Ehrenteller des YL-Referats

To top

Beim Deutschen Amateur Radio Club selbst und auch in einigen Referaten gibt es Auszeichnungen für verdiente Mitglieder, die sich durch besonderes Engagement und Einsatz hervorgetan haben.

Bislang gab es einen solchen Preis im YL-Referat noch nicht, ein solcher soll aber ab 2014  eingeführt werden.

Diese Auszeichnung wird jährlich verliehen  an maximal zwei Personen.

Vorschläge, wer diese Auszeichnung erhalten soll, können (mit Begründung) direkt bei der YL-Referentin des DARC, Christiane, DL4CR, eingereicht werden oder über eine der YL-Distriktsreferentin erfolgen.

Ein Gremium, bestehend aus der YL-Referentin des DARC e. V., dem zuständigen Vorstandsmitglied (derzeit Thomas v. Grote, DB6OE) sowie eine weitere Distrikts-Referentin (jährlicher Wechsel) entscheidet über die Vergabe der Auszeichnung.

Die Übergabe erfolgt vorzugsweise auf der HAM Radio oder der Interradio bzw. ähnlichen größeren Afu-Veranstaltungen.

Vorschläge/Anträge können schriftlich eingereicht werden bei Christiane Rüthing, DL4CR, eMail: DL4CR(at)darc.de

Ehrenteller 2017

Annette Coenen, DL6SAK
Felicitas Wolf, DL9XBB

Ehrenteller 2016

Elfi Herre, DF3TE
Hildegard Möhringer, DL5UF

Ehrenteller 2015

Gertrud Szyza, DK8LQ
Ingrid Weckmann, DL4BO

Ehrenteller 2014

Dr. Roswitha Otto, DL6KCR
Gunda Radwan, DO1OMA