Juli OV Abend

Liebe YL’s und OM’s,

der nächste OV Abend am 09.07.2021 im Vereinsheim statt. (20:00Uhr)

Wir freuen uns auf euch.

Beste 73

Denis DL5SFC und Andrea DH1ASF

 

+++ Im Jahr 2021 findet pandemiebedingt, keine Jahreshauptveranstaltung statt +++

Liebe Yl's und OM's

wir hoffen euch geht es gut.

Leider entwickelt sich die aktuelle Pandemielage nicht mit der erhofften Geschwindigkeit zum Besseren.

Der Lockdown währt noch, Versammlungsverbote bzw. -beschränkungen sind aktiv gastronomische Betriebe und Einzelhandel geschlossen , Impfungen werden durchgeführt, aber in der Breite noch viel zu langsam.

Wir haben zum Ende des vergangenen Jahres, optimistisch über die Durchführung unserer Mitgliederversammlung im April am 09.04.2021 nachgedacht und das auch so kommuniziert.

Heute am 03.03.2021 etwa 6 Wochen vor diesem Termin und weniger als 4 Wochen vor der vorgeschriebenen satzungsgemäßen Einladung, sehen wir -- das wir diesen Termin nicht halten können.

In diesem Jahr 2021 findet keine Jahreshauptversammlung statt. Die nächste Jahreshauptversammlung wird  zum  nächsten möglichen regulären  Termin durchgeführt, eine satzungsgemäße Einladung wird selbstverständlich fristgerecht erfolgen. Sollten sich Änderungen ergeben,  seitens des DARC  Vorstandes ,  Vorgaben des Distrikts  oder  Änderungen an Gesetzen , Verfügungen oder Verordnungen,  werden wir euch zeitnah informieren.

Bis dahin , passt auch euch auf , bleibt gesund. Wir bleiben in Kontakt , auf der OV Frequenz 145.275 jeden Sonntag ab 11:00 Uhr , über JITSI zu unseren virtuellen OV-Abenden und allen anderen Kanälen , welche es uns  ermöglichen unter Beachtung notweniger Regeln , zusammenzukommen.

Vy 73  

 

Denis DL5SFC 
Andrea DH1ASF 

+++ DL0AZ Aktivität mit S-DOK TDB20 erfolgreich beendet +++

To top

Liebe YL’s und OM’s,

die DL0AZ Aktivität , Dezember 2020 mit der Verteilung des S-DOK TDB20 ist erfolgreich zu Ende gegangen.

Wir haben es geschafft, mit der Clubstation DL0AZ , an fast allen Tagen im Dezember ,
Verbindungen in 73 DXCC Gebiete und insgesamt 411 QSO zu führen.

 

Hauptbänder waren 160m (Grün), 80m (Blau), 30m (Lila) und 40m (Rot).

 

Besten Dank an alle Beteiligte, großen Dank  an Armin DH1DA für den Löwenanteil der 80m SSB QSO‘s

 

vy73
alles Gute für 2021 und bleibt gesund.

 

Denis  DL5SFC

+++ Hauptversammlung mit wahlen wird auf den 09.04.2021 verschoben +++

Liebe YL’s und OM’s,

aus aktuellem Anlass:

Am Sonntag hat der Vorstand auf einer  Vorstandssitzung beschlossen die Hauptversammlung mit Wahlen,
auf den   09.04.2021 zu verschieben.

 Die aktuelle Situation lässt uns derzeit keine andere Wahl, und wir erwarten nicht dass sich daran bis zum Januar etwas ändert.

Weitere Informationen  verbreiten wir sobald diese vorliegen.

 Am 08.01.2021 findet ein virtueller OV-Abend statt, so wie wir das schon in der Vergangenheit durchgeführt hatten.

 Wir bitten um euer Verständnis.

Vy 73

Denis
DL5SFC

+++ ABSAGE Tag der Begegnung am 06.12.2020 +++

To top

Liebe YL’s und OM’s,
leider können wir den traditionellen Tag der Begegnung aufgrund der aktuellen Pandemie Situation nicht
in den Räumlichkeiten der Stadt Balingen durchführen.

Wir müssen deshalb schweren Herzens absagen.

Aber: Wir lassen uns nicht unterkriegen und veranstalten den -->  Monat der Begegnung

Das soll dann so ablaufen: (viele Punkte sind erst in der Vorplanung und manches muss erst noch getestet werden, aber dazu gibt es dann später mehr.)

Alle aktuellen Informationen werden verbreitet - per Mail, auf der P30 Website : p30.qslnet.de
und in der P30 Facebookgruppe: https://www.facebook.com/groups/OV.P30/

- Für den Zeitraum 01.12-31.12 haben wir für die Clubstation DL0AZ den Sonder-DOK -- TDB20

Diesen Sonder-DOK vergeben wir auf den Bändern im Dezember. Die Clubstation DL0AZ wird den ganzen Dezember über in der Luft sein. So können wir uns, wenn auch nicht persönlich, so doch zu begegnen.

