DARC Weihnachtswettbewerb 2002 - Final Results

Checking Team: 
DJ7EO DL8NFU DL8WX DO1ET


Category A (DL/Mixed-High-Power) (88 participants)
Place Call DOK QSOs Multi Score Reduct.


1 DL3TD X34 254 278 70612 4,0%
2 DJ7EO L06 236 282 66552 2,7%
3 DL8UI F10 220 266 58520 2,0%
4 DK2OY M15 222 256 56832 0,4%
5 DK1MM P17 216 254 54864 2,5%
6 DL3ALI X17 213 253 53889 4,3%
7 DK5EZ R29 204 249 50796 1,4%
8 DH1NFL B39 206 241 49646 9,2%
9 DL8QS I45 203 244 49532 6,5%
10 DL6MHW W37 206 240 49440 0,9%
11 DL8NFU B10 194 244 47336
12 DL3LAB M15 199 230 45770
13 DL6BCR I45 192 234 44928
14 DK0EE C26 189 231 43659
15 DJ9HX P50 172 218 37496
16 DL6NDN B37 170 212 36040
17 DK5TX N01 161 207 33327
18 DF3IS A36 151 196 29596
19 DL5DAV O32 151 191 28841
20 DL0CS M15(CM01) 150 189 28350
21 DL0BI M82 148 190 28120
22 DL8NAS B13 144 190 27360
23 DL9NCR B07 145 186 26970
24 DL5BBF I17 143 183 26169
25 DL1PT K15 130 176 22880
26 DL1DAW O47 131 174 22794
27 DL9LBA M15 133 170 22610
28 DL7AT E38 127 173 21971
29 DL8NCS B33 120 169 20280
30 DJ1AA H27 123 164 20172
31 DL0HGW V11 122 164 20008
32 DJ3HJ A33 117 169 19773
33 DH2RTW R13 124 159 19716
34 DK2DQ O52 119 157 18683
35 DK6QW L03 117 151 17667
36 DH9SB P40 109 153 16677
37 DH1DA P30 110 148 16280
38 DF9HG E31 113 142 16046
39 DK4IO A36 107 148 15836
40 DJ8WK O16 105 148 15540
41 DL1MDH T19 104 145 15080
42 DL7PP K32 101 143 14443
43 DL6OA O16 101 140 14140
44 DL4RCK U13 103 137 14111
45 DK7DV O04 99 141 13959
46 DJ4PI A36 96 138 13248
47 DL3AWB X45 94 139 13066
48 DJ1CW I12 98 133 13034
49 DL1AUZ X34 90 140 12600
50 DF1LG M15 97 117 11349
51 DL4YAO C25 87 130 11310
52 DL9ZWG W01 86 126 10836
53 DL1ABA H24 84 123 10332
DL3MHB T19 84 123 10332
55 DL5BCQ I20 89 110 9790
56 DF9RD U08 80 119 9520
57 DJ5AV A48 81 116 9396
58 DH6AB X01 75 113 8475
59 DL6HBQ E09 73 115 8395
60 DL0SFS P06 70 108 7560
61 DJ1TU P41 70 107 7490
62 DJ2KS G54 74 100 7400
63 DL8AKA X16 67 102 6834
64 DK4IM A36 64 103 6592
65 DH1BP M02 72 89 6408
66 DL5WG W11 64 100 6400
67 DK2HH E02 62 96 5952
68 DL9HCO E09 69 86 5934
69 DL1AWB X30 64 89 5696
70 DJ4OY G03 67 82 5494
71 DL4DG O38 58 78 4524
72 DL1JGG S53 48 76 3648
73 DK0WN Q10 49 74 3626
74 DF9QC L03 43 72 3096
75 DJ9FC M02 47 65 3055
76 DL7ULF D25 44 67 2948
77 DL3NDU B13 43 68 2924
78 DL1SWT V19 43 64 2752
79 DL2IAQ A36 43 61 2623
80 DL7ARB D03 42 62 2604
81 DL8EAQ R29 39 59 2301
82 DF3BN I33 22 40 880
83 DJ6DO O22 21 39 819
84 DL9XW I33 16 31 496
85 DL6FBK F29 13 26 338
86 DL0ENO I33 13 22 286
87 DF6WE L14 9 17 153
88 DL4LH M15 9 13 117

Category B (DL/Mixed-Low-Power) (129 participants)
Place Call DOK QSOs Multi Score Reduct.


