Das war die Feldwoche 2014 in Helenenau

Auch diese Feldwoche ist nun Vergangenheit! Mit, in den Spitzen bis weit über 50 Teilnehmern und Besuchern auf dem Feldwochengelände, war es wieder einemal eine gelungene Veranstaltung des Ortverbandes Bernau. Natürlich war auch diese Feldwoche wie immer mit Höhepunkten gespickt. Beginnend am Montag mit einem Bowlingwettkampf der Feldwochenteilnehmer ging es am Dienstag hoch und runter: eine Dampferfahrt durch das Schiffshebewerk Niederfinow bis nach Oderberg und zurück.

 

Am Mittwoch dann das Berühmte Eisbeinessen von Chris, DL1BSC und OM Günter, verbunden mit einem Alternativessen, organisiert von Petra, DM7VPM.

 

Am  Donnerstag, wie immer, die Fuchsjagd, organisiert durch Wolfgang, DL2BWO und Helfern sowie der Unterstützung mit professionieller Technik des Distriktes von Detlef, DH2FOX. Auch von dieser Stelle nochmal an alle Beteiligten der herzliche Dank! Starter aus 5 DOK`s waren am Start sowie diverse Familienangehörige. Nicht zur vergessen Moritz, welcher in der Handycapklasse startete. Die Ergebnisse im einzelnen können bis in Detail auf den entsprechenden Links eingesehen werden.

Auch wurde im Rahmen der Feldwoche wieder bei den Hussitenfestspielen logistische Unterstützung beim Festumzug geleistet.

 

Einzelwertung

 

Suchreihenfolge der einzelnen Teilnehmer

 

Die folgenden Bilder geben einen kleinen Einblick in die Feldwoche.