Silent Keys

To top

DD1HSB - Silent Key

Leider hat uns die Nachricht erreicht, daß unser OV-Mitglied Heinz-Dieter Schuld, DD1HSB, vor kurzem im Alter von 67 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist. Dieter gehörte über 20 Jahre dem Ortsverband Rösrath an und wurde seinerzeit durch die Teilnahme seines Sohnes Alexander an unserem Ausbildungskurs zum Amateurfunk animiert.

Wir verlieren einen liebenswerten und kompetenten Funkfreund, dem wir viele interessante Informationen anlässlich unserer Sonntagsmorgenrunden verdanken.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 05.05.2017

 

 

 

Martin Schmitt, DJ2DL, silent key

Liebe YL, liebe OM,
unser ältestes OV-Mitglied, Martin Schmitt, DJ2DL, ist verstorben.

Als Martin im Jahre 1919 zur Welt kam, war es keine Seltenheit, die Sendungen des Rundfunks noch mit einem Kristalldetektor oder einem Audion zu empfangen.
Martin war zwar von Beruf Schuhmachermeister, aber seine Begeisterung für die Funktechnik veranlasste ihn 1956 in den Deutschen-Amateur-Radio-Club-einzutreten. Mit entsprechender Ausbildung zum Funkamateur und der bei der Oberpostdirektion Köln abgelegten fachlichen Prüfung experimentierte Martin mit den Bauteilen ausgedienter Funkgeräte aus dem Weltkrieg. Bauanleitungen aus der Radio-Praktiker-Bücherei des Franzis-Verlages und der DARC-Clubzeitschrift, die damals den Namen DL-QTC trug, verhalfen ihm zu seiner ersten selbstgebaute Amateurfunkstelle. 1961 reihte sich Martin in die entstehende VHF-Ortsrunde des Ortsverbandes Rösrath mit einem von der US-Army ausgemusterten und von Martin restaurierten amplitudenmodulierten SCR 522 Flugfunkgerät ein. Über die Jahre hinweg sproß auf Martins Hof auf der Gustav-Freytag Straße eine immer prächtiger werdende Antennenanlage, über die er bis in's hohe Alter an nationalen und internationalen Contests teilnahm oder Funkverbindungen zu Freunden pflegte.
Am 26. Juni 2012 verstarb Martin nun im Alter von 92. Lebensjahren.

Auf der Trauerkarte seiner Familie ist zu lesen:

Wenn die Füße zu müde sind, die Wege zu gehen,
die Augen zu trübe sind, die Erde zu sehen,
wenn das Altsein nur noch Last und Leid,
dann sagt der Herr: "Komm zu mir, jetzt ist es Zeit."

Die Exequien werden am Mittwoch, dem 4. Juli um 9:00 Uhr in der katholischen Pfarrkirche zu Rösrath gehalten. Anschließend findet die Beerdigung auf dem alten Rösrather Friedhof statt.

Martin, vielen Dank, dass wir so viele Jahre zusammen mit Dir sein durften !
Ulfried Ueberschar - DJ6AN -

Werner Pley, DJ9OX, silent key

Hier kommt leider eine sehr traurige Nachricht:

Werner Pley, DJ9OX, ist in den Vormittagsstunden des 11. Januar 2012 von  uns gegangen.
Im August dieses Jahres hätte er das neunzigste Lebensjahr vollendet. Den meisten Bürgern in Rösrath ist Werner Pley durch seinen "Lesezirkel zum Feierabend" bekannt.
Werner war bis wenige Tage vor seinem Tod ein geistig reger Funkamateur.  Morsetelegrafie hatte er während des zweiten Weltkrieges bei der deutschen Luftwaffe als Navigationsfunker erlernt. Und so ist es nicht verwunderlich, dass CW auch ein Leben lang seine einzige große Lieblingsbetriebsart war und blieb.

Noch vor Jahresende hatte er vom Krankenbett aus gewünscht, so lange wie möglich Mitglied des DARC zu bleiben, um mit der Vereinszeitschrift CQ DL auf dem laufenden zu sein und weiterhin von der QSL-Vermittlung mit noch ausstehenden QSL-Karten seiner Funkverbindungen aus aller Welt versorgt zu werden.

Im Oktober 1960 war Werner Pley in den DARC eingetreten. Und so war es für ihn eine besondere Freude, 2010 die Urkunde und die Ehrennadel für 50 Jahre Mitgliedschaft feierlich in Empfang zu nehmen.

Seine ersten CW QSO auf einem Amateurfunk-Kurzwellenband absolvierte DJ9OX mit einem Transceiver mit Quarzoszillator. Er parkte seinen RX auf dieser Quarzfrequenz und telegrafierte dort CQ oder wartete ab, bis zufällig eine andere Station auf dieser Frequenz CQ rief. Dennoch erarbeitete er sich mit dieser geduldigen Betriebsweise sein erstes Diplom !
Die letzten 25 Jahre diente ihm ein IC 735 Transceiver mit verschiedenen im Wohnzimmer installierten Antennen als Verbindung zur Amateurfunkwelt. Und so wird wohl noch etwas Zeit in's Land gehen, bis die letzte an DJ9OX adressierte QSL-Karte bei unserer QSL-Vermittlerin Irmgard eingetroffen sein wird.

Lieber Werner, Du warst die aktive Senior-Seele in unserem OV. Mit jeder Morsetaste die uns fortan begegnet, werden wir ganz besonders an Dich denken !

Ulfried Ueberschar - DJ6AN -
OVV G17

 

 

Karl Fischer DF9KP silent key

Karl, DF9KP, wie wir ihn in Erinnerung haben

Liebe YL, liebe OM,
unser langjähriges OV-Mitglied Karl Fischer, DF9KP, ist verstorben.

Karl erblickte das Licht der Welt vor 81 Jahren am 14.10.1930 .
Im Juli 1966 trat er in den Deutschen Amateur-Radio-Club beim Ortsverband Rösrath, G17, ein. Seine handwerklichen Fähigkeiten als gelernter Werkzeugmacher machten es ihm leicht, in seinem Vorgarten in Rösrath-Forsbach einen prächtigen Gittermast mit Richtantennen für Kurzwelle, sowie für VHF und UHF in die Luft zu bringen und vorwiegend in SSB und RTTY QRV zu sein.
Über viele Jahre hinweg fehlte Karl an keiner der allsonntaglich stattfindenden Runden unseres Ortsverbandes auf 29,25 MHz mit seiner regen Diskussionsfreudigkeit.
Als es seit etwa 4 Jahren zunehmend um ihn stiller wurde, mussten wir erfahren, dass wir uns mehr und mehr von ihm zu verabschieden hatten.
Karl verstarb am 29. April in den Armen seiner lieben XYL Elisabeth. Am 15. Mai fand er seine letzte Ruhestätte neben dem Grab seines Sohnes auf dem Friedhof Sommerberg.

Karl, wir werden immer gern an Dich denken !

Ulfried Ueberschar - DJ6AN -

 

 

Dieter Blumberg - silent key -

Von der Geschäftsstelle in Baunatal erfahren wir, dass unser OV-Mitglied Dieter Blumberg am 5. Dezember im Alter von 68 Jahren verstorben ist. Dieter war seit 1992 Mitglied des DARC Ortsverbandes Rösrath, G17. Er arbeitete seit Abschluss seines Studiums als Abteilungsleiter des Lampenwerkes Radium in Wipperfürth. So werden sich die älteren OV-Mitglieder sicher gern an die von ihm speziell für uns geleitete interessante Exkursion durch Fertigung und Qualitätskontrolle des Lampenwerkes erinnern. Für den Kurzwellenempfang hatte sich Dieter eine standesgemäße Empfangsanlage aufgebaut. Das Amateurfunkzeugnis wollte er jetzt, nach Eintritt in das Rentenalter, erwerben. 



G17 Archiv 2017

To top

Weihnachtsfeier 2017

Liebe YL, XYL und OM des Ortsverband G17,

am 07. Dezember, also dem regulären Termin des OV-Abends, wird der OV Rösrath seine Weihnachtsfeier abhalten. Wir treffen uns wie gewohnt ab 19 Uhr im Saal der Gaststätte Forsbacher Mühle.

Wie in den vergangenen Jahren ist jeder eingeladen am Wichteln teilzunehmen. Dazu bringe man bitte ein kleines Geschenk (gerne mit Bezug zu Afu/Technik) im Wert von 5 - 10 Euro mit.

Der OV freut sich auf rege Beteiligung seiner Mitglieder nebst Anhang und wünscht allen Lesern einen schönen Advent.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 30.11.2017

OV-Abend im November 2017

Liebe OV-Mitglieder, liebe Freunde und Interessierte des OV G17,

der nächste OV-Abend findet am Donnerstag den 02. November statt. Wir treffen uns ab 19 Uhr im Saal der Gaststätte Forsbacher Mühle, den stellv. OVV Fränk, DG1KDF für uns reserviert hat.

Die geplanten Themen:

  • Lage im OV Rösrath
  • Herbstaktion auf dem Feienberg - ja / nein / wer / wann / was ?
  • Weihnachtsfeier 2017 (?)

Alle OV-Mitglieder, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 18.10.2017

Nachlese Juli OV-Abend 2017 / Fieldday 2017

Der Juli OV-Abend des OV G17 wurde kurzfristig in der Forsbacher Mühle abgehalten. Leider stand der Saal der Gaststätte an diesem Abend nicht mehr zur Verfügung, trotzdem haben alle 20 erschienenen Mitglieder Platz gefunden, wenn auch an mehreren Tischen verteilt. Um die anderen Besucher der Gaststätte nicht zu stören wurde kein offizieller Teil abgehalten, dafür wurde an den einzelnen Tischen um so lebhafter über diverse Themen aus dem Amateurfunk (oder auch nicht) diskutiert.

Roland, DL7AWT und Werner, DL2KBY haben den aktuellen Stand der Fielddayplanung aufgezeigt und final nochmals um weitere Mitstreiter geworben. Leider bestätigt sich das befürchtete Szenario und es werden zu wenige Helfer beim Auf- und Abbau, speziell aber für die Besetzung der Nachtschichten zur Verfügung stehen. Eine der Ursachen ist hier sicherlich die Terminlegung in die erste Wochen der Sommerferien, die sich auf Grund von Aktivitäten eines anderen Vereins auf dem Fielddayplatz ergeben hatte.

Anstatt den Fieldday komplett abzusagen, wurde aus der Not eine Tugend gemacht und der 3-tägige Fieldday in einen Aktivitätstag umgewandelt. Anstatt am Freitag treffen sich nun alle Aktiven am Samstag den 22. Juli 2017 ab 8 Uhr auf dem Fielddayplatz (Wegbeschreibung). Roland und Werner werden (kleinere) Antennen für KW und UKW errichten und aus Werners Funkbus Betrieb machen. Alle anderen Interessierten sind herzlich eingeladen dazu zu stoßen, anders als beim "großen" Fieldday gilt aber das Selbstversorgerprinzip. Dazu bringe bitte jeder nicht nur seine Verpflegung und Getränke selber mit, sondern auch sein Equipment. Immerhin bietet die Wiese Platz genug für Antennenexperimente oder einfach nur den Test der Minimalstation.

Je nach Wetterlage, Lust und Laune werden wir am frühen Abend wieder abbauen. Sollten Beteiligung und Wunsch bestehen, können aber ggf auch Stationen bis in die Nacht hinein oder über Nacht betrieben werden.

Hoffen wir auf angenehmes Wetter und good DX!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 07.07.2017

OV-Abend am 06. Juli 2017

Liebe Mitglieder des OV Rösrath (G17), liebe Interessierte,

leider liegt das Abstimmungsergebnis für die Wahl des neuen OV-Lokals noch nicht vor.

Nach Rücksprache von Paul, DJ3RK mit unserem stellv. OVV Fränky, DG1KDF findet der heutige OV-Abend in der Gaststätte "Forsbacher Mühle" in Rösrath-Forsbach statt.

Wir treffen uns wie immer ab 19 Uhr.

Alle OV-Mitglieder, Besucher und Interessierte sind natürlich herzlich eingeladen.

 

vy 73 de Daniel, DK9KE - 06.07.2017

Wahl des neuen OV-Lokals

Mit dem Juni OV-Abend war der OV G17 zum zweiten Mal in der Forsbacher Mühle zu Gast, dieses Mal hatten sich ca. 20 OV Mitglieder eingefunden. Neben einem kurzen Rückblick auf die Gerichtsverhandlung eines OM aus einem Nachbar OV, war die Vorplanung des Fieldday das zentrale Thema. Leider haben sich aus Sicht der Organisatoren Roland, DL7AWT und Werner, DL2KBY noch nicht genug Mitglieder für den Fieldday im gewohnten Umfang eingetragen, so daß es eventuell in diesem Jahr den ein oder anderen Antennenmast weniger geben wird.

