DARC-OV-Distrikt Nachrichtensystem

Funktags-Banner

DARC-OV-Distrikt Nachrichtensystem

Nachrichtenmix DARC, Distrikte, OV

Eine kleine Auswahl vom DARC e.V, Distrikten und Ortsverbänden mit Newssystem

10 Jahre DK0LG - Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag!

"This is Delta Kilo Zero Lima Golf", so klingt es seit nunmehr zehn Jahren vom Gelände des Liborius-Gymnasiums Dessau in die weite Welt. Die Amateurfunk-Schulstation darf in diesen Wochen auf eine spannende Geschichte der letzten zehn Jahre blicken.

 

Nachdem bereits im Jahr 2007 das Thema Amateurfunk als fester Bestandteil in die seit dem Jahr 2000 existierende Arbeitsgemeinschaft Elektronik Einzug gehalten hat, konnte mit Unterstützung des DARC (Deutscher Amateur Radio Club) und des Amateurfunkdistriktes 'W' unter der Federführung des Ortsverbandes Wolfen (W28) am Liborius-Gymnasium im Januar 2009 eine Schulstation gegründet werden. Die Ernennungsurkunde mit der Rufzeichenzuteilung der Bundesnetzagentur erreichte die Schule per Post am 12. Januar 2009 und ist auf den 1.1.2009 datiert.

Der Rufzeichenpräfix 'DK0' weist auf ein Clubstationsrufzeichen hin, der Suffix 'LG' auf den Namen unserer Schule "Liborius-Gymnasium". Als Verantwortlicher ist Jens (DM4JH) von der Außenstelle der Bundesnetzagentur Leipzig als Leiter der Arbeitsgemeinschaft Amateurfunk und Elektronik registriert worden. Unter den Schülern der ersten Stunde, die DK0LG im Jahr 2009 "On Air" brachten, waren Patrik (DO6PAT), Marcus (DO6MH) und Oliver (DO7SX).

In den folgenden Jahren bildete sich um DK0LG ein fester aktiver Kern an Elektronik, Amateurfunk und Technik interessierter Jungen und Mädchen. Die jährliche Teilnahme der Schule am "Europatag der Schulstationen" im Mai, Jugend-Fielddays anlässlich der Sommerfeste der Schule zur Vorstellung unserer Station auf dem Schulhof sowie das regelmäßige Auftreten zum Tag der Offenen Tür, sind nur einige Höhepunkte in der Stationsgeschichte. Seit 2013 wird an interessanten Ballonprojekten mit zunehmend komplexeren Nutzlasten gearbeitet. Der absolute Höhepunkt war sicher der Direktfunkkontakt mit dem Kommandanten der Internationalen Raumstation (ISS) Alexander Gerst (KF5ONO/DP0ISS) am 24. Oktober 2018. Mit Stolz vernahmen alle die klare Stimme Alexanders: "Delta Kilo Zero Lima Golf, I hear you loud and clear!".

Viele Schülerinnen und Schüler, die der Arbeitsgemeinschaft bis zur 12. Klasse treu geblieben sind, studierten Elektronik, Physik, Maschinenbau und Nachrichtentechnik mit erfolgreichen Abschlüssen. Einige halten bis heute der AG durch regelmäßige Besuche und auch aktive Unterstützung die Treue. Der Termin (Freitagnachmittag, 14-tägig 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr) in den Räumen der Physik hat sich über die Jahre nicht verändert.

Wenn wir am 1. März in unserer AG-Stunde ein wenig feiern und rückblicken, können die aktuellen Mitglieder der Schulstation aber auch mit Stolz und Erwartung auf die nächsten Monate blicken. Einige von uns werden im Juni auf Einladung des DARC die größte Amateurfunkmesse Europas "Hamradio" in Friedrichshafen am Bodensee besuchen. Dort wollen wir unsere lebendige Schulstation und unsere Aktivitäten vorstellen.

Wünschen wir unserer Schulstation noch viele weitere Jahre mit interessanten Projekten und motivierten Schülerinnen und Schülern. DK0LG, tnx fer QSO, 73 over and out

 

Geschichtsblatt Übersicht [hier]

Hier beginnt der Mitgliederbereich

Weitere Inhalte sind ausschließlich unseren Mitgliedern vorbehalten. Mitglieder loggen sich bitte unter Angabe ihrer Mitgliedsnummer und ihres Passwortes ein. Ihre Mitgliedschaft können Sie hier beantragen.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X