Aktuelles

To top

Meldungen

To top
Redaktion
Veranstaltungen online

Online-AfuBarCamp kurz und knackig

In der Kürze liegt die Würze – das zeigt die große Resonanz, die das dritte Online-AfuBarcamp des DARC fand. Das Referat für Ausbildung, Jugendarbeit und Weiterbildung (AJW) im DARC e.V. bot am Mittwoch, 13.1. das kürzeste AfuBarcamp aller Zeiten an: Es fand statt im Abendformat von 19:00 bis 22:15 Uhr. Es wurde auch zum teilnehmerstärksten AfuBarcamp aller Zeiten: Bei der Einführung wurden im Plenum 127 Anwesende gleichzeitig gesehen.

Redaktion
Vorstandsinformation

RTA nimmt zum Entwurf des Vorhabenplans der BNetzA für das Jahr 2021 Stellung

Der Runde Tisch Amateurfunk (RTA) hat in einem Schreiben den Entwurf des Vorhabenplans der Bundesnetzagentur für das Jahr 2021 kommentiert. Das umfangreiche Dokument lesen Sie als Vorstandsinformation auf der DARC-Webseite unter www.darc.de/nachrichten/vorstandsinformationen. Zum Lesen müssen Sie sich vorab als Mitglied eingeloggt haben.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 2/2021, 2. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 2/2021, 2. KW

Redaktion
DARC e.V.

DAØHQ ist Weltmeister im IARU HF-Championship 2020

Freudige Nachricht aus dem Jahr 2020: Das Team um DAØHQ hat sich im IARU HF-Championship 2020 wieder den Weltmeistertitel gesichert! Mit 25 676 392 Punkten belegte das Team den ersten Platz, dicht gefolgt von TMØHQ auf Platz 2 mit 25 163 538 Punkten. 512 854 Punkte Unterschied trennen im Jahr 2020 also den Weltmeister vom Vize-Weltmeister. Auf Platz 3 positionierte sich SNØHQ mit 20 696 780 Punkten.

Redaktion
DARC e.V.

Erinnerung an die DARC-Beitragszahlung für das Jahr 2021

Die Fälligkeitsinformationen für das Jahr 2021 stehen seit Mitte Dezember 2020 online zur Verfügung. Sie können diese über die DARC-Webseite als PDF-Datei abrufen:

Redaktion
Satelliten und Weltraum

Amateurfunksatellit mit FM-Transponder in den Startlöchern

Der Start des Satelliten UVSQ-SAT, der einen FM-Transponder trägt, ist vorläufig für den 21. Januar 2021 geplant. Der User Christophe schreibt dazu im AMSAT-Bulletin Board: „Der von LATMOS entwickelte Satellit nutzt von der IARU koordinierte Frequenzen. Zusätzlich zu den experimentellen und pädagogischen Missionen wird er der Amateurfunkgemeinschaft einen neuen FM-Transponder zur Verfügung stellen. AMSAT-F und der Club F6KRK waren an dem Projekt beteiligt.“

Redaktion
Veranstaltungen online

Online-AfuBarCamp heute Abend von 19 bis 22:15 Uhr

Das Referat für Ausbildung, Jugendarbeit und Weiterbildung im DARC e.V. veranstaltet am Mittwoch, dem 13. Januar, das kürzeste AfuBarcamp aller Zeiten von 19 Uhr bis 22.15 Uhr. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Über das BigBlueButton Videokonferenz- und Schulungssystem des DARC kann man daran online teilnehmen.

Redaktion
US-Amateurfunkmesse

Hamvention findet 2021 nicht statt, Termin auf 2022 verschoben

Keine schönen Nachrichten aus Übersee: Das Veranstaltungsteam der US-Amateurfunkmesse hat die Hamvention wegen der anhaltenden Corona-Pandemie abgesagt. Auf der Webseite heißt es: „Leider machen mehrere Rückschläge bei der Erholung von der COVID-19-Pandemie die schwierige Entscheidung notwendig, die Hamvention 2021 abzusagen. Hunderte von Freiwilligen haben daran gearbeitet, alles Notwendige zu tun, um diese Hamvention den vielen Funkamateuren und Verkäufern, die die Dayton Hamvention unterstützen, zu ermöglichen.“

Redaktion
Funkbetrieb

Nördlichster Reverse Beacon Net-Knoten in Europa gestartet

Dank eines Zuschusses der Yasme Foundation ging am 22. Dezember der nördlichste Reverse Beacon Net (RBN) Knoten in Europa online. Ermöglicht wurde dies durch eine Initiative der Yasme Foundation zur Bereitstellung zusätzlicher Reverse Beacon Network-Knoten in unterversorgten Gebieten. Der neueste Knoten wird von Radio Arcala (OH8X) ganz in der Nähe der Region Lappland gehostet.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 1/2021, 1. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 1/2021, 1. KW

Redaktion
Veranstaltung

Online-AfuBarcamp kurz und knackig, zum Ausprobieren!