Wie schon im Mai angekündigt, hat unser OVV Roland, DL4KDR alle OV-Mitglieder dazu aufgerufen das neue OV Lokal zu wählen, zur Wahl stehen die Restaurants (Reihenfolge entsprechend der Besuche):

  • Bleifelder Hof
  • Meigermühle
  • Forsbacher Mühle

Nachdem wir in den vergangenen Monaten in allen drei Lokalen zwei Mal zu Gast waren, bittet Roland alle Mitglieder unseres Ortsverbandes um seine Stimme per Email, Fax oder Telefon.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 06.06.2017

Nachlese OV-Abend Mai 2017

Zum OV-Abend des Monats Mai 2017 fanden sich 13 Mitglieder in der Gaststätte "Forsbacher Mühle" ein. Im großzügigen Saal der Gaststätte haben wir mit dieser Personenstärke mehr als genug Platz vorgefunden um uns auszubreiten. Kulinarisch haben alle etwas passendes auf der Speisekarte finden können und die Getränkeversorgung ließ keinen Grund zur Klage aufkommen.

Zu Beginn des offiziellen Teils haben wir unserem kürzlich verstorbenen Mitglied Dieter, DD1HSB mit einer Schweigeminute gedacht.

Im Anschluss wurde nochmals über den aktuellen Stand der Fielddayplanung gesprochen. Auch wenn die wichtigen Eckpunkte (Platz, Zelt, Antennen, Generatoren) schon fest stehen, hat die Liste noch einige Lücken. Aktuell haben sich meherer OMs für Auf- und Abbau eingetragen, aber auch hier wären ein paar weitere helfende Hände wünschenswert. Die Nachtschichten sind bisher nur sehr dünn besetzt, die allgemeine Ruhe auf dem Fielddayplatz in Verbindung mit der guten Antennenlage sollten doch Grund genug sein daß sich hier noch ein paar OM melden. ;-)

Die Liste wird beim Juni OV-Abend nochmals ausliegen, spätestens dann werden wir auch über den Umfang an Antennenaufbauten entscheiden (je nach Mannschaftsstärke bei Auf- und Abbau).

Weiterhin wurde über die Wahl des neuen OV-Lokals gesprochen, der OV trifft sich am 01. Juni nochmals in der Forsbacher Mühle um auch den OM einen Eindruck zu verschaffen, die im Mai nicht dabei sein konnten. Im Anschluss wird OVV Roland, DL4KDR, eine Umfrage per Email starten und alle aktiven OV-Mitglieder um Ihre Präferenz bitten. Auf Basis der Rückmeldungen wird dann das zukünftige OV-Lokal bestimmt (Info an dieser Stelle folgt).

vy 73 de Daniel, DK9KE - 05.05.2017

Mai OV-Abend in der Forsbacher Mühle

Wie bei einem der vorherigen OV-Abende angeregt, hat Roland, DL4KDR Kontakt zur Forsbacher Mühle aufgenommen und dort für uns im Mai einen Tisch / Raum reserviert.

Der nächste OV-Abend findet daher in der "Forsbacher Mühle" statt.

Termin: Do., 04.05.2017, ab 19:00 Uhr

Adresse: Forsbacher Mühle, Mühlenweg 43, 51503 Rösrath-Forsbach

Informationen zur Anfahrt:

Am Lokal selber gibt es nur begrenzte Parkplätze, daher sollte die Parkplatzsuche ggf. schon auf dem Mühlenweg beginnen.

Wer einen kurzen Spaziergang machen möchte, der kann auch den Wanderparkplatz an der L170 (Feldstraße, Ortsausgang Forsbach) benutzen, dort sein Auto parken und durch den Wald zur Mühle laufen.

Von der ausgeschilderten schmalen Zufahrt von der L170 abgehend rät Roland ab, da diese bei Gegenverkehr nur wenige Ausweichmöglichkeiten bietet und es auch dort nur sehr wenige Parkplätze zur Verfügung stehen.

Alle OV-Mitglieder, Gäste und Interessierte sind wie immer herzlich willkommen!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 24.04.2017

April OV-Abend im Bleifelder Hof

Bitte beachten: Der OV-Abend im April 2017 findet im Restaurant Bleifelder Hof statt!

Der genaue Termin ist der 06. April 2017 (wie immer ab 19 Uhr MESZ) .

Roland, DL7AWT wird wieder die Listen für den Fieldday mitbringen und hofft daß sich noch einige YL/OM melden um Aufgaben im Rahmen des Fielddays zu übernehmen.

Wir bitten alle Besucher bei Ihrer Anreise die Baustelle und die entsprechenden Straßensperrungen in Hoffnungsthal zu beachten (Sperrung Hofferhofer Straße, Alternativ über Steinenbrück oder Durbusch anreisen).

OV-Mitglieder, Freunde und Interessierte sind wie immer herzlich willkommen.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 29.03.2017

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

Liebe YL, XYL und OM im Ortsverband Rösrath,

hiermit lade ich Euch herzlich zur ordentlichen Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) des Ortsverbandes G17 ein.

  • Datum:     2. März 2017

  • Beginn:    20:00 Uhr

  • Ort:           Restaurant Meigermühle, Meigermühle 1, 53797 Lohmar

 Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung durch den Ortsverbandsvorsitzenden

  2. Wahl eines Protokollführers

  3. Feststellung der satzungsgemäßen Einladung

  4. Annahme der Tagesordnung

  5. Ehrungen langjähriger Mitglieder

  6. Bericht des Ortsverbandsvorsitzenden

  7. Allgemeine Aussprache

  8. Termine und geplante Veranstaltungen

  9. Verschiedenes

 

Anschließend Ausklang mit gemütlichem Beisammensein.

  

Vy 73

 

Roland, DL4KDR

OVV Rösrath, G17

(Die Einladung wurde per Email / Post an alle OV-Mitglieder versendet - vy 73 de Daniel, DK9KE)

Termine für Jahreshauptversammlung und Fieldday 2017 stehen fest!

Der Februar OV-Abend fand dieses Mal im Saal des Restaurants Meigermühle statt. Neben weiterer Planungen zur Standortsuche für die zukünftigen OV-Abende wurden zwei wichtige Termine für das Jahr 2017 festgelegt:

Die Jahreshauptversammlung des OV Rösrath wird am 02. März 2017 um 19 Uhr im Restaurant Meigermühle statt finden. Eine gesonderte Einladung hierzu erhalten alle OV-Mitglieder fristgerecht in den nächsten Tagen.

Der Fieldday 2017 wird vom 21. bis 23. Juli 2017 auf dem Feienberg stattfinden. Organisator Roland, DL7AWT, hat die entsprechende Aufgabenlisten vorbereitet und bittet bei den kommenden OV-Abenden um zahlreiche Eintragungen. Zur Vorbereitung des Fielddays ist ein Aktionstag am 15. Juli geplant. An diesem Tag soll Werner's Funkmobil geladen werden und die Absteck- und Ausschilderungsarbeiten am Fielddayplatz vorbereitet werden. Bitte tragt alle dazu bei daß der diesjährige Fieldday wieder als erinnerungswürdiges Ereignis in die OV-Chronik eingeht!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 03.02.2017

Februar OV-Abend 2017 in der Meigermühle

Bitte beachten: Der zweite OV-Abend im Jahr 2017 findet im Restaurant Meigermühle statt!

Das Restaurant Meigermühle befindet sich an der L288 zwischen Rösrath und Lohmar. Besucher des Fielddays werden es ggf. kennen, da es sich direkt an der Abzweigung zum Feienberg befindet. Die Adresse lautet Meigermühle 1, 53797 Lohmar, weitere Informationen wie z.B. die Speisekarte findet man unter: www.cafe-restaurant-meigermuehle.de (externer Link).

Wir treffen uns am 02. Februar wie immer ab 19 Uhr. Alle OV-Mitglieder, Freunde und Interessierte sind wie immer herzlich willkommen.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 28.01.2017

Erster OV-Abend 2017 im Bleifelder Hof

Wie angekündigt hat unser bisheriges OV-Lokal, die Dorfschänke der Gebrüder Eckert, zum Ende des Jahres 2016 für immer seine Türen geschlossen. Die gesamte Liegenschaft wird verkauft, die Gebäude abgerissen und an deren Stelle eine Seniorenresidenz errichtet werden.

Wenn auch zum Altersdurchschnitt des OV passend ;-)) , werden wir uns doch für unsere monatlichen Treffen einen neuen Treffpunkt suchen müssen. Die ersten Monate (=OV-Abende) im Jahr 2017 werden wir daher verschiedene Lokalitäten und Räumlichkeiten ausprobieren.

Den Start macht am 05. Januar 2017 (wie immer ab 19 Uhr MEZ) der Bleifelder Hof in Rösrath-Bleifeld (siehe http://www.bleifelderhof.de/ - externer Link!). Wir bitten alle Besucher bei Ihrer Anreise die Baustelle und die entsprechenden Straßensperrungen in Hoffnungsthal zu beachten (Sperrung Hofferhofer Straße, Alternativ über Steinenbrück oder Durbusch anreisen).

OV-Mitglieder, Freunde und Interessierte sind wie immer herzlich willkommen.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 03.01.2017

OV-Lokal schließt zum Ende 2016

Nach ersten Anzeichen im November haben uns die Betreiber unseres OV-Lokals zum Weihnachts-OV-Abend im Dezember endgültig mitgeteilt daß sie ihre Gaststätte zum Ende des Jahres 2016 altersbedingt schließen werden. Wir freuen uns daß der OV hier viele Jahre seine OV-Abende abhalten konnte bedanken uns beim gesamten Team der Dorfschänke Eckert.

Der OV-Vorstand erkundet zur Zeit mögliche Lokalitäten um bereits im Januar wieder ein geeignetes OV-Lokal anbieten zu können. Die Mitglieder von G17 werden zu gegebener Zeit über den Emailverteiler informiert werden, parallel erfolgt die Information über den Internetauftritt.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 04.12.2016

G17 Archiv 2016

To top

Ausstellung zum 60-jährigen Bestehen

Gespanntes Lauschen beim CW-QSO

Am Samstag den 03. Dezember 2016 um 11 Uhr Ortszeit wurde die funktechnische Ausstellung zum 60-jährigen Jubiläum des OV Rösrath feierlich eröffnet. Ehrengäste zur Eröffnung waren der Bürgermeister der Stadt Rösrath, Marcus M. Mombauer, sowie der Distriktsvorsitzende des Distriktes Köln-Aachen, Georg Westbeld - DL3YAT.

Im Laufe des Wochenendes konnten viele Gäste und Interessierte begrüßt werden, die sich die ausgestellten Exponate ansahen und fachkundig erläutern ließen. Natürlich durfte auch eine leckere Tasse Kaffe oder ein Stück Kuchen nicht fehlen. Neben Funkamateuren aus benachbarte OVs sowie Freunden und Familienangehörigen fanden auch einige interessierte Bürger den Weg in das Bürgerforum der Stadt Rösrath.

Wir danken allen Besuchern für Ihr Kommen und dem Organisationsteam von G17 für die gelungene Ausstellung.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 04.12.2016

60 Jahre OV Rösrath - Wir laden ein!

(Zum Vergrößern klicken)

Im November 2016 jährt sich der Gründungstag des DARC Ortsverbandes Rösrath ( OV G17) zum inzwischen 60. Male.

Aus diesem Grund laden die Mitglieder des OV Rösrath alle Interessierten zu einer Ausstellung über das Thema Amateurfunk ein:

  • WANN: Samstag, 3. Dezember & Sonntag, 4. Dezember jeweils von 11:00 Uhr bis 16:00 Uhr.
  • WO: Rösrath, Rathausplatz, Bürgersaal 2. OG (Der Bürgersaal liegt im Ortsteil Hoffnungsthal, es existiert ein barierefreier Zugang mittels Aufzugsanlage.)


Zum Jubiläum und zur anstehenden Ausstellung schreibt der langjährige OV-Vorstand und DARC-Ehrenmitglied Ulfried, DJ6AN:

"Für den 24. November 1956 hatte der Rösrather Funkamateur Hans Pazem mit dem amtlichen Rufzeichen DL 1KB in die Gaststätte "Zur alten Post" gegenüber der katholischen Pfarrkirche zur Gründung des Ortsverbandes Rösrath im Deutschen-Amateur-Radio-Club (DARC) e.V. eingeladen.

Zum runden sechzigsten Gründungstag laden die Mitglieder des Ortsverbandes nun zu einer funktechnischen Ausstellung in den Bürgersaal, Rathausplatz, nach Hoffnungsthal ein. Funktechnik von den Anfängen bis heute werden zum Greifen und Verstehen nahe gebracht. So manche Seniorin und mancher Senior wird sich wehmütig an das Rückkopplungsquitschen des heimischen Volksempfängers, "Göbbels-Schnauze" erinnern, während es für jugendliche IT-Enthusiasten interessante technische Details bis hin zum Software defined Radio zu sehen- und erleben gibt. Eröffnung am Samstag, dem 3. Dezember 11:00 Uhr."

Zum weiteren Verständnis rät er zudem die Lektüre des Gesetztes über den Amateurfunk, hier speziell die rechtliche Definition eines Funkamateurs gemäß §2. (siehe externer LINK)

Wir freuen uns auf eine ansprechende und informative Ausstellung mit vielen interessierten Besuchern!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 24.10.2016

Rückblick OV-Abend Oktober 2016

Der OV-Abend im Oktober 2016 war zunächst dominiert durch den Vortrag von OM Roland, DC2LW (Notfunkreferent des Distriktes G (Köln-Aachen)) zum Thema Notfunk. Rolands Vortrag hat die anwesenden Mitglieder des OV umfassend zum Thema Notfunk informiert und die Bestrebungen zu einer engeren Zusammenarbeiten mit den BOS in Rösrath, wie z.B. dem DRK Rösrath, bei den OM bekräftigt. Zum Ende des Abends hin wurden erste mögliche Szenarien einer Notfunkübung entworfen und diskutiert.

