Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Distrikt Rheinland-Pfalz (K)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Amateurfunkkurs Klasse A startet in Zweibrücken

Ingo DL6IP 30.09.10

Der Ortsverband K12 Zweibrücken im Deutschen Amateurfunk Club e.V. (DARC) führt in Kürze einen Amateurfunkkurs zum Erwerb der „Zulassung zur Teilnahme am Amateurfunkdienst der Klasse A“, für naturwissenschaftlich, technisch und elektronisch interessierte Studenten und Mitbürger aller Altersklassen aus der Region durch.

Der Amateurfunkkurs wird von erfahrenen Funkamateuren unseres Ortsverbandes in Form von regelmäßig stattfindenden „Abendvorlesungen“ im Gebäude H Raum 003 der Fachhochschule KL, Standort Zweibrücken, nach einem vom Deutschen Amateurfunk Club ausgearbeiteten offiziellen Lehrgang durchgeführt.

Die Vorlesungen, teilweise mit anschaulichen Demonstrationen und Versuchen, werden von Prof. Dipl. Ing. Kurt Neumeier, DL8EL (Gründungsdekan der FH in Zweibrücken) i.R. und Herrn Stefan Gross im Bereich Technische Kenntnisse, sowie Herrn Dr. Rolf-Dieter Schad, DC4UB und Herrn H.- Ingo Pallmann, DL6IP (Vorsitzender des DARC Ortsverband Zweibrücken) in den Bereichen Kenntnisse und Vorschriften in durchgeführt.

Die Veranstaltung ist als „lehrbegleitende Veranstaltung“ zu verstehen. Die Bereitschaft, den jeweils vermittelten Lehrstoff sich zu verinnerlichen und einzuprägen, obliegt natürlich jedem Teilnehmer selbst. 

  • Der Lehrgang ist für alle Teilnehmer kostenlos.
  • Es müssen lediglich die Kosten für die Lehrmittel  und am Ende des Lehrgangs für die Prüfungsgebühren der zuständigen Bundesnetzagentur in Eschborn/Ffm  übernommen werden.
  • Der Lehrgang wird in Form von vorlesungsähnlichen Abendveranstaltungen von erfahrenen Funkamateuren in einem Lehrraum der FH in Zweibrücken mit Beamer in anschaulicher Form durchgeführt.
  • Die Anzahl der 90 minütigen Lehrveranstaltungen ist auf ca. 25 wöchentliche Vorlesungen (im Bereich Kenntnisse + Vorschriften und im Bereich Technische Kenntnisse + Reserve) festgelegt. (Ort und Uhrzeiten werden den eingeschriebenen Teilnehmern rechtzeitig vorher mitgeteilt.)
  • Der Lernbegleitende Kurs beginnt am 20. Oktober 2010 und soll Ende April 2011  mit anschließend erfolgreich stattfindender Prüfung, vor einem offiziellen Prüfungsgremium der zuständigen Bundesnetzagentur, abgeschlossen sein.

Weitere Interessenten melden sich bitte telefonisch bei H. Dr. Rolf-Dieter Schad / Praxis-Tel.: 06332 – 75293 oder via E-Mail unter: www.dl6ip@darc.de