Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Rösrath (G17)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Termine und geplante Themen 2015

Der OV-Abend findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt, wir treffen und ab 19:00 Uhr. Fällt der erste Donnerstag im Monat auf einen Feiertag, so findet der OV-Abend eine Woche später statt.

Folgende Termine und Themen stehen bereits fest:

OV-Abende G17 - Termine & Themen
MonatDatumgeplantes Thema
Januar08.01.2015
Februar05.02.2015Mitgliederversammlung - Neuwahl des OVV
März05.03.2015Besuch durch DRK Ortsgruppe Rösrath
April02.04.2015
  • Überreichung der Urkunde an Thomas DF2KU für 40-jährige Mitgliedschaft im DARC
  • Gemeinsame Aktivität mit dem DRK beim Fieldday
  • Neuer Webmaster des G17 ist Daniel DK9KE – Neugestaltung der G17 Seiten
  • Bericht über das Funktionsträgerseminar Rolf DF3KR und Fränk DG1KDF
  • DV-Versammlung am 18. April 2015 und DARC Mitgliederhauptversammlung am 25./26. April
  • Vortrag Frank DD5MA über seine neue Station mit der dazugehörigen Selbsterklärung mit Hilfe der Programme Watt32 und Wattwächter.
  • Verschiedenes
Mai07.05.2015
  • Stand Fieldday-Vorbereitungen
  • Pressearbeit zum Fieldday / Einladungsliste für den Fieldday
  • DX-peditionsvideo
  • OV-interna
Juni11.06.2015

ACHTUNG: 1 Woche später wegen Feiertag!

  • Fieldday-Vorbereitungen
  • Teilnahme am Stadtfest Rösrath
  • Verschiedenes
Juli02.07.2015

letzte Vorbereitungen und Absprachen für den Fieldday

August06.08.2015Manöverkritik Fieldday 2015
September03.09.2015
Oktober01.10.2015
November05.11.2015
  • Bericht des OVV von der Herbstdistriktsversammlung
  • Aktuelle Themen aus dem OV Rösrath
  • Allgemeine Aussprache
Dezember03.12.2015Weihnachtsfeier

Wenn Ihr Lust habt einen kurzen (gerne auch längeren) Vortrag zu halten, um z.B. eine neue digitale Betriebsart oder einfach nur Eure Antennenanlage vorzustellen, würde sich unser OVV über eine kurze Nachricht freuen! Der OV-eigene Beamer kann selbstverständlich genutzt werden, ist aber kein Muss!

Stand: 01.04.2015 - DK9KE

Weihnachts-OV-Abend G17

Am 03. Dezember 2015 fand, zu gewohnter Zeit und an üblicher Stätte, der letzte OV-Abend des Jahres 2015 statt.

Der OV-Tradition folgend trat der Amateurfunk als zentrales Thema ein wenig in den Hintergrund und machte somit Platz für eine weihnachtliche Tischdekoration unseres Gastwirts und den liebevoll gebackenen Plätzchen von Susanne, Käthe und Irmgard (YLs von DG1KDF, DC9DU, DJ6AN). 

Nachdem sich alle Anwesenden an den angebotenen Speisen der klassischen Karte, aber auch der weihnachtlichen Tageskarte gestärkt hatten, hielt der stellv. OVV Fränk, DG1KDF eine kurze Rede und dankte den anwesenden OV-Mitgliedern für die geleistete Arbeit und die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Danach übergab er die Moderation traditionell an Irmgard und Susanne, die sich der Verlosung der mitgebrachten Wichtelgeschenke annahmen.

An dieser Stelle sei nochmals den drei o.g. YL für die leckeren Plätzchen gedankt. Weiterer Dank geht an Fränk für die Organisation und unseren Gastwirt Bernd Eckert für den schönen weihnachtlichen Rahmen des Abends. Zum Abschluss wurden alle anwesenden YL mit einem blühenden Christstern beschenkt.

In gemütlicher Gesprächsrunde und intensivem Plätzchenkonsum klang der Abend dann langsam aus.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 09.12.2015

Foto: DJ6AN
Foto: DJ6AN

Einladung zur Weihnachtsfeier 2015 des OV G17

Liebe YL, XYL und OM des Ortsverbandes Rösrath!