Später erhalten alle QSO-Partner und Teilnehmer eine schöne, neu gestaltete QSL-Karte über den DARC QSL-Service.

- Am 06.12.2020 (dem eigentlichen Tag der Begegnung) findet gegen 11:30 per Livestream eine Ansprache aus dem Senderaum statt.

- Die traditionellen Vorträge werden per Live-Stream oder Aufzeichnung zu verbreiten.

- Wir versuchen auch einen Chatraum zu öffnen (über Jitsi wie bei unseren OV-Abenden) damit man direkt mit uns in Kontakt treten kann.

Die genauen Details werden wir noch verbreiten. Wir betreten hier Neuland und freuen uns zusammen mit euch auf neuen Erfahrungen.

Wir bedanken uns,
und wünsche euch alles Gute.

Liebe Grüße
Denis DL5SFC und Andrea DH1ASF

 

+++ Aktivierung DP70DARC aus dem OV P30 im Ditrikt P +++

To top

Liebe YL’s und OM’s

 

am 16.11.2020  war es dann soweit, wir aktivierten am Montag  das Sonderrufzeichen DP70DARC.

 

Mit an Board waren Armin DH1DA , Michaela DO7MSA und ich.

Insgesamt wurden von 160m - 15m in den Betriebsarten SSB,CW, FT8 , über 200 QSO's geloggt.

Armin und Michaela , vielen Dank dafür.

Anbei eine Übersicht über die QSO - Verteilung.

 

Anfang ging es ein wenig schleppend, die Nachfrage scheint jetzt zum Jahresende etwas abzuebben.

Dann gab es bei mir auch einiges an QRM , vor allem auf 160m … meine Beverage-Antennen sind noch nicht montiert ,
diese habe ich sehr vermisst.

 

Einen Sloper-Dipol über einem Radialsystem für die 160m Inverted-L zu montieren war bei mir keine so gute Idee,

meine Störungen (breites Rauschen mit bis S8 auf 80m) kamen wohl dadurch zustande. Ich musste dann zwischen Senden und Empfangen
von Hand zwischen zwei Antennen umschalten.

 

Armin hatte am Abend dann auf 80m einen ziemlichen „Lauf“ , bei Michaela lief es auf 15m trotz guten Bedingungen nicht ganz so gut , aber vielleicht
interessieren sich für dieses Rufzeichen auch nur Stationen im näheren Europa.

 

Zusammen mit der Aktivierung von DF70DARC im Frühjahr mit Siggi DH0GDS haben wir im P30  fast 400 QSO beigesteuert.

 

Noch einmal besten Dank an Siggi , Armin , Michaela für das Mitmachen.

 

Beste Grüsse

 

Vy 73

Denis DL5SFC

---Nachtrag zum SAQ---Störungssuche im Clubheim---

To top

Liebe YL’s und OM’s,

Wir sind den Störungen, welche während des Empfangs beobachten werden konnten, nachgegangen. Die Leuchtstofflampe über dem Funktisch war es dann. Hier im Video ist das festgehalten. Nachdem diverse Lampe ein und ausgeschaltet wurden, konnte der Übeltäter dann identifiziert werden.

Breitbandige Störungen von 10kHz bis über 145Mhz. Das erklärt dann auch unseren Rauschteppich auf 80m.

https://youtu.be/9LuXa-WIVjs

In einem zweiten Video habe ich noch auf Längstwelle mit dem von Egon (Danke Egon) als Leihgabe bereitgestellten Messempfänger von Rhode und Schwarz ESH3 noch den RDL auf 18.1kHz aufgenommen.

Antenne diesmal der Innenleiter der Leitung zu unserem Beam , etwa 20m lang und die bewährte SAQ - Filterplatine.

https://youtu.be/ltYAd8tq5Aw

Zum Schluss haben wir dann noch den Desinfektionsmittelspender montiert ... (-:

 Passt auf euch auf und bleibt gesund,


 vy73 OVV Denis DL5SFC

Empfang von SAQ aus dem Clubheim

To top

Liebe YL’s und OM’s
Hier ein kurzer Erfahrungsbericht vom SAQ Empfang am 24.10.20 im Clubheim.

Los ging es gegen 16:00 Uhr,  mit dabei waren  DO7MSA Michaela, DH1ASF Andrea und ich.

Zuerst haben wir den Messempfänger in Betrieb genommen, hier muss ich mich noch nach einem Handbuch umschauen, aber auf den ersten Blick funktionierte alles
und das Gerät war sehr frequenzgenau. Referenz war der DCF 77 auf 77.5kHz.

Der britische Zeitzeichensender auf 60kHz , MSF aus Rugby, konnte aufgrund von lokalen Störungen nicht aufgenommen werden.

Weiter unten bei 17.2kHz, der Sendfrequenz von SAQ, sah die Welt ganz anders aus.  Der ganze Bereich voller Störungen mit weit über 9+20. Auch auf den mitgebrachten Aktiv-Antennen  war nichts aufzunehmen.  Kurz nach 16:30 konnten wir auf dem Twente WEBSDR, welcher als Kontrollempfänger dienet, die ersten Abstimmversuche hören.

