Der DARC e.V. feiert 2020 seinen 70. Geburtstag – auch auf den Bänden

Webmaster Distrikt Thüringen

Webmaster:
- Thomas Planke - DL5MO
  DOK: X30
dl5mo(at)darc.de

- Uwe Heun - DL5AOJ
  DOK: X34
dl5aoj(at)darc.de

Im Jahr 2020 blicken wir auf 70 Jahre DARC zurück und erinnern uns gleichzeitig an die Ereignisse, die vor 30 Jahren zur Gründung des RSV e.V. und seinen Übergang in den DARC geführt haben.

Die Diplombedingungen haben wir an die derzeit schwierigen Ausbreitungsbedingungen angepasst. Trotzdem sollen die Diplome nicht zu leicht zu erwerben sein. Anderseits soll jeder, seinen Möglichkeiten entsprechend, teilnehmen und sich beweisen können.

Zwei DARC- und ein RSV-Sonderrufzeichen werden den Funkamateuren des DARC distriktsweise zu je zwei unterschiedlichen Wochen zur Verfügung gestellt. Hier läuft alles auf bewährte Art wie schon zu "65 Jahre DARC". Jedes DARC-Geburtstagskind soll die Möglichkeit erhalten, seinen Club mit dem Sonderrufzeichen auf den Bändern zu vertreten. Die Distrikte regeln und melden die einzelnen Aktivitäten. Sowohl die Logs der Sonderstationen wie auch die der am Erwerb der Sonderdiplome teilnehmenden Funkamateure müssen ihren Weg ins DCL finden.

Die Sonderdiplome werden für eine bestimmte Anzahl von Kontakten mit den Sonderrufzeichen ausgeben. Dieses Mal wird es nicht so wichtig sein, alle Distrikte zu arbeiten. Allerdings ist die Zahl der zu erbringenden Kontakte ein wenig höher angesetzt.

Das Referat DX veröffentlicht die Diplombedingungen und den Aktivitätsfahrplan auf den Webseiten des Referats und im DCL ebenso wie in den Rundsprüchen.

Alle Infos auch unter www.70darc.club.

Aktivitätswochen in Thüringen

Für den Distrikt X gibt es folgende Aktivitätswochen:

Call/
Zeitraum
DF7ØDARCDP7ØDARCDM3ØRSV
1. Halbjahr06.04. bis 12.04.202003.03. bis 08.03.202024.03. bis 29.03.2020
2. Halbjahr06.07. bis 12.07.202007.12. bis 13.12.202024.08. bis 30.08.2020
S-DOK: 7ØDARCS-DOK: 7ØDARCS-DOK: 3ØRSV


Zu den für Thüringen internen Belegungstabellen gelangt man in dem man auf das gewünschte Rufzeichen im Tabellenkopf klickt.

Vergaberichtlinien für den Distrikt Thüringen

Die Koordinierung der Belegung der Aktivitätswochen für den Distrikt Thüringen und die Eintragung in den Planer beim DARC erfolgt durch den HF-Referenten unseres Distriktes, Uwe DL5AOJ.

Anträge zur Nutzung eines der Sonderrufzeichen sind nach Möglichkeit über das folgende Kontaktformular bzw. in Ausnahmefällen an hf-referat-thueringen(at)t-online.de zu stellen.

Da wir nicht wie vor 5 Jahren bandweise an verschiedene Standorte parallel vergeben dürfen (Festlegung der BNetzA), macht es sich notwendig im Sinne eines guten Ergebnis für unseren Distrikt und im Sinne das so viel wie möglich Stationen die Sonderrufzeichen aus Thüringen funken können, einige Prämissen zu beachten:

  • Die Vergabe erfolgt bevorzugt an Clubstationen, welche für einen Multiband- und Multimodebetrieb ausgelegt sind.
  • Die Vergabe an Single-OPs bzw. von Single-Band-Slots oder Single-Mode-Slots, kann nur in Ausnahmefällen und nur dann erfolgen, wenn in diesem Zeitraum keine multiband- / multimodefähige Klubstation zur Verfügung steht.
  • Abgelehnte Single-OPs haben die Chance sich bei den berücksichtigten den Klubstationen als OPs zu bewerben. Hier haben natürlich die Verantwortlichen Funkamateure der jeweiligen Klubstation die Entscheidungsgewalt.
  • Anträge müssen spätestens 72 Stunden vor dem Tag der Nutzung an das HF-Referat gestellt sein.
  • Um eine bessere Übersicht zu haben und um das teilweise entstandene Log-Chaos wie vor 5 Jahren zu vermeiden, sind alle Logs im ADIF-Format ausschließlich an hf-referat-thueringen(at)t-online.de zu senden. diese werden dann als Sammel ADIF beim DARC hochgeladen. Das hat an dieser Stelle nichts mit Kontrolle zu tun, aber was manche Logprogramme als ADIF liefern war damals schon abenteuerlich...
  • Ansonsten gilt das Merkblatt der Referat DX (download siehe unten)

Wir hoffen das alle für die oben genannten Maßnahmen Verständnis aufbringen gilt es doch so viel Funkamateuren wie möglich die Chance zu geben mit den Sonderrufzeichen aus Thüringen zu funken und so viel wie nur möglich QSOs für unseren Distrikt zu erreichen.

Merkblatt des Referat DX zur Arbeit mit den Sondercalls

Kontaktformular

Um zu dem E-Mail-Formular zu gelangen muss man als Mitglied des DARC oder VFDB angemeldet sein.
Wenn eine E-Mail-Adresse Call@darc.de vorhanden ist wird diese automatisch vorgegeben kann aber bei Bedarf überschrieben werden

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X