Funktags-Banner

Nachrichten-Detailansicht

Trutzturm jetzt Teil des Weltkulturerbes?

Sylvester, DH4PB, ehemaliger Tastfunker auf Handelsschiffen, hat den Trutzturm DL0TRZ, das OV-Heim von K 33 und Unterschlupf der berüchtigten "Trutzturm-Gang", renoviert und ihn dabei mit in das Weltkulturerbe "Morse" einbezogen.

An verschiedenen Stellen wird in Morseschrift auf wichtige Bestandteile des Turms hingewiesen. Der Förderverein des Trutzturms und OV K 33 danken Sylvester an dieser Stelle für sein außerordentliches Engagement.

vy 73  Eberhard DL3WA

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X