Meldungen

To top
Redaktion
Funkbetrieb

December YOTA Month – DYM-Aktivität 2021

DYM 2021

Den ganzen Dezember über werden Jugendliche unter 26 Jahren mit YOTA-Suffix im Rufzeichen aktiv werden. Daher auch der Name: DYM - December YOTA Month. Das Ziel dahinter ist, das Hobby Amateurfunk der Jugend näherzubringen und Youngster dazu zu motivieren, auf den Bändern aktiv zu werden.

Redaktion

Deutschland-Rundspruch 47/2021, 47. KW

Bild Deutschland-Rundspruch

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 47/2021, 47. KW

Redaktion
Aus den Referaten

Ein Quartett für Ausbildung, Jugendarbeit und Weiterbildung

Das Referat Ausbildung, Jugendarbeit und Weiterbildung im DARC e.V. ist nun vollständig: Referatsleiter Dr. Matthias Jung, DL9MJ (v.l.) startet mit Florian Schmid, DL1FLO, für Jugendarbeit, Manfred Widmer, DL2GWA, für die Weiterbildung und Björn Swierczek, DL1PZ, für die Ausbildung mit neuen Ideen in seine Amtszeit.

Redaktion
IARU HF-Championship 2021

DAØHQ holt Vize-Weltmeistertitel nach DL

DA0HQ

Die Ergebnisse der IARU HF World Championship wurden online veröffentlicht: Das DAØHQ-Team des DARC holt den Vize-Weltmeistertitel nach DL, so wie es sich bei den eingereichten Zahlen schon angedeutet hatte. Die Abstände zur Konkurrenz sind komfortabel. „Es ist eine tolle Leistung des gesamten DAØHQ-Teams und ich möchte mich bei den YLs und OMs an dieser Stelle persönlich für ihr Engagement bedanken. Ebenso bedanken wir uns bei unseren QSO-Partnern für die zahlreinen Anrufe“, erklärt Stationsmanager Ben Bieske, DL5ANT.

Redaktion
Online-Plattform des DARC e.V.

LoRaWan - Long Range Wide-Area Network

Heute Abend, um 19 Uhr, dürfen sich unsere Mitglieder auf einen Technikabend "LoRaWan - Long Range Wide-Area Network" freuen. Auf unserer Online-Plattform Treff.darc.de - "T"(echnik) hält OM Jürgen Mayer, DL8MA, einen Vortrag darüber, wie man energieeffizient Daten über lange Strecken senden kann.

Redaktion
DARC e.V.

Kickoff-Meeting "Free Digital Voice" am 25. November

Am Donnerstag, um 19:30 Uhr, lädt Andreas Bork, DM4AB, zu einem ersten Treffen "HAMgroup: Free Digital Voice" auf den DARC-Server ein. Ziel dieser neuen Gruppe FreeDV ist es, miteinander Probleme zu lösen, gemeinsam Wissen aufzubauen, Kenntnisse zu vertiefen, miteinander digital zu funken und vielleicht sogar an der Weiterentwicklung von FreeDV aktiv mitzuwirken.

Redaktion
BNetzA

Neue Adresse zur Beantragung von automatisch arbeitenden Stationen

BNetzA

Eine Neuigkeit kommt durch den Umzug der BNetzA-Außenstelle Mülheim zustande. Die neue postalische Adresse für die Beantragung von automatisch arbeitenden Stationen lautet: Bundesnetzagentur, Außenstelle Dortmund, Alter Hellweg 56, 44379 Dortmund. Das neue E-Mailpostfach lautet: dort10.postfach@bnetza.de. E-Mail ist auch das bevorzugte Verfahren zur Antragsstellung.

Redaktion
Ersatz steht bereit

DKØWCY: Magnetometerschaden

DK0WCY

Das bei der Aurora-Bake DKØWCY betriebene Magnetometer ist unerwartet am Abend des 7. November ausgefallen. Eine Untersuchung ergab, dass Wasser in das Magnetometer eingedrungen war und die Elektronik beschädigt hat. Dabei war es als Ersatz für das nach 30 Jahren ununterbrochener Betriebsdauer schwächelnde Fluxgate-Magnetometer in Betrieb.