 

Am Donnerstag, den 03.12.2015 findet unsere schon zur Tradition gewordene Weihnachtsfeierlichkeit in unserem OV-Lokal Dorfschänke Eckert, Scharrenbroicher Str. 75, Rösrath statt.

Wir wollen das Jahr 2015 aus Amateurfunksicht Revue passieren lassen, wir wollen klönen und Spass haben, wir wollen wichteln, wie in den Vorjahren, und wir wollen auch ein wenig besinnlich sein. Zum Wichteln möge ein jeder, der mag, ein festlich verpacktes Geschenk (ein kleines nicht zu teures Mitbringsel) mitbringen. Auch der Partner bzw. die Partnerin sind selbstverständlich herzlichst eingeladen und sollten nicht fehlen. Auch Gäste sind herzlichst willkommen!

Über ein zahlreiches Erscheinen freuen wir uns!

VY 73 de Fränk, DG1KDF, stellv. OVV G17

vy 73 de Daniel, DK9KE - 24.11.2015

 

 

Rücktritt des OVV

In einem persönlichen Brief an die OV-Mitglieder und den Distriktsvorstand hat unser amtierender OVV Rolf, DF3KR zum 01. Dezember 2015 seinen Rücktritt erklärt.

Bis zur Neuwahl eines OVV wird sein Stellvertreter Fränk, DG1KDF seine Amtsgeschäfte weiterführen. Die Neuwahl wird voraussichtlich bei einer OV-Mitgliederversammlung im März stattfinden. Eine entsprechende Einladung samt Tagesordnung wird separat versendet und auch hier zu finden sein.

Wir danken Rolf für sein Engagement und seine geleistete Arbeit im OV-Vorstand!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 25.11.2015

November OV-Abend 2015

Liebe Mitglieder des OV G17, liebe Interessierte,

der OV-Abend im Monat November 2015 ist vorrüber.

Nach dem Bericht unseres OVV Rolf, DF3KR über die vergangene Herbstversammlung des Distrikts Köln/Aachen wurde auch das Thema Fieldday nochmals in den Fokus gehoben.

Nachdem Werner, DL2KBY die Aufgabe der Fielddayorganisation an Roland, DL7AWT übergeben hatte, wurde im Laufe des Abends eine ausdauernede Diskussion über die zukünftige Ausrichtung der Fielddayaktivitäten geführt. Neben dem "Haupt-Fieldday" im Sommer sollen kleinere Aktionen im Verlaufe des Jahres die gemeinsame Aktivität des OV erhöhen. Ein jeder, der sich mit portabler Ausrüstung aufmacht um z.B. vom Feienberg aus Funkbetrieb zu machen, soll diese Aktivität nach Möglichkeit vorher im Emailverteiler des OV ankündigen. Neben ein paar helfenden Händen findet sich so evtl. auch jemand mit dem man die neuen oder bereits vorhandene Erfahrungen teilen kann.

Der mehrtägige Fieldday für das Jahr 2016 ist aktuell wieder für das erste Juli-Wochenende vorgesehen, die finalen Absprachen mit den Eigentümern und Pächtern des Fielddayplatzes laufen jedoch noch.

Weiterhin wurde ein CW-Kurs angeregt, an dem gleich mehrere Mitglieder Interesse zeigten. OM Walter, DL6KCV hat sich bereit erklärt zu regelmäßigen Terminen CW-Signale auf 2m auszusenden so daß die nicht-CWler üben können, Rückmeldung soll über DB0RR laufen. Sobald erste Termine feststehen, werden wir diese hier veröffentlichen.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 10.11.2015

Ehrung DJ6AN auf Herbstdistriktsversammlung

Bild: Distriktsrundschreiben G Nr. 62

Aus dem Distriktsrundschreiben Nr 62 des Distrikts Köln-Aachen (G) geben wir hier gerne folgende Meldung wieder:

Ehrung für 60 Jahre im DARC e.V. Ulfried Ueberschar DJ6AN

Auf der Herbst-Mitgliederversammlung in Baunatal wurde Ehrenmitglied Ulfried Ueberschar DJ6AN für seine 60- jährige Zugehörigkeit zum DARC e.V. geehrt.