Hier nochmals der Link zum DARC-Notfunkhandbuch: http://www.darc.de/der-club/referate/notfunk/dokumente/

Wir danken OM Roland, DC2LW für seinen interessanten und umfassenden Vortrag und die Beantwortung unserer Fragen. OM Roland, DL7AWT danken wir nochmals für das Engagement um diesen Vortrag möglich zu machen.

Da das Datum des 60-jährigen Bestehens des OV Rösrath (G17) unaufhaltsam näher rückt, wurde auch die Planung der 60-Jahr Feier nochmals in den Fokus gerückt. Der Ursprüngliche Plan die Jubiläumsfeierlichkeiten zusammen mit der Weihnachtsfeier stattfinden zu lassen wurde auf Grund logistischer Probleme verworfen. Die Weihnachtsfeier des OV findet daher wie gewohnt am Termin des Dezember OV-Abends im OV-Lokal statt (siehe HIER). 

Die Jubiläumsfeier soll, ähnlich wie bereits vor 10 Jahren, im Rahmen einer Ausstellung im Bürgersaal der Stadt Rösrath stattfinden. OM Ulfried, DJ6AN hat zu diesem Zweck Kontakt mit der Stadtverwaltung aufgenommen und konnte den Bürgersaal für das Wochenende vom 02. bis zum 04. Dezember reservieren. Die Ausstellung soll neben der Funkhistorie aus den letzten 60 Jahren auch die aktuellen Entwicklungen im Amateurfunk zeigen um gezielt das jüngere Publikum anzusprechen, Themen wie SDR, digitale Betriebsarten sollen hier ausreichend Platz finden. Die weitere Planung der Ausstellung läuft sowohl im Hintergrund, wird aber auch zentrales Thema des November OV-Abends sein, jeder der hier seinen Beitrag leisten möchte sei jetzt schon herzlich am 03. November (OV-Abend) eingeladen!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 18.10.2016

Vorankündigung: Oktober OV-Abend mit Notfunk-Referent

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen und Themen in den Amateurfunk-Medien hat sich unser OV-Mitglied und Fieldday-Organisator Roland, DL7AWT für unseren nächsten OV Abend am Donnerstag den 06.10.2016 etwas besonderes einfallen lassen:

Er hat die die Zusage von OM Roland Wegner, DC2LW für einen Besuch unseres OV-Abends erhalten. DC2LW ist DARC Notfunkreferent des Distriktes G (Köln-Aachen) und des OV G11 (Leverkusen).

Er wird uns an diesem Abend einen interessanten Einblick in das Themenfeld des Notfunks geben und seine Aufgaben, die Rahmenbedingungen und Verfahrensweisen des Notfunks erläutern. Seinen Vortrag wird er mit den Erfahrungen von G11 mit dem THW Leverkusen anreichern und unsere (hoffentlich reichlichen) Fragen kompetent beantworten können.

Wer sich bereits im Vorfeld informieren möchte, dem sei das DARC-Notfunkhandbuch empfohlen, es lässt sich finden unter: http://www.darc.de/der-club/referate/notfunk/dokumente/

Roland freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen und auf einen sehr interessanten OV Abend.

Gäste und Interessierte sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

 vy 73 de Daniel, DK9KE - 19.09.2016

Rückblick OV-Abend September 2016

Am Donnerstag, 01.09.2016 trafen sich die Mitglieder des OV Rösrath zum monatlichen OV-Abend. Neben den QSL Karten wurden auch die Neuigkeiten aus dem OV und dem DARC e.V. ausgetauscht.
Weiterhin durften wir zwei OM willkommen heißen die Ihren Wechsel zu G17 (Marco, DO4KJ) bzw. den Eintritt in den DARC e.V. (Matthias, SWL) beabsichtigen und dies bereits formal in die Wege geleitet haben. Wir kennen beide OM bereits vom Fieldday 2016 auf dem sie den Erstkontakt gesucht haben und sich bereits mit großem Engagement beteiligt haben. Das Video von Matthias (siehe LINK) hat schon jetzt einen sehr guten Eindruck hinterlassen.
Zentrales Thema war jedoch die Ideensuche zur Gestaltung der Jubiläumsfeier unseres Ortsverbandes, dessen Gründungsdatum sich am 24. November zum 60. Mal jährt. Auf Vorschlag von OVV Roland und auf Grund der terminlichen Nähe wurde beschlossen die Feier zum 60-jährigen Jubiläum und die OV-Weihnachtsfeier in einer Veranstaltung Anfang Dezember abzuhalten. Da wir beabsichtigen Gäste aus DARC e.V., Lokalpolitik und Partnerorganisationen zur Feier zu laden, wird der Saal des OV-Lokals wohl nicht ausreichen. Daher wurde beschlossen einen repräsentativen Ort mit ausreichend Kapazität für die Feierlichkeit zu suchen. OM Ulfried, DJ6AN hat sich bereit erklärt dieser Aufgabe nachzugehen. Vermutlich wird die Räumlichkeit nicht bewirtschaftet sein, so daß wir selber für das leibliche Wohl sorgen müssen. Dafür ist aber geplant ein wenig Raum für Exponate zum Thema Amateurfunk zu schaffen und den Gästen und Besuchern unser Hobby näher zu bringen.

WICHTIG: Die Feier zum 60-jährigen Bestehen ist nicht nur eine Veranstaltung des OV-Vorstands, sondern des gesamten OV G17! Daher werden alle OV-Mitglieder gebeten sich an der Vorbereitung und Durchführung der Feier zu beteiligen. Meldungen über eine mögliche Beteiligung (Leibliches Wohl, Exponate, Auf-/Abbau) bitte per Email an den OVV oder bei den nächsten beiden OV-Abenden kund tun!


vy 73 de Daniel, DK9KE - 09.09.2016

Teilnahme Stadtfest Rösrath 2016 abgesagt

Alljährlich findet am ersten Septemberwochenende das Schützenfest der St. Sebastianus Schützenbruderschft Rösrath statt. In diesem Rahmen hat sich inzwischen seit vielen Jahren das Stadtfest Rösrath, immer am Kirmessonntag, etabliert. Der Verein "Gemeinsam-für-Rösrath e.V." ist Organisator des alljährlichen Stadtfests und hat auch in diesem Jahr wieder die Rösrather Vereine zur Teilnahme am Straßenfest eingeladen.

Entgegen den voran gegangenen Jahren wird jedoch leider in diesem Jahr auch eine Teilnahmegebühr von den Vereinen verlangt die keine Wurst- oder Bierbude betreiben, sondern nur über ihren Verein und ihr Hobby informieren möchten. Da der Teilnahmebeitrag eine nicht unwesentliche Belastung unseres OV-Budgets darstellen würde, haben OVV Roland und stellv. OVV Fränk zusammen mit Daniel, den geplanten Organisator unseres Stands die Teilnahme am Stadtfest abgesagt. Der frühzeitig reservierte Funkanhänger unseres Distrikts wurde umgehend storniert und für andere OV zur Nutzung am ersten Septemerwochenende freigegeben.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 14.07.2016

Neuer OVV: DL4KDR

Bei der Mitgliederversammlung des OV Rösrath, G17, wurde Roland, DL4KDR zum neuen Ortsverbandsvorsitzenden (OVV) gewählt.

Auch der stellvertretende OVV wurde neu gewählt, die Personalie ist jedoch mit Franz-Josef ("Fränk"), DG1KDF unverändert geblieben.

Änderungen der Referenten haben nicht stattgefunden.

Wir gratulieren beiden OM zu Ihrer Wahl und wünschen Ihnen viel Erfolg im Ehrenamt!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 08.03.2016

Modernisierung der DARC Webseite - Keine neuen Infos bis Ende April!

Lieber Mitglieder des OV G17, liebe(r) BesucherIn unseres Internetauftritts,

auf Grund dringender Upgrades des Content Management Systems der DARC Internetseiten wird der Zugang und die Möglichkeit die Internetseiten zu pflegen ab dem 20. März 2016 für sechs Wochen abgeschaltet, siehe auch hier.

Aus diesem Grund wird es an dieser Stelle bis voraussichtlich Ende April keine aktuellen Informationen aus dem OV Rösrath geben. Hier eine kurze Übersicht der Termine, die in den betroffenen Zeitraum fallen:

  • 07. April 2016: OV-Abend
  • 12. Mai 2016: OV-Abend (Achtung: Eine Woche später wegen Feiertag)

Allen Besuchern unseres Internetauftritts wünscht der OV G17 ein frohes Osterfest und einen schönen Frühlingsbeginn!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 16.03.2016

Einladung zur Mitgliederversammlung 2016 mit Wahl des Ortsverbandsvorstands

Liebe YL, XYL und OM im Ortsverband Rösrath,

nach dem Rücktritt unseres OVV Rolf, DF3KR zum 01. Dezember 2015 wird unser Ortsverband zur Zeit satzungsgemäß durch Fränk, DG1KDF (stellv. OVV) vertreten.

Da das Amt des OVV natürlich nicht unbesetzt bleiben darf und darüber hinaus die turnusmäßigen Vorstandswahlen im OV anstehen, laden wir Euch hiermit recht herzlich zur Mitgliederversammlung des Ortverbandes Rösrath ein. Die Mitgliederversammlung findet am 3. März 2016 ab 19 Uhr im Saal des Clublokals statt: „Dorfschänke“ Gebrüder Eckert, Scharrenbroicher Straße 75, 51503 Rösrath

Als Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung durch den stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden und durch den Wahlausschuss,
  2. Wahl des Protokollführers,
  3. Feststellung der satzungsgemäßen Einladung,
  4. Bericht des Ortsverbandsvorstands,
  5. Neuwahl des Ortsverbandsvorsitzenden,
  6. Neuwahl des stellvertretenden Ortverbandsvorsitzenden,
  7. Ggf. Neu- oder Umbesetzung der Referenten,
  8. Verschiedenes,
  9. Ausklang und gemütliches Beisammensein.

WICHTIG: Spätestens bis zum ersten Wahlgang (TOP 5) bei der OV-Mitgliederversammlung benötigen wir EURE Unterstützung in Form von Wahlvorschlägen! Bitte beachtet hierzu die weiter unten genannten Hinweise; bei Fragen könnt Ihr uns gerne jederzeit ansprechen!

Bereits im Vorfeld haben sich Daniel, DK9KE und Rolf, DF3KR zur Vorbereitung und Durchführung der Wahl bereit erklärt.

Wahlleiter ist: Daniel Trompetter, DK9KE, <call> (at) darc.de,

Zweites Mitglied des Wahlausschusses ist: Rolf Kronen, DF3KR, <call> (at) web.de

Für die Wahl gilt die Wahlordnung des DARC in der aktuellen Fassung, hier die wichtigsten Punke:

  • Die Wahl findet ausnahmslos in geheimer Wahl statt.
  • Wahlvorschläge können von den ordentlichen Mitgliedern des Ortsverbandes bis zum Beginn des Wahlgangs an den Wahlleiter gerichtet werden.
  • Das Einverständnis der Vorgeschlagenen ist vor der Wahl mündlich zur Kenntnis der Versammlung zu erklären, sollte der Vorgeschlagene persönlich nicht anwesend sein, so ist seine schriftliche Einverständniserklärung beim Wahlleiter einzureichen.
  • Die Mitglieder des Wahlausschusses können nicht kandidieren.
  • Die eingegangenen Wahlvorschläge werden vor Beginn jedes Wahlganges vom Wahlleiter bekannt gegeben.
  • Die Wahlordnung ist Bestandteil der Satzung des DARC und kann auf der Homepage des DARC eingesehen werden, zum Mitgliederversammlung wird ein aktuelles Exemplar zur Einsicht ausliegen.

Gäste sind herzlich willkommen, stimmberechtigt sind jedoch nur ordentliche Mitglieder des DARC e.V. Ortsverbands Rösrath, G17.

Vy 73 es 55 de

Fränk, DG1KDF             Daniel, DK9KE

vy 73 de Daniel, DK9KE - 15.02.2016

Erinnerung: Antennentest am 27. Februar auf dem Feienberg

In winterlicher Heimarbeit haben Roland und Werner die UKW Antennenmasten für den Fieldday überarbeitet und z.T. mit neuer Hardware versehen.

Ein erster Stresstest soll noch diesen Monat stattfinden, die Antennen für 2m und 70 cm sollen aufgebaut und betrieben werden.

Der Termin ist der 27.02. ab 13 Uhr (MEZ) auf dem Feienberg (Fielddayplatz). Mitstreiter sind herzlich willkommen! Neben den UKW Antennen können selbstverständlich auch KW-Antennen aufgebaut und getestet werden.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 12.02.2016

Februar OV-Abend (11.02.2016)

Bild: DJ6AN

Der Februar OV-Abend fand wegen Weiberfastnacht erst in der zweiten Februarwoche statt. Trotz der Terminverschiebung gab es eine rege Beteiligung.

Natürlich war eines der zentralen Themen die anstehende Mitgliederversammlung des OV Rösrath am 03. März mit Neuwahl des OV-Vorstands. Der stellv. OVV Fränk, DG1KDF und Wahlleiter Daniel, DK9KE haben die Mitglieder nochmals gebeten sich Gedanken zu geeigneten Kandidaten zu machen, mit diesen bezüglich Ihrer Zustimmung zu sprechen und sie dann ggf. in Form eines Wahlvorschlags offiziell vorzuschlagen. (Wahlvorschläge können noch am Wahlabend bis zum Beginn des ersten Wahlgangs getätigt werden!)

