Navigation

Suche

powered by Small Google Logo

Suche
in ganz DARC
im Bereich Archiv-Liste

Anmeldung

Kennwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:
Termin

51. BBT-Treffen in Sankt Englmar

30.09.05

(30.09.2005/sh) Das 51. Treffen des Bayerischen Bergtages (BBT) ist am 8. und 9. Oktober in Sankt Englmar im Bayerischen Wald. Während der Veranstaltung findet unter anderem die BBT-Preisverleihung statt. Die Einweisung erfolgt über DBØYC auf 145,675 MHz. Weitere Informationen unter http://www.darc.de/u/bbt und unter http://www.bergtag.de.

Ausland

Neue Amateurfunkregelungen in Russland

30.09.05

(30.09.2005/sh) Der Bereich 7100 kHz bis 7200 kHz ist nun auch in Russland für den Amateurfunkdienst freigegeben. Dies ist eine der neuen Regelungen, die auf der am 26. September stattgefundenen Arbeitsberatung der staatlichen Frequenzkommission im Beisein des russischen Amateurfunkverbandes SRR festgelegt wurde. Des Weiteren hat man die Leistungserhöhung für Stationen der Kategorie 1 auf 1 kW beschlossen. Die Sendeleistung auf 144 MHz bis 146 MHz wurde von 5 W auf 50 W erhöht, bei EME-Betrieb...

Satelliten und Weltraum

Russischer SuitSat auf der Internationalen Raumstation ISS eingetroffen

30.09.05

(30.09.2005/sh) Am 10. September brachte ein unbemanntes Progress-Versorgungsschiff neben Treibstoff und Versorgungsgütern einen neuen SuitSat zur Internationalen Raumstation ISS. Dabei handelt es sich um einen ausgedienten russischen Raumanzug, der zu einem Amateurfunksatelliten umgebaut wurde. Er enthält einen Sender für SSTV-Bilder und im Vorfeld aufgezeichnete Sprach-Grußbotschaften. Für eine kurze Missionsdauer ausgelegt, soll der Raumanzug während des nächsten Weltraumspaziergangs der...

BnetzA

Bundesnetzagentur stellt Entwurf des neuen Frequenznutzungsplans online

30.09.05

(30.09.2005/sh) Die Bundesnetzagentur arbeitet an einem neuen Frequenznutzungsplan. Den Entwurf hat die Behörde im Internet unter http://www.bundesnetzagentur.de/media/archive/3365.pdf veröffentlicht. Der Frequenznutzungsplan listet alle Frequenznutzungen im Bereich von 9 kHz bis 275 GHz. Von insgesamt 477 Teilplänen wurden bereits zwei verabschiedet. Die restlichen 475 Teilpläne sind im Entwurf nachzulesen.

DARC e.V.

Fachvorstände wurden gewählt

26.09.05

(26.09.2005/sts) Auf der Mitgliederversammlung in Espenau wurden erstmals für den DARC Fachvorstände gewählt, die sich jeweils für ein vorher definiertes Aufgabengebiet beworben hatten. Zum Vorsitzenden des DARC wurde Jochen Hindrichs, DL9KCX, wiedergewählt. Den Bereich Finanzen und Geschäftsstelle betreut weiterhin Steffen Schöppe, DL7ATE. Das Aufgabengebiet Interessenvertretung vertritt auch in Zukunft Dr. Walter Schlink, DL3OAP. Im Bereich Technik wurde Heinz-Günter Böttcher, DK2NH, in...

[mehr]

DARC e.V.

Ergebnisse der Mitgliederversammlung

26.09.05

(26.09.2005/ste) Die DARC-Mitgliederversammlung stimmte in Espenau der Bestellung von Helga Gautsche, DO1FIB, als Geschäftsführerin des DARC e.V. zu. Weiterhin beschloss man die Beibehaltung der Sonderregelung Beitragsklasse 01 für das Jahr 2006, nach der Bezieher des Arbeitslosengeldes II eine Beitragsermäßigung in Höhe von 50 Prozent bei der Geschäftsstelle beantragen können. Angenommen wurde auch der Antrag für die Schaffung einer neuen Beitragsklasse 09, für dauerhaft im Ausland lebende...

Funkbetrieb

Langwellenaktivitätstage des Distriktes Württemberg

23.09.05

(23.09.2005/apf) Zum vierten Mal richtet der Ortsverband Hohenstaufen (P41) für den Distrikt Württemberg die Langwellenaktivitätstage aus. Vom 1. Oktober, 14 Uhr bis 2. Oktober, 14 Uhr läuft der Funkbetrieb auf 136 kHz in CW, abends auch in der computerunterstützten Betriebsart QRSS-CW. Die bevorzugten Frequenzen sind für CW 136,50 kHz und für QRSS-CW 137,70 kHz. Sendebetrieb erfolgt unter dem Rufzeichen DKØUH, der Locator ist JN48TM. Mehr Details unter http://www.darc.de/p41.

News 1 bis 7 von 35
<< Erste < zurück 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 vor > Letzte >>