Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Bad Kreuznach (K04)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Expedition nach Luxembourg (10.10.-17.10.2009)

Unsere Fahrt zu einer Funkwoche in LX, nun schon zum 9.Mal, war ein weiterer Höhepunkt unserer Aktivitäten in diesem Jahr.

In diesem Jahr waren dabei: Timo DK9WE,  Olli DH2WQ,  Jürgen DL6WT,  Klaus DH1PRA, Wies SP1EG, und Waldek SP1DPA. Mike,DF3VM an vier und Michael,DD9WG an drei Tagen.

Besondere Freude hatten wir durch die Teilnahme der zwei OM aus Polen ( Stettin), die Timo mitbrachte und die von uns eingeladen waren. Sie beteiligten sich rege an den Aktivitäten und waren eine Bereicherung des Teams. Wir hatten auch viel Besuch von OMs aus der Gegend und auch von einem OM mit XYL aus Aruba, die regelmäßig in dieser Zeit dort Urlaub machen und wohl informiert waren.

Wie auch in 2008 durften wir wieder die gegenüber der Unterkunft gelegenen Weide nutzen und dort eine Vertikal für 80m aufstellen. Ein auf einem Anhänger montierter 6m Kurbelmast half uns, die dazwischen liegende Straße mit dem Koax zu überbrücken. Auf dem Gelände wurde noch eine Vertikal für 40m, ein Dipol für 160m, eine Loop und ein Optibeam installiert, ein dort vorhandener Beam für 10-15-20m ergänzte den Antennenwald. So waren wir auf allen Bändern in CW, SSB, PSK und RTTY aktiv. Leider hatte man uns nicht informiert, das ein Teil des Platzes für ein Zelt von 10x30m am Wochenende für eine Veranstaltung der Stadt Wiltz auf dem Gelände aufgestellt wurde und wir einen Teil der Antennen vorzeitig abbauen mussten.

 

Trotzdem sehen wir es wieder als einen Erfolg. Unser Ziel ist es nie gewesen, dort Rekorde im Bezug auf die Zahl der QSO´s zu erreichen, sondern für eine Woche die Gemeinschaft und den Hamspirit zu pflegen. So wurde auch, auf Grund der genannten Umstände, keine sehr große Zahl von QSO´s erreicht. Wir zählten insgesamt etwa 5000 QSO. Im Ganzen war es wieder ein Riesenspaß und die Anstrengungen haben sich gelohnt.

Wir hoffen, das es auch im Jahr 2010 wieder klappt und wir dann dort ein kleines Jubiläum, 10 Jahre, feiern können.

 

Es gibt eine Web-Seite:  WWW.Lxpedition.com, auf der Weiteres und auch mehr Bilder zu finden  sind.

DH1PRA, Klaus.

 

 

3 X 3 = 9 X „RANCH MOOT“. - Bilder von 2008