Interessante Links

Foto: DL1NBU

Auf dieser Seite stellen wir eine lose Sammlung an Links mit dem Thema Amateurfunk zusammen.

 

Trotz großer Sorgfalt bei der Zusammenstellung dieser Seite kommen wir nicht umhin auf folgendes hinzuweisen:

Da es sich hierbei um sogenannte „externe Links“ zu anderen Webseiten handelt, haben wir auf den Inhalt  keinen Einfluss Aus diesem Grund können wir für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernt. 

 

Blackout - Deutschland ohne Strom

To top

Gesendet auf ZDF-Info am 22.09.2015

Blackout - Deutschland ohne Strom [Doku Deutsch 2015] Droht uns die totale Vernetzung und sind wir gegen Cyber-Attacken gewappnet? Was passiert, wenn....

(gefunden auf YouTube...)

Video leider nicht mehr verfügbar

Tag des Blackouts

To top

Das Schweizer Fernsehen beschäftigt sich einen ganzen Tag lang mit dem Thema...

Am 02.01.2017 beschäftigte sich das Schweizer Fernsehen, einen Tag lang mit dem Thema BlackOut. Nicht nur Filme, sondern auch interessante Gesprächsrunden waren zu sehen. Alle Beiträge sind (noch) in der SRF-Mediathek abrufbar. Wer also Zeit und Muße hat und dabei sein Schwyzer-Dütsch etwas trainieren möchte dem sie dieser Artikel empfohlen... 

(Info kam über den Notfunkverteiler...)

Schweiz im Dunkeln

To top

Toll gemachter Film aus dem Jahr 2013

Interessantes Video der Schweizerischen Eidgenossenschaft in Zusammenarbeit mit dem schweizerischen Bundesamt für Bevölkerungsschutz und dem Schweizer Energieversorger SWISSGRID zum Blackout. 

(gefunden auf YouTube...)

RBB strahl Beitrag über Amateurfunk aus...

To top

Am 24.08.2016 strahlte der TV-Sender rbb einen Beitrag über den Amateurfunk aus   

OVV Wolfgang Meier, DL7AJ, beschreibt in einer E-Mail die Vorgeschichte: "Der Redakteur dieses Beitrags Boris Römer, hatte mich angerufen, weil ihm diese Antennen am Stuttgarter Platz in Berlin aufgefallen waren. Herr Römer hat den Beitrag genau so gebracht, wie er es mir von Anfang an schilderte: 'Die Antennen sehen - neugierig sein, was/wer dahinter steckt, die Person und das Hobby näher beschreiben'. Das ist ihm meiner Meinung nach auch genau so gelungen. Ab Minute 32:40 wird im Beitrag über den Amateurfunk die Station von DC7YS vorgestellt. Sehr beeindruckend und meiner Meinung nach auch sehr gut gemacht. Geplant ist auch noch ein separater Beitrag über Notfunk." Der Beitrag kann in der Mediathek des Senders abgerufen werden. Alternativ ist der Beitrag auch auf der Internet-Videoplattform YouTube abrufbar.

(Text aus DL-Rundspruch 35 / 2016...)

(Video leider nicht mehr verfügbar)

IARU YOTA-Camp 2016

To top

Film über das YOTA-Camp 2016 mit Not- und Kat-Funk

Zum Thema "Zukunft im Amateurfunk" passt dieser Film hervorragend. Es ist schon sehr beachtlich und sehenswert was unsere Österreichischen Funkfreunde hier auf die Beine stellen! Das Camp fand in diesem Jahr im Wintersportort Wagrain statt.

(Info kam über Gert, OE3ZK über den Notfunkverteiler...)

Das HoBo-Projekt

To top

YouTube-Film über Funkamateure in der Funkaufklärung der Bundeswehr

Ein Amateurfilmteam um Andreas Pax, DL2NDR, hat einen rund 50 Minuten langen YouTube-Film über die Rolle der Funkamateure in der elektronischen Kampfführung (EloKa) der Bundeswehr gedreht [6]. In dem Film wurde der langjährige Chef der EloKa, Oberst a.D. Rudolf Grabau, DJ3FO, interviewt, der auch mehrere Fachbücher zum Thema "Fernmelde-Aufklärung" geschrieben hat. Zu den Akteuren der EloKa gehörte auch der Redakteur von RADIO DARC, Rainer Englert, DF2NU, der von 1981 bis 1984 als Zeitsoldat in diesem hochgeheimen Bereich der Bundeswehr an den Standorten Daun/Eifel, Hof und Kötzting im Bayerischen Wald tätig war.
Der Film wurde in monatelanger Kleinarbeit recherchiert, an Original-Schauplätzen und mit Personen gedreht, die in diesem Sektor tätig waren. Technik-Freaks können in dem Film noch immer funktionierende Abhörtechnik von Rohde & Schwarz, Racal, Watkins-Johnson und Elekluft bestaunen, die damals Milliarden DM gekostet hat.

(Text aus DL-Rindspruch 30 / 2016...)

(Video von YouTube...)

Links zu Webseiten im WWW

To top

Alle innerhalb dieser Rubrik sind für Jedermann direkt im öffentlichen Internet aufrufbar.

Links zu Webseiten im HAMNET

To top

Die Links unter dem Button MEHR funktionieren nur dann, wenn Sie von Ihrem Rechner aus auch einen funktionierenden Zugang um Hamnet haben. Fehlt dieser Zugang führen die folgenden Links ins Nirwana.

 

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X