Steffen Schöppe DL7ATE sprach in seiner Laudatio über die vielen erfolgreichen Verdienste von Ulfried für den DARC e.V. Ulfrieds Einsatz für das Allgemeinwohl des Funkamateurs ist seit Jahren ungebrochen. So wurde er 2009 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Im Jahre 1991 erhielt er bereits die goldene Ehrennadel des DARC e.V. Achtzehn Jahre lang war er Verbindungsbeauftragter zur BNetzA im Distrikt G. Fast vierzig Jahre bekleidete er das Amt als stv. OVV bzw. OVV. 1996 wurde er zuerst EMV/EMVU Referent im Distrikt G und ein Jahr später bereits Sachbearbeiter für EMV-Störungen auf Bundesebene. Seit 2005 ist er Referent für EMV/EMVU auf Bundesebene.

Nach der Laudatio von Steffen Schöppe richtete er selber einige Worte an die Mitgliederversammlung und bat darum, bald aus seiner Tätigkeit als EMV/EMVU Refe-rent entlassen zu werden. Dabei gab er das Versprechen ab, auch nach seinem Aus-scheiden aus dem Amt dem Amateurfunk treu zu bleiben und seinem Nachfolger mit Rat zur Seite zu stehen.

Quelle: Distriktsrundschreiben (G) Nr 62, siehe auch hier: http://www.darc.de/uploads/media/Nummer62.pdf

 vy 73 de Daniel, DK9KE - 26.11.2015

Fielddayorganisation

DL7AWT und DL2KBY beim Aufbau 2013 (Archivbild)

Nachdem Ende der Fieldday Ära der 1970er bis 90er Jahre auf dem Lüghausener Berg (beim ehemaligen belgischen Fernsehturm) hat es mehrere Jahre keine Fieldday mehr im OV Rösrath, G17 gegeben. Dies nahm ein Ende als Werner, DL2KBY vor einigen Jahren den Feienberg erkundet und Kontakt mit dem ansässigen Landwirt aufgenommen hat. Anfangs  als 1-2 Mann-Show mit kleineren Aufbauten wurde Jahr für Jahr der Fieldday in der aktuellen Form etabliert. Die Höhepunkte der vergangenen Jahre waren sicherlich die gemeinsamen Aktivitäten mit den Jugendgruppen von DLRG und DRK. 

Da Werner inzischen zum Kreise der Ü80 gehört, möchte er sich aus der aktiven Planung des Fieldday zurückziehen. Damit die über die Jahre gewachsenen Kontakte und aufgebauten Erfahrungen nicht verloren gehen, hat sich Roland, DL7AWT bereit erklärt, die Fielddayorganisation von Werner zu übernehmen. Bereits beim vergangenen Fieldday wurde Werner bei der Planung und Koordination durch Roland unterstützt. Roland konnte so wertvolle Einblicke hinter die Kulissen nehmen und die wichtigen Ansprechpartner kennen lernen.

Wir danken Werner für die erfolgreiche Arbeit zum Aufbau des Fielddays in seiner heutigen Form und wünschen ihm und uns noch viele erfolgreiche Fielddays mit besten DX conds.
Roland wünschen wir viel Erfolg bei der Planung der zukünftigen Fielddays und rufen alle G17er und Interessierten dazu auf, ihn aktiv bei seiner neuen Aufgabe zu unterstützen. 

vy 73 de Daniel, DK9KE - 26.10.2015

Neue Lizenz im OV G17

Bild: DO5OMB

Unser OV-Mitglied Oliver hat bereits im September erfolgreich seine Amateurfunkprüfung zur Klasse E  bei der BNetzA abgelegt, sein neues Rufzeichen lautet DO5OMB. Das Wissen zur Prüfung hat er sich im Selbststudium angeeignet und der Fieldday im vergangenen Juli hat ihm sicherlich einen kräftigen Motivationsschub gegeben.

Unmittelbar nach bestandener Prüfung hat Oliver Fakten geschaffen um zeitnah QRV werden zu können. Mit tatkräftiger Unterstützung aus seiner Familie wurde eine GP für UKW sowie eine CP-6 für Kurzwelle auf dem Dach errichtet.

