Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

WAE-Diplom

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Award Manager

Wolfgang Böhmer
Am Wasserwerk 4
D-01796 Pirna
Germany
df8aa@darc.de

Ansicht

WAE - Worked All Europe

English text below

Für dieses älteste und bekannteste DARC-Diplom muss der Antragsteller Verbindungen mit Amateurfunkstationen in vielen europäischen Ländern und auf Inseln entsprechend der WAE-Länderliste auf verschiedenen Amateurfunkbändern nachweisen. Das Diplom wird in 5 Klassen ausgegeben:

  • WAE III,
  • WAE II,
  • WAE I ,
  • WAE-TOP und
  • WAE-TROPHY

Die Klassen basieren auf einer bestimmten Anzahl europäischer Länder, die erreicht werden müssen, und einer bestimmten Punktzahl, die sich aus der  Summe der einzelnen gearbeiteten Länder auf den verschiedenen Bändern ergibt. Jedes bestätigte europäische Land zählt einen Punkt je Band, es dürfen aber maximal 5 Bänder je Land gewertet werden. 

Das WAE wird in den folgenden Sendearten und Varianten ausgegeben: CW, SSB, Phone, RTTY, PSK, Digital und Mixed Modes.

KlasseLänderLänderpunkte
WAE III40100
WAE II50150
WAE I60200

Mit dem WAE I wird die WAE-Ehrennadel verliehen.

WAE-TOP Plakette

Für diese Plakette zählen im Gegensatz zum WAE I bis III nur die zum Zeitpunkt der Antragstellung gültigen Länder ohne "deleted countries". Benötigt werden 70 Länder und 300 Länderpunkte.

WAE-Trophy

Die WAE-TROPHY wird für 73 Länder und  365 Länderpunkte verliehen. Es zählen alle Länder der zum Zeitpunkt der Antragstellung gültigen Länderliste, ohne "deleted countries". Mit jedem Land ist der Nachweis von Verbindungen auf 5 beliebigen Bändern zu erbringen. Alle Amateurfunkbänder sind zugelassen. Für den Nachweis von 6 oder mehr Bändern pro Land werden Sticker erteilt. Anwärter auf diese Trophy können sich an einer Bestenliste beteiligen, die auf der Referatsseite im Internet geführt wird.

WAE Classic

Dieses WAE wird als Sendeartendiplom nur für 2x Telegrafie oder 2x Telefonie in den WAE-Klassen I, II, und III vergeben. Es werden Verbindungen auf den Bändern 1,8 Mhz, 3,5 Mhz, 7 Mhz, 14 Mhz, 21 Mhz und 28 Mhz gezählt. Dabei können pro Land 4 Bänder gewertet werden. Ein Zusatzpunkt pro Land wird vergeben, wenn auf 5 Bändern mit derselben Station gearbeitet wurde.

English rules

The oldest and most renowned of all DARC certificates is awarded for contacts with amateur stations in many European countries and on the European islands on different bands. Each confirmed country of WAE-Countrylist counts one point per band, with a maximum of five claimed bands per country.  . The following five classes are available:

  • WAE III,
  • WAE II,
  • WAE I ,
  • WAE-TOP und
  • WAE-TROPHY

The different classes require the number of WAE countries and bandpoints as tabulated below. Each WAE country counts for one point, but a maximum of 5 bandpoints may be used for one country. 

The WAE is issued in the following modes: CW, SSB, Phone, RTTY, PSK, Digital and Mixed Modes.

ClassCountriesBandpoints
WAE III40100
WAE II50150
WAE I60200

Holders of the WAE I will receive a special WAE badge.

WAE-TOP Plaque

Unlike for the WAE I-II, deleted countries do not count for the WAE-Top plaque. The WAE-Top plaque requires 70 WAE countries and 300 bandpoints.

WAE-Trophy

For the WAE Trophy all countries which are listed on the WAE Country List at the time of the application are valid. Deleted countries may not be counted. To apply for the WAE Trophy confirmation of contacts with every country on the WAE Country List is required on any five bands, and 365 bandpoints are required. All amateur radio bands are allowed. Stickers will be issued for the confirmation of contacts with each country on six or more bands. Candidates for this Trophy can participate in a Top List which can be accessed at the homepage of the DARC Committee for DX and HF-Contesting.

WAE Classic

This WAE award will be issued with the original rules. The WAE Classic is a single mode award issued in 2x CW or 2x Phone in the WAE Classes I, II or III. Only contacts on 1,8 MHz, 3,5 MHz, 7 MHz, 14 MHz, 21 MHz and 28 MHz will be counted. Four bands can be counted for each country with an extra point issued for contacts with the same station on five bands.

WAE-Award-Manager:

Wolfgang Böhmer DF8AA
Am Wasserwerk 4
01796 Pirna