Detailansicht-Archiv

Detailansicht-Archiv

Detailansicht-Archiv

100 Jahre Erstflug Junkers F13

Bild Junkers F13 Paris

Am 25. Juni 2019 jährt sich der Jungfernflug des ersten Ganzmetallflugzeuges in der Geschichte des Flugwesens zum einhundertsten Mal. Konstrukteur Otto Reuter und der bekannte Ingenieur Hugo Junkers entwickelten gemeinsam dieses Flugzeug, welches zur damaligen Zeit ausschließlich dem Einsatz in der zivilen Luftfahrt dienen sollte. Noch im Entstehungsjahr konnte mit 6800 Metern ein neuer Höhenrekord aufgestellt werden. Die F13 eroberte schnell den kontinentalen Luftraum und in den 1920er Jahren flogen Maschinen dieses Typs für zahlreiche Fluggesellschaften.

Wie uns der 1. Vorsitzende des Flieger-Funk-Runde e.V., Hans-Jürgen Krauß, DL8UUF, mitteilte, werden aus diesem Anlaß die Mitglieder des Vereins, sowie Mitglieder der Ortsverbände S44, Mittweida, W18, Dessau, W22, ZAB-Dessau und Y43, Elbe-Elster, vom 01. Januar bis 30. Juni nächsten Jahres mit Sonderstationen auf den Amateurfunkbändern aktiv sein.

Als Sonderstationen werden nachstehende Rufzeichen auf den Bändern zu hören sein:
DF13DEJU für das Junkerswerk Dessau, die nachfolgenden Klubstationsrufzeichen symbolisch für die Original – F13 in den Museen
DF13PAR Standort Le Bourget Paris, Frankreich
DF13BUD Standort Budapest, Ungarn
DF13STO Standort Stockholm, Schweden
DF13MUC Standort München
DF13BLN Standort Berlin

Für Verbindungen mit diesen Stationen kann auch ein schönes und kostenfreies Diplom "100 Jahre Erstflug Junkers F13" erarbeitet werden. Das Diplom kann von allen lizenzierten Funkamateuren und Kurzwellenhörern beantragt werden, Voraussetzung ist das Erreichen von 100 Punkten. Jede Verbindung wird pro Band in den Betriebsarten Morsetelegrafie, Sprechfunk und Digital mit jeweils 10 Punktengewertet. Verbindungen aus einem Luftfahrzeug mit den genannten Klubstationsrufzeichen zählen jeweils 20 Punkte. Weiterhin werden die getätigten QSOs mit unterschiedlichen Motiven der F13 auf den QSL-Karten bestätigt.

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X