Oliver, wir gratulieren Dir zur bestandenen Prüfung, freuen uns auf die ersten QSO mit Dir und wünschen Dir good DX!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 26.10.2015

Überreichweiten auf 70 cm

Am Morgen des 15. April 2015 gegen 07:30 Uhr MESZ - also zur üblichen Zeit der G17 Morgenrunde auf DB0RR - haben Paul (DJ3RK), Fränky (DG1KDF) und Daniel (DK9KE) seltsame Signale auf der QRG von DB0RR hören können. Bei genauerem Hinhören waren französische Sprache und ON Rufzeichen aufzunehmen.

Nachdem die Signale abgefallen waren, und die Ortsrunde gestartet hatte, meldete sich ein belgischer OM aus der Nähe von Liege/Lüttich und begrüßte die deutschen OM. Er informierte uns, daß er das belgische FM-Relais ON0UBA (selbe QRG) in Brüssel gearbeitet habe und war ebenfalls über die ernormen Reichweiten überrascht.

Fränky (DG1KDF) war vermutlich als einzige Station für den OM aufzunehmen und hat die o.g. Informationen in einem kurzen QSO mit ihm austauschen können. Trotz leichten Rauschens war der OM dabei jederzeit gut verständlich.

Am nächsten Morgen (16. April) waren zu ähnlicher Zeit wieder französisch klingende Signale aufzunehmen. Anscheinend bieten also aktuell die frühen Morgenstunden gute Bedingungen für Weitverkehrsverbindungen auf den UKW-Bändern. Good DX!

vy 73 es gd DX de Daniel, DK9KE - 16.04.2015

Langjährige Mitglieder im OV Rösrath (2015)

Übergabe der Urkunde an DF2KU durch OVV Rolf (Foto: DJ6AN)
Laudatio durch DJ6AN (Foto: DJ6AN)
DJ3RK und DJ6AN im Kreise langjähriger Jubilare (Foto: DJ6AN)
 

Beim vergangenen OV-Abend wurde Thomas, DF2KU für seine 40-jährige Mitgliedschaft in DARC eV geehrt. Die Ehrung nahm OVV Rolf, DF3KR vor und überreichte ihm die entsprechende Urkunde samt Ehrennadel.

Für die Laudatio hatte er sich Unterstützung vom langjährigen OVV Ulfried, DJ6AN geholt, der über den ersten Kontakt von Thomas zu seiner späteren Leidenschaft RTTY berichten konnte und seine aktive Teilnahme an den Fielddays der 80er und 90er Jahre hervorgehoben hat. Zusätzlich zur Urkunde hatte er für Thomas ein Erinnerungsfoto aus dieser Zeit in Großformat abziehen lassen.

Bereits einige Wochen zuvor wurden Paul, DJ3RK und Ulfried, DJ6AN für Ihre 60-jährige Mitgliedschaft im DARC eV geehrt. Die Ehrung wurde durch den Distriktsvorstand des Distrikts Köln-Aachen (G) im Rahmen einer gesonderten Veranstaltung vorgenommen. Siehe auch hier.

Wir gratulieren den Jubilaren recht herzlich und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Spaß am gemeinsamen Hobby!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 16.04.2015

Fieldday 2015: Weitere Unterstützung gesucht!

Beim Mai-OV-Abend haben Werner und Roland den aktuellen Stand der Planung bekannt gegeben:

Aktuell haben 7 OM Ihre feste Zusage zum Aufbau am Freitagmorgen gegeben. Auch wenn dies wahrscheinlich reichen wird, um Zelt und Antennen aufzustellen, würde sich Werner aber noch über 3-4 weitere OM (gerne auch YL) freuen, die beim Aufbau unterstützen können! Je mehr Leute helfen, desto eher können wir in den Funkbetrieb starten!

Die Nachtschichten sind bereits zum Teil besetzt, manchmal jedoch nur durch einen OM. Hier wäre eine weitere Beteiligung zu wünschen.

Wenn Ihr Euch am Fieldday beteiligen möchtet, meldet Euch bitte bei Werner, DL2KBY oder über die Kontaktadresse auf der Eingangsseite G17.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 08.05.2015

Bitte vormerken: Mai OV-Abend

Der nächste OV-Abend findet am Donnerstag, den 07. Mai ab 19 Uhr statt.

Geplante Themen:

  • Stand Fieldday-Vorbereitungen
  • Pressearbeit zum Fieldday / Einladungsliste für den Fieldday
  • DX-peditionsvideo
  • OV-interna

Freunde, Interessierte und Gäste sind natürlich gerne gesehen!

