Operation EPS (exponierter Portabelstandort) - neu ab 2020

Operation EPS (exponierter Portabelstandort) - neu ab 2020

Donnerstag 11. Juni 2020 - auf die Berge! Fertig? Los!

Mach an diesem Tag einen Ausflug ins Allgäu, nimm Dein Funkgerät mit und mache bei unserem kleinen Wettbewerb mit! Idealerweise bist Du mit Deinem Handfunkgerät auf einem der Allgäuer Berge - eben einem exponierten Portabel-Standort! Erlaubt sind nur Simplexfrequenzen bzw. sogenannte "Direkt-QSO". Wir sind von 12:00 - 13:00 utc im Simplex-FM-Bereich des 2-m-Bandes zu Gange und von 13:00 bis 14:00 utc im 70-cm-Band, auch im FM-Simplexbereich.

Es gibt für die Plätze 1-3 Pokale zu gewinnen, zugleich werden für die Plätze 1-10 Urkunden ausgestellt und übergeben. Diese Übergabe findet während des Distrikts-Hüttenwochenendes auf der Otto-Schwegler-Hütte statt. (Siehe Distriktsseite!)

MusterlogblattOperationEPS2020.docHier ist das Musterlogblatt!
Ausschreibung der PortabelaktivitätEPSneo.doc.docx
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X