Navigation

Anmeldung

Kennwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:
Funkbetrieb

Funkamateure begleiten Allrad-Expedition durch Asien

26.08.04

(26.08.2004/js) Funkamateure begleiten eine Allrad-Expedition durch Asien. Der Transasiatische Marathon führt seit dem 18. August von Novosibirsk durch das Altai-Gebirge, die Mongolei, China, Tibet nach Kasachstan und endet voraussichtlich Mitte Oktober. Leiter der Expedition ist Alexander Trushnikov, RZ3DHU. In Sibirien soll unter dem Rufzeichen UE9OWM/9 vorzugsweise nach 16:00 UTC Funkbetrieb auf 3,610 MHz und 14,120 MHz erfolgen. QSL via UA9OBA. Weitere Informationen, auch in englischer...

Amateurfunkpeilen

100 Teilnehmer bei der Deutschen Meisterschaft

26.08.04

(26.08.2004/js) Etwa 100 Teilnehmer kamen zur Deutschen Meisterschaft im Amateur-funkpeilen, die am zweiten Augustwochenende im saarländischen Kirkel stattfand. Die Meisterschaft zählte als Ranglistenlauf, mit dem sich die Teilnehmer für die Weltmeisterschaft qualifizieren konnten. Das deutsche Team besteht nun aus 27 Läufern, die vom 7.-12.9. in Brno/Tschechien an der WM teilnehmen. Am gleichen Wochenende fanden in Kirkel auch die Deutschen Schülermeisterschaften im Amateurfunkpeilen statt....

PLC

Computer Bild: Funkamateure sind die Leidtragenden

23.08.04

(23.08.2004/hv) In der aktuellen Computer Bild (18/2004) wird in einem Bericht über Stromleitungsnetzwerke festgestellt, dass diese den Amateur- und CB-Funk stören: "Der Betrieb der Stromleitungsnetzwerke stört Amateur- und CB-Funkgeräte! Der Grund: Die Frequenzen liegen allesamt im Kurzwellenbereich und überschneiden sich. Wenn Sie also eines der Systeme zu Hause einbauen und Ihr Nachbar ist zufällig Funkamateur, dann dürfte der Streit vorprogrammiert sein:... Laut Gesetz zur...

Termin

Termin der Deutsch-Niederländischen Amateurfunker-Tage

20.08.04

(20.08.2004/sh) Vom 26. bis 29. August finden die 36. Deutsch-Niederländischen-Amateurfunker-Tage in Bad Bentheim statt. Das Veranstaltungsprogramm mit allen Adressen sowie Unterlagen für Mobilwettbewerbe finden Sie auf der Webseite http://www.dnat.de . Infos bekommt man auch bei Siegfried Prill, DC9XU, per Telefon (0 59 23) 40 10 oder E-Mail mailto:dc9xu@darc.de. Die August-Ausgabe der CQ DL bietet auf Seite 560 einen Programmüberblick.

Amateurfunkalltag

Online-Umfrage bestätigt: Messgeräte gehören zum Shack

20.08.04

(20.08.2004/sh) Eine Online-Umfrage auf der Webseite des amerikanischen Amateurfunkverbandes ARRL bestätigt, dass Messgeräte zum täglichen Einsatz im Shack gehören. So nutzen gerundet 44 % der Umfrageteilnehmer zwei bis fünf Messgeräte, 20 % sechs bis zehn und 24 % sogar mehr als zehn Geräte. Lediglich 8 % begnügten sich mit einer Messmöglichkeit. Die verbleibenden 4 % verzichten auf die Erfassung technischer Größen.

Funkbetrieb

Konfigurationsanleitung für Internet-DX-Cluster per Mobiltelefon

20.08.04

(20.08.2004/sh) Auf der Webseite des Bavarian Contest Clubs findet sich eine Anleitung zum Empfang von DX-Clustermeldungen über das Internet mittels einem Mobiltelefon. Diese Anwendung ist in erster Linie in Gebieten erforderlich, die nicht durch Packet Radio oder einer drahtgebundenen Leitung zum Telefonnetz erschlossen sind. Die Anleitung ist im PDF-Format unter http://www.bavarian-contest-club.de/projects/internet_cluster.pdf zu finden.

Software

Logger32 in Version 1.5.0 Beta 6 erschienen

20.08.04

(20.08.2004/sh) Das PC-Logbuch Logger32 vom Programmautor K4CY ist in der Version 1.5.0 Beta 6 erschienen. Für den Amateurfunkalltag bietet es unter anderem eine übersichtliche Verwaltung gefahrener QSOs, Datenbanken mit IOTA- oder US-Countys, Statistiken und die Anzeige des Grayline-Verlaufs. Wer den Download des 17 MB großen Archivs scheut, kann auf sieben kleinere Teilarchive zurückgreifen, die maximal 2,8 MB groß sind. Neben der aktuellen Fassung findet man auch die ältere DOS-Version sowie...

Treffer 1 bis 7 von 18
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-18 Nächste > Letzte >>