Navigation

Suche

Erweiterte Suche

Anmeldung

Kennwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

86. Jahrgang "CQ" - 2015

Die CQ DL ist das Amateurfunkmagazin des Deutschen Amateur-Radio-Club (DARC) e.V. und erscheint zwölf Mal im Jahr. Als Serviceleistung für Mitglieder ist der Preis im Mitgliedsbeitrag enthalten. Getreu dem Motto "Von Funkamateuren für Funkamateure" ist jedes Heft gefüllt mit einer Auswahl an aktuellen Ereignissen aus der Amateurfunkwelt, technischen Beiträgen und funkbetrieblichen Anleitungen und Erlebnissen. Lesen Sie selbst!

Kontakt:
Redaktion CQ DL
Lindenalle 4
34225 Baunatal
Tel. (0561) 94988-0
Fax (0561) 94988-50
redaktion(at)darc.de

Erscheinungstermine

  • CQ DL 12/14: 14.11.2014
  • CQ DL 01/15: 12.12.2014
  • CQ DL 02/15: 23.01.2015
  • CQ DL 03/15: 20.02.2015
  • CQ DL 04/15: 20.03.2015
  • CQ DL 05/15: 24.04.2015
  • CQ DL 06/15: 22.05.2015
  • CQ DL 07/15: 19.06.2015
  • CQ DL 08/15: 24.07.2015
  • CQ DL 09/15: 21.08.2015
  • CQ DL 10/15: 21.09.2015
  • CQ DL 11/15: 19.10.2015
  • CQ DL 12/15: 20.11.2015
  • CQ DL 01/16: 11.12.2015

Aktuelle Ausgabe

Technik
Antennen-Diversity-Projekte
Auf den Kurzwellen wird sowohl im kommerziellen als auch im miltärischen Bereich das Antennen-Diversity eingesetzt, d.h. die automatische Wahl der für ein bestimmtes Signal am besten geeigneten Antenne aus mehreren Antennen mit gleichen oder unterschiedlichen Empfangseigenschaften. Wolfgang Demmer, DD8BD, gibt in seinem Artikel Anregungen für einen besseren KW-Empfang.

Technik
DL-weites SDR-Netzwerk des DARC e.V.
Nach intensiven Vorüberlegungen stehen nun die Anforderungen für den DARC-WebSDR fest. Auf der Basis des HiQSDR-Konzeptes soll ein Multi-User-SDR-System entstehen, das auch künftigen Anforderungen gerecht wird. In seinem Beitrag erläutert Helmut Göbkes, DB1CC, sein technisches Konzept mit Sicherheit für die Zukunft.

Funkbetrieb
Das „Antennenverbot“
Angeregt durch einen Streit um die Antennenanlagen eines Funkamateurs in der unterfränkischen Marktgemeinde Zeitlofs berichtet Norbert Kühn, DL8NAD, über seine Erfahrungen mit der Rechtmäßigkeit von Bebauungsplänen, Amateurfunkgegnern und den deutschen Behörden.

Technik
Gerätetest Linear-Verstärker Expert 2K-FA
Expert 2K-FA – dahinter verbirgt sich ein „Solid State“-Linearverstärker für Kurzwelle bis 6 m. Die Leistung wird mit sechs MRF151G-MOSFETs erzeugt. Ulfried Ueberschar, DJ6AN, berichtet über den Test der Endstufe am Messplatz.

Titelthema
YLs im Amateurfunk – Heldinnen der Technik
Von wegen "Frauen und Technik"... Schon ab 1910 waren die YLs in Amerika in der Luft. Aktivitäten der deutschen Damen sind ab Ende der 1920er Jahre bekannt. Lesen Sie in unseren Titelthema, wie die YLs in der Welt des Amateurfunks ihren "Mann stehen".

(Bild: Christiane Rüthing, DL4CR)