DM0HZA - Stadtrelais

    DM0HZA - Stadtrelais

      DM0HZA Echolink-Stadtrelais Herzogenaurach

      Verantwortlich:

      DL1NBR

      Jürgen Lochner

      Skipper(at)hauptendorf.de

      DM0HZA hat eine eigene Website: www.dm0hza.de (aktuell im Umbau...)

      Allgemeines

      To top

      Unsere C4FM-Gemeinde

      DC4RB      Ottmar

      DD7YW     Robert

      DC1NF      Dieter

      DL1NEM   Peter

      DL1NBR    Jürgen

      DL1NBU    Uli

      DO5STX    Steffen

      DJ4PY        Jürgen

      DL2NEQ    Daniel

      DL1NDN    Dirk

      DG5NET    Ralph

       

      Übersicht zu DM0HZA

      Unter dem Rufzeichen DM0HZA betreiben wir in erster Linie unser Stadtrelais. Dieses Relais ist unser allgemeiner An- und Aufrufkanal. Abrufe per DTMF-Tönen werden außer Connect-, oder Disconnect Befehlen nicht interpretiert. Dafür gibt es ausschließlich unsere lokalen Info-Kanäle.

       

      Frequenz:     145.5875 MHz     -0,600 kHz      88,5 Hz CTCSS

       

      Struktur:

      DM0HZA-R:     Echolink-Anbindung des Stadtrelais,

                               145.5875 MHz  -0,600 kHz   Node 72 86 33    88,5 Hz CTCSS    weltweit frei connectbar

        

      DM0HZA-L:     Echolink-Anbindung des Herzo-Infokanals,

                               145.3375 MHz  Simplex        Node 39 41 61   88,5 Hz CTCSS    nicht öffentl. connectbar

                                432.800  MHz  Simplex        Node 39 41 61   -                            nicht öffentl. connectbar

       

      Auf den beiden Info-Kanälen sind derzeit folgende Aufrufe per DTMF-Tonfolge möglich:

       

       

       

            *70*    Allgemeine Informationen zu DM0HZA. Was ist der Infokanal?

            *71*    Aktuelle Informationen rund um den Amateurfunk in Herzogenaurach und Umgebung

            *72*    Abruf der aktuell möglichen DTMF-Tonfolgen - also diese Liste hier vorgelesen

            *73*    Aktueller Wetterbericht

            *74*    Amateurfunk-Veranstaltungskalender für Herzogenaurach und Umgebung

            *75*    Topaktuelle Informationen zum nächsten OV-Abend unter COVID-19 Bedingungen

       

      Da es immer wieder zu Missverständnissen kommt... Diese DTMF-Tonfolgen bewirken nur etwas auf den beiden Frequenzen des Infokanals. Die DTMF-Töne auf der Relaisfrequenz 145.5875 Mhz einzugeben, bringt nichts auch nach dem 100sten Versuch noch nicht!  :-)

       

      Eine kurze Bedienungsübersicht zum Ausdrucken gibt es in unserem Downloadbereich...

      30.08.2018 Aktuelles Foto des Relaisschrankes

      To top
      Foto: DL1NBU

      Nach dem Rückbau in den 19 Zollschrank am 08.08.2018 entstand dieses Foto. Zugegeben, die Verkabelung könnte besser sein. Das wird aber alles gut. Der nächste Umzug steht bereits an.

      Wer sich für Details interessiert, darf hier klicken:

       

      Coverage Berechnung des Stadtrelais

      To top

      Die Berechnung erfolgte mit dem Programm RadioMobile von VE2DBE. Das Ergebnis ist recht erstaunlich. Nur muss man aber dazu sagen, dass das Programm nur die Erdoberfläche kennt. Es nimmt keinerlei Rücksicht auf etwaige Bebauung oder Bepflanzung.

       

      29.08.2020 Echolink wegen Störungen OffAir

      To top

      Wegen nicht identifizierbarer Störungen ist der Echolink-Zugang bei unserem Stadtrelais aktuell deaktiviert.