Wie schon im Januar begonnen, wurden die wichtigen Termine für das Jahr besprochen, hier die Übersicht:

  • Der Fieldday findet vom 08. - 10. Juli statt!
  • Am 04. September findet das Stadtfest Rösrath statt, der OV plant sich mit einem Stand zu beteiligen und Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Erste Ideen zur Standgestaltung sind vorhanden, weitere Impulse ausdrücklich begrüßt!
  • Am 24. November jährt sich der Gründungstag des der Ortsverband Rösarth zum 60. Mal. Das Jubiläum soll gebührend gefeiert werden, ggf. wieder mit einer Ausstellung im Augustinushaus Rösrath. Die Planung wurde aufgenommen.

Roland und Walter haben interessierten OM das Programm Morsecat vorgestellt.

Die Antennensimulation von Werners Mobilantenne (siehe Bild) und die Vorstellung von Morserunner werden nachgeholt.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 12.02.2016

Januar OV-Abend 2016

Am Donnerstag den 07.01.2016 trafen sich die Mitglieder des OV Rösrath, G17 zum ersten OV-Abend im neuen Jahr. Nach einleitenden Worten des stellv. OVV Fränk, DG1KDF wurden die ersten Aktionen für das neue Jahr diskutiert und festgelegt:

  • Die ordentliche Mitgliederversammlung des Ortsverbands mit Neuwahl des OV-Vorstands (Vorsitzender und Stellvertreter) wird am 03. März 2016 stattfinden. Den Wahlvorstand für die Wahl des OV-Vorstands wird Daniel, DK9KE übernehmen. Das Einladungsschreiben wird den Mitgliedern des OV fristgerecht (14 Tage vorher) zugehen. Alle OV-Mitglieder sind bereits jetzt dazu aufgerufen, sich Gedanken zu möglichen Wahlvorschlägen - speziell für die vakante Stelle des OVV - zu machen.
  • Der Fieldday wird voraussichtlich am ersten Juli-Wochenende stattfinden, Roland, DL7AWT klärt den Termin mit Eigentümer und Pächter der Fieldday-Wiese.
  • Am 04. September findet das Stadtfest Rösrath statt. Die Teilnahme des OV mit einem eigenen Stand wurde angeregt und diskutiert, Ideen für eine mögliche Gestaltung des Stands und mögliche Aktionen wurden ausgetauscht. Der Funkanhänger des Distrikts wurde für das Wochenende reserviert, um die nötige Ausrüstung (Zelt, Tische, Bänke, Infomaterial) verfügbar zu haben.
  • Die Idee eines Morsekurses bzw. gemeinsamer Morseübungen wurde weiter verfolgt. Beim nächsten OV-Abend werden die Lernprogramme Morsecat und Morserunner vorgestellt.

Der eigentliche Termin für den nächsten OV-Abend fällt auf Weiberfastnacht, daher wird der OV-Abend um eine Woche nach hinten auf den 11. Februar verschoben!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 08.01.2016

G17 Archiv 2015

To top

Termine und geplante Themen 2015

Der OV-Abend findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt, wir treffen und ab 19:00 Uhr. Fällt der erste Donnerstag im Monat auf einen Feiertag, so findet der OV-Abend eine Woche später statt.

Folgende Termine und Themen stehen bereits fest:

OV-Abende G17 - Termine & Themen
MonatDatumgeplantes Thema
Januar08.01.2015
Februar05.02.2015Mitgliederversammlung - Neuwahl des OVV
März05.03.2015Besuch durch DRK Ortsgruppe Rösrath
April02.04.2015
  • Überreichung der Urkunde an Thomas DF2KU für 40-jährige Mitgliedschaft im DARC
  • Gemeinsame Aktivität mit dem DRK beim Fieldday
  • Neuer Webmaster des G17 ist Daniel DK9KE – Neugestaltung der G17 Seiten
  • Bericht über das Funktionsträgerseminar Rolf DF3KR und Fränk DG1KDF
  • DV-Versammlung am 18. April 2015 und DARC Mitgliederhauptversammlung am 25./26. April
  • Vortrag Frank DD5MA über seine neue Station mit der dazugehörigen Selbsterklärung mit Hilfe der Programme Watt32 und Wattwächter.
  • Verschiedenes
Mai07.05.2015
  • Stand Fieldday-Vorbereitungen
  • Pressearbeit zum Fieldday / Einladungsliste für den Fieldday
  • DX-peditionsvideo
  • OV-interna
Juni11.06.2015

ACHTUNG: 1 Woche später wegen Feiertag!

  • Fieldday-Vorbereitungen
  • Teilnahme am Stadtfest Rösrath
  • Verschiedenes
Juli02.07.2015

letzte Vorbereitungen und Absprachen für den Fieldday

August06.08.2015Manöverkritik Fieldday 2015
September03.09.2015
Oktober01.10.2015
November05.11.2015
  • Bericht des OVV von der Herbstdistriktsversammlung
  • Aktuelle Themen aus dem OV Rösrath
  • Allgemeine Aussprache
Dezember03.12.2015Weihnachtsfeier

Wenn Ihr Lust habt einen kurzen (gerne auch längeren) Vortrag zu halten, um z.B. eine neue digitale Betriebsart oder einfach nur Eure Antennenanlage vorzustellen, würde sich unser OVV über eine kurze Nachricht freuen! Der OV-eigene Beamer kann selbstverständlich genutzt werden, ist aber kein Muss!

Stand: 01.04.2015 - DK9KE

Weihnachts-OV-Abend G17

Am 03. Dezember 2015 fand, zu gewohnter Zeit und an üblicher Stätte, der letzte OV-Abend des Jahres 2015 statt.

Der OV-Tradition folgend trat der Amateurfunk als zentrales Thema ein wenig in den Hintergrund und machte somit Platz für eine weihnachtliche Tischdekoration unseres Gastwirts und den liebevoll gebackenen Plätzchen von Susanne, Käthe und Irmgard (YLs von DG1KDF, DC9DU, DJ6AN). 

Nachdem sich alle Anwesenden an den angebotenen Speisen der klassischen Karte, aber auch der weihnachtlichen Tageskarte gestärkt hatten, hielt der stellv. OVV Fränk, DG1KDF eine kurze Rede und dankte den anwesenden OV-Mitgliedern für die geleistete Arbeit und die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Danach übergab er die Moderation traditionell an Irmgard und Susanne, die sich der Verlosung der mitgebrachten Wichtelgeschenke annahmen.

An dieser Stelle sei nochmals den drei o.g. YL für die leckeren Plätzchen gedankt. Weiterer Dank geht an Fränk für die Organisation und unseren Gastwirt Bernd Eckert für den schönen weihnachtlichen Rahmen des Abends. Zum Abschluss wurden alle anwesenden YL mit einem blühenden Christstern beschenkt.

In gemütlicher Gesprächsrunde und intensivem Plätzchenkonsum klang der Abend dann langsam aus.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 09.12.2015

Foto: DJ6AN
Foto: DJ6AN

Einladung zur Weihnachtsfeier 2015 des OV G17

Liebe YL, XYL und OM des Ortsverbandes Rösrath!

 

Am Donnerstag, den 03.12.2015 findet unsere schon zur Tradition gewordene Weihnachtsfeierlichkeit in unserem OV-Lokal Dorfschänke Eckert, Scharrenbroicher Str. 75, Rösrath statt.

Wir wollen das Jahr 2015 aus Amateurfunksicht Revue passieren lassen, wir wollen klönen und Spass haben, wir wollen wichteln, wie in den Vorjahren, und wir wollen auch ein wenig besinnlich sein. Zum Wichteln möge ein jeder, der mag, ein festlich verpacktes Geschenk (ein kleines nicht zu teures Mitbringsel) mitbringen. Auch der Partner bzw. die Partnerin sind selbstverständlich herzlichst eingeladen und sollten nicht fehlen. Auch Gäste sind herzlichst willkommen!

Über ein zahlreiches Erscheinen freuen wir uns!

VY 73 de Fränk, DG1KDF, stellv. OVV G17

vy 73 de Daniel, DK9KE - 24.11.2015

 

 

Rücktritt des OVV

In einem persönlichen Brief an die OV-Mitglieder und den Distriktsvorstand hat unser amtierender OVV Rolf, DF3KR zum 01. Dezember 2015 seinen Rücktritt erklärt.

Bis zur Neuwahl eines OVV wird sein Stellvertreter Fränk, DG1KDF seine Amtsgeschäfte weiterführen. Die Neuwahl wird voraussichtlich bei einer OV-Mitgliederversammlung im März stattfinden. Eine entsprechende Einladung samt Tagesordnung wird separat versendet und auch hier zu finden sein.

Wir danken Rolf für sein Engagement und seine geleistete Arbeit im OV-Vorstand!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 25.11.2015

November OV-Abend 2015

Liebe Mitglieder des OV G17, liebe Interessierte,

der OV-Abend im Monat November 2015 ist vorrüber.

Nach dem Bericht unseres OVV Rolf, DF3KR über die vergangene Herbstversammlung des Distrikts Köln/Aachen wurde auch das Thema Fieldday nochmals in den Fokus gehoben.

Nachdem Werner, DL2KBY die Aufgabe der Fielddayorganisation an Roland, DL7AWT übergeben hatte, wurde im Laufe des Abends eine ausdauernede Diskussion über die zukünftige Ausrichtung der Fielddayaktivitäten geführt. Neben dem "Haupt-Fieldday" im Sommer sollen kleinere Aktionen im Verlaufe des Jahres die gemeinsame Aktivität des OV erhöhen. Ein jeder, der sich mit portabler Ausrüstung aufmacht um z.B. vom Feienberg aus Funkbetrieb zu machen, soll diese Aktivität nach Möglichkeit vorher im Emailverteiler des OV ankündigen. Neben ein paar helfenden Händen findet sich so evtl. auch jemand mit dem man die neuen oder bereits vorhandene Erfahrungen teilen kann.

Der mehrtägige Fieldday für das Jahr 2016 ist aktuell wieder für das erste Juli-Wochenende vorgesehen, die finalen Absprachen mit den Eigentümern und Pächtern des Fielddayplatzes laufen jedoch noch.

Weiterhin wurde ein CW-Kurs angeregt, an dem gleich mehrere Mitglieder Interesse zeigten. OM Walter, DL6KCV hat sich bereit erklärt zu regelmäßigen Terminen CW-Signale auf 2m auszusenden so daß die nicht-CWler üben können, Rückmeldung soll über DB0RR laufen. Sobald erste Termine feststehen, werden wir diese hier veröffentlichen.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 10.11.2015

Ehrung DJ6AN auf Herbstdistriktsversammlung

Bild: Distriktsrundschreiben G Nr. 62

Aus dem Distriktsrundschreiben Nr 62 des Distrikts Köln-Aachen (G) geben wir hier gerne folgende Meldung wieder:

Ehrung für 60 Jahre im DARC e.V. Ulfried Ueberschar DJ6AN

Auf der Herbst-Mitgliederversammlung in Baunatal wurde Ehrenmitglied Ulfried Ueberschar DJ6AN für seine 60- jährige Zugehörigkeit zum DARC e.V. geehrt.

Steffen Schöppe DL7ATE sprach in seiner Laudatio über die vielen erfolgreichen Verdienste von Ulfried für den DARC e.V. Ulfrieds Einsatz für das Allgemeinwohl des Funkamateurs ist seit Jahren ungebrochen. So wurde er 2009 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Im Jahre 1991 erhielt er bereits die goldene Ehrennadel des DARC e.V. Achtzehn Jahre lang war er Verbindungsbeauftragter zur BNetzA im Distrikt G. Fast vierzig Jahre bekleidete er das Amt als stv. OVV bzw. OVV. 1996 wurde er zuerst EMV/EMVU Referent im Distrikt G und ein Jahr später bereits Sachbearbeiter für EMV-Störungen auf Bundesebene. Seit 2005 ist er Referent für EMV/EMVU auf Bundesebene.

Nach der Laudatio von Steffen Schöppe richtete er selber einige Worte an die Mitgliederversammlung und bat darum, bald aus seiner Tätigkeit als EMV/EMVU Refe-rent entlassen zu werden. Dabei gab er das Versprechen ab, auch nach seinem Aus-scheiden aus dem Amt dem Amateurfunk treu zu bleiben und seinem Nachfolger mit Rat zur Seite zu stehen.

Quelle: Distriktsrundschreiben (G) Nr 62, siehe auch hier: http://www.darc.de/uploads/media/Nummer62.pdf

 vy 73 de Daniel, DK9KE - 26.11.2015

Fielddayorganisation

DL7AWT und DL2KBY beim Aufbau 2013 (Archivbild)

Nachdem Ende der Fieldday Ära der 1970er bis 90er Jahre auf dem Lüghausener Berg (beim ehemaligen belgischen Fernsehturm) hat es mehrere Jahre keine Fieldday mehr im OV Rösrath, G17 gegeben. Dies nahm ein Ende als Werner, DL2KBY vor einigen Jahren den Feienberg erkundet und Kontakt mit dem ansässigen Landwirt aufgenommen hat. Anfangs  als 1-2 Mann-Show mit kleineren Aufbauten wurde Jahr für Jahr der Fieldday in der aktuellen Form etabliert. Die Höhepunkte der vergangenen Jahre waren sicherlich die gemeinsamen Aktivitäten mit den Jugendgruppen von DLRG und DRK. 

