Navigation

Suche

Erweiterte Suche

Anmeldung

Kennwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:
Funkbetrieb

3B9C-DXpedition schloss nach 150 000 QSOs

30.04.04

(30.04.04/sh) Mit 150 000 QSOs im Log schloss am 12. April um 03:00 UTC die 3B9C-DXpedition auf Rodrigues Island, AF-017. Neben dem einsehbaren Online-Logbuch lassen sich auf der Webseite http://www.fsdxa.com/3b9c QSL-Karten anfordern. Quelle: ARRL-Letter Nr. 17

Satelliten und Weltraum

Weitere Funkamateure an Bord der ISS

30.04.04

(30.04.04/sh) Mit Gennady Padalka, RN3DT, Mike Fincke, KE5AIT, und André Kuipers, PI9ISS, sind am 21. April weitere Funkamateure auf der Internationalen Raumstation ISS eingetroffen. Sie gehören zur neunten Besatzung und verstärken das Team der achten, bestehend aus Mike Foale, KB5UAC, und Sasha Kaleri, U8MIR. Padalka übernimmt die Funktion des Kommandeurs, Fincke das Amt des Flugingenieurs und Wissenschaftsoffiziers. André Kuipers kehrte schon am 29. April mit einer russischen Soyus-Kapsel zur...

Amateurfunkverordnung (AFuV)

Erneute Eingaben des RTA

30.04.04

(30.04.04/js) Das Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, BMWA, hat dem Runden Tisch Amateurfunk, RTA, erneut einen aktuellen Entwurf der Amateurfunkverordnung, AFuV, zugesandt. Der Abgabetermin für die Ressort-Abstimmung sollte der 7. Mai 2004 sein. Zu den gravierenden Abweichungen vom bisherigen Kommentar des RTA wird selbstverständlich eingespochen. Die komplette Fassung mit Stand 19. April samt Begründung liegt dem RTA vor. Es wird kurzfristig unter Mitarbeit der DARC-Referate und...

Funkbetrieb

Amateurfunk-Diplom zur EU-Erweiterung aus Malta

30.04.04

(30.04.04/sh) Funkamateure und SWLs können anlässlich der Aufnahme Maltas in die EU zum 1. Mai 2004 das "Malta EU Accesion Celebrations Award" arbeiten. Es zählen Verbindungen vom 30. April 22:00 UTC bis zum 2. Mai 22:00 UTC. Für eine Beantragung sind sieben Punkte erforderlich. Die folgenden Stationen zählen jeweils einen: 9H1EI/EU25, 9H1XE/EU25, 9H1RV/EU25, 9H1SP/EU25, 9H1AW/EU25, 9H1DQ/EU25, 9H1AQ/EU25, 9H1ZZ/EU25, 9H6A. Zwei Punkte können bei erreichen von 9H1MRL/EU notiert werden....

RegTP

Anträge automatisch arbeitender Stationen vollständig ausfüllen

23.04.04

(23.04.04/am) Die Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) weist nochmals darauf hin, dass Anträge für automatisch arbeitende Stationen vollständig ausgefüllt und gut lesbar der Außenstelle Mühlheim zuzuleiten sind. Über die Bearbeitungszeit kann keine Aussage gemacht werden. Des Weiteren wird gebeten, bei befristeten Zuteilungen rechtzeitig die Verlängerung zu beantragen.

Funkbetrieb

Kurzzeit-Diplom aus Irland zur EU-Erweiterung

23.04.04

(23.04.04/am) Aus Anlass der EU-Erweiterung am 1. Mai gibt die Irish Radio Transmitters Society (IRTS) ein Diplom heraus. Dafür müssen am 1. und 2. Mai zehn Sonder-Stationen mit dem Präfix EI25 gearbeitet werden. Diese befinden sich in zehn irischen Städten, die Partnerstädte der neuen EU-Länder sind. Fehlende Stationen können in den neuen EU-Ländern bis zum 31. Mai gearbeitet werden. Die PDF-Datei mit der ausführlichen Ausschreibung finden Sie unter http://www.cqdl.de/download sowie in der CQ...

Funkbetrieb

ITU übernimmt @-Zeichen in das Morsealphabet

23.04.04

(23.04.04/am) Das Morsealphabet enthält ab dem 3. Mai für den Klammeraffen @ die Zeichenfolge di-dah-dah-di-dah-dit. Dies hat die International Telecom Union (ITU) anlässlich des 160-jährigen Jubiläums des Morsecodes beschlossen. Zur Übermittlung von Internetadressen nutzte man bisher das Wort at.

Treffer 1 bis 7 von 27
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-27 Nächste > Letzte >>