1 DF9ZP F54 203 254 51562 2.7%
2 DL8OBD C12 165 214 35310 4.3%
3 DL9NDS B06 170 207 35190 2.2%
4 DL1NEO B05 165 210 34650 1.1%
5 DJ9KH I17 144 192 27648 6.8%
6 DL2FAG F36 145 188 27260 7.6%
7 DK5DQ O32 143 185 26455 5.4%
8 DF2FM F36 140 182 25480 1.8%
9 DL2OBF H15 137 181 24797 3.0%
10 DF9QO N08 137 179 24523 3.8%
11 DH6DAO O17 132 177 23364
12 DL7ZL D08 133 174 23142
13 DL0LBS X23 132 171 22572
14 DL2VB L03 130 172 22360
DJ5IR A24 130 172 22360
16 DJ8OG F62 126 174 21924
17 DJ9MT M11 128 170 21760
18 DL1EL F41 121 162 19602
19 DL7VZF Y28 118 165 19470
20 DJ4MH I38 124 151 18724
21 DL0HAM D25 116 158 18328
22 DL9YDH N45 115 157 18055
DL1FAR F20 115 157 18055
24 DL1YFF N01 114 153 17442
25 DL2DAO O32 112 154 17248
26 DK5EQ O27 110 150 16500
27 DH5AO X14 117 141 16497
28 DL4HG E38 106 149 15794
29 DJ2IE A24 104 145 15080
30 DJ3HW H04 110 136 14960
31 DL2ZA U15 101 148 14948
32 DJ1LD E38 101 147 14847
33 DH8FAP F17 105 140 14700
34 DJ9RX I45 100 138 13800
35 DL2HRT W24 103 131 13493
36 DL1AVA X32 96 135 12960
37 DL5UF A24 93 135 12555
38 DL1BFR I33 89 129 11481
39 DL8NBJ B39 91 120 10920
40 DL3KDC G01 83 126 10458
41 DL0RD L16 92 113 10396
42 DL5ZG W02 90 110 9900
43 DK5LF M30 89 110 9790
44 DK0HEL J88 83 117 9711
45 DK6BT Z02 81 119 9639
46 DL1HSF W30 81 115 9315
47 DJ1ZU U14 77 113 8701
48 DJ3AK/P H24 83 102 8466
49 DL4ALB X34 79 107 8453
50 DL7VPO D16 74 114 8436
51 DL9FBF F16 77 108 8316
52 DL4VAI Z19 71 114 8094
53 DH2DBW H24 76 102 7752
54 DJ7BA T19 68 109 7412
55 DK2MN N41 73 98 7154
56 DL5ANM X45 69 103 7107
57 DJ6JB E05 72 98 7056
58 DL1APW X21 66 102 6732
59 DL2RZG W36 71 94 6674
60 DJ5KW R25 65 101 6565
61 DJ5VP I17 64 101 6464
62 DL1VWR P29 64 100 6400
63 DL2CK I45 68 93 6324
64 DL8UAA Y43 68 88 5984
65 DJ5IW C27 67 88 5896
66 DL4NEI B07 63 90 5670
67 DL1SBF P51 59 96 5664
68 DL9NWE B13 60 92 5520
69 DL5MDM T19 64 86 5504
70 DK8NI B35 60 87 5220
71 DK4DC O04 61 85 5185
72 DJ1LBF M02 58 87 5046
73 DL1GBQ P09 55 89 4895
74 DH3YMG N47 54 87 4698
75 DL1DBR O17 50 84 4200
76 DL0GD H04 53 78 4134
77 DK7NHS B39 53 76 4028
78 DL5ANS X23 52 76 3952
79 DL1BGN I26 50 79 3950
80 DK0RX Z49 48 82 3936
81 DF9DD O26 50 78 3900
82 DK7MP L06 49 78 3822
83 DL5NBZ B25 51 74 3774
84 DH8BM P57 47 76 3572
85 DH2PL S28 49 72 3528
86 DJ6QO M10 47 72 3384
87 DL9MWE H13 45 73 3285
88 DL1NBW B01 45 69 3105
89 DJ3GE G25 43 68 2924
90 DJ2DO F16 42 68 2856
91 DL4EBA R29 44 64 2816
92 DL6YDF I20 45 61 2745
93 DL2HE T01 40 68 2720
94 DL2EGS L11 40 64 2560
95 DM2CKK X32 39 61 2379
96 DH0SAB P50 38 61 2318
97 DL2AXJ X20 38 58 2204
98 DJ5KX G09 35 55 1925
99 DL3LSW S30 33 56 1848
100 DL5LS M01 35 52 1820
101 DK1PVA K16 31 53 1643
102 DL6YFD N01 33 49 1617
103 DL3AWI X06 31 48 1488
104 DH7AMF Y18 28 47 1316
105 DF9IK A36 29 45 1305
106 DK6PW Y06 28 46 1288
107 DL4LZX M30 29 44 1276
108 DK6HD M10 27 42 1134
109 DH8WKA X35 25 42 1050
110 DL2HRH W35 25 41 1025
111 DF3OS H15 23 40 920
112 DL7UXG D21 24 36 864
113 DJ5AM S26 23 37 851
114 DL2ASK X30 22 38 836
115 DJ1HR F06 22 37 814
116 DL8OAZ H42 21 38 798
117 DH6ARM X39 17 30 510
118 DH8DAP O27 17 28 476
119 DJ6DN Z11 14 28 392
120 DL3AZI X06 15 24 360
121 DA0ED C25 14 24 336
122 DL5KCS G10 13 25 325
123 DL9DO O27 7 14 98
DH8WJ X06 7 14 98
125 DL1FAA X06 6 11 66
126 DL1BKQ I20 5 10 50
127 DH0GDS P30 5 7 35
128 DL9LBG M36 4 8 32
129 DL4ANI X06 4 7 28

