Verkürzte Dipole berechnen

Ein Dipol soll verkürzt werden.

Dazu werden links und rechts des Einspeisepunktes

Verkürzungsspulen angebracht.

Als Dezimalzeichenbitte den Punkt (.) wählen.

Welche Gesamtlänge soll der Dipol bekommen (in Meter) ?          

Abstand der Verlängerungsspulen vom Einspeisepunkt (in m) ?     

Welchen Durchmesser bekommt der Antennendraht (mm) ?          

Welche Grundfrequenz hat der Dipol (MHz) ?                               



Machen Sie die Eingaben und drücken dann die Taste "Rechnen"! Mit der Taste
"Zurücksetzen" stellen Sie die ursprünglichen Werte wieder her.



                          


Berechnung einer Luftspule:

Einheit:
Zoll
Millimeter

Durchmesser (d)

Windungen (N)  

Drahtdurchmesser (dd)

Abstand zw. den Windungen (a)

Spulenlänge/höhe (h)

Drahtlänge

Induktivität (L) uH

( Eigenkapazität: pF )
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.