      Sobald näheres bekannt ist wird Echolink wieder aktiviert. Wir bitten um Verständnis.

       

      Update 31.08.2020:

      Die Störungen kommen nicht über Echolink, sondern über den Empfangszweig unseres Relais. Ottmar, DC4RB kann die Störsignale noch in Falkendorf über seine Antenne aufnehmen. Wir bitten Alle um Beobachtung der Relaisfrequenz, am Besten mit Aufzeichnung über:

       

      - Art der Störsignale (Rauschen, Prasseln, Digital usw.)

      - Datum, Uhrzeit

      - S-Meter-Wert

      - Standort

       

      Vielleicht kommen wir nach dieser Auswertung etwas schneller hinter dieses neue Phänomen.

      26.08.2020 Aktualisierte Texte am Infokanal

      To top

      Nachdem jetzt der Infokanal wieder korrekt funktioniert haben wir auch alle dort abrufbaren Infotexte kontrolliert und dabei gleich auf den aktuellen Stand gebracht. Somit sind alle aktuellen Informationen unseren OV und unser Clubleben betreffend wieder OnAir - nicht nur OnLine - so wie es sich für Funkamateure gehört, per DTMF-Tonfolgen abrufbar. Bleibt nur zu hoffen das nun reger Gebrauch davon gemacht wird.

      26.08.2020 Infokanal wieder komplett online

      To top

      Was lange währt... dieser Spruch gilt auch hier. Seit gestern Abend funktionieren der DTMF-Decoder bei unserem Infokanal auf der Frequenz 432.800 MHz Simplex wieder. Alle Aufrufe funktionieren wieder. Eine Liste darüber gibt es im Downloadbereich hier auf dieser Website, oder einfach auf der genannten QRG die DTMF-Töne *72* eingeben. Dann bekommt ihr die Bedienungsanleitung auch angesagt.

      Ach ja.. Zurzeit ist die Frequenz 145.337,5 MHz nicht mit dem Infokanal verbunden und ist frei. Der Infokanal ist lediglich auf 70 cm auf der Frequenz 432.800 MHZ Simplex und ohne jegliche weitere Fallstricke wie CTCSS-Töne oder DCS-Codierung zu verwenden!

       

      10.08.2020 Echolink wieder in Betrieb

      To top

      Seit heute 18:00 Uhr funktioniert der Echolink-Zugang bei DM0HZA-R wieder. Eigentlich hatten wir es bereits am vergangenen Donnerstag in Betrieb genommen. Leider hatte sich aber ein aus dem Gehäuse schauender Dip-Schalter verstellt. Uns fiel das nicht direkt auf und so funktionierte die Sendertastung bei DM0HZA-R nicht. Erst heute - danke an Ottmar, DC4RB der sich der Sache vor Ort noch einmal angenommen hat, wurde das Dilemma erkannt. Das 4-Augen-Prinzip hat halt doch immer noch seine Gültigkeit. Und wie immer kleine Ursache große Wirkung, doch kaum erkannt - schon läuft alles wieder wie geschmiert.

      22.07.2020 Echolink wegen Wartung zurzeit Offline

      To top

      Wegen Umbauarbeiten am 19 Zoll-Schrank am neuen Standort ist der Echolink Zugang für einige Tage offline. Wir bitten um Verständnis und geben hier wieder Bescheid wenn wir wieder Online sind. Oder einfach auf der Frequenz von DM0HZA-R hören. 

       

      18.04.2020 Aktualisierung-Energiekosten-Optimierung beim Echolink-Betrieb

      To top

      Eine statistische Auswertung über die tatsächliche Echolink-Benutzung zeigt ganz klar große weiße Flecken in denen nichts läuft. Aus diesem Grund haben wir die Echolink-Betriebszeiten optimiert. Dies muss nicht für alle Zeit so bleiben, allerdings solange kein Bedarf angemeldet wird werden wir in der Sparschaltung verbleiben.

       

      Diese "Sparschaltung" hat NICHTS mit der Verfügbarkeit des Stadtrelais zu tun. Das Stadtrelais ist unverändert 24/7 Online.