In unserer Not haben wir zuerst die Stromversorgung des Clubraums komplett ausgeschaltet? was für ein Unterschied, - SAQ war nun klar und deutlich aufzunehmen.  Da wir nun keinen Strom mehr hatten , konnten wir den Messempfänger nicht mehr nutzen und haben die W3DZZ (nur den Innenleiter) direkt an die externe Soundkarte (eine Behringer UC222) angeschlossen und das Signal mit der SAQ_RX_098 SDR Software dekodiert. Dieses lief auf einem mitgebrachten Notebook.

Die reguläre Aussendung startet exakt um 17:00 Uhr und dauerte knapp 8 Minuten. Zwischendurch hatten wir kurze Aussetzer weil irgendein Gerät aus der Nachbarschaft den Empfang störte, aber mehr als 80% konnten wir mitschreiben.

Ich habe die komplette Sendung aufgezeichnet, wer sich dafür interessiert kann sich das hier anhören:

https://youtu.be/9krmDhGHgzY

Gegen 18:30 haben wir dann alles abgebaut und sind nach Hause gefahren, ein sehr erfahrungsreicher und spannender Samstag-Spätnachmittag ging zu Ende.

Beste Grüße
Denis
DL5SFC

P.S. Später haben wir herausgefunden dass die Störungen durch unsere Beleuchtung im Clubheim  erzeugt wurden. Das schauen wir uns dann mal später genauer an.

P30 Jahresausflug 2020 -- eine kurze Zusammenfassung --

To top
 

P30 Jahresausflug  2020 -- eine kurze Zusammenfassung --

Am Samstag dem 16.10.20 ging es los. Pünktlich um 8:30 bei kühlen 5°C und bewölktem Himmel fuhren wir mit 13 Teilnehmer zum Campus Galli nach Meßkirch. Dort entsteht Tag für Tag ein Stück Mittelalter: Handwerker und Ehrenamtliche schaffen mit den Mitteln des 9. Jahrhunderts ein Kloster auf Grundlage des St.Galler Klosterplans.


Dort angekommen gab es zunächst Butterbrezeln zur Stärkung , bevor wir dann um 10:00 Uhr an der geplanten Führung durch die Baustelle teilnahmen.

Nach dem Mittagessen ging es weiter zum Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck.

Zum Museum gehören 25 original historische Gebäude. Sie wurden an ihrem ursprünglichen Standort abgebaut und im Museum genau so wieder aufgebaut. Die Häuser stammen aus den Regionen rund um Neuhausen: von der Schwäbischen Alb, aus dem Hegau, dem Schwarzwald und dem Donaubergland. Jedes erzählt auf seine Weise davon, wie die Bewohner hier früher lebten und arbeiteten. 

Auch dort waren wir zu einer Führung durch das Museum angemeldet. Höhepunkt war die Vorführung einer gut 300 Jahre alten Hochgangsäge.

Nach Kaffee und Kuchen in der Museumsgaststätte, ging es weiter nach Friedingen in das Gasthaus Sonne.
Bei guter schwäbischer Küche und selbstgemachten Spezialitäten ließen wir den Tag ausklingen.

Dieser erlebnisreiche Ausflug endete gegen 20 Uhr als wir uns alle auf den Heimweg machten.
Andrea und ich , bedanken uns bei allen Teilnehmern für den schönen Tag (zwischendurch kam die Sonne etwas heraus und auch die Temperatur zeigte sich etwas milder).

vy 73

Denis DL5SFC

Ergebnisse Teilnahme CQ 160m Conteste

To top

Heute gibt es Erfreuliches zu berichten:

Allen Widrigkeiten zum Trotz, konnte ich für den OV in der QRP - Wertung in DL den ersten Platz erfunken.
QRP auf 160m in SSB ist sehr mühsam, hat aber sehr viel Spaß gemacht. Schöner wäre es gewesen mit mehr Teilnehmern. Aber das kann ja noch werden.

Meine Antenne war übrigens eine Inverted - L  und knapp 350m Radials.

Im CW Teil konnte ich den 10. Platz erreichen. Leider haben sich viele Fehler eingeschlichen , das hat doch einige Punkte gekostet. Beim nächsten Mal  --- muss ich da genauer hinhören.

Ich freue mich schon auf die 160m Conteste im nächsten Jahr.

vy73 Denis
DL5SFC

Jahresausflug P30

To top

Liebe YL’s und OM’s  

Der Jahresausflug des Ortsverbandes P30 wird uns dieses Jahr

nach Meßkirch und nach Neuhausen ob Eck führen.

 

Wann:  Samstag, den 17.10.2020

Wohin:  Campus Galli in Meßkirch und Freilichtmuseum in Neuhausen o. Eck

Treffpunkt:  vor dem Vereinsheim in Weilstetten um 08.15 Uhr    

Auf dem Gelände des Campus Galli entsteht eine karolingische Klosterstadt, wie es Mönche im 9. Jahrhundert auf der Insel Reichenau gezeichnet und beschrieben haben.