Da Werner inzischen zum Kreise der Ü80 gehört, möchte er sich aus der aktiven Planung des Fieldday zurückziehen. Damit die über die Jahre gewachsenen Kontakte und aufgebauten Erfahrungen nicht verloren gehen, hat sich Roland, DL7AWT bereit erklärt, die Fielddayorganisation von Werner zu übernehmen. Bereits beim vergangenen Fieldday wurde Werner bei der Planung und Koordination durch Roland unterstützt. Roland konnte so wertvolle Einblicke hinter die Kulissen nehmen und die wichtigen Ansprechpartner kennen lernen.

Wir danken Werner für die erfolgreiche Arbeit zum Aufbau des Fielddays in seiner heutigen Form und wünschen ihm und uns noch viele erfolgreiche Fielddays mit besten DX conds.
Roland wünschen wir viel Erfolg bei der Planung der zukünftigen Fielddays und rufen alle G17er und Interessierten dazu auf, ihn aktiv bei seiner neuen Aufgabe zu unterstützen. 

vy 73 de Daniel, DK9KE - 26.10.2015

Neue Lizenz im OV G17

Bild: DO5OMB

Unser OV-Mitglied Oliver hat bereits im September erfolgreich seine Amateurfunkprüfung zur Klasse E  bei der BNetzA abgelegt, sein neues Rufzeichen lautet DO5OMB. Das Wissen zur Prüfung hat er sich im Selbststudium angeeignet und der Fieldday im vergangenen Juli hat ihm sicherlich einen kräftigen Motivationsschub gegeben.

Unmittelbar nach bestandener Prüfung hat Oliver Fakten geschaffen um zeitnah QRV werden zu können. Mit tatkräftiger Unterstützung aus seiner Familie wurde eine GP für UKW sowie eine CP-6 für Kurzwelle auf dem Dach errichtet.

Oliver, wir gratulieren Dir zur bestandenen Prüfung, freuen uns auf die ersten QSO mit Dir und wünschen Dir good DX!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 26.10.2015

Überreichweiten auf 70 cm

Am Morgen des 15. April 2015 gegen 07:30 Uhr MESZ - also zur üblichen Zeit der G17 Morgenrunde auf DB0RR - haben Paul (DJ3RK), Fränky (DG1KDF) und Daniel (DK9KE) seltsame Signale auf der QRG von DB0RR hören können. Bei genauerem Hinhören waren französische Sprache und ON Rufzeichen aufzunehmen.

Nachdem die Signale abgefallen waren, und die Ortsrunde gestartet hatte, meldete sich ein belgischer OM aus der Nähe von Liege/Lüttich und begrüßte die deutschen OM. Er informierte uns, daß er das belgische FM-Relais ON0UBA (selbe QRG) in Brüssel gearbeitet habe und war ebenfalls über die ernormen Reichweiten überrascht.

Fränky (DG1KDF) war vermutlich als einzige Station für den OM aufzunehmen und hat die o.g. Informationen in einem kurzen QSO mit ihm austauschen können. Trotz leichten Rauschens war der OM dabei jederzeit gut verständlich.

Am nächsten Morgen (16. April) waren zu ähnlicher Zeit wieder französisch klingende Signale aufzunehmen. Anscheinend bieten also aktuell die frühen Morgenstunden gute Bedingungen für Weitverkehrsverbindungen auf den UKW-Bändern. Good DX!

vy 73 es gd DX de Daniel, DK9KE - 16.04.2015

Langjährige Mitglieder im OV Rösrath (2015)

Übergabe der Urkunde an DF2KU durch OVV Rolf (Foto: DJ6AN)
Laudatio durch DJ6AN (Foto: DJ6AN)
DJ3RK und DJ6AN im Kreise langjähriger Jubilare (Foto: DJ6AN)
 

Beim vergangenen OV-Abend wurde Thomas, DF2KU für seine 40-jährige Mitgliedschaft in DARC eV geehrt. Die Ehrung nahm OVV Rolf, DF3KR vor und überreichte ihm die entsprechende Urkunde samt Ehrennadel.

Für die Laudatio hatte er sich Unterstützung vom langjährigen OVV Ulfried, DJ6AN geholt, der über den ersten Kontakt von Thomas zu seiner späteren Leidenschaft RTTY berichten konnte und seine aktive Teilnahme an den Fielddays der 80er und 90er Jahre hervorgehoben hat. Zusätzlich zur Urkunde hatte er für Thomas ein Erinnerungsfoto aus dieser Zeit in Großformat abziehen lassen.

Bereits einige Wochen zuvor wurden Paul, DJ3RK und Ulfried, DJ6AN für Ihre 60-jährige Mitgliedschaft im DARC eV geehrt. Die Ehrung wurde durch den Distriktsvorstand des Distrikts Köln-Aachen (G) im Rahmen einer gesonderten Veranstaltung vorgenommen. Siehe auch hier.

Wir gratulieren den Jubilaren recht herzlich und wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Spaß am gemeinsamen Hobby!

vy 73 de Daniel, DK9KE - 16.04.2015

Fieldday 2015: Weitere Unterstützung gesucht!

Beim Mai-OV-Abend haben Werner und Roland den aktuellen Stand der Planung bekannt gegeben:

Aktuell haben 7 OM Ihre feste Zusage zum Aufbau am Freitagmorgen gegeben. Auch wenn dies wahrscheinlich reichen wird, um Zelt und Antennen aufzustellen, würde sich Werner aber noch über 3-4 weitere OM (gerne auch YL) freuen, die beim Aufbau unterstützen können! Je mehr Leute helfen, desto eher können wir in den Funkbetrieb starten!

Die Nachtschichten sind bereits zum Teil besetzt, manchmal jedoch nur durch einen OM. Hier wäre eine weitere Beteiligung zu wünschen.

Wenn Ihr Euch am Fieldday beteiligen möchtet, meldet Euch bitte bei Werner, DL2KBY oder über die Kontaktadresse auf der Eingangsseite G17.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 08.05.2015

Bitte vormerken: Mai OV-Abend

Der nächste OV-Abend findet am Donnerstag, den 07. Mai ab 19 Uhr statt.

Geplante Themen:

  • Stand Fieldday-Vorbereitungen
  • Pressearbeit zum Fieldday / Einladungsliste für den Fieldday
  • DX-peditionsvideo
  • OV-interna

Freunde, Interessierte und Gäste sind natürlich gerne gesehen!

Weitere Infos hier.

vy 73 de Daniel, DK9KE - 01.05.2015

Teilnahme an 19. Funktionsträgerseminar des DARC

Wer sich den Internetauftritt des DARC aufmerksam angesehen hat, dem dürften auf dem Foto des 19. Funktionsträgerseminars zwei bekannte Gesichter aus unserem OV aufgefallen sein.

Unser frisch gewählter OVV Rolf, DF3KR und sein Stellvertreter Fränk, DG1KDF waren am vergangenen Wochenende in Baunatal um sich über die vielfältige Vereinsarbeit des DARC informieren zu lassen. Sicherlich werden die beiden uns beim kommenden OV Abend (02. April 2015) darüber berichten.

Wer selber nochmal suchen möchte, hier der Link zum Bericht inkl. Bild:

http://www.darc.de/aktuelles/details/article/19-funktionstraegerseminar-in-baunatal/

 vy 73 de Daniel, DK9KE - 23.03.2015

Rolf, DF3KR neuer OVV im G17

v.l.n.r.: DD5MA, DF3KR, DG1KDF (Foto: privat)

Bei der Neuwahl des OVV für den Ortsverband G17 / Rösrath am 05.02.2014 waren 25 Stimmberechtigte Funkamateure anwesend.

Unser Funkfreund Rolf, DF3KR wurde nahezu einstimmig gewählt und nahm das Amt an. 

Die Wahl wurde nötig da Frank, DD5MA seinen QTH verlegt hat und das Amt nicht mehr mit dem Leben füllen kann, wie er es sich wünscht.

Ihm gilt unser Dank für das Geleistete.

Andere Posten wurden nicht neu besetzt.

VY 73 es 55 de Fränk,DG1KDF, Stlv OVV G17

Geheimnis um funktechnischen Oldtimer gelüftet

Seitenansicht MK III; zwei Röhrenabschirmungen abgenommen
Verkabelung der mobil eingesetzten Anlage
OV-Abend; Bilder: DL6KCV
gediegene Verdrahtung anstelle gedruckter Schaltung


Anlässlich des November-OV-Abends (1. Donnerstag des Monats) in Rösraths Dorfschänke stellte DJ6AN ein Gerät aus dem Nachlass von OM Wolfhard Kleinemeyer, DK1BD vor, dessen äußerlicher Zustand keinen der anwesenden YL oder OM anregte, sich näher mit dem über die Jahrzehnte hinweg schon deutlich oxidierten Oldtimer beschäftigen zu wollen. Dennoch soll dies nun hier im Nachhinein kurz geschehen.

Das Gerät mit der Typenschildaufschrift "WIRELESS SETS (CANADIAN) No 19-MKIII" ist ein von der RCA VICTOR Company 1944 entwickelter- und gebauter Sendempfänger der von den alliierten Streikräften bis nach dem zweiten Weltkrieg in Verwendung war.

No 19 MK III mit englischer und russischer Beschriftung der Bedienelemente wurde für die Kurzwelle im "High-Band" zwischen 2,0 MHz und 4,5 MHz- und im "Low-Band" zwischen 4,5 MHz und 8,0 MHz in den Betriebsarten AM und CW verwendet. Und da es während des zweiten Weltkrieges noch vepönt war, den Namen des deutschen Physikers Hertz für die Einheit der elektrischen Schwingungen/s zu verwenden, tragen die Skalen dieses Gerätes die Bezeichnungen Mc/s (Megacycles per second).

Wie aus den Röhrenbezeichnungen erkennbar ist, wurde der MK III mit Ausnahme einer EF 50 von Philips, mit Röhren bestückt, die ab 1935 in den USA entwickelt- und hergestellt worden waren. Die Röhre in der Sender-Endstufe ist die 807, mit einer zulässigen Anodenverlustleistung von 25 W.
Die 807 wird auch heute noch vereinzelt in Sendern von Amateurfunkstellen verwendet. Röhrendatenblätter mit Beschaltungsbeispielen für diverse Röhren sind zum Beispiel hier aufzurufen:
www.radiomuseum.org/tubes/tube_6k7g.html

Das Blockschaltbild zeigt die Konfiguration einer Panzer-Ausrüstung.
Das Photo links oben zeigt die Seitenansicht mit den geschirmten Röhren für den gemeinsamen Oszillator des Senders und des Empfängers nebst der Verstärkerstufen (Schirme teilweise abgenommen).
Der im Hintergrund noch erkennbare Vierfachdrehkondensator stimmt synchron alle Filter des Empängers, den gemeinsamen Oszillator und den Gitterkreis der 807 ab. Ein weiterer einzelner Drehkondensator den Anodenkreis der 807. (Bilder vergrößern: linke Mausetaste.)

Bericht: DJ6AN im November 2014

Bitte vormerken: Nächster OV-Abend G17

Liebe Mitglieder und Freunde des OV G17,

unser nächster OV-Abend findet am Donnerstag, den 02. April 2015, ab 19 Uhr in der Dorfschänke der Gebrüder Eckert statt!

Folgende Themen sind geplant:

  • Überreichung der Urkunde an Thomas DF2KU für 40-jährige Mitgliedschaft im DARC
  • Gemeinsame Aktivität mit dem DRK beim Fieldday
  • Neuer Webmaster des G17 ist Daniel DK9KE – Neugestaltung der G17 Seiten
  • Bericht über das Funktionsträgerseminar Rolf DF3KR und Fränk DG1KDF
  • DV-Versammlung am 18. April 2015 und DARC Mitgliederhauptversammlung am 25./26. April
  • Vortrag Frank DD5MA über seine neue Station mit der dazugehörigen Selbsterklärung mit Hilfe der Programme Watt32 und Wattwächter.
  • Verschiedenes

Auf zahlreiches Erscheinen und aktive Mitwirkung freut sich Rolf, DF3KR

Besucher sind wie immer herzlich willkommen!

 vy 73 de Daniel, DK9KE - 01.04.2015

Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 05. Februar 2015

 

Einladung zur Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Rösrath, G17, am Donnerstag, den 05. Februar 2015, im Clublokal Dorfschänke Gebr. Eckert, Scharrenbroicher Str. 75, 51503 Rösrath. Beginn um 19 Uhr.

Hiermit laden wir Euch herzlichst zur ordentlichen Mitgliederversammlung unseres Ortsverbandes Rösrath mit Neuwahl des Ortsverbandsvorsitzenden ein. Als Tagesordnung ist vorgesehen:

  1.  Begrüßung durch den stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden  und durch den Wahlausschuss,
  2.  Wahl des Protokollführers,
  3.  Feststellung der satzungsgemäßen Einladung,
  4.  Bericht des Ortsverbandsvorstands,
  5.  Entlastung des Ortsverbandsvorstands,
  6.  Neuwahl des Ortsverbandsvorsitzenden,
  7.  Ggf. Neuwahl des stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden,
  8.  Ggf. Neu- oder Umbesetzung der Referenten,
  9.  Verschiedenes,
  10.  Ausklang und gemütliches Beisammensein.