Redaktion
Aktuell vom 18. November

BNetzA informiert über Amateurfunkprüfungen und Corona

BNetzA

Auf ihrer Webseite informiert die Bundesnetzagentur am 18. November über „Hinweise zu Prüfungen: Ablauf im Rahmen der aktuellen Situation rund um das Coronavirus (COVID-19)“. Neben den bekannten „AHA+L“-Regeln weist die Behörde auf das Tragen einer FFP2- oder medizinischen Maske hin. An den Standorten Berlin, Nürnberg und München sind ausschließlich FFP2-Masken zulässig.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 46/2021, 46. KW

Bild Deutschland-Rundspruch

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 46/2021, 46. KW

Redaktion
Aus den Referaten

Notfunk-Konzept zur Unterstützung der Krisenkommunikation

Logo Notfunk

Die Hochwasser-Katastrophen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz haben gezeigt, dass funktionierende Kommunikation in Krisensituationen von großer Wichtigkeit, aber nicht selbstverständlich ist. Das DARC-Referat für Not- und Katastrophenfunk hat die Erkenntnisse aus den betroffenen Gebieten zum Anlass genommen, um ein Konzept für die zukünftige Unterstützung der Bevölkerung in solchen Notsituationen zu entwickeln.

Redaktion
Online-Weiterbildung für das Ehrenamt

Einführung in die neue Online-Vereinsverwaltung Netxp-Verein

Am Donnerstag, um 19 Uhr, findet im Rahmen des Online-Schulungsangebots für Ehrenamtliche im DARC e.V. der Vortrag "Einführung in die neue Online-Vereinsverwaltung Netxp-Verein" statt. Clemens Miara, DG1YCR, gibt im "treff.darc.de-E(hrenamt)" einen ersten Einblick in dieses wichtige Thema für Arbeit im Ortsverband.

Redaktion
AMSAT-NA

Diskussion um laufende und künftige Satellitenprojekte

AMSAT

Die AMSAT-NA traf sich am 30. Oktober zu ihrem Dr. Tom Clark, K3IO, Memorial Space Symposium 2021. Dort gab es einiges aus dem Satellitenbereich zu erfahren. Präsident Robert Bankston, KE4AL, erklärte, dass die Organisation künftige Satellitenmissionen aber auch kommerzielle Ziele gleichermaßen anstreben wird, um auch künftig genügend Satelliten im All haben zu können. Bankston wurde zuvor am 29. Oktober auf einer virtuellen Vorstandssitzung wiedergewählt.

Redakltion
HAMgroups

Zweite HAMgroup startet mit dem Thema Free Digital Voice

Zu einem HAMgroup Kickoff-Meeting "Free Digital Voice" lädt Andreas Bork, DM4AB, am 25. November, um 19:30 Uhr, auf den DARC-Server ein. Ziel der HAMgroup FreeDV wird sein, miteinander Probleme zu lösen, gemeinsam Wissen aufzubauen, Kenntnisse zu vertiefen, miteinander digital zu funken und vielleicht sogar an der Weiterentwicklung von FreeDV aktiv mitzuwirken.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL 12/2021
Bild:
Klaus Welter, DH6MAV

Technik/Bastelecke:

QRP-CW-Transceiver für 40 m

Jürgen Dahms, DCØDA, hat einen CW-Tx mit einem Rx nach dem alten Direktmischprinzip umgesetzt. Die Grundidee war, auf einem Platinenrest einen kleinen CW-Transceiver für QRP im 40-m-Band zu realisieren. Im Oszillator des Tx steckt ein Bandquarz mit der Frequenz von 7030 kHz. Der Empfänger ist als Direktmischer mit nur zwei ICs schnell aufgebaut.
 

Geräte:

Konstruktiver Aufbau einer Bodenstation

Rudolf Kohl, DJ2EY, erläutert, wie der Aufbau einer Station für QO-100 gelingen kann. Die SDRPlatine Lime Mini in Verbindung mit der SDR Console ermöglicht den Bau eines einfachen SDR-Transceivers zum Senden und gleichzeitigen Empfang. Ein LNB setzt die Downlink-Frequenz von 10,5 GHz auf eine Zwischenfrequenz von ca. 740 MHz um. Die Uplink-Frequenz liegt bei 2,4 GHz. Als Sendeantenne wird ein Wendelstrahler verwendet. Dieser ergibt zusammen mit dem LNB das Speisesystem für einen Offset-Parabolspiegel.
 

Titelthema:

Industriedenkmäler – Wertvolle Geschichte alter Technik

Das Radom Raisting, einst Teil der bekannten Erdfunkstelle am gleichen Ort, ist ein Industriedenkmal erster Güte. Doch am 28. Februar 2020 riss ein Sturm die Hülle der Radarkuppel herunter. Nun ist die Wiedererrichtung gelungen und auch der Amateurfunk soll dort künftig eine Rolle spielen.

 

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
 

EMV-Störung - Was tun?

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X