Überregionaler Notfunk-Workshop im Distrikt Y

Auf Anregung und in Vorbereitung des OVV von Y03, Raimund Keßner, wurde am 18. Mai 2019 bei der Freiwilligen Feuerwehr Wittstock ein Notfunk-Workshop durchgeführt. Für den Notfunkvortrag hatte sich bereits im Vorfeld der zuständige Distrikts-Notfunk-Referent, Peter Wasieloski (DK6PW) angeboten.

In einem 90 minutigen Vortrag wurden die Möglichkeiten der Funkamateure vorgestellt, wie diese bei einem möglichen Stromausfall bzw. beim Ausfall der Kommunikationsnetze unterstützen können. Eine anschließende Diskussionsrunde mit vielen interessanten Fragen bildeten den Abschluss der Veranstaltung.
Grundsätzlich ging es aber auch darum, Funkamateure aus den nördlichen Landkreisen Brandenburgs für die Mitarbeit zu gewinnen und Informationen zum Thema Not- und Katastrophenfunk zu vermitteln.
Für Oktober 2019 ist ein weiteres Treffen vorgesehen, welches dann als Tagesveranstaltung mit Schulungselementen durchgeführt wird.

Bereits am Nachmittag berichtete die MAZ-online über den Notfunk-Workshop: https://www.maz-online.de/Lokales/Ostprignitz-Ruppin/Wittstock-Dosse/Amateurfunker-sprachen-in-Wittstock-ueber-den-Notfunk-im-Katastrophenfall

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X