Ihr Ansprechpartner im Ortsverband Stade (E04)

Manuel Fischer
DO3MFS
Hirtenweg 6a
21684 Stade
Tel.: 04141 / 809 485
do3mfs(at)darc.de

1947

In Stade gründen am 21.06.1947 10 - 12 OMs den Ortsverband Stade. Zum ersten Vorsitzenden wird Otto Hunstock, DL1YU, gewählt.

1948

Am 8./9. Mai 1948 fuhren einige OMs aus Stade zur großen KW-Tagung nach Bad Lauterberg /Harz. Dieses Treffen wird allgemein als die "Keimzelle" des DARCs angesehen.

1949

Nachdem Otto Hunstock nach Brasilien auswanderte, wird Paul Wolff, DL1ZZ, am 07.07.1949 neuer OVV.

1950

Am 19.02.1950 löst Walter Berneis, DL9WS, Paul Wolff als OVV ab.

1976

Werner Mahlke, (damals DC1HI, jetzt DL4HCZ) folgt als OVV am 28.10.1976 auf Walter Berneis.

1993

Am 25.03.1993 wird Wolfgang Beer, DL4HBB, zum neuen OVV gewählt.

1997

Karl Reimann, DD2XR, wird am 24.06.1997 zum neuen OVV gewählt.

50 Jahre OV E04.pdf 33 MChronik 50 Jahre Ortsverband Stade

1999

Am 30.03.1999 wird Werner Mahlke, DL4HCZ, erneut zum OVV gewählt.

2007

Ludwig Steenwarber, DL2HBL, wird am 27.02.2007 zum OVV gewählt.

2017

9.2.2017

Ludwig Steenwarber, DL2HBL silent key

Ludwig war fast 10 Jahre OVV von E04. Am 28. 2. 2017 wollte er erneut antreten, er hatte Pläne und auch erst kürzlich ein Ausbildungsrufzeichen beantragt. Für die E04-Clubstation waren, nicht nur für das 70jährige Jubiläum von E04, neue QSL-Karten gedruckt.

Beim Grünkohl-Essen von E04 am 4.2. waren wir noch alle vergnügt vereint – nur wenige Tage später, am 9.2.2017 verstarb er sehr plötzlich und für alle überraschend mit 68 Jahren.

In Gedanken sind wir bei seiner xyl Christa und seinem Sohn. Wir sind ihm dankbar und werden seiner gedenken.

 

 

28.2.2017

Wie alle 2 Jahre stand Ende Februar die Jahreshauptversammlung mit Wahlen an.

Nach dem plötzlichen Tod von Ludwig, DL2HBL, (er hatte noch rechtzeitig zur Wahl eingeladen) war der OV geschockt, traurig, aber auch dankbar. Ludwig war nicht nur fast (es fehlten nur ein paar Tage) 10 Jahre OVV. Er war beliebt, immer hilfsbereit und er hatte noch Pläne. Die Friedhofskapelle konnte die zahlreich erschienenen Trauergäste kaum aufnehmen, viele mussten stehen.

Aber es geht weiter - die JHV 2017 mit Neuwahlen war am 28.2.2017. Werner, DL4HCZ eröffnete als stellv./kommissarischer OVV nach einer Schweigeminute und kurzer Diskussion (JHV verschieben ja - nein) die Jahreshauptversammlung.
Es gab 2 Wahlvorschläge für den OVV und nach einem Wahldurchgang stand fest, dass wir einen neuen OVV haben: Manuel, DO3MFS. Eine kleine Sensation: Manuel ist mit 31 Jahren noch sehr jung - er "biegt" den Altersdurchschnitt im OV nach unten. Das ist an sich schon erfreulich, aber seine Wahl ist in anderer Hinsicht sehr bemerkenswert, er ist Whitesticker.
Einen blinden OVV hat es wohl so oft noch nicht gegeben - eine stellvertretende OVV in E31, ein mal in NRW und ein weiterer in München (?) ergab meine kurze Recherche, die sicher unvollständig ist).
Manuel nahm die Wahl an, zu seinem Stellvertreter wurde Detlef, DK7DM, gewählt. Beim QSL-Manager(in) gab es keine Änderung: Renate, DK9XX, wurde wieder gewählt und hat dieses Amt für weitere 2 Jahre übernommen.

2019

Am 28.5.2019 fand, aus Krankheitsgründen verspätet, die Jahreshauptversammlung mit Wahlen statt. Wahlvorstand waren Josef, DC9XX und Hartwig, DK4HQ.

Es wurde alle Amtsträger wieder gewählt:

  • OVV Manuel, DO3MFS
  • Stv. OVV Detlef, DK7DM
  • QSL-Managerin, Renate, DK9XX

  • Zum Kassenwart wurde Detlef, DK7DM ernannt.

Alle nahmen die Wahl an.

Die anwesenden Mitglieder stimmten mehrheitlich dafür, die OV-Abende zukünftig bereits um 19:00, den offiziellen Teil um zu 19:30 beginnen (also eine halbe Stunde eher).

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X