Termin Detailansicht

To top
Titel:11. Gießener Amateurfunktreffen 2018
Datum:04.03.2018
Startzeit:09:00 Uhr
Endzeit:15:00 Uhr

Am Sonntag, den 4. März, findet im Zuge des 11. Gießener Amateurfunktreffens ab 9 Uhr der  traditionelle Flohmarkt mit Vorführungen und Vorträgen statt. Einlass für Aussteller ab 7 Uhr, Besucher ab 9 Uhr. Folgende Vorträge sind bisher geplant: 1. "TU5MH - Elfenbeinküste DX-pedition des HAM-Spirits" (Multimedia-Vortrag von Emil Bergmann, DL8JJ), 2. Digitale Betriebsarten auf den UKW Bändern von Reiner, DH9FAX, D-Star, DMR, C4FM, APCO 25, Tetra - Wo liegt er Unterschied? Wie kann ich Einsteigen? Reinhard, DG4FDQ, wird wieder mit einem Ausstellungsstand zu CW und QRP dabei sein. Besonderes Highlight wird die SOTA-Station unter dem Motto „Die Alternative für Antennengeschädigte“ sein. 10 bis 14 Uhr: US-Lizenz Prüfungen (T, G, E). Info: Hartmut Bielka, dk3nu(at)darc.de oder ab1rz(at)arrl.net. Tischanmeldungen für den Flohmarkt und die Bastlermesse (und Preise etc.) per Email an/bei ovgiessen(at)aol.com oder im Internet unter www.darc.de/f07/amateurfunktreffen.

Zurück
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.