       

      Mittels CRON-Jobs haben wir allerdings die Echolink-Komponenten nur noch zu folgenden Zeiten aktiv:

             Echolink AUS:    täglich ab 00:00 Uhr

             Echolink EIN:     Montag bis Freitag ab 08:30 Uhr

             Echolink EIN:     Samstag und Sonntag ab 08:30 Uhr

      Die Zeiten sind alle Lokalzeit.

      10.01.2020 Nachbesserung bei DTMF-Codierung steht an

      To top

      Wie wir erfahren haben braucht es noch eine Nachbesserung bei der Decodierung von DTMF-Tönen. Vielen Dank an alle Benutzer des Infokanals für die Rückmeldung. Wir werden uns das so schnell als möglich vor Ort noch einmal ansehen und nachbessern. Wir bitten solange um Geduld.

      08.01.2020 Herzogenauracher Infokanal wieder onAir

      To top

      Die lange Offline-Zeit unseres Infokanals ist beendet. Bei einem Vor-Ort-Termin bei DM0HZA-R konnte Jürgen die Stromversorgung wieder reparieren. Der neue PC war gut gedacht, aber leider ist die interne Soundkarte mehr ein Flop als eine Soundkarte. Die Signale waren trotz 100% Pegel und zusätzlichem Loudness-Booster nicht weiter anzuheben, sodass letztendlich nur ein sehr leises Genuschel am Sender zur Modulation bereitstand. Wir haben nun wieder den alten Rechner am Start. Dieser ist zwar grundsätzlich etwas leistungsschwach aber zumindest versteht man die Aussendungen der Speech-Engine wieder vernünftig. Die Frequenz ist die 432.800 MHz, Simplex, ohne CTCSS usw. Die zweite Frequenz des Infokanals 145.3375 MHz ist im Moment nicht aktiv.

      17.10.2019 Herzogenauacher Infokanal Offline

      To top

       Beim gestrigen Einbau des neuen Rechners für die Speech-Engine des Herzogenauracher Infokanals, gab es ein Problem. So fehlte z.B. ein USB-Serial-Adapter für die Ansteuerung der Box. Beim Einbau flog auch noch eine Sicherung im Netzteil, sodass wir missmutig abgebrochen haben. Wir sorgen aber so schnell als möglich für die Wiederinbetriebnahme und bitten solange um Ihr Verständnis.

      08.10.2019 Termin für Einbau des neuen Linkrechners

      To top

      Am Donnerstag den 17.10.2019 wird der Infokanal Herzogenaurach, DM0HZA-L auf der 432.800 MHz, ab 16:30 Uhr für etwa 1 Stunde vom Netz sein. Der neue Linkrechner und FTP-Server wird dort eingebaut. Wir hoffen damit nun auf eine deutlich bessere Sprachqualität der Speech-Engine, die unsere Texte auf der QRG vorliest und aussendet. Wir freuen uns danach auf Erfahrungsberichte und Eure Meinung.

      04.10.2019 Echolink läuft wieder

      To top

      Das war nun doch eine längere Geschichte. Letztendlich hatten wir kein Internet mehr am Standort. Aber auch das gehört ab heute - hoffentlich für lange Zeit - der Vergangenheit an. Danke an Christian!!

      24.09.2019 Echolink-Ausfall bei DM0HZA-R

      To top

      Seit einigen Stunden ist der Echolink-Rechner an DM0HZA-R nicht mehr erreichbar. Die Ursache ist noch unklar. Da auch der VPN-Tunnel weg ist, haben wir vermutlich einen Spannungsausfall. Das reine Multimode-Relais ist aber im Bereich physikalischen Reichweite funktionsfähig und nutzbar. Wir arbeiten daran.

      03.09.2019 Neuer Rechner für den Infokanal DM0HZA-L

      To top

      In den letzten Wochen schon wurde es auffällig, dass die Sprachausgaben des Text-to-speech Modules qualitativ immer schlechter wurden. Der dafür zuständige Rechner ist ja schließlich auch nicht mehr gerade einer der Jüngsten. Aus diesem Grund haben wir einen neuen Mini-PC beschafft und installiert. In naher Zukunft wird es also einen kurzfristigen Ausfall auf den beiden Info-Kanal-Frequenzen geben wenn der neue PC eingebaut wird. Wir geben dies hier rechtzeitig bekannt.

