Aktuelles

To top

Meldungen

To top
Redaktion
Corona-Pandemie

„Corona-Gesetz“ bestätigt Rechtsauffassung des DARC zur Absage von Mitgliederversammlungen

Die Rechtsauffassung zur Aussetzung von Mitgliederversammlungen, wie sie der DARC e.V. mit seiner Information für die Ortsverbände (OV-Info 2/20) empfohlen hat, wurde nun auch durch Paragraph 5, Artikel 2 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts- Genossenschaft, Vereins , Stiftungs- und Wohnungseigentumsgesetz zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie“ („Corona-Gesetz“) für alle Vereine in Deutschland bestätigt. Darin werden Vereinen zudem zusätzliche Möglichkeiten zur Durchführung von Mitgliederversammlungen eingeräumt.

Redaktion
Corona-Krise

Funkamateure helfen Universität bei Entwicklung eines kostengünstigen Beatmungsgeräts

Der US-amerikanische Amateurfunkverband ARRL berichtet, dass sich aus der ganzen Welt freiwillige Funkamateure gemeldet haben, um Professor Sam Lampotang und sein Ingenieursteam an der Universität von Florida (USA) bei der raschen Entwicklung eines kostengünstigen Open-Source-Beatmungsgerätes für Patienten zu unterstützen. Laut der ARRL soll es das Ziel sein, dass nur allgemein verfügbare Komponenten wie PVC-Rohre und Rasensprinklerventile zum Einsatz kommen.

Redaktion
DARC e.V.

Deutschland-Rundspruch 12/2020, 13. KW

DARC e.V., Lindenallee 4, 34225 Baunatal, Telefon 0561 949880

Deutschland-Rundspruch 12/2020, 13. KW

Redaktion
Corona-Pandemie

Aktuelle Notfall-Kommunikationsfrequenz auf QO-100

Wie AMSAT-DL-Präsident Peter Gülzow, DB2OS, informiert, werden auf dem QO-100 NB-Transponder zur Koordinierung potenzieller Notfallkommunikation insbesondere während der aktuellen Corona-Krise mit sofortiger Wirkung die folgende Frequenz als internationale Notfallfrequenz zugewiesen: Downlink: 10489,860 MHz; Uplink: 2400,360 MHz, SSB-Betrieb mit maximal 2,7 kHz Bandbreite. Alle Benutzer von QO-100 sind aufgefordert, diese Frequenz zu überwachen, aber halten Sie sie für den Notfallverkehr frei!

Redaktion
Veranstaltung

ESA-Einladung zum Space Talk

Am Donnerstag, dem 26. März, veranstaltet die ESA zusammen mit ihrem langjährigen Partner Asteroid Day den Online-Talk #SpaceConnectsUs – eine Chance, sich über Grenzen hinweg zu vernetzen und von Weltraumforschern, Künstlern und Wissenschaftlern zu hören, wie wir uns und unsere Umwelt im Kampf gegen eine globale Pandemie selbst verwalten können.

Redaktion
Corona-Pandemie

IARU stellt sich auf COVID-19 ein

Die Internationale Amateur-Radio-Union (IARU) hat darüber berichtet, wie sie angesichts der verschiedenen Beschränkungen, die zur Verlangsamung der Verbreitung des Virus bestehen, gegen die COVID-19-Pandemie vorgeht. So teilt die IARU mit, dass das Hauptquartier der Internationalen Fernmeldeunion ITU in Genf bis frühestens zum 17. April für Besucher gesperrt bleibt. Die ITU hat einige Sitzungen abgesagt, andere verschoben und andere in Online-Versammlungen umgewandelt. Die IARU-Vertreter passen ihre Pläne entsprechend an und folgen einem ähnlichen Muster.

