Kontakt:

 

Die Redaktion des WRS erreichen Sie immer per Email unter infop(at)lists.darc.de

 

 

Der Sendeplan des WRS

Der Württemberg-Rundspruch wird seit dem 15.10.17 wieder ausgestrahlt.  Der neue Standort ist Bitz. Dies ist vorrübergehend. Angestrebt wir ein Umzug ins Klubheim von P34.

Die Aussendung erfolgt auf  folgender Frequenz:

Sonntag 10:30 Uhr  auf 3,650 MHz (SSB) 


Ausserdem wird der Rundspruch auf folgende Relaisstellen übertragen:

  • Göppingen 145,775 MHz (DBØRIG)
  • Heilbronn 438,650 MHz (DBØSS)
  • Künzelsau 439,350 MHz (DBØLD)
  • Bussen 438,725 MHz (DBØRZ)
  • Biberach 439,175 MHz (DBØBIB)
  • Freudenstadt 439,4375 MHz (DBØSKF)
  • sowie um 11:00 Uhr im Raum Mühlacker auf 145.475 MHz verantwortlich DJ7YJ

Uhrzeiten sind immer MEZ oder MESZ

Vielen Dank an die Funkrunde, die vor dem Rundspruch die Frequenz freihält.

 

 

WRS alternative Zustellung

Alternative Möglichkeiten sich durch den WRS regelmäßig über Aktivitäten im Distrikt Württemberg zu informieren sind 

  • per E-mail über die Mailingliste WRS 
  • als Download aus dem WRS Archiv
  • in PacketRadio unter Distrikte.

WRS Archiv

To top

WRS Archiv im Wiederaufbau

Liebe Mitglieder, OVVs und Referenten

die Migration in das "neue" CMS des DARC erweist sich als schwieriger als gedacht.

In den nächsten Wochen wir das bekannte Archiv hier wieder entstehen.

Wir werde alle relevanten Nachrichten selbstverständlich im Württemberg-Rundspruch (wrs) aufnehmen und so den Informationsfluss aufrecht erhalten. Informationen aus den Ortsverbände können nach wie vor unter der Adresse infop(at)lists.darc.de der wrs-Redaktion mitgeteilt werden. Der wrs kann unter der Adresse
https://lists.darc.de/mailman/listinfo/wuerttemberg_rundspruch abonniert werden. Beim Abo erhaltet Ihr den wrs als pdf automatisch jeden Sonntag nach der Lesung an der angegebene E-Mail-Adresse. So seid Ihr unabhängig von der Homepage-P.

Die Facebook-Seite des Distriktes https://www.facebook.com/groups/darc.p/ und die Mitglieder-Mailingsliste des Distriktes bieten 2 weitere Möglichkeiten auch ohne Homepage an Informationen zu kommen. Eine Registrierung für die Mitglieder-Mailingsliste kann unter der Adresse https://lists.darc.de/mailman/admin/mail_p erfolgen.

Und selbstverständlich gibt es noch die Möglichkeit den wrs live zu hören.
Sonntag 10:30 Uhr  auf 3,650 MHz (SSB)

Ausserdem wird der Rundspruch auf folgende Relaisstellen übertragen:

·              Göppingen 145,775 MHz (DBØRIG)

·              Heilbronn 438,650 MHz (DBØSS)

·              Künzelsau 439,350 MHz (DBØLD)

·              Bussen 438,725 MHz (DBØRZ)

·              Biberach 439,175 MHz (DBØBIB)

·              Freudenstadt 439,4375 MHz (DBØSKF)

·              sowie um 11:00 Uhr im Raum Mühlacker auf 145.475 MHz verantwortlich DJ7YJ

 

 


WRS Archiv

 

WRS 2017
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
0106101419232732364045
0207111520242833374146
030812162125343842
04091317222630353943
05183144

 

 

WRS 2016
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
0106--141823273236404549
020711151924283337414650
030812162025293438424751
040913172126303539434852
05223144

 

 

WRS 2015
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
010610
0207
0308
0409
05

 

 

WRS 2014
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
0106
0207
0308
0409
05

 

 

 

WRS 2013
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
01
02
03
04
05

 

 

 

WRS 2012
JanFebMarAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
0106101449
0207111550
0308121651
0409131752
0518

 

 

WRS Kontakt zu Redaktion

To top

Kontakt zur Redaktion des Württemberg Rundspruch

Auf dieser Website haben Sie die Möglichkeit in direkten Kontakt zur Redaktion zu treten. Das können Sie entweder per Email erledigen, indem Sie uns Ihre Nachricht per Email an infop(at)lists.darc.de senden. Oder sie nutzen das für Sie vorbereitete Formular.

Das Redaktionsteam freut sich über jede Form von Kritik an Ihrer Arbeit. Auch anonyme Kritik ist uns willkommen. Aber nur Kritik bei der wir die Chance haben mit Ihnen in Kontakt zu treten, und Sie uns damit die Möglichkeit eröffnen Unklarheiten auszuräumen und Rückfragen zu stellen, werden mit der nötigen Ernsthaftigkeit bearbeitet.

