DA0HQ - Contestinformationen, Standorte (QTHs), Frequenzen (QRGs)

English Version

Ausschreibung in Kurzform

To top

Termin 2017:
Samstag, 08.07.2017, 12:00 UTC (14:00 MESZ) bis Sonntag, 09.07.2017, 12:00 UTC (14:00 MESZ)

Veranstalter: IARU (The International Amateur Radio Union)

Originalausschreibung

zu arbeitende Stationen:

alle, jede Station einmal pro Band und Betriebsart

Bänder: 1,8 - 28 MHz (ohne WARC);
QSOs nur in den üblichen und nach IARU-Bandplan für die Sendeart festgelegten Bandsegmenten; Cross mode und cross Band QSOs sind nicht erlaubt.

Hinweis: Für Situationen, die nicht durch diese Ausschreibung geregelt werden, gelten die "ARRL General Rules for All Contests" und die "ARRL Rules for Contests on Bands below 30 MHz"

Hinweis: Das Anbahnen von QSOs durch Telefon, Internet oder Packet Radio während des laufenden Wettbewerbes und Selbstankündigungen im Cluster sind verboten.

Betriebsarten: CW, Fone

Ziffernaustausch:
RS(T) + ITU-Zone (z.B. DL-Stationen: 59(9) 28);
HQ-Stationen: RS(T) + Verbandsabkürzung; (z.B. DA0HQ: 59(9) DARC)

Sonder DOK: HQ17

Weitere Informationen im Contestkalender

Standorte (Tabelle) ohne QRG

To top
BandBetriebsartMarker
(siehe
Karte)
StandortStationQTH-
Loc.
  10mCWAMühlburgDL0MBGJO50JU
  10mSSBCGoch / WeezeDR1AJO31CP
  15mCWIIlmenauDF0HQJO50LQ
  15mSSBHWetzstein----JO50RK
  20mCWCGoch / WeezeDR1AJO31CP
  20mSSBDKerpenDR1DJO30IV
  40mCWGMünchenDL1AJN58QD
  40mSSBIIlmenauDF0HQJO50LQ
  80mCWEWindesheimDR4AJN39VV
  80mSSBIIlmenauDF0HQJO50LQ
160mCWFHorschlittDF0ESAJO50DX
160mSSBIIlmenauDF0HQJO50LQ


Die Anzeige der geplanten Frequenzen auf dieser Webseite wird während des Contests gesperrt. Bei Bedarf verfolgen Sie bitte die aktuellen Meldungen im DX-Cluster oder lesen Sie die cq-DL 7/2017 Seite  47.

Standorte (Karte)

To top

letzte Änderung: 08. Juli 2017 durch Uwe Heun (DL5AOJ) - e-mail: dl5aoj (at) darc.de