Category C (DL/CW-High-Power) (48 participants)
Place Call DOK QSOs Multi Score Reduct.


1 DF0WA T13 222 258 57276 1.3%
2 DL1IAO A12 220 257 56540 4.8%
3 DA0FF M98 209 268 56012 3.0%
4 DJ9MH B10 185 224 41440 4.8%
5 DJ2QV O32 175 224 39200 1.6%
6 DL5XJ M30 173 217 37541 1.0%
7 DL2JRM S50 171 212 36252 4.5%
8 DL2OM K32 159 209 33231 6.8%
DL3YBM N42 159 209 33231 7.7%
10 DL8LAS M23 159 205 32595 3.3%
11 DJ4SO M06 161 199 32039
12 DL6NCY B07 152 204 31008
13 DL5RMH U08 151 202 30502
14 DH1TW P31 152 199 30248
15 DL6AG S44 147 196 28812
16 DL2OAP H15 150 192 28800
17 DK0DO T18 145 196 28420
18 DL1VDL HF 147 193 28371
19 DK1EI K07 138 187 25806
20 DL4CC T01 132 178 23496
21 DL5JS R01 125 177 22125
22 DJ9RR E03 124 171 21204
23 DL7FER/P D26 123 172 21156
24 DL5YAS N34 122 169 20618
25 DL1DTC N26 117 161 18837
26 DL8KWS Z89 120 156 18720
27 DL1JF M11 115 159 18285
28 DA0MF MF25 116 157 18212
29 DJ8KZ K07 107 153 16371
30 DL1SXB V14 97 138 13386
31 DL6UNF Y27 105 127 13335
32 DJ2NJ L14 88 126 11088
33 DL2MDU C06 86 125 10750
34 DL1HCM E03 81 107 8667
35 DL1AMQ X22 79 101 7979
36 DJ3WE C01 73 107 7811
DL5MM S13 73 107 7811
38 DH2FW P29 77 95 7315
39 DL8KJ O16 47 74 3478
40 DL3DBY I54 42 70 2940
41 DL8DZV S27 42 62 2604
42 DK4WW Y24 39 56 2184
43 DL2HUM W25 28 40 1120
44 DL2AMF X01 26 38 988
45 DL2AXM X39 23 36 828
46 DJ9IR O24 20 36 720
47 DF7CB Q02 17 29 493
48 DL8MTG H24 11 19 209

Category D (DL/CW-Low-Power) (121 participants)
Place Call DOK QSOs Multi Score Reduct.


