Detailansicht

DA0HQ ist Vizeweltmeister 2018

Der amerikanische Amateurfunkverband ARRL hat die Ergebnisse der Weltmeisterschaft auf den Kurzwellenfrequenzen (IARU-HF-Championships) veröffentlicht.
Das deutsche DA0HQ-Team erreichte über 21.3 Millionen Punkte und wurde damit 2. hinter dem französichen Team TM04HQ mit 22.9 Millionen Punkten. Den 3. Platz erreichte das spanische Team TM0HQ mit 20.3 Millionen Punkten.
Maßgeblichen Anteil an dem Ergebnis hatten auch unsere 5 Thüringer Standorte in Ilmenau, in Horschlitt, auf der Mühlburg, auf dem Sieglitzberg und dem Wetzstein.

Das Team von DA0HQ bedankt sich bei allen XYLs, YLs und OMs für die Unterstützung.


Weitere Infos unter auf der Webseite von DA0HQ

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.