Weitere Infos hier.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 01.05.2015

Teilnahme an 19. Funktionsträgerseminar des DARC

Wer sich den Internetauftritt des DARC aufmerksam angesehen hat, dem dürften auf dem Foto des 19. Funktionsträgerseminars zwei bekannte Gesichter aus unserem OV aufgefallen sein.

Unser frisch gewählter OVV Rolf, DF3KR und sein Stellvertreter Fränk, DG1KDF waren am vergangenen Wochenende in Baunatal um sich über die vielfältige Vereinsarbeit des DARC informieren zu lassen. Sicherlich werden die beiden uns beim kommenden OV Abend (02. April 2015) darüber berichten.

Wer selber nochmal suchen möchte, hier der Link zum Bericht inkl. Bild:

http://www.darc.de/aktuelles/details/article/19-funktionstraegerseminar-in-baunatal/

 vy 73 de Daniel, DK9KE - 23.03.2015

Rolf, DF3KR neuer OVV im G17

v.l.n.r.: DD5MA, DF3KR, DG1KDF (Foto: privat)

Bei der Neuwahl des OVV für den Ortsverband G17 / Rösrath am 05.02.2014 waren 25 Stimmberechtigte Funkamateure anwesend.

Unser Funkfreund Rolf, DF3KR wurde nahezu einstimmig gewählt und nahm das Amt an. 

Die Wahl wurde nötig da Frank, DD5MA seinen QTH verlegt hat und das Amt nicht mehr mit dem Leben füllen kann, wie er es sich wünscht.

Ihm gilt unser Dank für das Geleistete.

Andere Posten wurden nicht neu besetzt.

VY 73 es 55 de Fränk,DG1KDF, Stlv OVV G17

Geheimnis um funktechnischen Oldtimer gelüftet

Seitenansicht MK III; zwei Röhrenabschirmungen abgenommen
Verkabelung der mobil eingesetzten Anlage
OV-Abend; Bilder: DL6KCV
gediegene Verdrahtung anstelle gedruckter Schaltung


Anlässlich des November-OV-Abends (1. Donnerstag des Monats) in Rösraths Dorfschänke stellte DJ6AN ein Gerät aus dem Nachlass von OM Wolfhard Kleinemeyer, DK1BD vor, dessen äußerlicher Zustand keinen der anwesenden YL oder OM anregte, sich näher mit dem über die Jahrzehnte hinweg schon deutlich oxidierten Oldtimer beschäftigen zu wollen. Dennoch soll dies nun hier im Nachhinein kurz geschehen.

Das Gerät mit der Typenschildaufschrift "WIRELESS SETS (CANADIAN) No 19-MKIII" ist ein von der RCA VICTOR Company 1944 entwickelter- und gebauter Sendempfänger der von den alliierten Streikräften bis nach dem zweiten Weltkrieg in Verwendung war.

No 19 MK III mit englischer und russischer Beschriftung der Bedienelemente wurde für die Kurzwelle im "High-Band" zwischen 2,0 MHz und 4,5 MHz- und im "Low-Band" zwischen 4,5 MHz und 8,0 MHz in den Betriebsarten AM und CW verwendet. Und da es während des zweiten Weltkrieges noch vepönt war, den Namen des deutschen Physikers Hertz für die Einheit der elektrischen Schwingungen/s zu verwenden, tragen die Skalen dieses Gerätes die Bezeichnungen Mc/s (Megacycles per second).

Wie aus den Röhrenbezeichnungen erkennbar ist, wurde der MK III mit Ausnahme einer EF 50 von Philips, mit Röhren bestückt, die ab 1935 in den USA entwickelt- und hergestellt worden waren. Die Röhre in der Sender-Endstufe ist die 807, mit einer zulässigen Anodenverlustleistung von 25 W.
Die 807 wird auch heute noch vereinzelt in Sendern von Amateurfunkstellen verwendet. Röhrendatenblätter mit Beschaltungsbeispielen für diverse Röhren sind zum Beispiel hier aufzurufen:
www.radiomuseum.org/tubes/tube_6k7g.html

Das Blockschaltbild zeigt die Konfiguration einer Panzer-Ausrüstung.
Das Photo links oben zeigt die Seitenansicht mit den geschirmten Röhren für den gemeinsamen Oszillator des Senders und des Empfängers nebst der Verstärkerstufen (Schirme teilweise abgenommen).
Der im Hintergrund noch erkennbare Vierfachdrehkondensator stimmt synchron alle Filter des Empängers, den gemeinsamen Oszillator und den Gitterkreis der 807 ab. Ein weiterer einzelner Drehkondensator den Anodenkreis der 807. (Bilder vergrößern: linke Mausetaste.)

