DARC 10-m-DIGITAL-Contest (Corona)

Teilnahmebedingungen
Der DARC führt folgende RTTY-Wettbewerbe auf dem 10-m-Band in den vom IARU-Bandplan zugelassenen Frequenzbereichen durch.

Termine:
erstes komplette Wochenende in den Monaten März, Juli, September, November
sonntags, 1100 bis 1700 UTC

Teilnehmer:
Alle Amateurfunkstationen und Empfangsstationen (SWL) des In- und Auslandes

Wertungsgruppen:
1 - Einmannstationen
2   - Empfangsamateure

Anruf:
CQ CORONA TEST

Ziffernaustausch:
RST + laufende Nummer ab 001

QSO-Punkte:
jedes QSO zählt 1 Punkt.
Es ist je ein QSO in RTTY, AMTOR, CLOVER, PACTOR und PSK31 zugelassen

Muliplikatorpunkte:
1 Punkt pro WAE/DCXX-Gebiet, in JA, W, VE 1 Punkt pro Rufzeichendistrikt

Logs:
getrennt für jede Betriebsart in tabellarischer Form

Endpunktzahl:
Summe der QSO-Punkte mal Summe der Multiplikatoren

Einsendeschluß:
zwei Wochen nach dem Wettbewerb (Poststempel)

Anschrift:
Logs, auch als Textdateien (.txt) über e-mail, an den Sachbearbeiter, dessen Anschrift auf der Startseite zu finden ist.

WAE-Gebietsliste:
Die WAE-Gebietsliste steht auf der Startseite Bild und Schriftwettbewerbe.