      04.02.2019 Alle Dienste bei DM0HZA-L wíeder onAir

      To top

      Seit heute Morgen haben wir  wieder DSL am Standort von DM0HZA. Mittlerweile laufen alle Dienste wieder korrekt. Nachdem der rosarote Panther für eine Umschaltung mehrere Wochen gebraucht hat, ist seit heute Morgen wieder alles im Lot. Aber keine Angst mit der Umschaltung gab es keinerlei Vorteile. Wir habe nach wie vor nur 3.300 MBit im Download und  485 kBit im Upload. Tolle Leistung !!!

      30.01.2019 Dienste beim Infokanal vorübergehend Offline

      To top

      Aufgrund einer Umstellung durch den DSL Provider am Standort vom DM0HZA sind auf dem Infokanal 145.3375 MHz und 432.800 MHz alle Dienste die auf das Internet angewiesen sind bis zum 05.02.2019 offline. Wir sind hier auf den rosaroten Panther angewiesen und bitten um Verständnis.

      11.10.2018 Soundproblem behoben

      To top

      Das seit einigen Tagen bestehende Akustik-Problem bei DM0HZA-R von und zu Echolink-Verbindungen konnte lokalisiert und erfolgreich behoben werden. Wir sind wieder störungsfrei.

      27.09.2018 Echolink an DM0HZA wieder onAir

      To top

      das neue Interface ist angekommen. Nach den Vorarbeiten durch Ottmar, DC4RB konnten wir gestern das Interface in den 19 Zoll-Schrank einbauen. Durch eine äußerst knappe, um nicht zu sagen "nicht vorhandene" Dokumentation hatte die Installation etwas von "Bastelei" an sich. Allerdings konnten wir alle anstehenden Probleme lösen. Die ersten QSOs zeigten dann doch eine recht gute Qualität. Wir freuen uns über Euer Feedback, natürlich auch Kritik, wenn wir an der einen oder anderen Stelle etwas nachbessern sollten. 

      04.09.2018 Neues Echolink-Interface ist bestellt

      To top

      Die Herstellerfirma zu der wir unser defektes Echolink-Interface eingeschickt haben, hat sich richtig Zeit gelassen bis zur Feststellung, dass am Interface doch ein Schaden vorliegt. Nun hoffen wir dass das neue Interface, welches wir direkt bestellt haben nicht ebenso lange dauert bis es bei uns ankommt. Immerhin haben wir jetzt eine Lösung.

      21.08.2018 Echolink-Anbindung offline

      To top

      Bereits mehrere Anläufe unser Echolink-Gateway an DM0HZA-R wieder in Gang zu bringen waren wenn überhaupt, dann nur von kurzer Dauer. Mittlerweile haben wir das defekte Bauteil identifiziert. Es ist das Echolink-Interface. Dieses produziert stabile Pegel auch auf ruhigen Frequenzen. Diese Dauerpegel werden von der Echolink-Software klar und deutlich als Träger identifiziert. Und das führt natürlich dazu dass bei allen angeschlossenen Echolink-Stationen saubere weiße Träger ohne Modulation stehen bleiben. Auf der lokalen Frequenz von DM0HZA-R merkt davon gar nichts. Heute hat Jürgen, DL1NBR ein neues Echolink-Interface bestellt. Diesmal ein professionelles Bauteil mit integrierter Soundkarte und im Metallgehäuse. Sobald dieses Teil bei uns ankommt werden wir es zeitnah einbauen und wieder vollständig onAir sein. Wir bitten diese Umstände zu entschuldigen.