Lassen wir uns in diese Zeit zurückversetzen und mit allen Sinnen erleben.

 Im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck erfahren wir anschließend sehr viel Wissenswertes über die Geschichte der Region zwischen Schwäbischer Alb, Schwarzwald und Bodensee.

Alle weiteren Informationen bitte per Mail  dl5sfc(at)darc.de  anfordern.
Ihr erhaltet dann die notwendigen Infos zu Kosten , genauer Ablauf usw.


Da die Anmeldungen bis spätestens 12.09.2020 bei uns vorliegen müssen, bitte rechtzeitig Anfragen!

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit euch.

  • Denis DL5SFC & Andrea DH1ASF

     

+++ P30 Funkaktivität mit Grillen 2020 auf dem Hörnle +++

To top
 
 

Hallo liebe YL’s und OM’s,


letzten Samstag am 27.06.2020 fand unsere jährliche Funkaktivität mit gemeinsamen Grill statt.


Wir konnten mehrere Funkstationen aufbauen  und QSO fahren.


Nachdem die eigentliche Grillstelle schon morgens ab 10:00 Uhr belegt war , haben wir uns etwas abseits vom Parkplatz verteilt. Andrea DH1ASF  hat uns dann nach kurzer Rücksprache einen mobilen Ersatzgrill mitgebracht.


Der Aktivität stand dann auch kulinarisch nichts mehr im Weg.


Wir hatte regen Zulauf , und konnten auch mehrere Teilnehmer*innen  aus anderen OV’en  begrüßen.


Die entsprechenden Coronaregeln konnte eingehalten werden , über den Tag verteilt waren nie mehr als 10 Personen gleichzeitig anwesend, sonst hätten wir die Gruppe teilen müssen.


Ein am späten Nachmittag niedergehender Starkregen konnte uns auch nichts anhaben , wir flüchteten in unsere Autos und knapp eine Stunde später strahlte die Sonne als ob nichts gewesen wäre.


Gegen 21:00 Uhr haben Michaela DO7MSA und ich dann alles zusammengepackt und die diesjährige Aktivität beendet.

 

Besten Dank an alle Teilnehmer*innen.
Denis
DL5SFC

P30 Treffen auf dem Hörnle

 

Hallo liebe YL’s und OM’s,
ich möchte noch kurz über den letzten OV Abend und die Funkaktivitäten vom Wochenende berichten.

Der virtuelle OV-Abend fand am 19.06.2020 statt , es nahmen 6 Teilnehmer  und zwei Gäste teil.

Das Internet kann einen echten OV-Abend natürlich nicht ersetzten , es war aber trotzdem schön wieder  zu sehen. 

Am Samstag habe ich QRP  Funkbetrieb auf dem Hörnle gemacht.   Siggi , Manuela und Bruno kamen dazu.
Es wurden verschiedene Antennen aufgebaut und in Betrieb genommen.

Leider hatte es dann ( wie erwartet ) geregnet und unsere kleine Gruppe hat sich dann bis auf Bruno und mich , aufgelöst. (-:

Es war trotzdem sehr schön und es kamen einige Stationen ins QRP-Logbuch. Highlight waren Verbindungen nach ON , G und OK die ebenfalls QRP mit dem QCX unterwegs waren.Ich verwendete einen sloper Dipol  mit Hühnerleiter und Tuner – Anpassung.Sendeleistung durchweg 4.5Watt in der Betriebsart CW. Anbei ein paar Bildimpressionen anbei.

Das war eine schöne Generalprobe für den kommenden Samstag.

Deshalb hier noch einmal die Einladung:

Der P30 lädt ein zum :  Hörnle –Fest am  27.06.2020 , Treffpunkt oberer Hörnle-Parkplatz ab 10:00

Da wegen einer Baustelle die Anfahrt von Tieringen nicht möglich ist , bitte über Laufen anfahren.

Oben angekommen bitte rechts halten Richtung Tieringen, kurz vor den Bau-Containern geht es einen Feldweg nach rechts,

diesen bitte nehmen , und dann weiter bis zum ober Hörnle Parkplatz.

Es dürfen maximal 10 Personen auf einem Platz zur selben zeit da sein, aber das bekommen wir in den Griff, weiter sollte jeder seine Maske mitbringen falls nötig.

Da wir uns draußen aufhalten is alles sehr viel entspannter als in Innenräumen. Es ist ja auch mehr Platz vorhanden.

Das Wetter soll gut werden.

Wir freuen uns auf euch.

Beste Grüße

Denis

P.S:

Ihr erreicht mich per Mail, per Funk auf der 145.275 (nicht immer erreichbar)

 

ACHTUNG ANKÜNDIGUNG:

 

DER nächste OV Abend findet am 10.07.2020 im SPORTHEIM zu FROMMERN / DÜRRWANGEN  in der Zeitentalstrasse 25 statt.

BEGINN wie immer  20:00 Uhr.

