---------------------- VUS- Referat Distrik P ------------------------------

Das VUS- Referat wird von Holger Riethmüller, DL8SCU, geführt.
Kontakt: 07032 / 77925

DC8SCU@darc.de

 

 

Dreiländer Sysoptreffen am 8.1.2020 in Engen

 

Dreiländereck Sysop-Treffen 2020 in Engen

Über 70 Teilnehmer waren der Einladung von Nina, DL2GRC, und Holger, DL8SCU, zum traditionellen Dreiländereck-Sysop-Treffen am 08.02.2020 nach Engen ins Restaurant Hegaublick gefolgt. Das Sysop-Treffen wird vom Distrikt P und A organisiert. Nina konnte Jann Traschewski, DG8NGN, den VUS-Referenten Bund begrüßen und moderierte das reichhaltige Programm.
Als Gast war das neue DARC-Vorstandsmitglied Ernst Steinhauser, DL3GBE, anwesend, der sich vorstellte und ein Grußwort überbrachte.

Folgende Themen waren diesmal auf der Agenda:

Renato, HB9BXQ: Frequenzen und aktuelle Bandpläne 

Peter, HB9PAE: Vorstellung Hamnet in der Schweiz

 

Thomas, DL9SAU: Neues von der IP-Koordination DL

Jann, DG8NGN: Stand der IP-Umstellung in der Region / Neues von der HamnetDB

Holger, DL8SCU: Linkstreckenkoordination

Jann, DG8NGN: Beantragungsformalitäten NPR (New Packet Radio)

Lars, DL4APT: New Packet Radio 70cm, System und Technik

Matthias, HB9FRV: Open Source im Amateurfunk

Zu den Beiträgen gab es jeweils eine lebhafte Diskussion. Der große Saal wurde hervorragend vom Technikteam beschallt, so dass die Vorträge bis in die letzten Reihen sehr gut zu verstehen waren. Für den hinteren Teil des Raumes gab es eine weitere Leinwand. Gleichzeitig wurden die Vorträge ins HAMNET und Internet gestreamt. Zeitweise waren somit weitere 50 Zuhörer zugeschalten, die über die Kontaktinfo Fragen und Grüßen in den Raum schicken konnten.

Im nächsten Jahr wird das nächste Dreiländer-Sysop-Treffen voraussichtlich am Samstag, 6. Februar 2021 stattfinden.

Die Vorträge werden, sobald die Zustimmung der Referenten vorliegt, hier zum Download eingestellt. Die Vorträge 2019 können hier eingesehen werden.

Vielen Dank an Nina DL2GRC, Holger DL8SCU und dem Technikteam für die viele Arbeit.
(Erhard, DB2TU)

Dreiländereck-Sysoptreffen am 15.2.19 in Engen

Ca 90 Teilnehmer waren der Einladung von Nina, DL2GRC, und Holger, DL8SCU, zum traditionellen Dreiländereck-Sysoptreffen am 15.2.19 nach Engen ins Restaurant Hegaublick gefolgt. Das Sysoptreffen wird vom Distrikt P und A organisiert. Nina konnte Jann Traschewski, DG8NGN, VUS-Referenten Bund begrüßen und moderierte das reichhaltige Programm.

  • ·         Renato, HB9BXQ: Frequenzplanung und Belegung von Relaisfrequenzen im grenzüberschreitenden Raum.

  • ·         Fabian, OE9FRV: Kurzes Update aus OE. Neues aus Ost- West. Pfänderrelais

  • ·         Thomas, DL9SAU: Neues von der IP-Koordination DL

  • ·         Beni, HB9FEF: DMR und Datenschutz

  • ·         Marc, DC6MS: Sysop-Aktivitäten in der Region Oberschwaben und P09

  • ·         Jürgen, DL8MA: Aredn, Amateur Radio Emergency Data Network im Notfunk

  • ·         Ralph, DK5RAS: Brandmeister DL Update

  • ·         Michael, DC1PAA: Neues Interface in Python für den RemoteDigiHelper (RDH)

  • ·         Peter, DB7MJ: Mastbruch am Tegelberg

Zu den Beiträgen gab es jeweils eine lebhafte Diskussion. Der große Saal wurde hervorragend vom Technikteam beschallt, so dass die Vorträge bis in die letzten Reihen sehr zu verstehen waren. Für den hinteren Teil des Raums gab es eine weitere Leinwand. Gleichzeitig wurden die Vorträge ins Internet gestreamt.
Im nächsten Jahr gibt es wieder ein Dreiländersysoptreffen. Die Vorträge werden, wenn die Zustimmung der Referenten vorliegt, hier zum Download eingestellt.

Vielen Dank an Nina, Holger und dem Technikteam für die viele Arbeit.
(Erhard, DB2TU )

Vorträge Engen 2019

DC1PAA RDH-Erfahrungsbericht-MK.pdf 2.88 M
DL9SAU 2019-02-16--Vortrag-auf-Dreiländer-SysOP-Treffen-Engen.pdf 1.90 M
HB9FEF dmr datenschutz.pptx 2.56 M
DG8NGN-DL9SAU-Ein Jahr HamCloud-HamnetTagung2018.pdf 506 K

Dreiländereck-Sysoptreffen in Engen 2017

Am Samstag 18. Februar 2017 ist es wieder soweit!

