86. Jahrgang "CQ" - 2015

Die CQ DL ist das Amateurfunkmagazin des Deutschen Amateur-Radio-Club (DARC) e.V. und erscheint zwölf Mal im Jahr. Als Serviceleistung für Mitglieder ist der Preis im Mitgliedsbeitrag enthalten. Getreu dem Motto "Von Funkamateuren für Funkamateure" ist jedes Heft gefüllt mit einer Auswahl an aktuellen Ereignissen aus der Amateurfunkwelt, technischen Beiträgen und funkbetrieblichen Anleitungen und Erlebnissen. Lesen Sie selbst!

Kontakt:
Redaktion CQ DL
Lindenalle 4
34225 Baunatal
Tel. (0561) 94988-0
Fax (0561) 94988-50
redaktion(at)darc.de

Erscheinungstermine

  • CQ DL 12/14: 14.11.2014
  • CQ DL 01/15: 12.12.2014
  • CQ DL 02/15: 23.01.2015
  • CQ DL 03/15: 20.02.2015
  • CQ DL 04/15: 20.03.2015
  • CQ DL 05/15: 24.04.2015
  • CQ DL 06/15: 22.05.2015
  • CQ DL 07/15: 19.06.2015
  • CQ DL 08/15: 24.07.2015
  • CQ DL 09/15: 21.08.2015
  • CQ DL 10/15: 21.09.2015
  • CQ DL 11/15: 19.10.2015
  • CQ DL 12/15: 20.11.2015
  • CQ DL 01/16: 11.12.2015

Aktuelle Ausgabe

Geräte
ZYNC-7020 Modul–Das "Gehirn" des R2T2
Durch die zusätzlichen finanziellen Mittel der Beitragsklasse Pro baut der DARC e.V. seit 2014 ein bundesweites Multi-User-WebSDR Netzwerk auf. Die Artikelserie von DB1CC beschreibt das technische Konzept, das hierbei zum Einsatz kommt.

Funkbetrieb
Kurzwelliges – Neue Rubrik
Ab dieser Ausgabe der CQ DL gibt das HF-Referat regelmäßig Tipps und informiert über Wissenswertes für die Betriebsart Kurzwelle.

Funkbetrieb
"Phase 4" – Neue Ära für Amateurfunksatelliten
Für Ende des Jahres 2016 ist der Start von Es‘hailSat-2 geplant – der erste geostationäre Satellit mit einer Amateurfunknutzlast. Lesen Sie im Artikel von Thorsten Schmidt, DO1DAA, wie und warum das Projekt eine Phase spannender Amateurfunkaktivitäten auslösen wird.

Funkbetrieb
Der DXpeditionär
Mit diesem ersten Teil des Artikels von Ferdinand Leven, ON8BN/ DJ2JO, gibt die CQ DL einen weiteren geschichtlichen Abriss. Er beschreibt die Entwicklung der ursprünglichen Idee, Hobbyfreunde mit besonderen QSL-Karten zu einem exotischen DXAndenken zu verhelfen und besonders exotische, von Funkamateuren meist unbesetzte und z.T. unbewohnte Erdteile in die Luft zu bringen.

Titelthema
Aktive hinter den Sonderstationen – 65 Jahre DARC e.V., 90 Jahre IARU
Es steckt eine ganze Menge Arbeit, Zeit und Kraft dahinter, die Jubiläumssaktivitäten für 65 Jahre DARC und 90 Jahre IARU zu planen und zu koordinieren. Davon können alle Beteiligten ein Lied singen – aber der Erfolg und die Begeisterung entschädigen für Vieles. Lesen Sie mehr darüber in unserem September-Titelthema.

(Bild: Stephanie C. Heine, DO7PR)