Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Nord-Contest

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Nord-Contest 2017

Hiermit laden die Distrikte Hamburg (E), Mecklenburg-Vorpommern (V), Niedersachsen (H), Nordsee (I) und Schleswig-Holstein (M) des Deutschen Amateur Radio Club e.V. (DARC) zu ihrem 29. Norddeutschen UKW-Aktivitätskontest (Nord-Contest) auf den Bändern ein.

 

Datum und Zeit:

Sa., 22.04.2017, 12:00-14:30 UTC: 2 m
Sa., 22.04.2017, 14:30-16:00 UTC: 70 cm

Zu arbeitende Stationen:

Alle

Bänder und Frequenzen:

2 m: 144,035-144,400 MHz

70 cm: 432,025-432,400 MHz

Betriebsarten:

CW und SSB - keine getrennte Wertung

Sektionen:

A - 144 MHz; B - 432 MHz

Anruf:

CQ Nord-Contest (SSB) bzw. CQ Nord Test (CW)

Austausch:

RS(T) + lfd. Nr. ab 001 + Locator + DOK

QSO-Punkte:

1-2-3-Regel: Stationen im eigenen Großfeld 1 Punkt, im ersten Großfeldring um das eigene Feld 2 Punkte, im zweiten Ring 3 Punkte usw… Jede Station mit Sonder-DOK aus den Distrikten E, H, I, M und V zählt zusätzlich 10 Punkte! Eine Liste der aktuellen Sonder-DOK findet man im Internet unter: www.darc.de/funkpraxis/s-dok/listen/

Multiplikator-Punkte:

Pro unterschiedlichem DOK aus den Distrikten E, H, I, M und V, sowie Z-DOK und Sonder-DOK aus diesem Bereich und pro unterschiedlichem Großfeld 1 Punkt.

Endpunktzahl:

Summe der QSO-Punkte x Summe der Multis.

Logbuch:

Ein Log pro Band.

Abrechnungsdeckblatt nicht vergessen!

Elektronische Logs bitte nur per E-Mail oder Packet-Radio und im Textformat (nicht STF, ADI…). Schriftliche Logs ebenfalls weiterhin zulässig.

Vorlageblätter für Papierlogs gegen SASE beim Contest-Manager oder zum Download im Internet unter http://www.darc.de/distrikte/i/conteste/nord-contest .

Für manuell erstellte Logs bitte folgenden Seitenaufbau verwenden: A4-Hochformat; Kopf: Call, Locator, DOK und Sektion; Spalten: UTC, Call, RS(T) + Nr. gesendet, RS(T) + Nr. empfangen, Locator, DOK, QSO-Punkte, Locator-Großfeld (wenn Multiplikator), DOK (wenn Multiplikator).

Auszeichnungen:

Urkunden je nach Teilnahme mindestens für die drei besten Stationen pro Sektion und die Ersten der Nord-Distrikte sowie die beste Station aus den anderen Distrikten. Bei Erfolg einer Station in mehreren Kategorien (z.B. 2. Sieger Sektion B und bester aus Distrikt H) Zusendung einer Urkunde mit allen Daten.

Einsendeschluss:

06.05.2017, 23:59 MESZ (Datum des Poststempels oder E-Mail-Eingang)

Hinweise:

Eine Station darf pro Band in jeder Betriebsart einmal gearbeitet werden.

Es werden nur Logeinsendungen mit ausgefülltem Abrechnungsdeckblatt ausgewertet!

Nicht fristgerecht eingegangene Logs können leider nur als Check-Logs gewertet werden, da die Auswertung unmittelbar nach Einsendeschluss beginnt.

Fehlerhafte Logs können zu Punktabzügen führen.

Bei Clubstationen muss der Operator auch sein eigenes Call auf dem Deckblatt vermerken.

Jeder Contest-Teilnehmer (Operator) kann nur mit einem Rufzeichen pro Sektion gewertet werden. Gleichzeitiger Betrieb z.B. mit Club- und Individualrufzeichen ist nicht gestattet!