      08.08.2018 DM0HZA-R Wartung erfolgreich abgeschlossen

      To top

      Herzlichen Dank an das "Bau-Team" Jürgen - DL1NBR, Ottmar - DC4RB, Robert - DD7YW und Uli, DL1NBU. Bei recht sommerlichen Temperaturen wurde gestern unser komplettes Stadtrelais wieder vom Dachboden geholt und zurück in den 19 Zoll-Schrank gebaut. Nach knapp 2 Stunden war alles vorbei und die abschließenden Messungen zeigen dass wir durch die Antennenkabelverlängerung lediglich 1 Watt verlieren. Bei dieser Aktion wurde auch die komplette Stromversorgung des Relais geändert. Wir sind nun ausfallsicher mit Notstrom versorgt. Unsere Batterie ist ein relativ neuartiges Konzept mit hoher Energiedichte und Tiefentladungsstabil ohne Sulfatierung. Mehr dazu beim OV-Abend. Rein rechnerisch sollte die Überbrückungszeit bei normalem Betrieb deutlich über 12 Stunden liegen. Das ist ein recht guter Anfang. Wir werden nach der allgemeinen Urlaubszeit einen ausführlichen Test machen wie lange wir tatsächlich durchhalten. Dieser Test wird hier noch rechtzeitig angekündigt werden. Wir haben weiter die Möglichkeit einen Stromausfall per Fernwartung zu simulieren und danach auch wieder auf "Normalbetrieb" mit Erhaltungsladung zurückzuschalten. Es fehlt noch an ein wenig Kosmetik vor Ort, aber auch das wird in Kürze erledigt sein. Während der Umbaumaßnahmen gab es mehrere kurze Ausfälle bei DM0HZA-R. Diese bitten wir zu entschuldigen.

      06.08.2018 Echolink-Anbindung bei DM0HZA-R Offline

      To top

      Nach einigen Monaten Ruhe, haben wir aktuell wieder teilweise kräftige Störungen auf unserem Stadtrelais DM0HZA-R. Diese sind nicht erkennbar auf den Relaisfrequenzen, jedoch bei allen aufgeschalteten Echolink-Stationen tauchen diese mit Dauerträger und Prasseln auf. Bis zur Klärung, woher diese Störungen kommen bleibt die Echlink-Anbindung deaktiviert. Wir bitten um Verständnis.

      06.08.2018 Kurzer Ausfall wegen Wartungsarbeiten

      To top

      Am Mittwoch den 08.08.2018 müssen wir DM0HZA-R kurzzeitig vom Netz nehmen. Die komplette Relais-Hardware, inklusive Antennenweiche wird wieder zurückverlegt in den 19Zoll-Schrank. Mit der Wiederinbetriebnahme werden wir das Relais auch Noffunktauglich machen. Die komplette Spannungsversorgung wurde umgebaut und erste Tests zeigen, dass wir eine Ausfallzeit von 20 bis 22 Stunden, je nach Ausnutzung erreichen werden.

      Die Ausfallzeit beträgt ab 16:00 Uhr Lokalzeit etwa 1 Stunde.

      11.07.2018 Geplante Offline-Zeit bei DM0HZA-R

      To top

      Wegen turnusmäßgiem Zählertausch des Energieversorgers muss am 18.07.2018 irgendwann tagsüber DM0HZA-R kurzzeitig abgeschaltet werden. Wir bitten um Verständnis wenn wir diese kurze Unterbrechung ohne weitere Vorankündigung durchführen werden.

      14.05.2018 Echolink an DM0HZA - temporäre Abschaltung

      To top

      Wegen anhaltender Störungen aus dem Kabelfernseh-Netz, haben wir das Stadtrelais Herzogenaurach kurzfristig vom Echolink getrennt.

      07.11.2017 C4FM macht richtig Spaß

      To top

      Die erste rein "digitale" Montagsrunde gestern Abend war ein voller Erfolg. Super Sprachqualität mit kleinsten Leistungen machen Lust auf mehr!

