Hilfe zur Schriftgrößenänderung
DE EN

Bastelklub P34

Anmeldung

Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Mitgliedsnummer und Ihr Passwort ein, um sich an der DARC-Website anzumelden:

Bastelklub

 

Termine:

Wir treffen uns an folgenden Tagen im Klubheim in Albstadt-Truchtelfingen in der alten Schule, jeweils ab 19.00 Uhr.

 

Neu nach demn Sommerferien. Es gibt verschiedene Termine für die neue Anfängergruppe und die bisherigen Gruppen ( Fortgeschrittenengruppe).


Mittelzimmergruppe - Roboter

 

Donnerstag, 29.06.2017, ab 19.00 Uhr

Hamradio 14-16.7.2017

Donnerstag, 20.07.2017, ab 19.00 Uhr

Sommerferien

Donnerstag, 14.09.2017, ab 19.00 Uhr

Donnerstag, 28.09.2017, ab 19.00 Uhr

Donnerstag, 12.10.2017, ab 19.00 Uhr

Donnerstag, 26.10.2017, ab 19.00 Uhr

 

 

Fortgeschrittenengruppe "Pro-Einsteins"

 

Donnerstag, 06.07.2017, ab 19.00 Uhr

Hamradio 14 - 16.07.2017

Donnerstag, 27.07.2017, ab 19.00 Uhr

Sommerferien

Donnerstag, 21.09.2017, ab 19.00 Uhr

Donnerstag, 05.10.2017, ab 19.00 Uhr

Donnerstag, 19.10.2017, ab 19.00 Uhr

Bastelklub-Flyer

Im Flyer wird umfassend der Bastelklub vorgestellt, wann wir uns treffen, was wir machen und welche Kosten entstehen.

 

 

Projekte-Downloads

Viele unserer Projekte sind komplett zum Nachbau aufgearbeitet worden.
Sie können von dieser Homepage heruntergeladen werden.

Weitere Projekte können von der Seite
www.ajwp.mb4ham.de
heruntergeladen werden.

Externe Links

Interessante Seite mit Bauanleitungen, Modifikationen, AFU-Software und lesenswerten Berichten über den Amateurfunk.

[Link]

 

 

 

 

Neues aus dem Bastelklub P34

 

09.07.2017:

Im September oder Oktober werden wir mit einer neuen Anfängergruppe beginnen. Wunschalter 11 - 13 Jahre.

 

 

 

 

Was läuft aktuell?

 

 

09.07.17:

Akuell haben wir keine Anfängergruppe. Nach den Sommerferien 2017 wollen wir mit einer neuen Bastelgruppe beginnen.

Die Robotergruppe umfasst 4 Jungs. Sie haben die Arduinoplatine aufgebaut und erste Erfahrungen im Programmieren gemacht.  Vor 4 Wochen haben sie mit dem Aufbau dem mechanischen Aufbau des Roboters begonnen.  Yusuf als jüngster der Gruppe hat im April die E-Lizenzprüfung bestanden und funkt fleißig als DO8YY.  Ingo, DL6IS betreut die Gruppe.

Die Fortgeschrittenengruppe hat mit Ingo zusammmen den 3D-Drucker aufgebaut. Wir hatten sehr große Probleme mit den kleinen Getriebenmotoren. Deswegen haben wir nocheinmal von Vorne angefangen und den Drucken mit Nema 17 Motoren aufgebaut. Kevin Mader hat das Projekt übernommen. Vor 3 Tagen hat der Drucker den 1. Würfel gedruckt. Wir werden den 3D-Drucker mit auf die Hamradio nehmen.

Ein Teil der Fortgeschrittenengruppe beschäftigt sich zusammen mit Hans-Jürgen Schlesiger mit dem Raspberry PI.

 

 

 

 

 

Das Basteln geht weiter!

 

31.01.2013:  Das Basteln geht weiter. Die "Juniorgruppe" hat vor Weihnachten die Arduino Basisplatine für den Roboter aufgebaut und erste Erfahrungen mit dem Programmieren gemacht.

Jetzt gehts an den mechanischen Aufbau. Bohren, Schleiffen und Schrauben ist angesagt. Zwei Händer reichen oft nicht aus. Mithilfe ist angesagt.

Die "Großen " entwickeln ihre Projekte weiter.

 

 

 

 

 

Basteljahresabschluss am 8.12.2011

 

Am letzten Bastelabend des Jahres wurde fleißig gearbeitet. Die Gehäuse der Multibox wurden gebohrt und die Löcher für die Lautsprecher ausgesägt.  Die Arduinojünger plagten die Laptoptastatur und mussten feststellen, dass die Programmideen nicht immer so leicht umzusetzen sind. Auch Fehlercods müssen gelernt werden. Die Roboter machten teilweise lustige Dinge.

 

Arduino - P34 - Roboter: Albtraum II

Zur Zeit bauen wir einen Roboter auf der Grundlage des Arduino-Systems auf. Benutzt haben wir die einseitige Platine "Serial-Single-Side S3V", die wir selber hergestellt haben.

Auf der Arduinoplatine steckt eine selber entwickelte Motortreiberplatine, die teilweise der original Arduinomotortreiberplatine entspricht. Wir haben diese noch mit einem I²C-Erweiterungs-IC ergänzt. So können 8 Signale mit der I²C Schnittstelle abgefragt werden.

Wenn der Roboter funktioniert, folgt eine Baubeschreibung.

Auf der Seite  "Arduino-P34-Roboter" gibt es weitere Informationen.