Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Ortsverband Uttenreuth (B31)

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Stand:

  • 2016-Aug-24, 16:00UTC
    hier: DL1PP SK, Korrekturen

Der Inhalt unseres Webauftritts

kann jederzeit verändert, erweitert, ergänzt oder umgestaltet werde!

Dazu ist nur eine Mail an den Webmaster nötig.

0.1 Ortsverband Uttenreuth

Der Ortsverband Uttenreuth ist eine der über 1000 lokalen Amateurfunker-Vereinigungen unter dem Dachverband des Deutschen Amateur Radio Clubs e. V. (DARC).

Er wurde im November 1978 gegründet und derzeit gehören ihm 44 lizenzierte Mitglieder an. 

Uttenreuth liegt in Mittelfranken, ca. 5 km östlich von Erlangen.

Lage Uttenreuth

0.2 OV-Treffen

 

Wir treffen uns zum offiziellen OV-Abend jeden dritten Mittwoch im Monat, ab 20:00 Uhr in der Gaststätte "Alter Brunnen" in Marloffstein.

Stammtisch außerdem dort jeden Mittwoch ab 19:00!
(Keine Angst, es lohnt sich auch später zu kommen, wir sind meist die letzten Gäste. Und noch ein Hinweis: Falls der "Alte Brunnen" Urlaub hat, sind wir schräg gegenüber im "Schloß" zu finden.)

ANFAHRTS-KOORDINATION zu allen Mittwochsterminen ab 18:30h auf dem Relais!

Für Nachrichten an den B31 (über den Webmaster) verwenden Sie bitte das Kontaktformular unter
"1. Ansprechpartner und Kontakt"
auf der nächsten Seite!

 

 

0.3 OV Abende 2016

21. Sep 19. Okt 16. Nov 21. Dez

0.4 OV Haus-Frequenz / unser Relais DB0GJ

 Unsere "Haus-Frequenz" ist:

  • im 70-cm-Band auf dem von uns betriebenen Relais DB0GJ, Ein/Aus: 431,525 / 439,125 MHz.

  • Mobile OMs konnten DB0GJ in folgenden, entfernteren Orten erreichen:
    - im Norden in Birkach bei Bamberg
    - im Nordwesten vom Steigerwald / Wachenroth
    - im Westen vom Aurachtal westl. von Herzogenaurach
    - im Süden vom N-Messegelände, teilweise auch aus Greding
    - im Osten aus dem Keller in Großenbuch
    Berichte zu weiteren Gegenden werden sehr gerne entgegengenommen.

Dazu hat Sven, DL2NEW, einen sehr cleveren Zeit- und QSO- Zähler entwickelt und gebaut, dessen Output ist unten zu sehen!
Er zählt dazu die Anzahl "Auftastungen" denen kein QSO folgte, diejenigen mit QSO, die Zeit in Sekunden in denen das Relais aktiv (offen) war und merkt sich das "längste" QSO.

Web SDR auf dem FMT in Nbg

In diesem Zusammenhang möchte ich auch auf die Seite http://141.75.245.244:8901/ hinweisen: dort findet sich ein WebSDR RX mit dem die Aktivitäten auf dem 70cm-Band beobachtet werden können. Die Eingabefrequenz unseres Relais ist dort unter der Frequenzskala mit "gj" markiert.

Der Standort ist FMT in Nbg; im Klartext: Fernmeldeturm (vulgo: Fersehturm) in Nürnberg und dafür natürlich sehr gut geeignet!

0.5 Unser OV-Umfeld

Eine schematische Darstellung der Ortsverbände des DARC um den OV B31 Uttenreuth.
Ortsverbände Bxx = Distrikt Franken
Ortsverbände Uxx = Distrikt Ostbayern
(In Klammern die aktuellen Mitgliederzahlen, soweit aus Internetauftritt bekannt)

0.6 Notfunkfrequenzen

Von den Amateurfunkverbänden der IARU wurden Center of Activity (CoA)
für den Notfunk festgelegt. 
Stationen, die sich mit Notfunk befassen, sollten auf oder in der Nähe dieser Frequenzen zu finden sein:

CoA-Frequenzen (LSB):  Region 1: 3.760 MHz, 7.110 MHz
(Region 2: 7.060 MHz, 7.240 MHz, 7.290 MHz
Region 3: 3.600 MHz, 7.110 MHz)

Weltweit (in USB): 14.300 MHz, 18.160 MHz, 21.360 MHz

Notfunkfrequenzen DL: 3.643 MHz (LSB) Notfunkrundspruch und -runden
                                     145.500 MHz (FM) Anruffrequenz mobil
                                      433.500 MHz (FM) Anruffrequenz (international)

Für lokale oder regionale Ereignisse und Notrufe sollten auch die örtlichen OV-Frequenzen berücksichtigt werden.
Info: Michael Becker, DJ9OZ / Referent für Not- und Katastrophenfunk im DARC