3. FUNK.TAG in Kassel

Aller guten Dinge sind Drei – unter diesem Motto fand am 07. April auf dem Messegelände in Kassel der 3. FUNK .TAG statt. Das Notfunkreferat des DARC e.V. präsentierte sich ebenfalls mit einem Stand auf dieser Veranstaltung.

Die Standbesatzung setzte sich aus Mike (DJ9OZ), Andreas (DG2YCS) und Peter (DK6PW) zusammen, die bereits am Freitag anreisten. Für den Messetag hatten wir die Wecker so eingestellt, dass wir noch um 07:30 frühstücken konnten, die Hotelzimmer räumten und zur Messe eilten. Die restlichen Exponate wurden noch aufgebaut und dann öffneten sich die Tore für die Besucher.

Am Stand wurden viele interessante Gespräche z.B. mit dem Vorstandsmitglied Thomas von Grote (DB6OE), Martin (DL1DCT) und vielen Besuchern geführt.

Zu Dritt konnten wir uns den Standdienst so gestalten, dass auch wir die Möglichkeit zum Einkauf hatten. Mit 40 Ständen und ca. 150 Händlern auf dem Flohmarkt war ein großes Angebot vorhanden.

Ein umfangreiches und interessantes Vortragsprogramm von 10:00 bis 16:00 Uhr rundete die Veranstaltung ab.

DJ9OZ und DK6PW stellten ab 14:00 Uhr das Notfunkreferat vor und erläuterten die Ziele sowie die Aufgaben im Notfunk.  Die gut besuchte Veranstaltung endete mit der Vorstellung einzelner Notfunkgruppen der Distrikte und einem kurzen Erfahrungsaustausch.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.