Navigation

Suche

Erweiterte Suche

Anmeldung

Kennwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Aktuelles

17.08.14 2m Bake DB0OHZ auf 144,440 MHz in Betrieb

Die 2m Bake DB0OHZ ist mit der neuen QRG 144,440 MHz seit dem 14.08.14 in Betrieb.  hier die Daten zur Bake:Call: DB0OHZQRG: 144,440 MHzP= 7,9 WAntenne: M² HOLOOPDir.:  OMMImüNN: 25mMode: A1AQTH:...

[mehr]


12.08.14 Änderungen für Betreiber von Echolink Simplex Gateways

Zur IARU Tagung 2008 wurden für "Simplex FM Internet Voice Gateways" die drei Frequenzen 145.2375 MHz, 145.2875 MHz und 145.3375 MHz definiert. Dem entsprechenden Antrag (CT08 C5 31) wurde damals zugestimmt. Quelle:...

[mehr]


31.07.14 Neue Bandpläne für das 2-m- und 70-cm-Band hochgeladen

Die an der VHF/UHF/SHF-Tagung 2014 beschlossenen Änderungen im 2-m- und 70-cm-Band sind nun im Bandplan eingearbeitet und stehen zum Download zur Verfügung.

[mehr]


03.07.14 VUS-Referat informierte auf der HAMRADIO 2014

Auch in diesem Jahr war das DARC VUS-Referat auf der HAMRADIO in Friedrichshafen vertreten. Neben vielen Gesprächen am Stand in der Halle konnte in einer Podiumsdiskussion auf der Aktionsbühne des DARC das Thema HAMNET den...

[mehr]


03.07.14 Hinweise zum Betrieb auf 4m bis zum 31.8.2014

Der Betrieb auf 4m (70,00 bis 70,03 MHz) ist bis 31.8.2014 mit folgenden Parametern für die Amateurfunkklasse A gestattet: Zugelassene SendeartenAlle SendeartenMaximal zulässige belegte Bandbreite einer...

[mehr]


06.06.14 Bericht VUS-Tagung 2014

Der Bericht zur VUS-Tagung 2014 steht unter Tagungen zum Download bereit.

[mehr]


11.05.14 2m-Bake DB0OHZ vorübergehend QRT

Aufgrund von zahlreichen Rückmeldungen an den Bakenbetreiber von DB0OHZ auf 144,430 MHz wurde die Bake außer Betrieb genommen. Es gab hier Probleme mit der auf der gleichen Frequenz sendenden Bake GB3VHF. Es ist geplant die Bake...

[mehr]


Treffer 1 bis 7 von 88
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Funktion des Referates für VHF/UHF/SHF nach Satzung des DARC

Da sich die Hauptfunktion des Referates in den letzten Jahren stark verändert hat, hier noch einige Hinweise zur satzungsgemäßen Funktion.
Früher bestand auch noch zu meiner Zeit als Distriktsreferent, die Notwendigkeit, eine deutschlandweite Koordinierung und Verträglichkeitsprüfung durchzuführen. Hier mußten die Distriktsreferenten mit dem jeweiligen Sachbearbeiter der automatischen Stationen, Lösungen im Konflikt und Störungsfall finden. Diese Tätigkeit ist weggefallen und alleinig von der BNetzA durchgeführt.
Das VUS-Referat des DARC ist das Fachgremium für alle Fragen und Probleme, die im Zusammenhang mit dem Amateurfunk oberhalb 30 MHz stehen.

Aufgabe ist die Information der Mitglieder und die Beratung des Vorstandes des DARC. Im Rahmen dieses Auftrages werden im Referat folgende Themenbereiche bearbeitet:

  • Bandplanung
  • IARU
  • Analoge und digitale Betriebs/Sendearten
  • Bildübertragungsverfahren (SSTV, FAX)
  • Koordination automatisch arbeitende Stationen und Baken in der Zusammenarbeit mit der BNetzA
  • Technik
  • Betriebstechnik

Ihr Ansprechpartner im Referat VHF/UHF/SHF

Jann Traschewski
DG8NGN
Faber-Castell-Str. 9
90522 Oberasbach
Tel.: 0911 99946898
dg8ngn@darc.de