Nutzung der Frequenzbereiche 2320 – 2450 MHz und 5650 – 5850 MHz (z.B. HAMNET / ATV) durch Inhaber mit einer Zulassung der Klasse E

Die Regelung, dass Inhaber mit einer Zulassung der Klasse E die Frequenzbereiche 2320 – 2450 MHz und 5650 – 5850 MHz nutzen können, läuft zum Jahresende aus. (Mitteilung der BNetzA Nr. 695/2017).

Der RTA will mit Hinweis auf Zahlen der praktischen Nutzung durch Zulassungsinhaber der Klasse E einen Verlängerungsantrag stellen. Das VUS-Referat und das Referat für Frequenzmanagement bitten um entsprechende Infos:

Die Umfrage ist beendet

Wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen haben.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.