Wettbewerbe

DUR - GHz - Aktivitätscontest 2016

Zur Steigerung der Aktivität auf den GHz-Bändern veranstaltet die Dresdener UKW-Runde in Zusammenarbeit mit dem UKW-Referat des Distriktes Sachsen diesen Wettbewerb.

 

·         Termin: jeder 3. Sonntag im Monat 08-11 Uhr UTC

·         Teilnehmer: alle Einmann- und Clubstationen im Fest- und Portabelbetrieb entsprechend ihrer Lizenz.

·         Anruf: CQ DUR (Aktivität)

·         Frequenzen: alle Amateurfunkbänder > 1GHz & THz (1)

·         Betriebsarten: CW, SSB, FM, AM (kein Betrieb über aktive Umsetzer und EME)

·         Austausch: je Band: RST + laufende Nummer (2) + Locator

·         Punkte:

1 Punkt / km auf 23cm, 13cm und 3cm

2 Punkte / km auf 9cm und 6cm

3 Punkte / km auf 24GHz

4 Punkte / km auf 47GHz

6 Punkte / km auf 76GHz

8 Punkte / km auf 122GHz und 134GHz

10 Punkte / km auf 241GHz und THz (1)

 

Aktivitätstage:

·         Mai-Aktivität: doppelte Punktzahl für 6cm-QSOs

·         Juni-Aktivität: doppelte Punktzahl für 3cm-QSOs und höher (bis THz)

·         Oktober-Akt.: doppelte Punktzahl für 9cm-QSOs (4)

 

·         Auswertung: monatlich (je Band), jährlich (Addition aller monatlich erreichten Punkte – Aktivitätspokal)

·         Ergebnisse: Die Ergebnisse werden jeweils kurz vor dem nächsten Aktivitätscontest an alle Teilnehmer per Mail verschickt und sind auf dl0tud.tu-dresden.de/wordpress/ abrufbar.

·         Ehrung: -Platz 1-3 in der jährlichen Auswertung: Plakette oder Pokal -Platz 4-10: Urkunde

Abrechnung: pro Band ein edi-Logfile (3) oder Papierlog per e-mail : dur.test@gmx.de oder Post:

 

Jens Schmidt (DH0LS), Bachstraße 3, OT Steudnitz, 07774 Dornburg-Camburg

Einsendeschluss.: jeweils 2.Montag nach dem Contest.

Originalausschreibung

DUR-Aktivität 2016 01.pdf
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.