Standortwechsel sind nur zwischen den Contest-Teilen (Tag / Sektion) erlaubt.

Bei Sonderstationen / Sonder-DOK muss auf dem Logblatt immer auch der eigene „reguläre“ DOK angegeben werden.

Ergebnislisten zeitnah auf der Webseite; Zusendung auf Wunsch per Packet-Radio oder Post (gegen SASE) ebenfalls möglich.

Contest-Manager:

DARC Distrikt Nordsee (I) Funkbetriebsreferat
c/o Udo Witte
Sandbreite 7
49134 Wallenhorst
E-Mail: dl0nd@darc.de

 

Hinweise zu elektronischen Logs
Für das komfortable Loggen mit dem PC stellt die Firma ARComm das Programm "HAM Nord" zur Verfügung. Es kann kostenfrei unter folgender Adresse herunter geladen werden:
http://www.qslonline.de/hk/eigen/kontest.htm.
Bitte stets nur die aktuellste Version der Log-Software verwenden.
Um den Pflegeaufwand für ARComm in Grenzen zu halten wurde vereinbart, daß die Software in Zukunft die Kurzzeit SDOK nicht mehr berücksichtigt. Das wird dann bei der Auswertung korrigiert. Bitte die Logs nicht nachbearbeiten.
Elektronische Logs aus diesem Programm bitte ausschließlich im Textformat erstellen!
Hierzu beim Drucken im Programm "Gesamtdatei" auswählen und die Datei als E-Mail-Anhang oder PR-Nachricht (Adressen s.o.) senden.

Hinweis zum Nordsee-Pokal
Seit dem Jahr 2010 nimmt jeder OP aus dem Distrikt I automatisch für seinen Ortsverband an der Wertung zum Nordsee-Pokal teil. Stationen mit Sonder-DOK zählen dabei für den regulären Ortsverband des Operators (hierzu bitte Angabe des DOK auf dem Abrechnungsdeckblatt beachten!).

Vy 73 es awdh im Contest,
Udo (DJ4FV) / Nils (DO6NP)

Auswertung Nord-Contest 2015

Auswertung Nord-Contest 2012

Der Auswerter des diesjährigen Nord-Contests, Udo Witte, DJ4FV, hat die Auswertung fertiggestellt. Die Distrikte V, M, H und E waren nicht vertreten, so dass von den Nord-Distrikten nur der Distrikt Nordsee aktiv war. Dieser konnte jedoch wiederum eine gute Beteiligung verzeichnen und somit bereits vielen OV Punkte für den Nordsee-Pokal bescheren.
Besonders schwierig gestaltete sich diesmal die Auswertung der ersten beiden Plätze.
Udo hat hierfür mehrfach nachgerechnet und hofft, dass nichts übersehen wurde.
Allen Teilnehmern vielen Dank für Ihre Aktivität und den Siegern einen herzlichen Glückwunsch.

Ergebnisse 2012: Sektion A / 2 m

Platz Call Loc. DOK Pkt.
1 DK0GM JO42CF I28 1680
2 DL8BK JO32VN I58 1679
3 DJ4MH JO42BB I38 1045
4 DR1B JO33TP I02 988
5 DO1BPL JO42BU I35 880
6 DO7CT JO42HM N46 840
7 DF0BRA JO42AG I52 798
8 DL0ND JO32XJ ND 738
9 DL9OBG JO42FV I48 629
10 DF1QJ JO42DC I28 528
11 DO1TBO/P JO42AH I12 462
12 DL9BCL JO42DD I28 420
13 DK2ZJ JO42DF I28 220
14 DG9BCL JO42DD I28 184
15 DB6XG JO42AF I28 56
15 DL7BBC JO42DE I28 56