Zur Vorbereitung und Durchführung der Wahl haben sich im Rahmen des November OV-Abends bereit erklärt,

  • als Wahlleiter:
  • Daniel Trompetter, DK9KE,
  • als Wahlhelfer:
  • Gabriel Probst, DH3KAR

Für die Wahl gilt die Wahlordnung des DARC in der aktueller Fassung. Die Wahl findet ausnahmslos in geheimer Wahl statt. Wahlvorschläge können von den ordentlichen Mitgliedern des Ortsverbandes bis zum Beginn des Wahlgangs an den Wahlleiter gerichtet werden. Das Einverständnis der Vorgeschlagenen ist vor der Wahl mündlich zur Kenntnis der Versammlung zu erklären. Sollte der Vorgeschlagene persönlich nicht anwesend sein, so ist seine schriftliche Einverständniserklärung beim Wahlleiter einzureichen. Die Mitglieder des Wahlausschusses können nicht kandidieren. Die eingegangenen Wahlvorschläge werden vor Beginn jedes Wahlganges vom Wahlleiter bekannt gegeben. Die Wahlordnung ist Bestandteil der Satzung des DARC und kann auf der Homepage des DARC eingesehen werden. Bei der Mitgliederversammlung wird ein aktuelles Exemplar zur Einsicht ausliegen.

Über ein zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder des Ortsverbandes nebst XYL und YL würden wir uns freuen. 

VY 73 es 55 de

Daniel Trompetter, DK9KE und Gabriel Probst, DH3KAR

 

 

G17 Archiv 2014

To top

Weihnachtlicher OV-Abend am 04.12.2014

 

Liebe YL, XYL und OM im Ortsverband Rösrath, G17!

Auch wenn die winterliche Pracht noch nicht bei uns eingetroffen ist, so rückt doch unsere alljährliche Weihnachtsfeier immer näher.

Am Donnerstag, den 04.12.2014, ab 19 Uhr findet unsere schon zur Tradition gewordene Weihnachtsfeier in unserem OV-Lokal, Dorfschänke Eckert, Scharrenbroicher Str. 75, Rösrath statt.

Alle sind herzlichst eingeladen und auch der Partner/-in sind selbstverständlich eingeladen und sollten nicht fehlen. Gäste sind auch willkommen!

Wir wollen gemeinsam das Jahr 2014 nochmals Revue passieren lassen und schauen was das Jahr 2015 für uns bereit hält. Wir wollen wie jedes Jahr gemütlich zusammen sein, klönen, Spass haben, besinnlich sein und natürlich wichteln.  Ein jeder der an der Verlosung teilnehmen möchte, sollte ein kleines festlich verpacktes Geschenk (aber nicht zu teures Mitbringsel) mitbringen. 

Über ein zahlreiches Erscheinen freuen wir uns!

 

 

Mitgliederversammlung am Donnerstag, den 03. April 2014

 

Einladung zur Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Rösrath, G17, zum Donnerstag, dem 3. April 2014, in der Clubgaststätte Dorfschänke Gebr. Eckert, Scharrenbroicher Strasse 75, 51503 Rösrath. Beginn 19:00 Uhr.

Hiermit lade ich zur ordentlichen Ortsverbands-Mitgliederversammlung ein. Als Tagesordnung ist vorgesehen:
 

  1. Begrüßung durch den Ortsverbandsvorsitzenden,
  2. Wahl des Protokollführers,
  3. Feststellung der satzungsgemäßen Einladung,
  4. Bericht des Ortsverbandsvorsitzenden Frank DD5MA,
  5. Bericht des Kassenwartes Hans-Jürgen DJ8SB,
  6. Aussprache,
  7. Wahl des Ortsverbandsvorsitzenden,
  8. Wahl des stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden,
  9. Wahl des Kassenwartes,
  10. Benennung der Referenten: QSL-Manager, EMV, Notfunk, Internet, Jugendausbildung und -arbeit (AJW) etc.
  11. Verschiedenes,
  12. Ausklang und gemütliches Beisammensein.

Zur Vorbereitung und Durchführung der Wahlen haben sich anlässlich des Januar OV-Abends bereit erklärt,

  •  als Wahlleiter:
  • Carsten Born, DD8XC,
  • als Wahlhelfer:
  • Matthias Höck,

Für die Wahlen gilt die Wahlordnung des DARC in der aktuellen Fassung. Alle Wahlen finden ausnahmslos in geheimer Wahl statt. Wahlvorschläge können von den ordentlichen Mitgliedern des Ortsverbandes bis zum Beginn der jeweiligen Wahlgänge an den Wahlleiter gerichtet werden. Das Einverständnis der Vorgeschlagenen ist vor der Wahl mündlich zur Kenntnis der Versammlung zu erklären. Die Mitglieder des Wahlausschusses können nicht kandidieren. Die eingegangenen Wahlvorschläge werden vor Beginn jedes Wahlganges vom Wahlleiter bekannt gegeben.

Ich würde mich freuen, wenn ich anlässlich dieser Mitgliederversammlung die Gelegenheit bekäme, möglichst viele Mitglieder unseres Ortsverbandes nebst XYL und YL wieder einmal zum Austausch gemeinsam empfundener Interessenten willkommen heißen zu dürfen.


Frank Marmor -  DD5MA  / Ortsverbandsvorsitzender G17

 

 

G17 Archiv 2013

To top

Herzliche Einladung zum Weihnachts-OV-Abend!

Liebe YL, XYL und OM des Ortsverbandes Rösrath!

Schon bald steht der Winter und Weihnachten vor der Türe und auch unsere alljährliche Weihnachtsfeier findet bald statt.

Am Donnerstag, den 05.12.2013 findet unsere Weihnachtsfeierlichkeit in unserem OV-Lokal Dorfschänke Eckert, Scharrenbroicher Str. 75, Rösrath statt.

Wir wollen das Jahr 2013 aus Amateurfunksicht Revue passieren lassen, wir wollen klönen und Spass haben, wir wollen wichteln, wie in den Vorjahren, und wir wollen auch ein wenig besinnlich sein. Zum Wichteln möge ein jeder, der mag, ein festlich verpacktes Geschenk (ein kleines nicht zu teures Mitbringsel) mitbringen.

Auch der Partner bzw. die Partnerin sind selbstverständlich herzlichst eingeladen und sollten nicht fehlen. Auch Gäste sind herzlichst willkommen!

Über ein zahlreiches Erscheinen freuen wir uns!

 

Vy 73 de   OVV G17 - DD5MA Frank Marmor 

 

Mai OV-Abend am 07.05.2013

Bitte beachten!

Leider muss diesmal unser OV-Abend von Donnerstag, den 02.05.2013 auf Dienstag, den 07.05.2013 verschoben werden. Ort und Beginn der Veranstaltung bleiben wie gehabt um 19 Uhr in unserem Vereinslokal (Informationen über unser Vereinslokal finden Sie unter OV Rösrath - das Vereinslokal).

Ulfried Ueberschar, DJ6AN hält einen Vortrag über NEC 2.

Freunde und Interessierte sind wie immer herzlichst willkommen!

 

Frohes Osterfest 2013 !

 

Der OV G17 wünscht allen YL, XYL und OM´s ein schönes, friedliches und frohes Osterfest 2013!

Bitte dran denken!

Direkt nach Ostern am Donnerstag, den 04.04.2013 findet wie gewohnt unser OV-Abend statt. Einzelheiten zu Ort und Beginn der Veranstaltung siehe bei "Vereinslokal des OV Rösrath".

Hinweis von Ulfried, DJ6AN:
... bringt ein Video über den diesjährigen Bergheimer Flohmarkt mit.

 

OV Mitglied Karl, EA5AWO/DJ5BP via Echolink erreichbar

(OVV)
Hier die technischen Daten für die Echolink zu Karl Selbmann ea5awo/dj5bp
QTH IM98PD
EA5AWO-L mit der Node # 365376
Betriebsdauer 24:00 h täglich
Karl ist selbst zumeist von 08:00 Uhr bis 09:00 Uhr QRV.

Er betreibt diese behördlich genehmigte Anlage auf
432,800 MHz P=10W an einer 8 dB vert. Ant. in ca. 50 m über NN

Für den UHF Direktzugang seiner Freunde aus EA ist noch von Bedeutung:
Im Norden bis Denia, Hafenstadt Alicante, Flughafen
in Richtung Süden ist ein ca.110 m Berg im Weg. (Er meint sicher Hügel)
Wir dürfen gespannt sein auf die erste Verbindung mit Karl !

Nachlese vom 17. März 2013

Elektromagnetische Verträglichkeit beim Europamatinée mit MdEP Herbert Reul in Rösrath

Die europäische Vielfalt reicht vom gemeinsamen Währungsraum bis zum ERASMUS-Austauschprogrammen, von europäischer Forschungspolitik bis zum Binnenmark, von einer gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik bis zur Agrarförderung.   

Einige Facetten davon stellte der EU-Abgeordnete und Mitglied des Ausschusses für Industrie, Forschung und Energie, Herbert Reul in Interviews mit Dr. Renate Sommer, Mitglied des Europäischen Parlaments, Dr. Martin Reuber, Konrad-Adenauer-Stiftung, Meike Bogdan, Master-Absolventin der Linguistik unter musikalischer Begleitung mit französischen Chansons durch Lothar Meunier am 17. März 2013 im Rahmen einer Veranstaltung der Seniorenunion im Bürgerforum in Rösrath vor. Zum Schluss der Veranstaltung bedankte sich Ulfried Ueberschar als EMV-Referent des DARC e.V. mit der Ehrenurkunde des EMV-Referates nebst Anstecknadel für den von Herbert Reul geleisteten Beitrag zum Verbraucherschutz beim Entwurf der Novelle der EU-Richtlinie zur Elektromagnetischen Verträglichkeit.    

Im Entwurf der Novelle der EU-Richtlinie war vorgesehen, künftig auch die erwünschten Aussendungen der Funkdienste mit in die Legaldefinition als elektro-magnetische Störung einzubeziehen.  Der DARC hatte daraufhin nicht nur über deutsche EU-Abgeordnete sondern europaweit auch die anderen Amateurfunkverbände angestoßen, dem Entwurf dieses schon allein aus physikalischen Gründen in seinen Auswirkungen unvorstellbaren Vorhabens entgegenzutreten.             

Es bleibt nun auch in Europa wieder bei der weltweit von der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC) vereinbarten Definition:
Eine elektromagnetische Störung kann ein elektromagnetisches Rauschen, ein unerwünschtes Signal oder eine Veränderung des Ausbreitungsmediums sein!

DJ6AN  

                        

Februar OV-Abend am 14.02.2013

Bitte beachten!

Wegen Weiberfastnacht am Donnerstag, den 07.02.2013 verschiebt sich der OV-Abend um eine Woche auf Donnerstag, den 14.02.2013.

Einzelheiten zu Ort und Beginn siehe bei "Vereinslokal des OV Rösrath"

 

G17 Archiv 2012

To top

Unsere alljährliche Weihnachtsfeier am 06.12.2012 rückt näher !

Liebe YL, XYL und OM im Ortsverband Rösrath !  

Die Tage werden kürzer und dunkler, die Nächte länger und kälter. Der Winter steht vor der Türe und auch unsere alljährliche Weihnachtsfeier rückt immer näher. Pünktlich zu Nikolaus, findet nun unsere Feier statt.

Am Donnerstag, den 06.12.2012 ab 19 Uhr findet unsere Weihnachtsfeierlichkeit in unserem OV-Lokal, Dorfschänke Eckert, Scharrenbroicher Strasse 75, Rösrath statt.

Wie in jedem Jahr wollen wir die Wichteltradition fortsetzen und jeder der Wichteln will, möge bitte ein festlich verpacktes Geschenk (ein kleines nicht zu teures Mitbringsel) mitbringen.

Auch der Partner bzw. die Partnerin sind selbstverständlich herzlichst eingeladen und sollten dabei nicht fehlen. Auch Gäste sind herzlichst willkommen !

Über ein zahlreiches Erscheinen freuen wir uns !

 

November OV-Abend am 08.11.2012

Herzlichst willkommen zu unserem OV-Abend am Donnerstag, den 08.11.2012 um 19 Uhr in unserem Vereinslokal (Informationen über unser Vereinslokal finden sie unter OV Rösrath - das Vereinslokal).

Tagesordnung:

1. Allgemeine Infos

2. Besprechung OV-Abend Dezember mit Weihnachtsfest

3. "Bastelrunde" 2m -4fach-Quadlong (soll beim KA-Contest bei schönem Wetter vom Feienberg zum Einsatz kommen) 

Freunde und Interessierte sind wie immer herzlichst willkommen!

  

August OV-Abend am 09.08.2012

Bitte beachten!

Wegen unserer Vereinsfahrt verschiebt sich der OV-Abend um eine Woche auf Donnerstag, den 09.08.2012. Einzelheiten zu Ort und Beginn der Veranstaltungen siehe bei "Vereinslokal des OV Rösrath".

