Aktuelle Informationen zu Digimodes auf - Kw - UHF - VHF

Hier werden aktuelle Informationen zu den, von uns, genutzten Digital - Modes eingestellt!

Arbeitsfrequenzen, Geräteeinstellungen und Erfahrungen.

OLIVIA-Mode / Fldigi

PACTOR-Mode

To top

Arbeitsfrequenzen von Pactor-Boxen/Stationen (Auszug, wird erweitert!)

Die Information zu den Digimodes werden fortgesetzt!

Im Team zusammengestellt: DJ2KJ, -Digimodesgruppe - des OV-G33

Ergänzungen und Änderungen an: dj2kj(at)darc.de

- Webmaster - OV G33 - DJ2KJ

OLIVIA-Mode / Fldigi

To top

Empfehlung zu den OLIVIA Frequenzen

Hinweis zu Frequenzen, die für Olivia Betrieb festgelegt wurden

und auf denen man CQ rufen sollte.

40m  7.043,25  

30m 10.139,25

20m 14.075,40

15m 21.087,25

10m 28.077,25

FT8 - Mode

To top

FT8 - Frequenzen - Empfehlungen

 

Arbeitsfrequenzen im FT8 - Mode (Auszug, wird erweitert!)


80m      3.573 MHz

60m              5.357 MHZ

40m      7.074 MHz

30m    10.136 MHz

20m    14.074 MHz

17m    18.100 MHz

15m    21.074 MHz

12m    24.915 MHz

10m    28.074 MHz


UHF / VHF / SHF

===============

6m       50.313 MHz

4m       70.100 MHz

2m       44.174 MHz

70cm   432.174 MHz

23cm 1296.174 MHz

Digimodes-Gruppe

To top

Digimodes - Gruppe - Golf 33

 

Im Ortsverband Golf 33 haben sich eine Reihe von Funkamateuren zusammengefunden, die sich experimentell und in der Praxis mit digitalen Betriebsarten beschäftigen.


Ansprechpartner zu dieser Thematik:


>DL5KAI, Kurt >DF6JU, Wolfgang >DL6KCN, Willi >DL7KV Hans und >DJ2KJ, Wolfgang


Aktuell stehen folgende Betriebsarten im Mittelpunkt der Betrachtung und Anwendung:

 

>Packtor, auf allen Kurzwellenbändern

>OLIVIA auf allen Kurzwellenbändern

>RTTY/PSK 31 auf allen Kurzwellenbändern

>FT-8 auf den Kurzwellenbändern 40 m,und 20 m sowie

auf 2 m und 70 cm


Die Gruppenmitglieder treffen sich zwanglos, am Donnerstag in der Woche,

gegen 16:00 Uhr Ortszeit, im Pactormode auf dem 40m Band.

Als QRG hat sich das 40m Band = 7.0435 MHz (USB-Mark) 7.042.10 MHz (auf dem Display) eingespielt.



Kurzwelle - Ausbreitungsbedingungen -

To top

Ausbreitungsbedingungen auf Kurzwelle - beobachtet -

Ausbreitung im 80-m-Band / Abenteuer Troposcatter

Autor:

Wilhelm Hombach, DL4KAL ex DD0KI, Lizenz seit 1976, lange
Zeit im technischen Dienst des Auswärtigen Amtes, dort Planung,
Aufbau und Instandsetzung von Kurzwellenfunkanlagen im Inund Ausland, danach Planung und Aufbaukontrolle im Digitalen
Mobilfunknetz der Telekom, derzeit aus persönlichem Interesse als
Reisesicherheitsexperte in Altersteilzeit tätig, Interessen:
Weak-Signals, spezielle Kommunikationswege

 

zum Beitrag"hier"  

 

Abenteuer Troposcatter 


zum Beitrag "hier"

 

 

 

 

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X