1 DL6RAI U08 205 244 50020 3.1%
2 DL2NBU C12 201 239 48039 2.2%
3 DK9IP A24 175 221 38675 1.1%
4 DF2KK G11 169 216 36504 6.0%
5 DK5PD K04 162 210 34020 1.1%
6 DK3YD C12 158 203 32074 0.0%
7 DL3NCI B25 157 204 32028 11.2%
8 DL0RH E22 160 200 32000 6.5%
9 DK0SAX SAX 151 201 30351 5.6%
10 DL5JAN S53 150 191 28650 4.0%
11 DL1EFD L11 146 188 27448
12 DK5IM W37 146 186 27156
13 DL4AAE P51 141 183 25803
14 DK7ZT F15 137 187 25619
15 DL9ABM H07 137 177 24249
DJ3XD H31 137 177 24249
17 DK7AN W35 138 174 24012
18 DM5IG W11 136 174 23664
19 DL1BUG Y18 132 176 23232
20 DJ3XK E31 129 174 22446
21 DL4JU R09 129 172 22188
22 DL2LRT S36 126 169 21294
23 DL9SUB V14 125 167 20875
24 DL2HQ A24 121 167 20207
DL2RTJ Y09 121 167 20207
26 DL1IAQ A20 121 166 20086
27 DL7IZ D04 120 164 19680
28 DL9EE M11 116 162 18792
29 DK4YJ C12 116 156 18096
30 DK3LT E11 115 157 18055
31 DJ7YT M23 116 154 17864
32 DL1DXL S06 112 159 17808
33 DL3BZZ F21 112 157 17584
34 DL3HXS W22 110 157 17270
35 DK8TU P41 111 155 17205
36 DL8MUG W12 109 157 17113
37 DL5KUD Z89 109 150 16350
38 DJ5GG B13 105 146 15330
39 DJ4KW Z24 104 146 15184
40 DF8TM P50 102 148 15096
41 DK4LX F06 102 146 14892
42 DL8WX K24 102 145 14790
43 DJ7ZL I44 103 138 14214
44 DL3AMA X06 99 140 13860
45 DL1RNN H24 98 139 13622
46 DL5ST S57 100 135 13500
47 DK3QZ L03 96 140 13440
48 DL0MGB Z85 93 136 12648
49 DF2CH O04 90 139 12510
50 DL3LED E38 92 131 12052
51 DJ9AO X22 91 132 12012
52 DL2ANM X39 91 130 11830
53 DL9OT A24 86 131 11266
54 DL8UKE Y13 88 128 11264
55 DL3YEI O05 84 131 11004
56 DL5CL Z85 88 118 10384
57 DL8YCN N18 85 122 10370
58 DF4ZL F16 83 124 10292
59 DL9ZP V14 84 119 9996
60 DL3KWF V11 86 114 9804
61 DL1BZA Y22 80 120 9600
62 DL9GFB V06 86 105 9030
63 DL8DXL S22 76 116 8816
64 DK3LM E11 76 111 8436
65 DF1BT I20 73 114 8322
66 DJ4VP O20 73 113 8249
67 DL1OD H24 77 107 8239
68 DK1QO Z65 76 105 7980
69 DL4JYT S54 73 104 7592
70 DL3HWD W35 71 105 7455
71 DK8IP A24 68 107 7276
72 DF5LW M03 70 102 7140
DF5RF/P F43 68 105 7140
74 DK1OP C01 68 100 6800
75 DL1HTX W23 63 100 6300
76 DL5DWF S26 64 96 6144
77 DL5AUA X26 63 94 5922
78 DJ9WB N16 60 96 5760
79 DL1HAA N22 63 91 5733
80 DL2AXA X24 64 89 5696
81 DL7RV F73 55 91 5005
82 DL3HAA E03 56 88 4928
83 DJ2XP Q13 57 80 4560
84 DL8FP Z19 53 86 4558
85 DM3XI X10 52 80 4160
86 DJ3LR G08 51 79 4029
87 DF2HL E25 51 73 3723
88 DL1LAW B02 49 72 3528
89 DK1KH C12 47 74 3478
90 DJ5NN S18 47 73 3431
DF4ER L02 47 73 3431
92 DJ7PR P41 44 71 3124
93 DJ0RU L03 47 64 3008
94 DL5DRM S13 43 67 2881
95 DL3OAU H15 43 65 2795
96 DL9XY L11 43 64 2752
97 DL3BBY E13 40 65 2600
98 DF8SV Z58 40 62 2480
99 DL2DBS O33 38 61 2318
100 DF0EFG N37 41 54 2214
101 DL4HRM W35 37 59 2183
102 DL6ABB H03 37 56 2072
103 DK0AG CW 35 57 1995
104 DL5EWA C14 35 55 1925
105 DF5WA K07 33 52 1716
106 DL4KUG V11 29 50 1450
107 DL0AU T01 28 49 1372
108 DF5AU X22 28 48 1344
109 DL5AOJ X24 29 45 1305
110 DL4ZZ V19 26 43 1118
111 DF7PM Z73 24 42 1008
112 DJ1WQ M09 24 38 912
113 DL8UIL Y24 22 38 836
114 DJ5KZ C14 18 31 558
115 DL4LCA M16 15 28 420
116 DL2LFH/P Y09 15 23 345
117 DJ8MT H24 13 21 273
118 DK1EAW Z03 10 17 170
119 DK4CU O12 7 14 98
120 DK9KR I04 4 8 32
121 DL9GUN V11 3 6 18

Category E (non-DL/Mixed) (4 participants)
Place Call QSOs Multi Score Reduct.


1 PB0ANX 55 80 4400 9.7%
2 SM7BHM 28 48 1344 23.6%
3 EA6/DL6KAC 7 13 91 0.0%
4 IK5/DK6LI 4 5 20

Category F (non-DL/CW) (13 participants)
Place Call QSOs Multi Score Reduct.