 

Der Tagungsort ist wieder, wie in den vergangenen Jahren, das Restaurant Hegaustern, Hegaublick 4, in 78234 Engen-Stetten (http://www.hegaustern.de). Das Treffen beginnt zunächst mit einem gemeinsamen Mittagessen um 12 Uhr und mündet dann um 13:30 Uhr ins Programm mit Fachvorträgen und Diskussionen.

Neben den etablierten Themen wie "Neues aus dem VUS-Referat" und "Hamnet-Linkstrecken Koordination" wird es eine Reihe von Kurzvorträgen geben:

DARC-VUS Referent Jann DG8NGN wird über das HamCloud-Konzept und der Network44-Adressnutzung im Internet berichten. Seit der Vorstellung der Themen auf der HAMNET-Tagung in Aachen wurde bereits der neue Echolink Proxy Dienst in der HamCloud ausgerollt. Jann gibt einen Überblick über die Nutzungsmöglichkeit. Ein weiteres Thema wird das neue autonome System AS64665 - BADEN-665-AS sein. Vorgestellt wird wie Ressourcen aus diesem Bereich für das HAMNET genutzt werden können.

Distrikt P VUS-Referent Holger DL8SCU wird eine kurze Einführung in BGP geben und auf die Verwendung von 32bit AS Nummern im Bereich Württemberg eingehen.

Ebenso hat Renato, HB9BXQ, USKA Frequenzkoordinator, sein Kommen zugesagt und wird zur überregionalen Frequenzplanung und Frequenzbelegung berichten. 

Burkhard DL1IK wird Neues vom BrandMeister DMR-Netz vorstellen mit Fokus auf das Sysop-Portal. Über spannende Neuerungen im DMR+ Netz wird Rolf HB9SDB berichten. Es gibt immer mehr potentielle DMR-Relaisbetreiber die Interesse an der MMDVM Selbstbau-Lösung haben. Markus DL1GFM und Jürgen DD9GJ haben sich bereit erklärt ihre Erfahrungen zu teilen.

Es ergeht herzliche Einladung an alle Sysops und Interessierte. Zur Vorbereitung im Restaurant ist es sehr hilfreich eine Teilnehmerzahl angeben zu können. Deshalb die Bitte einer kurzen Rückmeldung an DL2GRC, Nina.

[ Unterlagen Sysoptreffen 2017 ]

 

 

Dreiländereck-Sysoptreffen in Engen 2016

Am vorletzten Februar-Wochenende fanden 73 Sysops den Weg nach Engen zum diesjährigen Dreiländereck-Sysoptreffen. Details und Vortragsunterlagen finden sich auf der Seite zum Sysop-Treffen.

Ein besonderer Dank geht wieder an Nina, DL2GRC für die Organisation des Treffens.

Aktuallisierte HAMNET Vortragsunterlage

Eine aktuallisierte HAMNET Vortragsunterlage steht nun zum Download zur Verfügung.

Vorträge zum Thema HAMNET

In CQ DL, Rundsprüchen und in Gesprächen an OV-Abenden ist immer häufiger von "HAMNET" zu hören. Um einen Einblick ins Thema HAMNET zu bekommen wird es über die nächsten Wochen an mehreren OV-Abenden in der Region einen Einführungsvortrag von Holger, DL8SCU, geben. Der Vortrag umfasst regulatorische Grundlagen und einen Überblick über die verwendete HF- und Internet-Technologie. Des weiteren werden für Funkamateure interessante Anwendungen vorgestellt. Abgerundet wird der Vortrag mit praktischen Vorführungen.

Termine:
15.10.2015 OV Sindelfingen P42, OV-Lokal in Ehningen Beginn 20 Uhr
21.10.2015 OV Tübingen P12, Clubheim in Tübingen-Wanne Beginn 19 Uhr
5.11.2015 OV Hohenzollern P52, OV-Lokal in Hechingen-Sickingen, Beginn 20 Uhr
4.12.2015 OV Reutlingen P07, Clubheim in Reutlingen Tübingerstrasse 21, Beginn 19:30 Uhr

Über Euer zahlreiches Erscheinen freuen sich die einladenden OVs und Holger, DL8SCU, VUS-Referent im Distrikt Württemberg.

Dreiländereck-Sysoptreffen in Engen

Am 7. März 2015 fanden mehr als 50 interessierte (X)YLs und OMs den Weg nach Engen zum diesjährigen Dreiländereck-Sysoptreffen. Die Teilnehmer waren aus dem Gebiet zwischen Pfalz und Luzern, sowie Lahr und dem Allgäu zum traditionellen Treffen angereist. Das Programm bot wieder ein breites Themenspektrum. Von Vorträgen zu Relaisverlinkung über Störungsproblematik bei Umsetzern bis hin zu interessanten D-Star Entwicklungen und nicht zuletzt weiterführenden Informationen der Beiden VUS-Referenten aus den Distrikten A und P.

Ein besonderer Dank geht an Nina, DL2GRC für die Organisation des Treffens.

Weitere Informationen und Vortragsunterlagen können auf der Seite zum Sysop-Treffen gefunden werden.

HAMNET Vortragsunterlage

Die Vortragsunterlage zum HAMNET Vortrag bei P06 am 12. Januar 2015 steht nun zum Download zur Verfügung.

[ Unterlagen ... ]

 

 

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X