WRS per Email

To top

WRS per Email

Sie möchten den Württemberg Rundspruch regelmäßig per Email erhalten? Nichts ist einfacher als das. Wir freuen uns über jeden neuen Abonnenten, der sich über die wöchentlichen Informationen rund um den Amateurfunk im Württemberg informieren möchte. Den WRS per Email erhalten Sie auf eine von Ihnen gewählte Email-Adresse, jeden Sonntag nach der Ausstrahlung des WRS auf Kurzwelle. In der Regel erreicht Sie die Email mit dem Rundspruch im PDF-Format gegen Sonntagmittag.  

 

Anmeldung zum Email Empfang des WRS

Sie möchten sich für den Email Empfang des Württemberg Rundspruch in die Verteiler Liste eintragen. Folgen Sie einfach dem untenstehenden Link.

http://lists.darc.de/mailman/listinfo/wuerttemberg_rundspruch

Sie bekommen dann anschließend eine Email, die Sie einfach mit "Antwort" oder "Reply" wieder zurücksenden müssen - und schon sind sie in den wöchentlichen Verteiler aufgenommen. 

 

Abmeldung vom Email Empfang des WRS

Schade eigentlich! Wir ersparen Ihnen Fragen wie "Wollen Sie sich wirklich abmelden". Auch in diesem Fall folgen Sie einfach dem Link. Etwas weiter unten auf der Website - im neuen Fenster - können Sie sich ohne weitere Formalitäten vom wöchentlichen Empfang des Württemberg Rundspruch abmelden.

http://lists.darc.de/mailman/listinfo/wuerttemberg_rundspruch

Da wir ständig an der Verbesserung des WRS arbeiten, wäre es für uns hilfreich zu wissen warum Sie sich abmelden. Falls es Ihnen nichts ausmacht senden Sie und doch eine kurze Email an infop(at)lists.darc.de. Danke für Ihre Unterstützung bei unserm Anliegen Ihre Abmeldung richtig einzuordnen.

 

Verwaltung Email-Adresse / Passwort für den Email Empfang des WRS

Möchten Sie Ihre Email Adresse unter der Sie den Württemberg Rundspruch empfangen ändern - oder haben Sie Ihr Passwort vergessen. Alles kein Problem dafür gibt es diesen Link. 

http://lists.darc.de/mailman/options/wuerttemberg_rundspruch

 

Andere Rundsprüche

Sollten Sie Interesse an Rundsprüchen aus anderen Distrikten haben. Oder sich für spezielle, themenbezogene Email-Verteiler interessieren. Dann ist dieser Link für Sie von Interesse

http://lists.darc.de/mailman/listinfo

 

WRS neue Meldungen einreichen

To top

Meldungen für den Württemberg Rundspruch

Der Rundspruch lebt von der Mitarbeit der Ortsverbände und der aktiven Mitglieder im Distrikt Würrtemberg. Immer wenn Ihr etwas zu berichten habt, würden wir uns sehr freuen wenn Ihr per Email an infop(at)lists.darc.de über Eure Aktivitäten berichtet. 

Anbei ein paar Anhaltspunkte, die für eine WRS Meldung von Bedeutung sind

  • Was / um was geht es: Veranstaltung/Feier/Ehrung/Vortrag/Flohmarkt/OV-Jubiläum/Termin/..
  • Wer / wer ist angesprochen / für wen ist die Veranstaltung / wer ist alles eingeladen - …
  • Wann / genauer Termin / Uhrzeit
  • Wo / genauer Ort /am besten eine Adresse die man ins Navi eingeben kann
  • Wie
  • Warum
  • QRV / Frequenz zur Einweisung - oder der Aktivität

Nicht jeder dieser Punkte muss immer berücksichtigt werden, aber je mehr desto besser. Darüber hinaus benötigen wir in jedem Fall einen Ansprechpartner für Rückfragen und eine Person, an die sich der Hörer/Leser des WRS wenden kann (Name / Rufzeichen / Telefon / Email / Webadresse). Das darf auch gerne der-/dieselbe sein.

Gerne nehmen wir fertig ausformulierte Nachrichten von Euch entgegen. Bitte sendet die Meldungen für den WRS per Email an infop(at)lists.darc.de als DOC, DOCX, ODT oder TXT File. 

Aus Erfahrung wissen wir aber, dass genau das „formulieren“ viele davon abhält über die Aktivitäten aus Ihrem Ortsverband zu berichten. Deshalb bieten wir ab sofort einen Redaktionsservice an. Ihr braucht uns nur ein paar Stichworte zu liefern, und wir formulieren für Euch eine einwandfreie Pressemeldung. Wir hoffen, dass das für Euch die Hürde, Euren OV im  WRS zu präsentieren, etwas absenkt.

Um diesem Service in Anspruch zu nehmen sendet uns bitte ein Liste der obigen Stichworte (Was/Wer/.. ) an infop(at)lists.darc.de  .

Auf Wunsch bekommt ihr die „WRS-fertige“ Nachricht auch gerne vor der Ausstrahlung nochmal  zur Freigabe zugesandt.

Und noch eine Bitte von uns: Es gibt nichts worüber es sich nicht lohnt zu berichten!

Das WRS Redaktions Team