      27.10.2017 DM0HZA wieder komplett onAir

      To top

      Nach der Spannungsunterbrechung seitens des Providers laufen nun alle Dienste wieder wie gewohnt. Alles ließ sich aus der Ferne nicht wieder hochfahren, aber immerhin es ging nichts kaputt. Und ab und zu will unsere Hardware uns halt doch mal vor Ort sehen :-)

      26.10.2017 Stadtrelais läuft wieder

      To top

      Nach der Stromabschaltung durch die Herzowerke ist das Stadtrelais DM0HZA-R wieder OnAir. Das ist aber auch schon alles. DM0HZA-L der Infokanal ist mit beiden Frequenzen OffAir. Auch meine Webschalter kommen nicht mehr. Was da los ist muss erst noch geprüft werden.

      24.10.2017 !!! Achtung Stromabschaltung !!!

      To top

      Wie Robert, DD7YW soeben meldet hat er vom Netzbetreiber Herzowerke eine Ankündigung für eine komplette Stromabschaltung erhalten. Diese findet statt am:

      Donnerstag 26.10.2017 von 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

      Wir werden sicherheitshalber die kompletten Anlagen bereits vorher vom Netz trennen. Betroffen sind:

      DM0HZA-R Stadtrelais Herzogenaurach

      DM0HZA-L Infokanal Herzogenaurach

      Zur allgemeinen Sicherheit erfolgt die Abschaltung mittels "geordnetem Rückzug" bereits heute

      25.10.2017 in den Abendstunden.

      Wir bitten um Verständnis 

       

       

      24.10.2017 Problem gelöst!

      To top

      Gestern Abend ist es uns gelungen die Störungen, die bei digitalen QSOs auf alle angeschlossenen Echolink-Stationen verbreitet wurde zu beseitigen. Was war passiert? Immer mehr wird unser Stadtrelais auch in der digitalen Modulationsart C4FM benutzt. Leider war es so, dass die Echolink-Anbindung zwar den fehlenden 88,5 Hz Ton bei der digitalen Sendung erkannt hat, aber den digitalen Träger als solchen mit einem Träger mit sauberem weißem Rauschen auf alle angeschlossenen Echolink-Stationen verbreitet hat. Das ist natürlich fatal. Seit gestern funktioniert aber auch das richtig. Danke an Jürgen, DL1NBR! So werden nun bei analogem FM auch alle angeschlossenen Echolink-Stationen mit in das QSO einbezogen. Sollte ein digitales QSO auf DM0HZA-R laufen, so herrscht absolute Ruhe im Echolink-Verbund. Kommt während eines digitalen QSOs ein Anruf per Echolink (mit analogem FM) am Stadtrelais an, so erkennen die YAESU-Geräte, die im AMS-Mode betrieben werden, das analoge FM-Signal und schalten automatisch von digital auf analog FM um. Bleibt uns nur das alles ausgiebig zu testen! 

      20.10.2017 DSL liegt wieder an

      To top

      Kompliment an die Telekom! Alles läuft wieder. DSL ist wieder Stabil.

      20.10.2017 DSL-Ausfall beim Herzo-Infokanal

      To top

      Seit heute früh um 03:46 Uhr haben wir am Standort einen DSL-Ausfall zu beklagen. Die Deutsche Telekom, hat den Fehler bereits lokalisiert und verspricht mittels einer automatisierten Ansage eine Fehlerbehebung bis Morgen, 21.10.2017 um 10:00 Uhr. Warten wir ab und sehen was kommt. Bis dahin gibt es keinen aktuellen Wetterbericht und keine Abrufe der Informationstexte, auf den Frequenzen 432,800 MHZ und 145.3375 MHz.

      06.10.2017 Echolink die n..te

      To top

      In der Hoffnung nun einen zumindest vorerst endgültigen Stand erreicht zu haben, wurden gestern die letzten Arbeiten für die dauerhafte Echolink-Anbindung des Stadtrelais DM0HZA-R abgeschlossen. Die ersten QSOs mit bekannten OMS, sowie  auch Verbindungen auf andere Kontinente bestätigen uns durchwegs einen "angenehmen Sound". So lassen wir erst einmal die Finger davon und entlassen dieses Projekt in  eine Bewährungsphase. Wir freuen uns über Rapporte. 

