Hurrikan Michael - Aktivierung des Notfunknetzes in Kuba

Info von Prof. Arnaldo Coro Antich, Notfunk-Kordinator IARU Region II Area C

Ich habe gerade einen Bitte von Dr. Carlos A. Santamaria, dem Nationalen Notfunk-Koordinator der Cuban Federation of Radio Amateurs zur Weiterleitung erhalten über die Aktivierung der Notfunknetze im 40m- und 80m-Band auf Grund der Auswirkungen des Hurrikans Michael auf unser Gebiet.

Frequenzen, die bis auf weiteres genutzt werden: 

  • 40 m primär 7.110 kHz 
  • 40m sekundär 7.120 kHz 
  • 80m primär 3.740 kHz  
  • 80m sekundär 3.720 kHz


 Als Betriebarten sind je nach Bedarf SSB und digitale Betriebsarten vorgesehen.

Danke für die Unterstützung.
Gezeichnet
Prof. Arnaldo Coro Antich
IARU Region II Area C
Notfunk-Kordinator

Info von Greg, G0DUB, Notfunk-Kordinator IARU Region I
(9.10.2018, 02:25 Uhr)
Ü: Mike, DJ9OZ


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.