 

Sollte sich an der Gesamtsitatuion etwas ändern erhaltet ihr  umgehen Bescheid.

+++ AKTUELLE OV-INFOS+++

Liebe YL’s und OM’s,
ich hoffe euch geht es soweit gut.

Morgen wäre der Ersatztermin für unser Grillfest gewesen.

Leider macht uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung.

Ich war gerade auf dem Hörnle.  Alles durchweicht und nass. Macht kein Sinn.

 

Wir verschieben unser offizielles Hörnle –Fest auf den 27.06.2020, auch wieder 10:00 Uhr, Treffpunkt Hörnle-Parkplatz.

 

Vielleicht haben wir ja nächste Woche mehr Glück.

 

 

Wir freuen uns  auf euch,
beste Grüße
Denis (DL5SFC)  und Andrea (DH1ASF)

+++ ABSAGE ALLER OV -- VERANSTALTUNGEN +++

OV P30 Balingen

Liebe YL’s und OM’s, aus aktuellem Anlass sagen wir alle OV – Veranstaltungen bis zum 18.04 ab. Wir können auf unserer OV-Frequenz auf 145.275 (simplex) weiterhin Kontakt halten. Dienstags und donnerstags 20:00-21:00 Uhr und Sonntags 10:00-12:00 Uhr. Wir wünschen euch alles Gute

Vy 73 Denis DL5SFC & Andrea DH1ASF

Aus dem Ortsverband -- Mitgliederaktivität ----

To top

Allen Widrigkeiten zum Trotz ist es mir letzten Freitag doch noch gelungen am CQ WW 160m CW Contest teilzunehmen.

Seit Wochen war ich dran mein 160m Setup vorzubereiten , aber es kam leider immer etwas dazwischen.

Gleichwohl , am Freitag um 12:30 habe ich dann angefangen. Zuerst die vorhandene Antenne abgetakelt und den Garten aufgeräumt. Dann mit der Inverted-L (dieses mal drei Meter höher) aufgebaut , zwischendurch einen persönlichen Termin wahrgenommen, ab 16:00 wieder zurück , umgezogen , weiter mit den Radialen und dem Rest. Dann hat es mir noch einen Balun zerbröselt, kein Problem , einen neuen hergestellt. Wieder Unterbrechung --- nächster Termin --- 19:00 bis 22:30 , Mist! -- in einer halben Stunde geht's los--- aber ich war pünktlich an der bereits vorbereiteten Station.

Und dann ab ins Getümmel ,-- am Ende stehen dann

über 500 QSO und 67 Multis im Log. Weiteste Verbindung war zur Cayman Insel, oder auch die Mongolei war ein Höhepunkt.

Das Ganze LOW-Power versteht sich.

Gegen Ende hatte mein TRX dann ein merkwürdiges Eigenleben entwickelt. Volle Empfindlichkeit stellte sich erst nach ein paar Sekunden beim Umschalten auf RX ein , war natürlich Mist. Habe dann den TRX auf QSK umgestellt ( ich hasse den Lärm des S/E - Relais) aber das Phänomen war dann weg ( warum auch immer). Fazit : hat Spass gemacht, war anstrengend , aber auch eine gute Vorbereitung für den CQ WW SSB 160 in Vier Wochen.

CU in the contest --- vy73 Denis DL5SFC

Dieter DF6UF unerwartet silent key

Liebe YL’s und OM’s,

ich habe heute die traurige Pflicht euch zu informieren das unser langjähriges Mitglied, Freund und Weggefährte

Dieter Fische DF6UF, völlig überraschend, die Taste für immer aus der Hand gelegt hat.

...

Ich stehe mit seinen Angehörigen in Kontakt und werde euch noch weitere Informationen, später zusenden.

Denis Mrsa

DL5SFC

OVV P30

Nachruf DF6UF -- Dieter Fischle --

To top
 

Dieter Fischle
DF6UF

Dieter Fischle entdeckte seine Leidenschaft für den Amateurfunk schon sehr früh. Als Jugendlicher beschäftigte er sich gern und leidenschaftlich mit der Elektronik und fand über ein selbstgebautes Pendelaudion den Weg in den Äther. Das Suchen nach weit entfernten Radiostationen auf Mittelwelle machte ihm sehr viel Freude.

1977,  im Alter von 17 Jahren, nahm er an einem, vom Ortsverband P30 durchgeführten, Lizenzlehrgang zur Erlangung der C-Lizenz teil und erhielt 1978, nach einem Jahr Vorbereitung und nach erfolgreich abgelegter Prüfung in Freiburg, das Rufzeichen DD9GL. Im selben Jahr trat Dieter dann in den Deutschen Amateur Radio Club ein und beteiligte sich aktiv am Vereinsleben im Ortsverband Balingen P30, dem er zeitlebens treu blieb.