      16.08.2017 EchoLink-Anbindung mit neuem Sound

      To top

      In einer doch etwas aufwändigeren Aktion haben wir gestern die Echolink-Anbindung auf neue Beine gestellt. In der letzten Zeit lief diese Anbindung zwar recht stabil, aber mit dem gepressten Sound, der sich zudem nur äußerst schwierig einpegeln ließ, waren wir rundum nicht zufrieden. Jürgen, DL1NBR hat nun eine komplett neue Hardware aufgebaut und gestern in Betrieb genommen. Das Ergebnis gibt ihm recht und kann sich sehen lassen. Wir haben auf jeden Fall eine deutlich höhere Qualität erreicht, allerdings auch verbunden mit einem Pferdefuß. Deshalb haben wir bereits die nächste Version im Kopf. Bis das aber alles gut durchdacht ist und wir zur Umsetzung schreiten können, haben wir erst einmal eine sehr gute Lösung.

      30.05.2017 DM0HZA-R mit Echolink Anbindung in Betrieb

      To top

      Seit einigen Tagen ist die Echolink-Anbindung nun schon stabil. Das Hochschaukeln der PTT über die Internetstrecken haben wir ursächlich gefunden und beseitigen können. Nun gilt es das System einfach zu nutzen und evtl. noch auftretende Fehler einfach melden an dm0hza@email2go.org. Wir kümmern uns dann umgehend darum. Wenn in den nächsten Wochen keine Klagen bzw. Fehlermeldungen kommen, werden wir uns dem weiteren Ausbau des Herzogenauracher Info-Kanals widmen.

      17.05.2017 Fehler bei Echolink Anbindung gefunden

      To top

      In einem Einsatz am Abend des 17.05.2017 in der Dienststelle des ASB-Herzogenaurach wurde versucht die Echolink-Anbindung von DM0HZA-R auf solide Beine zu stellen. Zunächst verlief alles fast schon zu einfach... bis der erste Connect zum KW-Testlink DL0ROE-L aufgebaut wurde. Der 10m TRX tastete nach jedem aktiven Sprachdurchgang den Sender rhythmisch bis in die Unendlichkeit weiter. Ottmar, DC4RB hatte den Fehler sehr schnell und zielstrebig analysiert. Bedingt durch die räumliche Enge im 19 Zollschrank strahlte der 10m Sender direkt in die Antennenleitung des 2m Empfängers, der dann das vermeintlich anliegende Signal ins Echolink-Internetsystem weitergab und über diese Verbindung den KW-Sender wieder hochtastete. Die 2m Geschichte wurde daher wieder komplett ausgebaut und kommt in Kürze direkt an den Relaisstandort. Ein passender Termin wird aktuell gesucht.

       

      17.04.2017 Alles wird gut (Nachtrag)

      To top

      Bis heute läuft das Stadtrelais Herzogenaurach störungsfrei. Das macht Hoffnung auf mehr. In dieser Woche werden wir noch die Echolink-Anbindung ans Relais vornehmen, dann sollten wir erst mal einen Stand erreicht haben mit dem wir zufrieden sind. Die Abstimmung wann die Anbindung genau erfolgt steht noch aus. In der Rubrik TERMINE werden wir den Termin rechtzeitig bekannt geben.

       

      13.04.2017 Alles wird gut...

      To top

      Nachdem wir die erste Aussendung unseres Herzogenaurachers Stadtrelais 5 Tage vor Weihnachten 2016 hingekriegt habe, sieht es jetzt - bei vorsichtiger Schätzung - so aus dass es Jürgen, Robert und Peter 3 Tage vor Ostern 2017 geschafft haben unsere teilweise recht massiven Probleme zu lösen. Das Relais läuft im Moment fehlerfrei. Bleibt uns nur allen Mitgliedern von B40, sowie allen Nutzern unseres Relais ein frohes Osterfest zu wünschen. Nachdem auch die Wetterprognosen nicht besonders vielversprechend sind, bleibt vielleicht Zeit das Relais ausgiebig zu testen. Wir freuen uns auf Rückmeldungen.

       

      Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X