Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Lübeck-Relais DB0XL

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

DB0XL in FM/C4FM qrv

QRG: 438,900 Mhz -7,6 Mhz     Multimode C4FM / FM  -  Ausgabe nur in FM  -  Keine Internetanbindung

Nachdem das seinerzeit von Heinz, DL1HDH, erbaute Lübeck-Relais DB0XL seit 1988 in Betrieb war, kam es nun doch in die Jahre und es wurde Zeit, dass wir uns Gedanken über die Zukunft und Technik von DB0XL machten. Ein Abschalten des Relais kam überhaupt nicht in Frage, mit DL8HBM konnte ein neuer Verantwortlicher gefunden werden und letztendlich haben wir uns für die Anschaffung einer kommerziellen Lösung aus Mitteln des OV Lübeck E03 und diverser Spender entschieden, die für die derzeitigen Nutzer keinerlei Veränderung mit sich bringt. Auch wird DB0XL ein "Stadtrelais" mit nicht allzu großer Reichweite und ohne Internetanbindung bleiben.

Seit dem 24.04.2015 ist das Lübecker 70cm-Lübeck-Relais DB0XL auf 438,900 Mhz am alten Standort mit modernster Technik qrv.

Es wurde ein Multimode-Relais Yaesu-Fusion DR1-XE installiert, mit dem QSO in FM und der Yaesu-eigenen digitalen Modulationsart C4FM sowie natürlich auch untereinander möglich sind. Das Relais verfügt empfangsseitig über eine automatische Erkennung der Modulationsart und setzt diese dann sendeseitig in FM um. Das Relais wird ohne Tonruf trägergesteuert geöffnet.

Somit ist weiterhin mit jedem "normalen" FM-Gerät Funkbetrieb über DB0XL möglich.

Es handelt sich übrigens um das erste Relais dieser Art in Schleswig-Holstein.

Wie wir schon nach wenigen Betriebsstunden festgestellt haben, hat das Relais jetzt eine sehr natürlich klingende Modulation und ist etwas empfindlicher. Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Tatsache, dass es unmittelbar nach Loslassen der PTT abfällt. Das lässt sich leider nicht ändern. 

Inzwischen haben wir noch einen gebrauchten 19"-Serverschrank erworben, in den das Relais eingebaut wurde. Nun sieht es auch richtig professionell aus :-)

Zu guter Letzt möchten wir uns bei den Funkamateuren bedanken, die sich bisher mit Geld- und Sachspenden an der Erneuerung von DB0XL beteiligt haben. Es sind dies:

DF3HD Detlef - DH7AS Andreas - DK1GB Günther - DL3HBT Horst - DK5XF Frank - DF7HR Lothar - DJ9RR Heye - DL8HBM Manfred - DL8HCO Sven - DJ0OP Henry - DG5HR Reimar - DL3HAA Jörg - DG7AK Axel - DO1MC Michael - DL3TY Jörg - DL4XW Wolfgang - DJ1YF Arno - DK2FP Horst - DG3TF Thomas - DJ6EF Klaus-Dieter - DL6BFL Bernd

!!!!!   Euch allen vielen Dank   !!!!!

Weitere Spenden, insbesondere auch von Nicht-DARC-Mitgliedern unter den Relaisbenutzern, werden gern entgegen genommen. 


73 Sven DL1SO