Eine weitere Leidenschaft war das Morsen. Dieter nahm bald nach bestandener Prüfung an einem, ebenfalls vom Ortsverband Balingen durchgeführten, Morselehrgang teil und bestand dann 1979 seine Prüfung zur Erlangung der Funkklasse A , der damals höchsten Klasse und er erhielt das Rufzeichen DF6UF. Unter diesem Rufzeichen war er zeitlebens aktiv, anfangs in Albstadt Ebingen und nach seinem Umzug nach Balingen, unter eingeschränkten Antennenbedingungen. Dieter bereicherte mit seinen Beiträgen, von Beginn an, unsere Gemeinschaft. Dieter ließ sich nicht unterkriegen, auch nicht von den neuen Grenzwerten für die elektromagnetische Verträglichkeit. Nach einer kurzen  Pause war er wieder auf den Bändern zu hören. - QRP -, das Funken mit geringer Sendeleistung ermöglichte ihm eine weitere Teilnahme am Funkbetrieb.
Die Vereinsarbeit war Dieter sehr wichtig. 

Von 1998 bis 2009 war er zuständig für das Referat EMV/EMVU und leistete hier eine wertvolle Arbeit und Unterstützung bei der Erstellung der verlangten Selbsterklärungen.
Dieter wurde 2011 zum stellvertretenden Vorsitzenden des Ortsverbandes P30 gewählt. Er war in diesem Amt bis zu seinem Tode tätig.
Seit 2013 war Dieter zusätzlich Schriftführer und zuständig für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Auch in anderen Bereichen des Vereinslebens war Dieter tätig. So unterstütze er uns bei unseren Lizenzlehrgängen vor allem in den Bereichen Mathematik, Physik und Antennentechnik. In der Jugendausbildung half Dieter bei den Jugendgruppen.

Die Technik-AG im Ortsverband hat Dieter sehr große Freude bereitet. In den vergangenen Jahren hat er mit uns zusammen einen eigenen Kurzwellen-Sende-Empfänger gebaut und betrieben. Sein letztes Projekt, einen Morse-Sende-Empfänger für das 30m-Band, konnte Dieter leider nicht mehr fertigstellen.
Seit 2018 nahm Dieter an Kurzwellen Wettbewerben teil. Das 160m-Band hatte es ihm besonders angetan. Hier hat er tatkräftig und sachkundig am Aufbau der Antenne-Anlagen mitgearbeitet und am Wettbewerbsbetrieb mit viel Leidenschaft teilgenommen.

Unvergessen bleibt die legendäre Bandöffnung in den frühen Morgenstunden im CQ WW Kontest im Februar 2019 nach Mittelamerika – Mexiko auf 160m – das gab es bei uns noch nie.

Bei Veranstaltungen konnte man sich auf Dieter immer verlassen. Er war immer da, wenn er gebraucht wurde. Ob beim jährlichen Tag der Begegnung, bei unseren Ausflügen, bei Grill- und Funk-Festen auf dem Hörnle oder bei den jährlichen Besuchen der HamRadio in Friedrichshafen. Dieter war immer, mit viel Engagement, zur Stelle.

Dieter hatte noch viel vor. Er wollte sich einen Schrebergarten pachten, um mehr Platz für seine Antennenexperimente zu haben. Das 30m-Band wollte er intensiver erkunden.  Diese Vorhaben kann Dieter nun leider nicht mehr umsetzen.

Wir verlieren mit Dieter einen wichtigen, geschätzten und klugen  Vereinskollegen, Freund und Weggefährten.

In Gedanken sind wir bei dir, wir vermissen dich.

Denis Mrša
DL5SFC
OVV P30

Balingen,  den 05.01.2020

ACHTUNG DRUCKFEHLER IM QTC

Der Jahresausklang findet natürlich am 31.12.19 statt, also wie jedes Jahr am letzten Tag des Jahres.

Ich bitte den Tippfehler zu entschuldigen!

Beste 73

Denis

DL5SFC

 

Einladung Jahreshauptversammlung P30 2020

To top

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2020 ohne Wahlen

 Liebe YL’s und OM’s,

 ich möchte euch zur Jahreshauptversammlung, ohne  Wahlen,  des OV Balingen P30 im DARC,  am 10. Januar 2020 um 20:00 Uhr, im TSV Sportheim in der Zeitentalstr. 25,   72336 Balingen- Dürrwangen, herzlich einladen.

 Tagesordnung:

 1.           Eröffnung der Versammlung, Begrüßung, Ehrungen

2.           Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung , der Beschlussfähigkeit und Genehmigung des Protokol‘s der letzten Jahreshauptversammlung

3.           Wahl eines Protokollführers

4.           Bericht des 1. Vorsitzenden, des Stellvertreters, des Kassenwarts, des Schriftführers,des Jugendleiters,  des QSL Managers, des Kontest-Managers und des Diplom-Managers

5.           Entlastung des Vorstands

6.           Terminplanung für das Jahr 2020

7.           Allgemeine Aussprache

8.           Schließung der  Versammlung

  

Ich freue mich auf ein Wiedersehen mit euch allen und verbleibe

mit den allerbesten Grüßen,
euer OVV
Denis Mrša
DL5SFC

Einladung traditioneller Tag der Begegnung des OV P30

Der DARC Ortsverband Balingen, P30 lädt Mitglieder, Freunde und Interessierte zum traditionellen "Tag der Begegnung" ein. 