Ergebnisse 2012: Sektion B / 70 cm

Platz Call Loc. DOK Pkt.
1 DC9BG/P JO42EF I28 189
2 DL5YEE JO42GF N43 162
3 DL9OBG JO42FV I48 160
4 DF1QJ JO42DC I28 144
5 DK2ZJ JO42DF I28 125
6 DL0ND JO32XJ ND 110
7 DL9BCL JO42DD I28 105
8 DO7CT JO42HM N46 100
9 DG9BCL JO42DD I28 76
10 DB6XG JO42AF I28 60
11 DL7BBC JO42DE I28 14

Ergebnisse Nord-Contest 2009

Die Ergebnisse des Nord-Contestes 2009 stehen nun zum Download bereit. Die Ergebnisse findet ihr in der folgenden PDF-Datei:

  Nord-Contest_2009_-_Auswertung.pdf

Mit 12 Logs auf 2 m sowie 5 Einsendungen auf 70 cm hatten wir in diesem Jahr nur halb soviel Teilnehmer wie 2008 was sicher nicht zuletzt an der unzureichenden Bekanntmachung z.B. in der CQDL lag. Wir arbeiten aber daran das zu verbessern. Auch die Log-Software war noch nicht ganz fehlerfrei. Dadurch hat sich bei den meisten Teilnehmern die Punktzahl positiv verändert. Wir haben Einsendungen aus den Distrikten M, E, I und N. Aus Mecklenburg-Vorpommern war leider niemand vertreten. Die Sieger aus den einzelnen Distrikten sind rot hinterlegt.

Die Urkunden für die Gewinner werden in Kürze versandt.

Der nächste Contest im Distrikt Nordsee findet am 3. Oktober statt. Weitere Informationen folgen.

Ergebnisse Nord-Contest 2008

Die Ergebnisse des Nord-Contestes 2008 stehen nun endlich zum Download bereit. Wir gratulieren den Gewinnern: Klaus, DL8BDU aus Bösel auf 2 m sowie Johannes, DK2MN aus Ahaus auf 70 cm!

Die Ergebnisse findet ihr in den folgenden beiden PDF-Dateien:

  Nord-Contest_Ergebnisse_2008_-_Sektion_A.pdf

  Nord-Contest_Ergebnisse_2008_-_Sektion_B.pdf

Mit 25 Logs auf 2 m sowie immerhin 11 Einsendungen auf 70 cm konnten wir die Teilnahme gegenüber den Vorjahren deutlich steigern. Trotzdem wünschen wir uns eine noch größere Einsendung von Logs, da viele Teilnehmer zwar Punkte vergeben, aber am Ende doch keine Logs eingesandt haben. Das Angebot einer speziellen Log-Software hat sich bewährt und wurde von über 90% der Einsender wahrgenommen. Mit 10 Teilnehmern war der Nordsee-Distrikt am besten vertreten. Auch aus den Distrikten H, N und O konnten wir viele Teilnehmer begrüßen. Wir hoffen, diese Zahl für den Nordsee-UKW-Contest noch steigern zu können. Dieser findet am 15./16.11.2008 statt, bitte bereits vormerken!

Hinweis für Teilnehmer: Bei vielen Teilnehmern hat sich die Punktzahl verändert, wahrscheinlich gesteigert. Dies liegt an einer leicht fehlerhaften Abrechnung des zur Verfügung gestellten Windows-Log-Programms, weil hier u.a. einige Sonder-DOK falsch berechnet wurden. Wir haben deshalb ein eigenes Auswertungsprogramm geschrieben, dessen Entwicklung jedoch leider einige Zeit in Anspruch genommen hat, bei dem wir nun aber auch für die korrekte Punktzahl garantieren können. Für die Zukunft werden die Fehler aus dem Log-Programm entfernt werden.

Die Urkunden für die Gewinner werden in Kürze versandt.

Der nächste Contest im Distrikt Nordsee findet auf der Kurzwelle am 03.10. (Tag der Deutschen Einheit) statt. Weitere Informationen werden in den kommenden Tagen hier zur Verfügung gestellt werden.