Geplante Tagesordnungspunkte:

  1. - Nachlese Fieldday 2012     

  2. - Stadtfest Rösrath Sonntag, 02.09.2012   

  3. - Diverse Infos              

  4. - Entspanntes und gemütliches Beisammensein

Freunde und Interessierte sind wie immer herzlich willkommen! 

 

Juni OV-Abend am 14.06.2012

Bitte beachten!

Wegen des Feiertages am Donnerstag, den 07.06.2012 (Fronleichnam) verschiebt sich der OV-Abend um eine Woche, auf Donnerstag, den 14.06.2012.

Einzelheiten zu Ort und Beginn siehe bei " Vereinslokal des OV Rösrath"            

Geplante Tagesordnungspunkte:     

- Rückblick Tag der Vereine 

- Fieldday 2012

- Sonstiges 

- DXpeditionsvideo

                                                   

Monica VP2EBY und Hausi VP2EKS QRV

 

Hans Krähenbühl (Hausi) war in der Zeit um 1960 Mitglied des Ortsverbandes Rösrath und Arbeitskollege von Paul Kraus, DJ3RK bei Fa. Dickersbach mit Willi Kirschbaum (DJ3RI) als Firmeninhaber. Hans wohnt seitdem jedoch mit seiner lieben XYL Monica in seinem Heimatland der Schweiz. Im Winterhalbjahr jedoch auf Anguila Is. in der Karibik. Von dort aus ist er nahezu täglich, wenn anwesend QRV auf 14.326 kHz, ab 14:00 Z.
Das ist doch ein QSO und eine QSL-Karte Wert von Monica VP2EBY und Hausi VP2EKS !

Die Koordinaten
Der Längen- und Breitengrad von Anguilla ist 18 °15 'N und 63 ° 10' W . Anguila liegt in der Karibik auf der östlichen Seite von Puerto Rico.

Das Land
Anguilla ist ein Überseegebiet des Vereinigten Königreichs und hat daher keinen Unterteilungen oder Bezirke.
Das Gelände ist überwiegend flach und besteht aus tief liegenden Inseln von Korallen und Kalkstein. Die Gesamtfläche beträgt 102 Quadratkilometer. Die Küste erstreckt sich über 61 Kilometer.

Das Klima
Das Klima von Anguilla ist vor allem tropischer Natur, das durch den Nordostpassat moderiert wird.
Die Region ist häufig von Anguilla Hurrikanen und tropischen Stürmen in der Zeit von Juli bis Oktober bedroht. Wasserversorgung und-verteilung ist das Hauptanliegen von Anguilla.

 

 

 

 

 

 

Walter Nivergall, DL6KCV, erhält DARC Ehrennadel

(OVV) Der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V. verleiht Walter Nivergall, DL6KCV, die Ehrennadel in Anerkennung für 25 Jahre Mitgliedschaft. Die feierliche Übergabe der Urkunde und der Ehrennadel ist anlässlich des Januar-Vereinsabends vorgesehen.

Mitgliederversammlung vom 15.3.2012

Frank Marmor, neuer OVV des Ortsverbandes Rösrath

Die satzungsgemäß durchzuführende Mitgliederversammlung brachte eine Veränderung in der Führungsspitze des Ortsverbandes Rösrath, G 17. Unser langjähriger OVV, Ulfried Ueberschar, DJ 6 AN, verabschiedete sich auf eigenen Wunsch aus seinem Ehrenamt im Ortsverband.

Seit April 1975 war er stellvertretender OV-Vorsitzender, im Mai 1983 übernahm er dann das Amt des Vorsitzenden, so dass er auf 37 Jahre aktiver Präsenz im OV-Vorstand zurückblicken kann. Ulfried ist zudem Beisitzer im Prüfungsauschuß der Bundesnetzagentur, Mitglied des Köln-Aachen Rundspruchteams und Sysop des Rösrather Digipeaters DB0RR. Das Schwergewicht seiner Tätigkeit liegt jedoch bei seiner Arbeit als EMV-Referent des DARC und und als Vorsitzender des EMV-Arbeitskreises. Aber auch bei der Arbeit des RTA-Vorsitzenden fließt seine Sachkenntnis als Berater mit ein.

Mit zunehmender Belastung des elektromagnetischen Spektrums durch elektromagnetische Störungen und immer häufiger auf den Markt stömender Betriebsmittel mit mangelhafter Fähigkeit in ihrer elektromagnetischen Umgebung bestimmungsgemäß zu arbeiten, wuchs und wächst die Arbeit des DARC-EMV-Referates durch Mitgliederanfragen, aber auch durch erforderlich werdende politische Aktivitäten ständig an.
Deshalb war es Ulfrieds Wunsch, sich aus der OV-Arbeit zurückzuziehen und sich der Referatsarbeit mit ihren für den Fortbestand des Amateurfunks so wichtigen Themen bevorzugt widmen zu können.

Eine gut besuchte Versammlung - es waren 23 wahlberechtigte Funkamateure des OV Rösrath anwesend - dankten ihm für sein bisheriges Engagement und wünschen ihm für seinen weiteren Einsatz viel Erfolg. Ulfrieds XYL Irmgard erhielt als Dank für die über Jahrzehnte hinweg engagierte Unterstützung des OV-Lebens nebst der sieben Jahre als QSL-Managerin einen prächtigen Blumenkorb.


Als neuer OVV wurde Frank Marmor, DD 5 MA gewählt, sein Stellvertreter ist Franz Josef Linder, DG 1 KDF. Große Freude herrscht darüber, dass mit diesen beiden eine gute Verbindung zu einer jungen, aufgeschlossenen Generation in unserem OV gewonnen wurde.

Hans-Jürgen Engel, DJ 8 SB, ist unser alter und neuer Kassenwart. Er ist seit Mai 1975 mit diesem Amt betraut und stellte sich zur Wiederwahl. Eine einstimmige Wahl beweist das Vertrauen, das er genießt. Auch ihm wurde für seine zuverlässige bisherige und zukünftige Mitarbeit herzlich gedankt.

In dieser neuen Aufstellung hat eine Fortsetzung des bisherigen OV-Lebens und eine vielversprechende Ausweitung der OV-Arbeit in der Zielgruppe junger - Technik-interessierter Menschen eine gute Chance.
Die seit Jahren konstante Mitgliederzahl von 55 YL, XYL und OM beweist dies trotz altersbedingter Fluktuation.

DJ 7 KS

 

 

Mitgliederversammlung am 15. März 2012

Termin geändert wegen Betriebsferien des Vereinslokals !

Einladung zur Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Rösrath, G17,
zum Donnerstag, dem 15. März 2012, in der Clubgaststätte Dorfschänke Gebr. Eckert, Scharrenbroicher Straße 75, 51503 Rösrath.
Beginn 19:00 Uhr.


Hiermit lade ich zur ordentlichen Ortsverbands-Mitgliederversammlung ein.

Als Tagesordnung ist vorgesehen:

  1. Begrüßung durch den Ortsverbandsvorsitzenden,
  2. Wahl des Protokollführers,
  3. Feststellung der satzungsgemäßen Einladung,
  4. Bericht des Ortsverbandsvorsitzenden, (Ulfried Ueberschar, DJ6AN, verabschiedet sich nach 37 Jahren aus dem OV-Vorstand)
  5. Bericht des Kassenwartes, Aussprache,
  6. Pause,
  7. Wahl des Ortsverbandsvorsitzenden,
  8. Wahl des stellvertretenden Ortsverbandsvorsitzenden,
  9. Wahl des Kassenwartes,
  10. Benennung der Referenten: QSL-Manager, EMV, Notfunk, Internet, Jugendausbildung und -arbeit (AJW) etc.; (Irmgard Ueberschar, seit 7 Jahren QSL-Managerin, gibt dieses Ehrenamt nun ab.),
  11. Verschiedenes,
  12. Ausklang und gemütliches Beisammensein.

Zur Vorbereitung und Durchführung der Wahlen haben sich anlässlich des Februar-OV-Abends bereit erklärt,

als Wahlleiter:
Ulfried Ueberschar, DJ6AN, Zum Scherbüchel 16, 51503 Rösrath

als Wahlhelfer:
Roland Hück, DL7AWT, Hohkeppeler Str. 15a, 51491 Overath

Für die Wahlen gilt die Wahlordnung des DARC in der aktuellen Fassung.

Alle Wahlen finden ausnahmslos in geheimer Wahl statt. Wahlvorschläge können von den ordentlichen Mitgliedern des Ortsverbandes bis zum Beginn der jeweiligen Wahlgänge an den Wahlleiter gerichtet werden. Das schriftliche Einverständnis der Vorgeschlagenen ist zeitgleich mit dem Wahlvorschlag beim Wahlleiter einzureichen oder vom Vorgeschlagenen mündlich zur Kenntnis der Versammlung zu erklären. Die Mitglieder des Wahlausschusses können nicht kandidieren. Die eingegangenen Wahlvorschläge werden vor Beginn jedes Wahlganges vom Wahlleiter bekannt gegeben.

Ich würde mich freuen, wenn ich anlässlich dieser Mitgliederversammlung die Gelegenheit bekäme, möglichst viele Mitglieder unseres Ortsverbandes nebst XYL und YL wieder einmal zum Austausch gemeinsam empfundener Interessen willkommen heißen zu dürfen.

Ulfried UeberscharDJ6AN -
( Ortsverbandsvorsitzender)

 

 

 

Donnerstag, 2. Februar 19:00 Uhr OV-Abend

Tagesordnung:

  1. Gedenken an Werner Pley, DJ9OX,
  2. Ehrung von Wilhelm Weiskirchen, DC9DU, für 40 Jahre Mitgliedschaft,
  3. Diskussion und Abstimmung: „Tag der Vereine“ im Schloss, Sonntag, 13. Mai 2012,
  4. Diskussion: Fieldday 2012,
  5. Hinweise zur Jahreshauptversammlung am 1. März mit Neuwahl des OV-Vorstandes,
  6. Video: LED-Lampen als Hochfrequenzquelle.

Freunde und Gönner sind wie immer herzlich willkommen !
Vereinslokal

Erster OV-Abend im Neuen Jahr

Bitte im Kalender notieren und daran denken:
Der erste OV-Abend im neuen Jahr findet am Donnerstag, den 5. Januar 2012 statt.

Beginn 19:00 Uhr
Locus: Dorfschänke Gebr. Eckert.

Ambiente: Entspanntes Beisammensein,
Themen: Vorausschau auf bevorstehende Ereignisse, Contests und Ausstellungen,
Planung: Wahlhelfer für die Neuwahl des OV-Vorstandes am März-OV-Abend.

Freunde, Interessenten und Gönner sind wie immer herzlich willkommen.

 

 

G17 Archiv 2011

To top

Weihnachtlicher OV-Abend am 1. Dezember 2011

 

Liebe YL, XYL und OM im Ortsverband Rösrath !

 

So wie der Winter naht und die Tage kürzer werden, so rückt auch unsere Weihnachtsfeier immer näher.

Am Donnerstag, den 1. Dezember 2011, ab 19 Uhr findet unsere schon zu Tradition gewordene Weihnachtsfeierlichkeit in unserem OV-Lokal, Dorfschänke Eckert, Scharrenbroicher Strasse 75, Rösrath statt.

Auch der Partner bzw. die Partnerin sind selbstverständlich herzlichst eingeladen und sollten nicht zu Hause bleiben!

Auch in diesem Jahr findet eine Weihnachtstombola statt. Dazu sollte jeder, der an der Verlosung teilnehmen möchte, ein Präsent zur Verlosung beisteuern. Das Präsent (Inhalt) sollte kein zu teures Mitbringsel sein. Was zählt ist die Freude und der Spaß des "Beschenkens". Vielleicht findet sich auch im "Keller" etwas Schönes und Sinnvolles, was anderen Funkamateuren eine Freude macht.

In diesem Sinne sind alle zu einer entspannten und schönen Weihnachtsfeier herzlichst eingeladen! Auch Gäste sind herzlichst willkommen.

 

Grüße und Wünsche von Bürgermeister Mombauer

Torburg Schloss Eulenbroich Foto: Caesarius Volberg;
( zum Vergrößern Bild anklicken )

Information zum OV-Abend am Donnerstag, den 7. Juli 2011

Auf dem Feienberg Höhenrücken Lohmar / Rösrath

Herzlich willkommen zum OV-Abend am Donnerstag, dem 7. Juli 2011. 19:00
Freunde und Interessenten sind wie immer herzlich willkommen.
( Informationen über unser OV-Lokal finden sie unter OV Rösrath - das Vereinslokal.)

Die Themen:
1. Ehrung unseres langjährigen Mitgliedes:

OM Horst Bärmann, DJ1HK in Anerkennung für 60 Jahre Mitgliedschaft,


2. Video-show zum Fieldday 2011.

 

Was hat Lucas II mit Amateurfunk zu tun ?

Bilder vergrößern durch anklicken

Beim Neujahrsempfang der Rösrather CDU und der CDU Ratsfraktion gehörten auch die Vereinsvorsitzenden der Rösrather Vereine zu den geladenen Gästen.     Den Programmablauf finden Sie hier.

Die Veranstaltung mit interessanten Vorträgen aus berufenen Häuptern wurde durch den Aufmarsch des neuen Rösrather Dreigestirns und des Kinderdreigestirns gekrönt.

Bauer Lucas II ist der "Harmonische" unseres OV-Mitgliedes Rodrigo Larrabe, (lizenzierter Funkamateur DB2RL) und seiner lieben XYL Rebecca.
Bauer Lucas residiert zusammen mit Prinz Janis und Prinzessin Katharina.

