APRS Aktivität im Raum Laupheim - Oberschwaben

Screenshot APRS

APRS ist das "Automatic Packet Reporting System" auf der Frequenz 144,8 MHz. Neben Postions- und Statusmeldungen werden auch Wetterberichte, Kurznachrichten und Telemetriedaten übertragen. Für Laupheim und Umgebung werden die APRS-Signale von Portabel-, Mobil- und Fest-Amateurfunkstationen durch den Digipeater DB0RZ auf dem Bussen verstärkt und wieder ausgesendet, so dass die Reichweite der jeweiligen Stationen erhöht wird. Der bisherige Umsetzer in Laupheim-Untersulmetingen DB0LPH hat seinen Betrieb eingestellt.

Die aktiven APRS-Stationen um Laupheim, mit der Möglichkeit verschiedene interaktive Funktionen zu nutzen, können über das Internet abgefragt werden.

Für den Funk-Empfang von APRS-Signalen benötigt man einen FM-Empfänger für 144,8 MHz (oder Scanner) mit entsprechender Antenne und einen Windows-PC mit Sound-Karte und den Programmen UIVIEW (Kartendarstellung) und AGWPE (Packet Radio). Karten von Deutschland, Süddeutschland/Oberschwaben sowie Laupheim und Umgebung gibt es hier als Archiv (1,2 MB) zum herunterladen.

 

 

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X