Bericht: DJ6AN im November 2014

Bitte vormerken: Nächster OV-Abend G17

Liebe Mitglieder und Freunde des OV G17,

unser nächster OV-Abend findet am Donnerstag, den 02. April 2015, ab 19 Uhr in der Dorfschänke der Gebrüder Eckert statt!

Folgende Themen sind geplant:

  • Überreichung der Urkunde an Thomas DF2KU für 40-jährige Mitgliedschaft im DARC
  • Gemeinsame Aktivität mit dem DRK beim Fieldday
  • Neuer Webmaster des G17 ist Daniel DK9KE – Neugestaltung der G17 Seiten
  • Bericht über das Funktionsträgerseminar Rolf DF3KR und Fränk DG1KDF
  • DV-Versammlung am 18. April 2015 und DARC Mitgliederhauptversammlung am 25./26. April
  • Vortrag Frank DD5MA über seine neue Station mit der dazugehörigen Selbsterklärung mit Hilfe der Programme Watt32 und Wattwächter.
  • Verschiedenes

Auf zahlreiches Erscheinen und aktive Mitwirkung freut sich Rolf, DF3KR

Besucher sind wie immer herzlich willkommen!

 vy 73 de Daniel, DK9KE - 01.04.2015

Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 05. Februar 2015

 

Einladung zur Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Rösrath, G17, am Donnerstag, den 05. Februar 2015, im Clublokal Dorfschänke Gebr. Eckert, Scharrenbroicher Str. 75, 51503 Rösrath. Beginn um 19 Uhr.

Hiermit laden wir Euch herzlichst zur ordentlichen Mitgliederversammlung unseres Ortsverbandes Rösrath mit Neuwahl des Ortsverbandsvorsitzenden ein. Als Tagesordnung ist vorgesehen:

  1.  Begrüßung durch den stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden  und durch den Wahlausschuss,
  2.  Wahl des Protokollführers,
  3.  Feststellung der satzungsgemäßen Einladung,
  4.  Bericht des Ortsverbandsvorstands,
  5.  Entlastung des Ortsverbandsvorstands,
  6.  Neuwahl des Ortsverbandsvorsitzenden,
  7.  Ggf. Neuwahl des stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden,
  8.  Ggf. Neu- oder Umbesetzung der Referenten,
  9.  Verschiedenes,
  10.  Ausklang und gemütliches Beisammensein.

Zur Vorbereitung und Durchführung der Wahl haben sich im Rahmen des November OV-Abends bereit erklärt,

  • als Wahlleiter:
  • Daniel Trompetter, DK9KE,
  • als Wahlhelfer:
  • Gabriel Probst, DH3KAR

Für die Wahl gilt die Wahlordnung des DARC in der aktueller Fassung. Die Wahl findet ausnahmslos in geheimer Wahl statt. Wahlvorschläge können von den ordentlichen Mitgliedern des Ortsverbandes bis zum Beginn des Wahlgangs an den Wahlleiter gerichtet werden. Das Einverständnis der Vorgeschlagenen ist vor der Wahl mündlich zur Kenntnis der Versammlung zu erklären. Sollte der Vorgeschlagene persönlich nicht anwesend sein, so ist seine schriftliche Einverständniserklärung beim Wahlleiter einzureichen. Die Mitglieder des Wahlausschusses können nicht kandidieren. Die eingegangenen Wahlvorschläge werden vor Beginn jedes Wahlganges vom Wahlleiter bekannt gegeben. Die Wahlordnung ist Bestandteil der Satzung des DARC und kann auf der Homepage des DARC eingesehen werden. Bei der Mitgliederversammlung wird ein aktuelles Exemplar zur Einsicht ausliegen.

Über ein zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder des Ortsverbandes nebst XYL und YL würden wir uns freuen. 

VY 73 es 55 de

Daniel Trompetter, DK9KE und Gabriel Probst, DH3KAR