Wann: 01.12.2019 ab 11:00 Uhr

Wo: Feuerwehr und Vereinsheim , 72336 Balingen - Weilstetten , Ulmenstr. 9

OV-Frequenz: 145.275Mhz

Vorträge sind folgende geplant:

- „SAQ in Grimeton , der letzte Maschinensender, ein Reisebericht (mit Video)“ (DL5SFC)

- „Die Mantelwellensperre“ (DL5SFC) 

 (Themen können sich kurzfristig ändern!)

Erhard DB2TU, wird wie im letzten Jahr den Württemberg-Rundspruch aus dem Clubraum senden.

Wie jedes Jahr sorgt unser Küchen-Team für euer leibliches Wohl.

Wir stellen auch eine begrenzte Anzahl Tische für den Flohmarkt zur Verfügung.

Der Flohmarkt ist für Aussteller kostenlos und mit dem Aufbau kann ab 10Uhr begonnen werden.

Wir freuen uns auf euch, beste 73 Denis DL5SFC OVV P30

Technik AG baut fourthy9er QRP CW TRX

To top

Seit ein paar Tagen beschäftigt sich unsere Technik-AG mit einem neuen 
QRP TRX, dem fourthy9er.

 

Es geht um einen TRX mit ca. 1W Ausgangsleistung im 40m Band für CW.

Nach den ersten Versuchen haben wir folgende Modifikation durchgeführt.
Damit wurden die Tastklicks minimiert und die Stabilität der PA über einen weiten SWR - Bereich erreicht.

Mit dem ersten fertiggestellten Gerät haben wir zur Probe CQ gerufen, leider keine Antwort.
Über das RBN ( Reverse Beacon Netzwerk) konnten wir prüfen wie weit das Signal hörbar war.
Antenne war ein Dipol , Stehwelle 1:4 , und abgestrahlte Leistung , knapp ein halbes Watt.

 

 

 

16. gemeinsamer OV-Abend Zollernalb OV's

To top

Liebe YL’s und OM’s ,

bald ist es wieder soweit.

Wir laden euch zum 16. gemeinsamer OV-Abend Zoller Alb OV's ein. 

Wann:  11.10.2019 um 20:00 Uhr ,

Wo :      Clubraum des P30  in Weilstetten in der Ulmenstrasse 9
(Feuerwehr – und Vereinsheim)

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 
und wünschen bis dahin beste 73

  

Denis DL5SFC 1.OVV
Dieter  DF6UF  stvt. OVV
Andrea DH1ASF  Kassiererin

Jahresausflug P30

To top

Liebe YL’s und OM’s,

 

unser Jahresausflug führt uns am 12.10.2019  in das  Balinger Umspannwerk. 

Netzmeister Jochen Stingel wird  in einer eigens für uns organisierten Führung , Werk und Technik der elektrischen Energieversorgung vermitteln. 

Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden. 

Im Anschluss fahren wir alle zusammen nach Tieringen,  in das Gasthaus Berghütte.


Treffpunkt :

Wann:  12.10.2019  , 14:15

Wo:  E-Center Parkplatz  in der Albrechtstrasse 33  in Balingen.

 

Wir fahren dann gemeinsam zum Umspannwerk in die Talstrasse 60.

Die Führung beginnt um 14:30 Uhr.

 

 Für die eigens für uns organisierte Führung benötigen wir mindestens 10 Anmeldungen und bitten deshalb um rege Teilnahme.

 

Wir benötigen alle Anmeldungen bis zum  04.10.2019, damit wir die genaue Anzahl Teilnehmer übermitteln können.

Die Anmeldungen schickt ihr bitte zu Andrea DH1ASF an die Mailadresse : andrea.mrsa(at) asmeltec.de

Beste 73 vom Vorstand

Denis DL5SFC, Dieter DF6UF und Andrea DH1ASF

+++ Einladung zum FSW 2019 , es sind noch Plätze frei. +++

+++ AKTUELL ++++ AKTUELL +++

Leider musste das FSW 2019 abgesagt werden. Weitere Informationen finden sich unter nachfolgendem Link:

 https://www.darc.de/der-club/distrikte/p/

 

Zum sechsten Mal: Fortbildung Seminar Württemberg (FSW)

In diesem Jahr wird das Fortbildungs-Seminar Württemberg (FSW) zum sechsten Mal, und zwar vom 13. bis 15. September 2019 vom Distrikt Württemberg veranstaltet. Das Ganze findet im Otto-Weinmann-Haus, Im Ort 60 in 74638 Obersteinbach statt.
Für alle, die vom FSW noch nichts gehört haben, hier ein Paar der Highlights, die das FSW in den letzten Jahren ausgemacht haben.
Eine Fortbildung von Funkamateuren für Funkamateure


