Der—Thüringen-Link— wieder Signale auf ruhigen Frequenzen

TH-Link Einstige

Meiningen
DB0MGN-R 438.5625Mhz 

Suhl 
DB0FTS-R 145.7625Mhz

Eisenach
DM0EA-R 438.925Mhz

Königsee
DO6NI-L 145.250Mhz

Brotterrode
DO2GIB-L 145,400 Mhz

Mühlhausen
DO0UH-L 145.3375Mhz 

Stockelsdorf (nr Lübeck)

DK2DJ-L 432.875Mhz 

Der—Thüringen-Link— wieder Signale auf ruhigen Frequenzen

Analog Relais und OV Frequenzen im Distrikt Thüringen werden ruhiger und verwaisen sogar.

Daher haben sich einige Funkamateure aus Thüringen  Gedanken gemacht, wie man mehr Aktivität auf die Bänder bekommt.

Bei Digital Voice (z.B. D-Star, DMR, C4FM ) gibt es sogenannte DCS Räume (Reflektoren), über diese Räume sind die Relais miteinander verbunden, somit ist immer ein QSO über die „Räume“ möglich.

Vergleichbar kann man z.B. mittels Echolink, Analoge Relais und OV Frequenzen (Simplexlink) verbinden. Da eine Echolink Verbindung die Relais auf Dauer etwas einschränkt, gehen wir einen Schritt weiter und verbinden unsere QRG direkt über Voice over IP (VOIP) mit Hilfe der Svx Server Software. Somit besteht jetzt die Möglichkeit im Verbund zu kommunizieren und zusätzlich via Echolink auf den jeweiligen Relais oder Link einzusteigen. Eine Trennung vom Verbund ist ebenso per DTMF möglich. 

niedrige Kosten

Neben dem beleben der Bänder ist ein weiteres Ziel mit geringem Aufwand an Technik und Kosten das System zu unterhalten. Die zu erwartenden Kosten für den Rasbberry Pi und die Funktechnik liegen unter 100 Euro! Natürlich können auch vorhandene Funkgeräte genutzt werden. Der Jahresbedarf an Stromkosten liegt bei ca.50€

Jens Debertshäuser, DJ1JAY aus dem OV Meiningen kann kostenfrei ein Image für den Raspberry Pi & Banana Pi zur Verfügung stellen. Somit haben alle Stationen den gleichen Stand für den Betrieb. Andere Image können auch bei svxlink.de heruntergeladen werden.

technischer Support
Technische Unterstützung bei der Inbetriebnahme gibt es durch, DJ1JAY bzw. eine speziell dafür eingerichtete What´s App Gruppe.

Wer ist schon ON AIR

Meiningen DB0MGN-R 438.5625Mhz, Suhl DB0FTS-R 145.7625Mhz, Eisenach DM0EA-R  438.925Mhz, Königsee DO6NI-L 144.975Mhz, Mühlhausen DO3JSM-L 145.3375Mhz, Stockelsdorf (nr Lübeck)- DK2DJ-L 432.875Mhz 

In Arbeit befindet sich derzeit ein Einstig in Schmalkalden.

Interessierte können sich direkt an Jens Debertshäuser, DJ1JAY unter der Mai Adresse dj1jay(at)xray37.de oder auf www.db0fts.de melden.  Natürlich besteht auch die Möglichkeit sich im Thüringen Link Verbund  oder via Facebook in der Gruppe „ Funkamateure in Thüringen“ sich auszutauschen.

Michael Wolff, DO7WM

Raspberry PI mit Motorola GM340

Nutzung

To top

Da die Relais über den Thüringen-Link dauerhaft zusammen geschaltet sind, braucht man auf dem jeweiligen Einstiegsrelais nur die Sendetaste drücken und CQ rufen alle angeschlossenen Relais werden zeitgleich aufgetastet.


Die Verlinkung erfolgt nicht mittels Echolink, zum Einsatz kommt die Erweiterung SvxServer welche noch kein Bestandteil der Echolinksoftware SvxLink ist.

 

Es gibt an jeden Standort die Möglichkeit Echolink zu nutzen, mittels Eingabe einer Nodenummer kann jedes Relais Weltweit angewählt werden, hierbei können alle Relais im Verbund mithören.

 

Lokal das Relais vom Verbund trennen ist möglich, um andere Om´s besondere Gespräche zu ersparen.

Folgende DTMF Eingaben sind hierzu nötig

*340# Schaltet den Verbund AUS

*341# Schaltet den Verbund EIN

 

Bitte nach der Abschaltung wieder den Verbund zuschalten.

Weitere DTMF Komandos:

 

*#

Abfrage Status Relais  Call + Uhrzeit 

0#

Hilfe aufrufen

1#

Einschalten des Papageien (Echo Funktion)

2#

Einschalten des Echolink

 
1#Zeigt alle Verbundenen Stationen
2#Ausgabe der Nodenummer
31#Verbindung mit einen zufällig gewählten Link oder Repeater
32#Verbindung mit einer zufälligen Konferenz
4#mit der Station wiederverbinden, die zuletzt getrennt wurde
50#nur Rx Modus deaktivieren
51#nur Rx Modus aktivieren
5#Metar Information (Wetter Flughafen Erfuft)

 

Weitere Kurzbefehle sind möglich (Echolink Kurzwahl) 

Angebundene Relais und Simplexeinstiege haben gleiche Kurzwahlfunktionen.

Stationen die im Thüringen-Link angebunden sind können nicht über kurzwahl angewählt werden

RelaisStandortDTMF CodeAngebunden über
  
 
DB0FTSSuhl ErleshügelD100#ThüringenLink (in Planung) derzeit via Echolink
DB0MGNMeiningenD101#ThüringenLink aktiv
DM0EAEisenachD103#ThüringenLink aktiv
DL3ARK-LBad SalzungenD104#  
DO3JSM-L Mühlhausen D105# ThüringenLink (in Planung) derzeit via EchoLink
DB0EFWErfurtD106# 
DB0SONSonnebergD107# 
DG7NFVStrahlungen B10D108# 
DB0UCCoburgD109# 
DB0IKArnstadtD110# 
DO6NI-LKönigsseeD111#ThüringenLink aktiv
DB0ERFErfurt2D113# 
DB0RENSonnebergD112# 
DB0JJJenaD114#