Meldungen

To top
Redaktion
Angebot der RSGB

Webinar über den Einstieg in die Programmierung

RSGB

Der Bedarf an Software und Softwareentwicklung ist in der Amateurfunkwelt nicht erst seit gestern gestiegen. Für diejenigen, die der englischen Sprache mächtig sind, bietet der britische Amateurfunkverband RSGB ein Webinar über Softwareentwicklung an. Heather Lomond, MØHMO, zeigt darin, wie man in die Softwareentwicklung einsteigt und wohin sie einen führen kann. Zu sehen ist das Webinar auf YouTube unter: www.youtube.com/watch.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 2/2022, 2. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 2/2022, 2. KW

Tom Kamp, DF5JL
HF-Referat

Zyklus 25: Erwartungen aktuell übertroffen

Zyklus25

In der aktuellen Entwicklung der Sonnenflecken liegen wir am Anfang des Sonnenzyklus 25 deutlich über den Vorhersagen. Die SWPC/NOAA-Grafik verdeutlicht dieses. Sie zeigt zudem: Das Sonnenfleckenmaximum dürfte 2025 erreicht werden.

Redaktion
Unterstützung für das Ehrenamt

Schulungen für Netxp-Verein am 13. und 20. Januar

Am 13. und 20. Januar bietet der Distriktsvorsitzende von Westfalen-Nord (N), Clemens Miara, DG1YCR, seinen Vortrag "Einführung in die neue Online-Vereinsverwaltung Netxp-Verein" in der Reihe treff.darc.de "E" (für Ehrenamt) an. Der Termin am 13.1. ist bereits ausgebucht, für die kommende Woche ist eine Anmeldung noch möglich.

 

Redaktion
Veranstaltungen

5. FUNK.TAG findet nicht statt

„Aufgrund der Entwicklung des aktuellen Infektionsgeschehens bleibt uns leider keine Handlungsalternative, als den FUNK.TAG 2022 am 23. April abzusagen“, erklärt Christian Entsfellner, DL3MBG. Nach der hessischen CoSchuV, §16, sind derzeit Veranstaltungen in geschlossenen Räumen nur mit bis zu 250 Personen möglich und eine Entschärfung der Maßnahmen in den nächsten Monaten ist derzeit nicht abzusehen.

Redaktion
HAMgroups

Dritte HAMgroup zum Thema „Propagation & Solar Cycle 25“ gestartet

Nach dem erfolgreichen Start der ersten beiden HAMgroups im DARC e.V. startete die dritte HAMgroup zum Thema „Propagation & Solar Cycle 25“ mit einem Kick-off-Meeting auf treff.darc.de. Insgesamt nahmen 41 Interessierte an diesem Online-Treffen am 10. Januar unter der Leitung von Karl-Heinz Schmitz, DB7BN, teil. Etwa zwei Stunden wurde über die Ziele der HAMgroup und organisatorische Fragen gesprochen. Jeder Teilnehmer hatte die Gelegenheit, sich kurz vorzustellen und über seine Interessen im Amateurfunk sowie sein persönliches Wissen zum Thema Propagation zu berichten.

Redaktion
AMSAT-DL

Neue QO-100-Satellitenantenne für DPØGVN installiert

AMSAT-DL

Auf der Neumayer-III-Station in der Antarktis wurde eine neue Ersatzantenne für den Betrieb über den geostationären Satelliten QO-100 installiert. Die neue Antenne war am 29. Dezember unversehrt in der Antarktis angekommen und seit dem 9. Januar ist nun DPØGVN wieder QRV. Zuvor wurde die alte Antenne in der Nacht vom 13./14. August 2021 durch einen außergewöhnlich starken Sturm irreparabel beschädigt. Die AMSAT-DL hatte daraufhin beschlossen eine neue Antenne aufzubauen und diese in weniger als zwei Monaten Bauzeit Mitte Oktober für den Schiffstransport in die Antarktis abzuliefern.

Redaktion
DARC e.V.

Protokoll erschienen: Mitgliederversammlung im schriftlichen Umlaufverfahren

DARC

Auf der DARC-Webseite ist das Protokoll der Mitgliederversammlung im schriftlichen Umlaufverfahren gemäß § 14 Ziff. 3 mit Einladung vom 21. Dezember 2021 zum Download erschienen. Zum Herunterladen, müssen Sie sich vorab auf der DARC-Webseite als Mitglied eingeloggt haben, dann können Sie das Beitragsangebot unter www.darc.de/der-club/vo-ar/ar lesen. Auf Wunsch wird das Protokoll gemäß Satzung auch schriftlich zugestellt.

