-.-. --.- an alle

Ältestes mit QSL-Karte belegtes QSO


2014: 

60 Jahre Klubstation 

"Leipzig Marienplatz"

20 Jahre im Anker

 

 

Morsetelegrafie (CW)

 

lebt

Die Morsetelegrafie gehört zu den ältesten der drahtlosen elektrischen Übertragungsverfahren. Die Beherrschung des Verstehens und des Gebens der Telegrafiezeichen mit der Handtaste musste bis vor wenigen Jahren zur Amateurfunklizenzprüfung nachgewiesen ( sprich "vorgeführt") werden. Und die "Alten" können es deshalb noch und können es meist auch nicht lassen.
Aber auch viele Jüngere beschäftigen sich wieder damit und ...

 

...deshalb ist Dein Platz hier noch frei!

Offensichtlich: CW macht Spaß! Foto: DH7WM

Übrigens ...
Morsekode gibt es nicht nur für das lateinische Alphabet, sondern auch für andere. Das uns bekannteste Beispiel sind die Ergänzungen, die die Buchstaben der deutschen Schriftsprache, die nicht im lateinischen Alphabet vorhanden sind, als Morsekode beschreiben. Weitere Beispiele für Morsealphabete: Russisch, Griechisch, Tschechisch, Bulgarisch, Persisch, Arabisch ... und ... und ... und auch für das Chinesische.

  mehr lesen ....

Übrigens: Morsetelegraphie wird Weltkulturerbe.
Am 12.12.2014 wurde die Morsetelgraphie (CW) in das deutsche Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen.

Übrigens ...
die Mitglieder in unserem Ortsverband beschäftigen sich nicht nur mit Telegrafie, sondern auch mit Telefonie, mit Satellitenfunk,  digitalen Betriebsarten, mit dem Selbstbau von Geräten, mit Portabelfunk, Funkbetrieb von Bergen und ... und ...