Internationales Mobil Diplom

Ausschreibung

Internationales Mobil Diplom (IMD)

 

Der Deutsche-Amateur-Radio-Club e.V, Distrikt Nordrhein, gibt dieses vom DARC anerkannte Diplom an alle lizensierten Funkamateure und SWL´s für Kontakte nach dem 01.januar 1963 wie folgt aus:

Es sind Kontakte mit 100 verschiedenen Mobil-Stationen nachzuweisen.

Es zählen alle Mobil-, Aero-Mobil- und Maritime-Mobil-Stationen. Alle Bänder, alle Betriebsarten sind zugelassen, auch gemischt. Auch die Rufzeichen der Mobil-Stationen können gemischt sein. Mobil- und Portabel-Stationen können das Diplom ebenfalls beantragen.

 

Die Diplomgebührbeträgt 5,00 €

 

Diplommanager:

Holger Brilo, DL6ED

Marsstr. 7

42549 Velbert

imd(at)dl6ed.de

(Stand 1. Januar 1990. Das Diplom ist 21 x 29,7 cm groß – DIN A 4 – und wurde in der zweiten Auflage nach einem Entwurf von DL1PS zweifarbig auf ca. 300  Gramm schweren, weißen, holzfreien Karton gedruckt)

Internationales Traveller Diplom

Ausschreibung

Internationales Traveller Diplom

 

Der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V., Ortsverband Velbert DOK R15, gibt dieses vom DARC anerkannte Diplom an alle lizensierten Funkamateure und SWL´s für Kontakte nach dem 01.Januar 1963 heraus, die 100 Punkte wie folgt nachweisen können:

 

  1. Mobil-Stationen, Portabel-Stationen aller Art, Expeditions-Stationen sowie Stationen mit CEPT-Lizenz: Für Kontakte mit verschiedenen Feststationen.
  2. Feststationen und SWL´s: Für Kontakte mit verschiedenen Portabel-Stationen (gemeint sind Stationen mit irgendwelchen Präfixen oder Anhängen – außer Mobil,- Aero-Mobil – oder Maritime-Mobil-Stationen).

Jeder Kontakt mit dem eigenen Land zählt 1 Punkt, jeder Kontakt mit einem anderen Land vom eigenen Kontinent zählt 2 Punkte, jeder Kontakt mit Stationen aus einem anderen Kontinent zählt 5 Punkte.

 

Die Diplomgebühr beträgt 10,00 €

 

Holger Brilo, DL6ED

Marsstr. 7

42549 Velbert

ITD(at)dl6ed.de

 

(Das Diplom war jahrelang das größte Diplom in DL mit 33 x 54 cm Größe.

Durch die Benutzung eines Original-Holzschnittes eines einheimischen Künstlers konnte das Diplom nicht kleiner gedruckt werden. Es ist vierfarbig im echten Buchdruck auf ca.250 Gramm schweren, chamois Marmorkarton gedruckt.

Die Manager waren DJ8OT, DJ8OI, DL1PE und DJ3EK)

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X