1 OK1IBP 100 141 14100 11.6%
2 IN3/DJ0IP 91 128 11648 5.4%
3 F6IRF 81 118 9558 2.9%
4 OK2ZJ 79 115 9085
5 IN3ZWF 80 105 8400
6 OE1TKW 60 84 5040
7 OK5SAZ 49 79 3871
8 LY2FN 49 71 3479
9 LY2LF 15 23 345
10 PA5AX 13 23 299
11 LY1DS 9 17 153
12 UT5UAK 6 10 60
13 CT3/DL5AXX 3 3 9

Checklogs:
DA0NFL DF3AX DK0FR DL0MBG DL1JHB DL1JMS DL9GS

Disqualification:
DH1RN Wertung nicht stattgefundener QSOs
DK9OS Wertung nicht stattgefundener QSOs

Operators:
DA0ED DJ5CL DL0AU DJ7LH
DA0FF DL4NAC DL0BI DJ5WS
DA0MF DF4BV DL0CS DK4LI
DA0NFL DL8UBR DL0ENO DL9XW
DF0EFG DF8XO DL0GD DL1OBF
DF0WA DL2MEH DL0HAM DM2FDO
DK0DO DL1MGB DL0HGW DL9GMN
DK0EE DL4MDO DL0LBS DH1NAX
DK0FR Multi-OP DL0MBG DL8AKA
DK0HEL DL8NCG DL0MGB DK9KW
DK0RX DL1GBQ DL0RD DF6JF
DK0SAX DL5YYM DL0RH DJ0IF
DK0WN DJ0XR DL0SFS DL3SFB

Special Station abbreviations
AP DL5NBZ
DVA DK4IO
DVI DJ4MH
DVM DJ9FC
DVT DL0AU
DVU DL2ZA
DVW DL3HwD
DVY DL8UAA
DX DL3TD
GSV DK9OS
RDP DL0SFS
SV DL1YFF
SV DL3KWF


Remarks:


DF3BN:
Leider hatte ich diesmal nicht mehr Zeit zur Verfügung, da bei uns die Messungen zur Selbsterklärung anstanden.

DF7CB:
Beim nächsten mal doch *vor* dem Contest testen, ob das Notebook HF-fest ist.

DH3YMG:
Habe das erste Mal an diesem Contest teilgenommen. Wirklich gut immer dem anderen die QRG zu überlassen. Es war bestimmt nicht das letzte mal.

DH6DAO:
Strategie der Kleinen: Erst 40m, dann 80m! War überrascht, als sich EA6/DL6KAC meldete.

DH8DAP:
Weil SSB irgendwie gar nicht ging, habe ich mich nach 4 QSO für CW entschieden, aber musste mangels Taste mit den Up/Down-Tasten des Mirkos arbeiten. Das war ganz lustig (meine Kinder haben irgendwie gar nicht verstanden, was ich da mache) aber auf die Dauer auch ganz schön anstrengend.

DJ1AA:
Das war meine erste XMAS Contest Teilnahme. Hat sehr viel Spaß gemacht. Wie wäre es mit einer Klasse "nur SSB"? Da auch "nur CW" Stationen in einer eigenen Klasse gewertet werden, wäre das eine genauere und gerechtere Wertung. Gewundert hat mich in der Ausschreibung, dass nur Stationen in DL, also in den Klassen A,B,C und D die Möglichkeit haben eine Auszeichnung in Form eines Pokals zur erlangen. Warum werden die Nicht-DL Teilnehmer von Auszeichnungen ausgeschlossen? Mit vielen Grüßen zum neuen Jahr 2003 und dann bis zum nächsten Contest.
(Bemerkung des Auswerters: Die bisherigen Pokale werden von RRDXA und BCC gestiftet. Wenn wir einen weiteren Sponsor für Pokal und evtl. Frachtkosten für non-DLs finden....gerne)

DJ1TU:
Meine Adresse dj1tu@yahoo.de wurde als Spammail abgelehnt!!!!

DJ2NJ:
Mir hat es heute morgen großen Spaß gemacht. Die YL und OM im Wettbewerb sind freundlich und auch geduldig...Hi. Auf jeden Fall nicht so verbissen und rücksichtslos wie in den großen ( CQ- ) Contesten. Guten Rutsch..... und ein schönes Rest-2002........

DJ2QV:
Erster XMAS-Contest. Hat Spaß viel gemacht

DJ3AK/P:
Die Auswirkungen des heftigen Eisregens der Vortage auf den p-Betrieb waren eine besonderen Herausforderung. Leider war nur 40m-Betrieb möglich. Der Wettbewerb hat jedoch viel Spaß gemacht.

DJ3HJ:
Das war meine 36. Teilnahme mit Papierlog seit 1956. Ab 2003 Computerlog.

