Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Siebengebirge (G25)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Arthur Konze Videos


Wie werde ich Funkamateur ?

Zunächst einmal muss man sagen, dass auf den Amateurfunkbändern jeder zuhören darf wer will.

Für den Sendebetrieb ist allerdings eine Zulassung erforderlich, die man bei der Bundesnetzagentur nach bestandener Prüfung ausgehändigt bekommt. Es gibt zur Zeit zwei Genehmigungsklassen.

  • Klasse E, einige UKW Bänder, einige Kurzwellenbänder, bis zu 100 Watt Sendeleistung
  • Klasse A, alle Amateurfunkbänder, bis zu 750 Watt Sendeleistung

Die Klasse E ist zur Zeit die eigentliche Einsteigerklasse und demnach wesentlich leichter zu erlernen, als die Klasse A. 

Regional finden regelmäßig beim Ortsverband Bad Honnef G09 Seminare zur Amateurfunklizenz statt. Informationen dazu unter dem Link .

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten:


Bücher zum Thema

Diese Bücher dienen zum Selbststudium. Gleichwohl sind sie die Grundlage und Begleitung für die oben aufgeführten Lehrgänge.

Anklicken der einzelnen Bilder führt direkt zur Amazon-Bestellseite.