Aktuelles

To top

Meldungen

To top
Redaktion
Im Radom der Sternwarte Bochum

Satellitenbodenstation der AMSAT-DL geht in Betrieb

Nach dem erfolgreichen Start des Telekommunikationssatelliten Es'hail-2 im November 2018 wurde am 14. Februar 2019 das neue Kontrollzentrum (Teleport) von Es'hailSat feierlich in Doha (Katar) eingeweiht. Gleichzeitig ist Qatar OSCAR-100 (QO-100) der weltweit erste Amateurfunk-Satellit in einem geostationären Orbit, der sich an Bord eines kommerziellen Telekommunikations-Satelliten befindet, in Betrieb gegangen. Eine der Kontroll- und Bodenstationen für diesen Teil des Satelliten befindet sich in Bochum im Radom. Von hier aus wird unter anderem die Pseudobake für den Transponder gesendet.

Redaktion
IARU

Interim-Treffen in Wien geplant

Delegierte aus den Amateurfunkverbänden der IARU-Region 1 treffen sich zum Interim-Meeting vom 27. bis 28. April in Wien. Anwesend sind der Exekutivausschuss sowie der HF- (C4), VHF/UHF/SHF- (C5) und der EMV-Ausschuss (C7). Die entsprechenden Anträge an die Ausschüsse liegen jeweils in einer englischsprachigen Fassung vor. Interessierte können diese Anträge abrufen unter vienna.iaru-r1.org.

Redaktion
„Belastung der elektromagnetischen Umgebung“

Antwort auf Kleine Anfrage erschienen

In der Drucksache 19/7649 hat die Bundesregierung die Antwort auf die Kleine Anfrage der Fraktion Die Linke zum Thema der „Belastung der elektromagnetischen Umgebung durch elektrische Geräte“ veröffentlicht. Die Antwort ist als PDF-Datei abrufbar unter folgendem Link: dip21.bundestag.de/dip21/btd/19/076/1907649.pdf.

Redaktion
42. GHz-Tagung

UKW-Contestpokale für das Jahr 2018 verliehen

Als erste größere DARC-Veranstaltung im Jahr bot die 42. GHz-Tagung die optimale Plattform zur Übergabe der UKW-Contestpokale für das Jahr 2018. Die Sieger erhielten ihre Ehrungen aus der Hand von DARC-Vorstandsmitglied Christian Entsfellner, DL3MBG. Die Platzierungen im Einzelnen: Pokalgruppe 1 (Einmann): 1. Platz DK1KC 6946 Punkte, 2. Platz DL1SUZ 6735 Punkte, 3. Platz DK2MN 6373 Punkte; Pokalgruppe 2 (Mehrmann): 1. Platz DLØGTH 8563 Punkte, 2. Platz DFØMU 6993 Punkte, 3. Platz DLØLN 6265 Punkte.

Redaktion
Veranstaltungshinweis

Führung durch das Europäische Astronautenzentrum

Für den 2. Juli ist eine Führung durch das Europäische Astronautenzentrum angesetzt. Hierzu gibt es eine Busfahrt, welche von Leer über Papenburg und Lingen nach Köln geht. Maximal 50 Personen können daran teilnehmen (ausgenommen Jugendliche unter 16 Jahren). Die Anmeldung erfolgt telefonisch bei Jörg Korte, DD1GO, unter Tel. 04952-8939990 oder am besten Online unter www.dd1go.de/esa.

Redaktion
DARC e.V.

32. Funktionsträgerseminar in der DARC-Geschäftsstelle

Vom 15. bis 17. Februar findet in der DARC-Geschäftsstelle in Baunatal bereits die 32. Ausgabe des Funktionsträgerseminars statt. Es umfasst eine detaillierte Schulung für angehende Funktionsträger im DARC e.V. Die Ehrenamtlichen haben dazu teilweise eine lange Anreise auf sich genommen, um auch die Chance für einen Blick hinter die Kulissen der Geschäftsstelle werfen zu können.

Redaktion
Satelliten und Weltraum

Qatar-OSCAR100 durch QARS offiziell freigegeben

Nach der feierlichen Eröffnung des Teleports von Es’hailSat, im Beisein des Premierminister von Katar und weiteren hochrangigen Vertretern, hat der Amateurfunkverband von Katar, die QARS, am 14. Februar 2019 auch die beiden Transponder von Es’hail-2/P4-A/QO-100 zum offiziellen Betrieb durch die Funkamateure weltweit freigegeben – darüber berichtet die AMSAT-DL aktuell auf ihrer Webseite.