Redaktion
Simulation und Berechnung

EZNEC-Antennensoftware nun kostenlos verfügbar

EZNEC

Die EZNEC-Antennensoftware zur Simulation und Berechnung ist nun kostenlos verfügbar. Entwickler Roy Lewallen, W7EL, stellt sie auf seiner Webseite zum Download zur Verfügung. Weitere Informationen und Bezug ist über die Internetseite eznec.com möglich. Wer des Englischen mächtig ist, kann sich eine Präsentation von W7EL auf YouTube ansehen, die OM Roy anlässlich der G-QRP Club Convention in 2021 online gehalten hat. Das Video ist zu sehen unter: www.youtube.com/watch.

Redaktion
AMSAT

CAMSAT XW-3 (CAS-9) wird 113. OSCAR

Wie der amerikanische Amateurfunkverband ARRL berichtet, ist der neue chinesische XW-3- (CAS-9) Satellit auf Anfrage der Chinese Amateur Satellite Group (CAMSAT) als 113. OSCAR eingestuft worden. Er trägt jetzt die Bezeichnung HO-113 (Hope-OSCAR 113).

Redaktion
treff.darc.de

„Zukunft des Amateurfunks“ liefert neue Impulse

Logo DARC

Am Montag, dem 3. Januar, hatte der Vorstand zu einem Vortrag und Gespräch über die „Zukunft des Amateurfunks“ auf den DARC-eigenen Server treff.darc.de eingeladen. 140 Mitglieder nahmen dieses Angebot gerne an und traten ab 19 Uhr in direkten Kontakt mit Christian Entsfellner, DL3MBG; Ernst Steinhauser, DL3GBE, und Ronny Jerke, DG2RON. „Wir haben klar gezeigt, wie der Vorstand sich die Zukunft des Amateurfunks vorstellt und viel positives Feedback bekommen. Dass so viele Mitglieder unserer Einladung gefolgt sind, werten wir als großen Erfolg“, freute sich DL3GBE über die positive Resonanz.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 1/2022, 1. KW

Bild Deutschland-Rundspruch

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 1/2022, 1. KW

Redaktion
treff.darc.de

Schulung für Netxp-Verein am 6. Januar

treff.darc.de

Im vergangenen Jahr fand in der Reihe treff.darc.de "E" (für Ehrenamt) bereits eine Schulung zur neuen Online-Vereinsverwaltungsoftware statt. Am Donnerstag, dem 6. Januar, wird der Distriktsvorsitzende von Westfalen-Nord (N), Clemens Miara, DG1YCR, seinen Vortrag "Einführung in die neue Online-Vereinsverwaltung Netxp-Verein" wiederholen. Darin gibt er erneut erste Einblicke in dieses wichtige Thema für die Arbeit im Ortsverband.

Redaktion
Ausland

Mehr 5-MHz-Frequenzen für irische Funkamateure

Irland Flagge

ComReg ist die nationale Regulierungsbehörde für Telekommunikation in Irland. Im Rahmen dieser Aufgabe verwaltet sie die irischen Funkfrequenzen und berät über bisherige und vorgeschlagene Frequenzstrategien. Am 10. September 2021 veröffentlichte die ComReg im Dokument 21/90 ihre vorgeschlagene Strategie für die Verwaltung des Spektrums in den Jahren 2022 bis 2024. IRTS und eine Reihe von Vereinen sowie einzelne Funkamateure reichten Kommentare ein.

CQ DL

To top
Bildmaterial: Daniel Möller, DL3RTL;
Bildgestaltung: Andrea Küchmann

Technik:

Der Transceiver und die PA

Der Mikrocontroller Arduino Nano dient vor allem zur Anzeige der Messwerte und zur Sende-Empfangs-Umschaltung. Mit der Anleitung von Gerhard Häring, DK6RH, kann dieser mit relativ geringem Aufwand, sowohl beim Preis als auch bei der Programmierung, eine funktionsfähige PA steuern.
 

Technik:

Restaurierung einer KW-Endstufe

Die Drake L-7 ist ein Traum von KW-Endstufe, so beschreibt Autor Günther Knebel, DK6ET, sein Amateurfunkgerät. Doch nach Jahrzehnten im Einsatz war nicht nur eine umfassende Durchsicht, sondern auch der Austausch von Bauteilen erforderlich.
 

Titelthema:

Früher Bandwacht, heute Intruder Monitoring

Am 1. Januar ist aus „Bandwacht“ das eigenständige Referat „Intruder Monitoring des DARC e.V.“ geworden. Das Intruder Monitoring hat einen großen Transformationsprozess erfahren, über den Referatsleiter Daniel Möller, DL3RTL, informiert.

 

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
 

EMV-Störung - Was tun?

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X