Ein Barcamp ist eine dynamische, lebendige Veranstaltung. Das Programm entsteht erst im laufenden Prozess aus den Interessen und Ideen der Teilnehmenden. Jedes AfuBarcamp ist ein bisschen anders, man weiß nie genau, was kommt, aber immer gibt es zufriedene Teilnehmende. Die haben uns beim letzten Mal gebeten, unsere AfuBarcamps bitte häufiger anzubieten. Darauf gehen wir gerne ein, gleichzeitig wollen wir interessierten Neueinsteigern eine bequeme Gelegenheit bieten, diese Veranstaltungsform für sich auszuprobieren.

Redaktion
BNetzA

Prüf- und Messdienst beseitigte in 2020 über 3500 Störungen

Der Prüf- und Messdienst der Bundesnetzagentur hat im Jahr 2020 trotz Corona-Pandemie über 3500 Funkstörungen und elektromagnetische Unverträglichkeiten vor Ort ermittelt und beseitigt. Jede vierte Störung betraf einen sicherheits- oder systemrelevanten Funkdienst, beispielsweise von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, den Flugfunk und öffentliche Mobilfunknetze. „Wir gewährleisten eine störungsfreie Kommunikation für systemrelevante Funk- und Telekommunikationsdienste auch während des Lockdowns“, sagt Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur.

Redaktion
Software

WSJT-X 2.4.0 führt das neue digitale Protokoll Q65 ein

WSJT-X Version 2.4.0 wird ein neues digitales Protokoll namens Q65 einführen, das für „minimale Zwei-Wege-QSOs über besonders schwierige Ausbreitungspfade“ gedacht ist, heißt es in der Schnellstartanleitung. „Auf Signalpfaden mit einer Dopplerspreizung von mehr als ein paar Hertz ist Q65 optimal. Q65 ist besonders effektiv bei troposphärischer Streuung, ionosphärischer Streuung und EME auf VHF und höheren Bändern sowie bei anderen Arten von schnell schwindenden Signalen“, heißt es weiter.

Redaktion
QO-100

Ein neuer „Stern“ ist am 27.12.2020 um 14.23 Uhr auf QO-100 aufgegangen

Auf dem Eisbrecher FS „Polarstern“ wurde an diesem Tag eine portable QO-100-Station mit einem Erst-QSO zwischen DPØPOL/MM und DK3ZL in Betrieb genommen. Ein ganz besonderes Experiment, entsprungen aus einer Idee von Felix, DL5XL, und Charly, DK3ZL. Die AMSAT-DL e.V. hat dieses Projekt spontan mit der Bereitstellung einer kompletten 6-W-Transverter-Station mit 75 cm Schüssel auf einem Dreibein unterstützt.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL
Bildgestaltung: Andrea Küchmann

Technik

SDR-Transceiver und Raspberry Pi4

Der Hermeslite2 ist ein kostengünstiger Amateurfunk-HF-Transceiver, der auf einem Breitbandmodemchip und dem Hermes SDR-Projekt basiert. Neben Empfangs- ist mit dem SDR auch Sendebetrieb möglich. Wie das mit einem Raspberry Pi4 gelingt, beschreibt Gerhard Häring, DK6RH.

Technik

Analoge Multimeter reparieren

Wie man ein analoges Multimeter fit für künftige Einsätze macht, beschreibt Wolf-Dietmar Pollert, DK9ZY, anhand des Siemens-Modells „µA Multizet“.


Titelthema

QO-100 neu angewandt: Datenübertragung über Satellit

Kurt Moraw, DJØABR, hat die Software AMSAT-DL Highspeed Multimedia Modem für den QO-100-Schmalbandtransponder entwickelt. Ziel des neuen Highspeed-Modems ist es, die derzeit gebräuchlichen digitalen Betriebsarten wie RTTY, SSTV, KGSTV oder FreeDV zu ergänzen. In dieser Ausgabe erhalten Sie alle wichtigen Infos zu diesem spannenden Projekt.

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top
05.04.2021 09:00 - 14:00 Dirage in Diest/Belgien
10.04.2021 09:00 - 16:00 ABGESAGT - 5. FUNK.TAG KASSEL in den Messehallen
05.05.2021 08:00 - 18:00 Europatag der Schulstationen
21.05.2021 - 23.05.2021 VERSCHOBEN auf 2022 - US-Messe HAMVENTION in Dayton, Ohio
25.06.2021 - 27.06.2021 45. HAM RADIO in Friedrichshafen
20.08.2021 - 22.08.2021 15:00 - 13:00 36. AATiS-Bundeskongress
21.08.2021 - 29.08.2021 15:00 - 10:00 Fieldday: 60 Jahre OV H33
26.08.2021 - 29.08.2021 DNAT 2021 (Deutsch-Niederländischen Amateurfunktage) in Bad Bentheim
17.09.2021 - 19.09.2021 13:00 - 12:00 1. "Tango"-Ham-Camp 2021
02.10.2021 - 03.10.2021 Tokyo Hamfair für Oktober 2021 geplant

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X