Redaktion
Satelliten und Weltraum

Wieder SSTV von der Internationalen Raumstation

Von Freitag, 15. Februar, 8.45 Uhr UTC, bis Sonntag, 17. Februar, 17.25 Uhr UTC, sendet die ISS bereits zum zweiten Mal in diesem Monat SSTV-Bilder auf 145,800 MHz im Modus PD120. Es können wieder zwölf unterschiedliche Motive empfangen werden (8 x Nasa On The Air, 4 x ARISS). Alle Frequenzen und weitere Infos zur ISS, mit Links zur Bestimmung der Überflugszeiten gibt es auf www.afug-info.de/ISS/.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 7/2019, 7. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 7/2019, 7. KW

Redaktion
Personalia

Gerrit Herzig, DH8GHH, zum DARC-AJW-Referenten ernannt

Am 13. Februar hat der DARC-Vorsitzende Steffen Schöppe, DL7ATE, Gerrit Herzig, DH8GHH, zum DARC-Referenten für Ausbildung, Jugendarbeit und Weiterbildung – kurz AJW – ernannt. Bis zu dem Ernennungsschreiben fungierte OM Schöppe selbst als Referent und das Referat war unter ihm in drei Regionalreferenten gegliedert: Gerrit Herzig, DH8GHH, für den nördlichen Teil Deutschlands, Axel Tüner, DF9VI, für den südlichen Teil und Lars Weiler, DC4LW, für den östlichen Teil.

Redaktion
Weiterbildung im DARC e.V.

Antennensimulation mit 4nec2 für Fortgeschrittene

Für das Fortgeschrittenen-Seminar "Antennensimulation mit 4nec2" am 22. und 23. März sind noch wenige Plätze frei. Thilo Kootz, DL9KCE, bietet für Funkamateure, die sein Grundlagenseminar 4nec2 besucht haben eine Weiterführung an: Ziel dieses Seminars ist es, die im ersten Teil erlernten Fähigkeiten im Umgang mit der Software 4nec2 zu vertiefen und spezielle Themen (Mehrbandantennen, Traps, mehrfache Speisepunkte etc.) zu diskutieren.

Redaktion
Qatar-OSCAR100

Schmalband-Transponder für experimentellen Einsatz geöffnet

Der Schmalband-Transponder von Qatar-OSCAR100 (Es’hail-2) ist bis zur offiziellen Einweihung am 14. Februar für den experimentellen Einsatz geöffnet – darüber informiert die AMSAT-DL aktuell auf ihrer Webseite. So lade die Qatar Amateur Radio Society (QARS) alle Funkamateure weltweit ein, den Narrowband-Transponder gut zu nutzen und Kontakte untereinander zu knüpfen.

Redaktion
Veranstaltungshinweis

Make Munich – Maker- und Do-It-Yourself-Festival, auch für Funkamateure

Am 2. und 3. März präsentieren sich Funkamateure auf der Make Munich, ein großes Maker und Do-It-Yourself-Festival, das im kommenden Mai bereits zum fünften Mal in München stattfindet und sich inzwischen fest in München etabliert hat. In Vorträgen wird über die Nutzung und Erforschung des gesamten Funkspektrums, sowie über Antennentechnik und Störungs-Messtechnik informiert. Darüber hinaus stellen Studenten der Technischen Universität München vom Lehrstuhl für Raumfahrttechnik ihr Satellitenprojekt MOVE-2 vor.

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL
Bild: Andrea Küchmann

Technik

Preiswerter 10 MHz Superreferenz-Oszillator

Wie verbessert man einen Frequenzzähler, in den eine ungenaue Zeitbasis eingebaut ist? Die Lösung für eine zuverlässige Langzeitkonstanz ist ein preisgünstiger, beheizter Quarzoszillator (OCXO), dessen Wirkungsweise Wolf-Dietmar Pollert, DK9ZY, in seinem Beitrag ausführlich erklärt.

Technik

„Ich habe überhaupt keine Möglichkeiten“

Doch! Für alle in einer Wohnung lebenden Funkamateure, die trotzdem bei Ortsrunden und anderen Gelegenheiten QRV werden wollen, präsentiert Alexander von Obert, DL4NO, eine Behelfsantenne, frei nach dem Motto: „Keine Möglichkeiten gibt es nicht“.

Titelthema

90 Jahre „CQ“: Die CQ DL – Magazin mit Tradition

Von der „CQ“ über „DL-QTC“ und „cq-DL“ schließlich zur CQ DL: Über 90 Jahrgänge hat sich das Amateurfunkmagazin des DARC immer wieder gewandelt. Gehen Sie mit uns auf Zeitreise vom Jahr 1927 bis in die Gegenwart und erfahren Sie, wie sichdie traditionsreiche Zeitschrift für die Zukunft aufgestellt hat.


Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.