Redaktion
Corona-Pandemie

Abgesagt: 17. IARU-Weltmeisterschaft in Schnelltelegrafie

Nun hat es auch die 17. Ausgabe der IARU-Weltmeisterschaft in High Speed Telegraphy, kurz HST, erwischt – sie wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Sie sollte vom 20. bis 24. August in Ulaanbaatar, Mongolei, stattfinden. Drüber berichtet nun Oliver, Z32TO, auf der IARU-Region-1-Webseite. Link zur Meldung: www.iaru-r1.org/2020/17th-iaru-hst-world-championship-2020/

Redaktion
Corona-Pandemie

IARU-Region 1 CW Fieldday abgesagt

Das DARC-Referat Conteste hat bekanntgegeben, dass der IARU-Region 1 CW Fieldday am ersten Juniwochenende vom 6. bis 7. Juni aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht stattfindet. Nachdem sich Bund und Länder am vergangenen Sonntag, 22. März, im Kampf gegen die Ausbreitung des Virus auf ein umfassendes Kontaktverbot geeinigt haben, hat sich das Referat zur Absage entschieden. Zuvor hatte die IARU-Region 1 mitgeteilt, den IARU Region 1 HF-CW Fieldday wegen der aktuellen Entwicklungen nicht zu sponsern.

Funkbetrieb

DM30RSV QRV!

Pünktlich zum 30. Jahrestag der Gründung des Radiosportverbandes (RSV) e.V. ist DM3ØRSV auf den Bändern aktiv. In dieser Woche wird das Sonderrufzeichen durch den Distrikt Thüringen (X) in die Luft gebracht. DM3ØRSV verschickt eine Sonder-QSL und führt den SDOK 30RSV. Die Bedingungen für das Sonderdiplom „30 Jahre Radiosportverband e.V.“ sind auf der Webseite des Referats DX veröffentlicht. Der direkte Link lautet www.70darc.club. Darüber informiert der DARC-Referent für DX, Ric, DL2VFR.

Redaktion
Zeigt her Eure Shacks

Tom Kamp, DF5JL, startet eine neue Serie in unseren Medien

Mit einer neuen Serie auf dem Portal und in unseren Medien möchten wir einen Blick in die Shacks unserer Mitglieder und Ehrenamtlichen wagen und diese zu Wort kommen lassen. Den Anfang macht Tom Kamp, DF5JL, HF-Referent des DARC e.V.: "Amateurfunk bietet die Chance, trotz aller Beschränkungen des öffentlichen Lebens weiterhin Kontakte zu halten und auch neue zu knüpfen, und zwar über alle Grenzen hinweg."

 

CQ DL

To top
Titelbild CQ DL 4/2020
Bild:
MemoryCatcher, Bilddatenbank Pixabay, CCO (Antarktis)
Stefan Reyers, DJ7AO (Schülergruppe)

Technik

Direkte Umsetzung der QO-100-Signale

Sie wollen Ihre Station bereit für QO-100 machen, müssen aber noch das Problem der Frequenzumsetzung aus dem 10-GHz-Bereich angehen? Eine Lösung bietet Raimund Vollmer, DK7RV, an: Er hat mithilfe des Clock-Generators SI5351 OCXO-stabilisierte Frequenzen erzeugt, mit denen ein PLL-LNB die Signale von QO-100 direkt auf 2 m oder 70 cm umsetzt.

Technik

Der NV1Q-Opto-Keyer

Jürgen Malner, NV1Q, beschreibt den Bau einer Morsetaste, die keine mechanischen Kontakte verwendet. Die Lagerung des Tastenhebels wurde mit einem Kugeldrehpunkt gelöst.

 

Titelthema

Minimaler Aufwand - Maximale Begeisterung: Schulkontakte über QO-100

Seit dem 28. Januar ist die QO-100-Bodenstation der AMSAT-DL in der Antarktis QRV. Nur einen Tag darauf erfolgte der erste Schulkontakt mit der Neumayer-III-Forschungsstation über den geostationären Amateurfunksatelliten. Wir berichten über diese spannende neue Facette des Amateurfunks.

Eine Kleinanzeige für die CQ DL können Sie hier aufgeben: Kleinanzeige aufgeben

Termine

To top

Ortsverbände

To top
Ihr nächster Ortsverband

Funkamateure vor Ort

Der DARC e.V. ist gegliedert in über 1 000 Ortsverbände, die in 24 Distrikten zusammengefasst sind. Einer davon ist bestimmt in Ihrer Nähe.

Kontakt

To top
AFZ

Deutscher Amateur-Radio-Club e. V.

Lindenallee 4
34225 Baunatal
Tel: 0561 949 88 0
Fax: 0561 949 88 50
E-Mail: darc(at)darc.de

Links

To top
Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X