 

 

G17 Archiv 2010

To top

weitere Wünsche und Grüße

Winter in Ettlingen

Stand 24.12.2010


Liebe YL, liebe OM in unserem DARC - Ortsverband !

Irmi und ich wünschen besinnliche Weihnachtstage, einen entspannten Jahresausklang, viel Glück und vor allem Gesundheit im neuen Jahr!

DK5KF
Dem schließt sich unser OV-Mitglied Wolfgang Rathgeber, DK5KF, ganz besonders an. Er bedankt sich dafür, dass wir ihn anlässlich seines Reha-Aufenthaltes in der Eifel über unsere Relaisfunkstelle DB0RR im 70 cm-Band über 63 km Entfernung täglich in Abwechselung zu den Rehabilitationsanwendungen mit ermunterndem QSO bei guter Laune gehalten haben.

DC9DU
Wilhelm, DC9DU und Kethe senden herzliche Grüße vom Deutschen Westerwald, verbunden mit alles erdenklich Gutem für die Feiertage. Wilhelm schreibt über die OV-G17-Runde im 160m-Band:
Stolz können wir heute berichten, dass nach unserem dritten Treff Dienstags jeder Woche, 21:00 Lokal Zeit auf 1860 Khz.+/- QRM "unsere Runde als etabliert zu betrachten ist".

EA5AWO
(DJ5BP)
Aus der Provinz Alicante, dem Südosten Spaniens, grüßt unser entferntest wohnendes OV-Mitglied, Karl Selbmann, EA5AWO, nebst Ursula.

DL6KCU
Klaus Bärwald, DL6KCU schreibt:
Wir wünschen Euch ein geruhsames Weihnachtsfest, paßt auf Eure Figur auf und trinkt nicht zu viel! Und möge der ganze Schnee bei Euch in NRW bleiben. Dieses und viele andere guten Wünsche übersenden Euch
Eure Ettlinger

DJØRR
Grüße kommen auch von unserem lieben Ernst, DJ Ø Roger Roger, dem ich in diesen Tagen fernmündlich zur Vollendung eines weiteren Lebensjahres in Gesundheit, über die 80 hinweg, die besten Wünsche ausgerichtet habe.

DG3KK
Und aus Malente kommt der Gruß:
Dir lieber Ulfried und Irmi ebenfalls frohe Festtage und ein vielleicht noch besseres Neues Jahr wünscht der Max, DG3KK aus Malente und immer noch verbunden Aenne my.

F5NED
Hallo Ulfried, vielen Dank für deine Mail.

Paris ist im Moment kein Wintermärchen, mit Staus überall in der Gegend, Leute die in den Wagen schlafen müssen, usw. Aber in unserer Stadt Guyancourt ist es ganz anders, ich mag diese weissen Lanschaften, vor allem mit der Sonne, nicht oft diese Woche.

Den Jahresausklang verbringen wir in Schottland, wir sind zur Hochzeit der Tochter unserer Freunde eingeladen. In der Sylvesternacht werden wir in Edinburgh sein, es ist Hogmanay, das aussergewöhnliche Fest des neues Jahres in der Hauptstadt.

Hier gibt est viel zu tun, wie immer, mit der Familie, der Arbeit, und allen Aktivitäten.
In meinem Verein F6KRK haben wir einen ARISS Kontakt geplant, mit Hilfe von Gaston Bertels ON4WF. Wir haben viel zu tun, Teschniches Design, Antennenbau, Finanzierung, Verständigung, Vermarktung durch die Medien. Es ist geplant Ende 2011 oder 2012.
August 2011 gibt es in Süd-Afrika eine IARU Region 1 Konferenz, und es gibt eine Möglichkeit für mich da zu fliegen um das Französische Verein REF-Union zu vertreten.

Ich hoffe wir können uns bald treffen. Es war super letztes Jahr in Köln, in der Stadt mit euch zu wandern, die Weihnachtsmärkte zu sehen, einen Glühwein am Markt der Engel zu trinken, mit Musik, Lichten, dem Anblick der schönen Stadt Köln.
Ich wünsche Irmi, dir und der Familie frohe Weinachten und ein schönes Jahr 2011.

Pierre-Louis
F5NED

Dorfschänke Eckert
Gleichermaßen herzliche Grüße und Wünsche soll ich von unserem Gastwirt der Dorfschänke in Rösrath, Bernd Eckert, ausrichten, der auf unseren ersten OV-Abend in 2011 am Donnerstag, den 6. Januar ab 19:00 Uhr vorbereitet ist.

OGR
Zum Schluss noch eine Information der Ortsgemeinschaft der Rösrather Vereine
Die Homepage der Ortsgemeinschaft OGR ist von nun an erreichbar unter:
www.og-roesrath.org
Von der selben Seite ist auch der Zugang zur Stadt Rösrath möglich !

Ulfried Ueberschar - DJ6AN -

 

 

 

 

Dezember OV-Abend nicht vergessen !

Liebe YL, liebe OM im Ortsverband Rösrath, G17 !

Inzwischen ist es nun schon zur Tradition geworden, dass wir uns zum Dezember-OV-Abend zu einer entspannten Weihnachtsfeierlichkeit in unserem OV-Lokal, Dorfschänke Eckert, Rösrath, Scharrenbroicher Straße, zusammenfinden.

Diesmal also am Donnerstag, den 2. Dezember 2010, ab 19:00 Uhr.
Dabei sollte der Partner bzw. die Partnerin keinesfalls zu Hause bleiben !

Und natürlich dürfen wir uns auch wieder auf die Tombola freuen, die auf die Anregung von DL4KBV-Willi aus dem Dezember 2003 zurück geht!

Jeder, der ein Präsent zur Verlosung beisteuert, nimmt an der Tombola teil. Die Los - Inhalte sollten den Wert von 5 Euro pro Person nicht übersteigen. Ein wenig "Verpackung" ist erwünscht.

Freunde und Gönner sind wie immer herzlich willkommen !



DARC 10-m-Contest 3 x OV Rösrath, G17

Hier die Meldung unseres OV-Mitgliedes Daniel Trompetter, DK9KE
Unter nachstehendem Link sind die vorläufigen Ergebnisse des 10m Contests einzusehen:
http://www.darc.de/referate/dx/contest/10m/aktuell/
G17 ist tatsächlich dreimal vertreten, den Gesamtsieger stellen wir aber leider nicht, hihi.
Dabei sein ist aber ja bekanntlich alles!

Klick zum Vergrößern

Werner, DL2KBY QRV von Grömitz

Noch eine Meldung:
Voraussichtlich bis zum 22. Oktober 2010 ist Werner, DL2KBY,  QRV von Grömitz an der Ostsee,

und zwar abends ab 21:00 h unserer Zeit wie gewohnt auf 80 m , bzw. 3789 kHz +  - .

Willkommen beim DARC e.V. Ortsverband Rösrath

Herzlich willkommen beim Deutschen Amateur-Radio-Club e.V. Ortsverband Rösrath.
(siehe auch OV Rösrath - das Vereinslokal)

Der DARC Ortsverband Rösrath auf Tour

- Rösrath
- Radioteleskop Effelsberg
- Astropeiler Stockert

Samstag, 11. September 2010
Die Einsteigemöglichkeiten in den Reisebus und die zugehörigen Abfahrzeiten:

Bushaltestelle Rösrath-Hack
in Richtung Köln 7.45 Uhr,

Forsbach-Halfenhof 8.00 Uhr,

Altvolberger Hof 8.10 Uhr

Busbahnhof Rösrath 8.30 Uhr

10.00 Uhr:Ankunft in Effelsberg
Vortrag und eine besondere Führung im zweitgrößten Radioteleskop der Welt.

ca. 13.30 Uhr:
Mittagessen im Hotel Restaurant: „Urfter Hof" in Urft, Urfttalstraße 30

ca. 15.00 Uhr:
Weiterfahrt zum Astropeiler Stockert
Hier erwartet uns ein Programm über Amateurfunk, Radioastronomie und vieles mehr. Eine besondere Führung, sowie ein Fachvortrag sind vorgesehen.

Anschließend wollen wir wieder in Richtung Rösrath starten. Nach dieser Tagesfahrt möchten wir einen gemütlichen Ausklang in der Gaststätte Altvolberger Hof in Rösrath-Forsbach an der Bensberger Str. 151 anbieten. Hier sind auch genügend Parkplätze vorhanden auf denen man schon am Morgen sein Auto abstellen kann.

Wir hoffen, dass Ihnen der Tag gefallen wird und wir würden uns freuen, wenn wir Sie auch im nächsten Jahr wieder in unserem Kreis begrüßen könnten.

Ihr Organisationsteam
DJ 3 RK, DK 9 KE, DG 1 KDF
Paul Kraus, Daniel Trompetter, Franz Josef Linder

Anmeldung zur Mitreise bitte bei Paul Kraus 02205 6118


 


 

11. September 2010 - Radioteleskope besichtigen

Am 11. September besichtigen wir die Radioteleskop-Anlagen in Effelsberg und auf dem Stockert.
Buchungen der OV-Mitglieder nimmt Paul Kraus, DJ3RK entgegen. 02205 6118.

 

Kolpingjugend und Amateurfunk

Amateurfunk zum Anfassen

Eine Veranstaltung mit der Kolpingjugend Rösrath.
www.kolping.de/kf/kolpingsfamilie_roesrath/index.html

Samstag, den 3. Juli 2010,
von 10:00 – 15:00 Uhr.
Treff am Augustinushaus 09:30 Uhr.
- Aufbau der Antennenanlage und Stromversorgung, Einweisung und praktische Übungen -
Anmeldung erforderlich !

Die Veranstaltung findet im Freien statt, daher wettergerechte Kleidung anziehen.
Verpflegung und Getränke bitte mitbringen.

Juli OV-Abend 2010

Im Rahmen des OV-Abends am 1. Juli 2010 werden Heinz (DD9KA), Heinz (DL9NDG) und Karl (DK5EC) über die Bemühungen und Arbeiten der letzten Wochen und Monate und die neue Technik auf dem Ölberg (u. a. auch Digitalfunk) berichten sowie die IGFS vorstellen.

Bis Anfang 2007 waren auf dem Ölberg im Siebengebirge verschiedene Amateurfunk-Relaisstationen untergebracht. Nach der Kündigung des Standortes durch die DFMG (Deutsche Funkturm GmbH) als Eigentümer des 67 m hohen Betonmastes (der Mast wurde im letzten Oktober um 17 m gekürzt) wurden alle Amateurfunkeinrichtungen demontiert.

Nach dreimonatiger intensiver Arbeit einer Projektgruppe ist der Ölberg im letzten August wieder als Amateurfunkstandort in Betrieb genommen worden. Auch eine WebCam und eine Wetterstation wurden am Standort aufgebaut ( www.ig-funk-siebengebirge.de/cms/ )

Am Samstag, den 26. September 2009, gründeten 13 Funkamateure aus sieben Ortsverbänden des DARC Deutscher Amateur-Radio-Club e.V. und dem VFDB Verband der Funkamateure in Telekommunikation und Post e.V. (G03, G09, G25, G27, N18, Z34 und Z37) auf dem Ölberg die Interessengemeinschaft der Funkamateure Siebengebirge e.V., kurz: IGFS e.V.. Eine wesentliche Aufgabe der IGFS ist es, die Finanzierung der Relaisfunkstellen auf dem Ölberg dauerhaft zu sichern.

Max, DG3KK, läßt grüßen

Max mit 81 Lenzen zum Abschied bei Ulfried, DJ6AN und Irmi am 18. Mai 2010

Max Skujat, DG3KK, ist seit Juli 1986 Mitglied des Ortsverbandes Rösrath im DARC e.V. Er wohnt zwar schon seit 2005 in Malente an der Ostsee,  ist jedoch bis heute dem OV-Rösrath, G17, treu geblieben. Im 81. Lebensjahr besuchte er nun mit seinem Camping-Fahrzeug den Ortsverbandsvorsitzenden Ulfried Ueberschar, DJ6AN, um sich persönlich zu verabschieden. Max hat einen Motorsegler in der Ostsee liegen und will künftig nur noch der Seefahrt und dem Seefunk huldigen.
Herzlichen Dank Max, für Deine Treue und alles Gute für die Zukunft auf See!
Ulfried und alle Deine Freunde im OV Rösrath, G17 !

OV-Abend im Februar

Hier das Programm des OV-Abends im Februar (siehe auch "Unser Vereinstreff")

- Gedenken an Dieter Blumberg
- Windows 7 auf einem XP-Rechner, ein Testbericht.
- Frühjahrsputz in Rösrath, Anfrage des Bürgermeisters
- Field Day mit Jugendlichen der Kolpingfamilie auf dem Feienberg oberhalb von Lohmar und Rösrath.

 

OV-Abend im Januar 2010

(OVV) Der erste OV-Abend im neuen Jahr findet wie gewohnt am Donnerstag, den 7. Januar ab 19:00 Uhr statt. Frank Marmor, DO1MAF, wird über seine Erfahrungen beim KA-Herbst-Contest 2009 berichten und Hinweise zum bevorstehenden 10m Contest 10.01. geben. Allgemeine Hinweise zum OV-Abend sind der Seite "Unser Vereinstreff" zu entnehmen.