Ortsverband Tempelhof (D08)

Ortsverband Tempelhof (D08)

Ortsverband Tempelhof

To top

Herzlich Willkommen auf der Seite des Ortsverbandes Tempelhof. Der Ortsverband verfügt über eine Clubstation (Call: DLØTE) mit Kurzwellen- und UKW-Anlage. Den Vorstand bilden Kay Nicol (DK1KN) als Ortsverbands­vorsitzender, sowie Christian Schneider (DL7JV) und Gerd Roloff DC7CU als Stellvertreter.

Kontakt via dk1kn@gmx.de

Sorry there is only a little translation available!

Welcome to our radio club Berlin Tempelhof D08. We own a club station for shortwave and VHF. Head of the Club is Kay, DK1KN.

Our meetings are Thursday at 19 pm. at Hessenring 47, 12101 Berlin youth centre "JUGI"

Ansprechpartner

To top

OVV: Kay Nicol DK 1 KN, Hausstockweg 15, 12107 Berlin, Tel.030 7069132

stellv. OVV: Christian Schneider DL 7 JV

stellv. OVV: Gerd Roloff DC 7 CU. Hüttenroder Weg 3, 12059 Berlin, Tel. 030 6816358

QSL-Manager: Mehmed Avdibegovic DJ 0 QJ,Wansdorfer Dorfstr. 112, 14621 Schönwalde-Glien OT Wansdorf

Daniel Möller, DL3RTL

Kassenwart: Jörg Danger DL9BBD 

OV-Frequenzen

To top

Die OV-Frequenzen sind 144,525 MHz, 430,100 MHz (zur Zeit nicht aktiv) FM. Besonders während der OV-Treffen werden beide Frequenzen beobachtet.

Unsere Klubstation

To top
unsere QSL-Karte
unser Clubstation
OV-Abend OV Tempelhof, Einige OV-Mitglieder
 

Hier findet Ihr einen Blick auf unsere derzeitige Klubstation DL0TE. Klubstationsverantwortlicher Kay Nicol DK1KN

Die Klubstation befindet sich im Jugendheim "Jugi"

Hessenring 47, 12101 Berlin.

Besucht werden kann sie zu den OV-Abenden Dienstag Abend ab 19 Uhr.

 

Internationale Kennzeichen für DX und Wettbewerbe:

CQ Zone 14, ITU Zone 28, Locator: JO 62 QL

Unsere Bastelecke

Seit Dezember 2017 verfügt der OV D08 über eine Elektronik-Arbeitsplatz.

Es können Geräte messtechnisch geprüft und ausprobiert werden.

die Bastelecke

Mitgliederehrung

Zur Jahreshauptversammlung konnten folgend OM für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt werden:

50 Jahre Horst Gössel DC7FE

40 Jahre Jörg Danger DL9BBD

25 Jahre René Biegert DH 3BEA  (leider nicht anwesend)

40. Flohmarkt D 08 17.11.2019 - Impressionen

Ereignisse muss man feiern. Vor 40 Jahren haben wir nicht gedacht, dass sich ein Flohmarkt im OV Tempelhof so lange halten würde. Es war als eine einmalige Sache gedacht und hat sich dann jährlich verselbständigt. Nun sind 40 Jahre rum. So erfreut sich der Flohmarkt distriktsweiter Beliebtheit. “Man(n)“ trifft sich am Volkstrauertag zum Flohmarkt im JUGI im Hessenring in  Tempelhof. Selbstverständlich sind auch Frauen gern gesehen, doch eher rar. „Das ist Männersache“ hörte man öfter.  So ließen sich einige „mitgenommene“ XYLs im Obergeschoss in gemütlichen Ecken zum Plausch in die Sessel fallen. 

Auch in diesem Jahr fanden im Erdgeschoss zahlreiche „Schnäppchen“ neue Besitzer.

An die Besucher und auch etliche zukünftige „OM“ war gedacht. Ein Bastelplatz für Kinder wurde von Conny, DL7UE, betreut. So manche zaghaften Lötversuche fanden statt und brachten etliche Ergebnisse für stolze zuschauende Väter und Söhne. Hans, DC7OU und Steffen, DO7FIR informierten unermüdlich über die „neuen“ Betriebsarten wie DMR, D-Star und Co. Im Obergeschoss konnte der interessierte Zuhörer Power-Point-Vorträge über die Funkaktivitäten,  DF0YY Contestgruppe Hagelberg von Tom, DK2TG sehen. Mike DJ9OZ referierte über den DARC-weiten Notfunk. Selbst eine kleine ARDF-Fuchsjagd / Amateurfunkpeilen unter Leitung von Peter, DD6UPB war im Angebot. Auch für das leibliche Wohl sorgten „unsere“ Pfadfinder vom  „Stamm der Hunnen“. Ein herzlichen Dank! Die Clubstation DL0TE war ständig umlagert und recht gefragt.  

Das Motto wie in jedem Jahr alte Bekannte wieder treffen „Sehen und Gesehen werden“ ging voll auf. In der Eingangskontrolle wurden die OVs erfragt und erbrachten 196 Besucher aus 17 D-OVs, 25 aus Y-OVs, 64 Interessierte und 1 Neuzugang. Diese Interessierten wurden aktiv umworben, bekamen von uns als Willkommensgeschenk je ein Briefumschlag gefüllt mit Gummibärchen, Kugelschreiber, Aufklebern sowie Informationsmaterial zum OV D08 und dem DARC.

„Das also ist ein überaus zufriedenstellendes Ergebnis“ stellte Kay DK1KN und Christian, DL7JV fest.. Die Veranstaltung war das Berliner Amateurfunk Highlight zum Jahresende.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern für das zahlreiche Erscheinen. Der besondere Dank geht an die aktiven Funkfreunde, die uns bei der Durchführung unterstützt haben, sowie an die Mitarbeiter der Jugendfreizeiteinrichtung Jugi vom Berliner Bezirksamt Schöneberg-Tempelhof.

Dann bis zum nächsten Jahr im OV Tempelhof D08!

 Hier einige Impressionen vom Flohmarkt:

Flohmarktimpressionen

D 08 Intern

Hier befindet sich der Interne Bereich des OV. Zu den Inhalten ist eine Anmeldung auf der DARC-Webseite erforderlich.

Schwarzes Brett

Hier kann Deine Aktivität im OV-Tempelhof wie Antennenbau, Bastelaktivität und anderes veröffentlich werden.

 

 

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X