DJ3HW:
Auf 40m gab es nicht wirklich etwas zu begucken mit der Konfiguration... Werde da bis zum nächsten Mal dran arbeiten.

DJ3LR:
RIG: QRP/Plus, 4-5 Watt, Dipole. Mit QRP -insbesondere auf 40m- konnte man nicht viel "gewinnen". Die Bedingungen waren recht gut; so hat dann auch Spaß gemacht. Erfreulich war die rege Beteiligung

DJ3XK:
Age 80

DJ4KW:
Anbei Log dj4kw.all und Summenblatt dj4kw.sum, erstellt mit dem DL4RCK-Programm. Zwei QSOs sind, obwohl ich sie den Gegenstationen bestätigt habe, durch Fehler in der DL4RCK-Software nicht ins Log abgespeichert worden; tut mir leid für die Gegenstationen, die dadurch unberechtigt einen Punktabzug bekommen

DJ4VP:
Es war gar nicht so einfach, mit 5 Watt gegen die starken Stationen mitzuhalten, Hi. Es hat aber Spaß gemacht!

DJ5IR:
Gratuliere zu dem Entschluss eine 100W Klasse einzuführen.

DJ7BA: Habe erstmalig HAMXMAS verwendet: Es ist sehr komfortabel gemacht und funktioniert intuitiv und automatisch beim Eintragen, Zwischenstand ablesen, Multi-Liste beobachten und Auswerten. Einfach Super!
vermisst habe ich nur:
1. Möglichkeit, ein integriertes CW-Gebemodul zu verwenden, das bei Mausklicks auf Macrobuttons die typischen Contest-QSO Mitteilungen als CW Tast-Signal erzeugt. (siehe z.B. Programm CWType).
2. Möglichkeit, Call - DOK Kombinationen vorher als Liste anzufertigen und einzubinden, mit deren Hilfe das Programm einen vorhandenen DOK-Eintrag der Gegenstation vorgibt, was bei QRM hilfreich ist und Tipparbeit erspart. (Man muss dazu eine Liste haben, die man z.B. selbst aus Teilnehmerlisten vergangener Weihnachtsconteste usw. zusammenstellen kann). Selbstverständlich muss das - wie etwa Rapport Vorgaben auch - beim QSO überschreibbar sein, da z.B. Leute in einen anderen DOK umgezogen sein könnten usw."

DJ8OG:
Guten Tag, war zum ersten mal dabei, hat Spaß gemacht wobei man im 40m Band gegen die QRO Stationen keine Chancen hat. Freu mich schon auf nächstes Jahr. Bitte wenn es geht die Auswertung (per E-Mail) senden.

DJ9MH:
Pünktlich mit dem 1. QSO stand mir Murphy mit ordentlichHF-Einstrahlungen in den PC bei

DJ9RX:
Hat mal wieder Spaß gemacht. Mit 3 Spalt Tabletten und einem halben Liter Bier konnte ich den Contest ganz gut zu Ende bringen; Hi.

DK1EI:
Anbei mein Log xmasdk1ei.txt vom Weihnachtswettbewerb. Es hat wieder mal richtig Spaß gemacht, die Disziplin war gut, man hat auch bereitwillig QSY gemacht. So nun viel Spaß beim Auswerten. Ich habe hier so ein selbstgestricktes Eingabeprogramm von DF2PI, womit ich nach Swisslog exportiere.

DK3QZ:
Habe erste mal an dem XMAS Contest teilgenommen ...hat echt Spaß gemacht! Nächste mal ohne Butterbrot und Pinkelpause..bringt bestimmt dreißig QSO's mehr :-))

DK5TX:
Manche OMs sollten sich mal überlegen, ob nicht 1kW ausreicht. Das ist zwar immer noch illegal, aber so kommt es nicht zu so einer scheiß Wettbewerbsverzerrung ...

DK6LI:
Der DARC-Weihnachtswettbewerb ist nun vorbei und hinterlässt bei mir einen etwas bitteren Nachgeschmack. Ich habe es sage und schreibe auf 5 QSO's gebracht und werde somit mein Log auch nicht einschicken. Ich mag mich täuschen, aber ich hatte den Eindruck, dass die Teilnehmer nicht gerade erpicht waren eine IK5/-Station zu arbeiten, bringt diese doch nur 1 Punkt und keinen Multi.
Mag auch sein dass ich mit 100W und einer Langdrahtantenne in DL aus Italien nicht so gut zu hören bin. Normalerweise bin ich mit S9 bis S9+20 in DL zu hören bin, heute aber scheinbar nicht...
An dieser Stelle hätte ich diesbezüglich ein paar konstruktive Vorschläge:
1. Da nun mal auch nicht DL-Stationen am Contest teilnehmen dürfen (sollen), wäre ein Bandwechsel auf 20m da nicht sinnvoller, vor allem da der Contest am Tage stattfindet und das 40m-Band restlos überfüllt ist! Auf 20m wäre mehr Platz, man tritt sich nicht auf die Füße, und EU-Stationen hätten gute Chancen sich auch in DL Gehör zu verschaffen.
2. Um auch die nicht DL-Stationen attraktiver zu machen, könnte es doch für diese, statt nur einen Punkt, 2 Punkte geben.

