DLFF-Aktivierung von OM Jens, DJ2GMS

Activation of DLFF-125

My antenna: 4,5m (15ft) Vertical on a 10ft tripod, CG3000 autotuner and 10m (33ft) wire as counterpoise

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

worked DXCC:

 

 

 

 

 

 

 

 






Shack on the back seat of the car: FT857, 100watt 10Ah LiFePo battery
 
Mny tnx to all chasers for their patience and the nice contacts! It was a lot of fun
 

Achtung! Wegen Terminkollidierung mit dem IARU HF World Championship wird der Termin verschoben! Der Termin, voraussichtlich im Herbst, sowie der QTH werden dann hier bekannt gegeben!

Kurzbericht von Jens, DJ2GMS zum Feldtag 2014

 

 

OV – Fieldday 2014 von P20 Ortsverband Schwäbisch Hall im DARC

Am Sonntag, den 20. Juli, fand unser diesjähriger OV-Fieldday statt. Wir trafen uns wieder in der Nähe von Rieden um Antennen auszuprobieren, unsere Portabelausrüstung auf Herz und Nieren zu testen oder einfach nur um QSOs zu führen oder zu fachsimplen.

Trotz der sehr stark schwankenden Feldstärken, selbst auf 40m, konnten auch mit qrp viele nette qso quer durch Europa geführt werden.

Das Wetter meinte es gut mit uns. Es war nicht zu heiß und es blieb trocken. Danke an Michael, DO7TW der uns mit frischem Kaffee versorgte.

Unsere YL’s im OV waren zu 100% anwesend – super. Danke an diejenigen, welche mitgemacht haben und an die zahlreichen Besucher. Alle waren sich einig, dass so ein OV – Fieldday wiederholt werden sollte.

Cu also im nächsten Jahr es vy 73 de Jens, DJ2GMS

Feldtag 2012 in Sanzenbach

 

Am Sonntag, 19. August 2012, trafen sich Funkamateure aus dem Ortsverband P20 Schwäbisch Hall zum diesjährigen Fieldday.

 

Bei schönstem Wetter und tropischen Temperaturen wurden verschiedene Portabelantennen, von der verkürzten Groundplane, einer UKW-Yagi, bis zum Full-Size endgespeisten Vertikaldipol, aufgebaut und betrieben.

 

Betrieb erfolgte auf 40m bis 2m in SSB und CW. Auf den höheren Bändern waren leider nur wenige Kontakte möglich. Das CQ rufen auf 2m SSB wurde teilweise mit Erfolg belohnt.

 

Es wurden der eine oder andere technische Tipp ausgetauscht, als auch Antennenmessungen mit einem Analyzer durchgeführt. Nachdem die Temperaturen immer heißer wurden, stand das gesellige Beisammensein im Schatten eines Baumes im Vordergrund und es wurde weiter intensiv gefachsimpelt.

 

Schön war, das YLs und OMs vorbei kamen, welche sonst seltener zu sehen sind. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass ein solches Event unbedingt wiederholt werden muss.

 

Den Beteiligten ein herzliches Dankeschön für diese gelungene Veranstaltung.
73 de Jens, DJ2GMS

Feldtag-Galerie