DK6QW.
Wie jedes Jahr war es wieder aufregend. Heiligabend und am 1.Weihnachtstag habe ich noch versucht, meine Station zu optimieren. Hoffentlich hat sich diese Aktion gelohnt. Dagegen hat sich die Farbe am Fernseher im Wohnzimmer im Rhythmus der Sprache ins Grüne verändert und die Heizung im Keller musste ausgeschaltet werden. Macht nichts! AWDH 2003!

DL0RD:
Schöner Contest und gute Beteiligung; super! Der Contest hat mir wieder viel Spaß gemacht.
Werde hierüber gutes berichten. Leider waren ja nicht viele Clubstationen QRV. Auch habe ich mehr Sonderkenner erwartet... Aber es hat sich trotzdem gelohnt. An Weihnachten sind alle freundlich gestimmt.

DL1ABA:
Die Moral bzw. die Disziplin empfand ich dieses Jahr besonders schlecht. Zu viel Hektik und Egoismus für Weihnachten. So richtig Spaß gemacht hat es eigentlich nicht. - Aber vielleicht wird es ja nächstes Jahr besser...

DL1BUG:
Die neue Klasseneinteilung finde ich sehr gut.

DL1BZA:
Habe erstmals am Xmas-Weihnachtswettbewerb teilgenommen. Hat Spaß gemacht!
73 und HNY 2003! Achim -DL1BZA-

DL1HCM:
Nach vielen Jahren mal wieder im Xmas-Contest QRV, leider ohne 80m

DL1OD:
80W an einer R7-Vertikal. Da ging auf 80m fast gar nichts! 40m war erst sehr ruhig, kaum DLs und viele Skandinavier, die uns DLs nur widerwillig arbeiten wollten. In der letzten Stunde wurde es dann auf 40m so richtig hektisch und das 250Hz Filter kam oft zum Einsatz.

DL1RNN:
Es ist schade, dass es nur eine Kategorie <100 Watt gibt und keine für echtes QRP (<=5 Watt). Gerade eine QRP-Station hat es sehr schwer, besonders auf 40m. Ich schlage vor, dass
Stationen die mit Leistungen <=5 Watt gesendet haben gesondert gekennzeichnet
werden.

DL2EGS:
Leider hat es mit dem gesteckten Ziel ( 50 QSO`s ) nicht ganz geklappt. Aber es hat Spaß gemacht. 2003 - mit hoffentlich besserer Antenne bin ich wieder dabei.

DL2FAG:
Hallo, anbei mein Log vom Weihnachtscontest. ( in Erinnerung an Horst, DK2XZ (sk) !!! )

DL2JRM:
Wieder mal gut gelaufen, die Ausländer könnten aber eine laufende Nummer geben...

DL2LFH/P
Rig: QRP plus
Ausgangsleistung ca. 5 W
Antenne: 10 m Draht im Zickzack auf Balkon (4. OG Plattenbau)

DL2OM:
Anbei mein Ergebnis in der CW-Sektion "C". Die Taktik, auf einer Frequenz zu verbleiben und einmal auszusetzen, ließ sich keineswegs konsequent und sinnvoll umsetzen. Es gibt eben nirgendwo ein "Patentrezept". Ich hatte mir vorgenommen, in 2002 noch schneller als in 2000 Funkkontakte zu sammeln - genügend Angebot war ja da. Ergebnis: 5 QSOs weniger, 165 anstatt 170. Jede kleinste Panne (Nachfragen z.B.) im Sekundenbereich summiert sich schlußendlich zu Minuten und damit zu verlorenen QSOs. Respekt also vor den Funkkollegen, die über 200 Telegrafieverbindungen zustande brachten. Die HAM xmas-Log-Software ist übrigens fabelhaft und hat mit den Anstoß gegeben, sich wieder einmal in das weihnachtliche Contestgetümmel zu stürzen.

DL3BBY:
Mir gelangen aufgrund meiner Antennensituation nur wenige QSOs. Aber wenigstens, nach dem WAG, wieder ein paar Punkte für den KW-Pokal.

DL3BZZ
Es hat wieder Spaß gemacht, am Wettbewerb teilzunehmen, viele alte Bekannte getroffen. Und das auch wieder einige Ausländer teilgenommen haben, super.
Falls es mit dem Log Probleme gibt, bitte um Rückmeldung.

DL3KWF:
Es gab wieder viele Rückfragen nach dem Sonderkenner

DL3YBM:
Vielen Dank für die Organisation des Wettbewerbs, hat viel Spaß gemacht.

DL4HG:
Rechtzeitig zum Contestbeginn sind alle Antennen nach dem Eisregen der Feiertage abgetaut

DL4JU:
Nice contest, aber die QSY-Bedingungen haben mir nicht gefallen. Es gibt mehr Chaos, weil manche Stationen wechseln nur geringfügig die Frequenz und wieder rufen CQ.

DL5AUA:
Konnte leider nicht die volle Zeit teilnehmen wegen "Verwandteninvasion" zum 2. Feiertag - hi.

DL6BCR
24 Stunden vor Contest sind beide Dipol-Hauptmasten (24m) durch Schneelast umgefallen, trotzdem super Contest!!!

DL6NDN:
Leider gibt es ja keine SSB Klasse. Da hat man wenn man kein CW macht eigentlich keine Chance. Schade, aber Spaß macht es trotzdem

DL7PP: Hallo Markus,
viel erfolg bei der Auswertung. Leider ist der 2 Weihnachtsfeiertag grundsätzlich als Verwandschaftstelefoniertag zu bezeichnen. Seit ISDN XXL rappelte während des Contest 6 x das Telefon. Beim nächsten Mal bin ich portabel unterwegs.


DL7RV:
ICOM IC-736 mit 100 W Ausgangsleistung am Transceiverausgang. Zum Antennentuner AT3 mit 25 m RG 58 CU in 8 m über Grund, daran ein 17 m langes waagerecht ausgespanntes Stück Draht als Antenne.
(NB: eine Klasse für 100 W gibt es lt. Ausschreibung nicht, nur größer oder kleiner.
Da die Speiseleitung aber sicher einiges wegdämpft, habe ich mich mal als < 100 W eingestuft.)
Mein Logbuchprogramm ist DX4WIN, da man damit aber keine Contest-Logs erstellen kann,
habe ich die QSOs nachträglich von Hand in den Editor von Windows 98 eingegeben.

DL7VZF:
Man hat gemerkt, da·viele Stationen auf low power umgestiegen sind, im Gegensatz zu früheren Jahren kam man auch mit weniger als 100 W meist beim ersten Mal zum Zuge. Daher hat es mal wieder richtig Spaß gemacht, den Weihnachtscontest mitzumachen.

DL8EAQ:
Leider konnte ich den Contest durch einen PC-Absturz nur teilweise begleiten.

DL8FP:
Mäßigr Condx. Der Skip für meine Fullsize-Loop ist zu groß für DL-Conteste. Ohne Contest-QRM wären viele EU-Prefixe erreicht worden. Ich hörte Stn. Aus HA, I, OZ, SM, PA, ON, F, HB, SP, YU auf 7MHz. So ging in DL am besten Bodenwelle und Ferndistanz größer 700km aus der Randlage Saar.

DL8NCS:
und hier kommt mein Log :-)
immerhin, dieses Mal zum 1. Mal über 20.000 Punkte

DL8OAZ
Ich habe erstmalig an dem Weihnachtscontest teilgenommen. Da ich wegen HF-Einstrahlung nur mit 5 Watt senden konnte, sind es leider nicht ganz so viele QSO's geworden. Im nächsten Jahr bin ich bestimmt wieder dabei.

DL9FBF:
Super das es jetzt Leistungsklassen gibt. Dies war auch auf meinem Wunschzettel letztes Jahr. Mal sehen was rauskommt.

F5IRF:
Got several "DL only" when replying to calls. Was also surprised because many stations had starded before 8:30z (?!?)- My clock is DF77 driven, I could not be wrong! Concerning the QSY-rule, I thought it was a good idea, but in fact it is very difficult for a non DL-station to get-in at the first attempt, especialy on 80m at this time of the day, and on the other hand did not get great success when calling... Think the rules are really encouraging DL-DL QSO's, and a foreigner is a bit like we say in french "un chien dans un jeu de quilles".
However, had a good pleasant moment... 73's Patrick

OK5SAZ:
Sorry, that many stations cannot wkd with non DL. many say "pse number" etc. Only few station come to my CQ!

UT5UAK:
Ich hatte leider nur etwa 10 W Ausgangsleistung in diesem Contest. Dies ist nicht viel, besonders wenn man die Entfernung berücksichtigt. Daher sind nur 6 QSO zustande gekommen.