• In Süddeutschland eine wohl einzigartige Veranstaltung rund um unser gemeinsames Hobby
• Die gelungene Verbindung von Technikvermittlung und sozialem Miteinander
• Interessante neue Techniktrends für den Amateurfunk
• Ausgewählte und anerkannte Referenten
• Praxisnahe Workshops und Selbstbauprojekte
• Viele positive Rückmeldungen aus den vorangegangenen vier Seminaren


Teilnehmen kann jeder, der sich für den Amateurfunk und das Miteinander interessiert. Auch Teilnehmer aus den Nachbar-Distrikten sind uns herzlich willkommen. Da die Veranstaltung über drei Tage geht, kann man sich entweder als Tagesgast oder für das ganze Wochenende anmelden.
Übernachtung und Verpflegung
Preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten in Form von Mehrbettzimmern sind vorhanden. Da ein großes Freigelände zum Veranstaltungsort gehört, sind auch Besucher mit einem Camper oder Wohnmobil willkommen.
Wie immer sorgen wir in der gewohnten Qualität für Speise, Getränke, Snacks und Kuchen. Der Teilnehmerbetrag für das ganze Wochenende, incl. 2 Übernachtungen und Vollpension beträgt 60€. Tagesgäste können für 20€/Tag auch schon mitfrühstücken, für Übernachtungsgäste wird die Bettwäsche gestellt. In den Pausen stehen Kaffee, Getränke und Kekse oder Snacks zur Verfügung.
Anmeldung


Eine Anmeldung mit Namen, Call und OV ist erforderlich. Diese bitte via E-Mail an Béatrice, DL3SFK, unter beatrice.hebert(at)mhst.de richten. Eine Anmeldebestätigung erfolgt via E-Mail.
Vorträge


• AREDN-Vortrag mit anschließendem Workshop
• Referat „4 Teams, 5 Bänder, 6 Länder“
• Notstromversorgung im Shack“
• Kompakte Loop-Antennen von DL2NI in Theorie und Aufbau. Auch für Störausblendung und Feldstärkemessungen geeignet.
• LoraWan: Das Internet der Dinge
• Schaltregler aus dem Briefkasten
• Hamnet: Von 70cm bis 170Km
• Kalibrierbare aktive Empfangsantenne zum Empfangen und Messen von Rausch- und Signalpegeln (ENAMS-Projekt)
• Was gibt es Neues vom Hamnet? Ausbaustatus. Welche Konsequenzen hat der Verkauf der IP-Adressen.
• Einfache Schaltungen für Lichtfunk
• Stehwellenverhältnis und Anpassung: Selten gestellte Fragen
• Selbstbau „Sequenzer modifiziert nach Harald, DC1GB“ (Anmeldung bei erhard.blersch(at)gmail.com! Die

Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt)
Außerdem, neu im Programm, bitten wir am Freitag und Samstag nach dem Abendessen jeweils eine Gesprächsrunde an. Freitagabend sind der DARC und der Distrikt P Thema. Samstag, nach dem Abendessen, ist das Thema „Alles rund um den Notfunk“ dran.
Wer sich im Außenbereich austoben will, kann es gerne machen. Antennen oder Funkstation aufbauen und austesten oder sonst was. (Fast) alles ist möglich.

Weitere Informationen und den Referatsplan findet ihr auf der Distriktseite unter: https://www.darc.de/der-club/distrikte/p/projekte-in-p/#c52665. (Béatrice, DL3SFK)

+++DB0ALB abgebaut wegen Standortwechsel+++

To top

Liebe YL’s und OM’s,

wie schon in den letzten OV-Abenden berichtet , ändert sich der Standort des Relais DB0ALB , betrieben von unserem Mitglied , Dieter DD0GP.

Die seit März 2019 neu vorgetragenen Bedingungen seitens des Standorteigentümers , dem schwäbischen Albverein ,konnten weder in finanzieller (Miete) noch in technischer (Blitzschutz , Vorschriften  zu Antennen u.a.) Hinsicht,  in der Kürze der Zeit ( bis 31.08.19) erfüllt werden.

 In der Folge muss die Relais-Technik spätestens  bis zum 31.08.2019 abgebaut und der Schlüssel übergeben werden.

Dieter DD0GP hat mit dem Rückbau bereits begonnen.

Dieter wird das DB0ALB Relais  an einem neuen Standort wieder in Betrieb nehmen  sobald er das zeitlich schafft.  Die QRG bleibt dieselbe.

Stellvertretend spreche ich hier Dieter DD0GP meinen Dank für den erfolgreichen Aufbau und den über 13 Jahre währenden Betrieb und Wartung des Relais aus.

Das macht man nicht einfach so . Das kostet Zeit , Geld , Nerven und ein großes Maß an Leidenschaft.

 Dieter , vielen Dank dafür .

 
Was passiert mit dem Raichberg?

Nun , dazu kann ich nicht viel sagen , und an Gerüchten möchte ich mich auch nicht beteiligen,
ich denke aber das , sobald sich etwas von Amateurfunk Belang ergibt , wir davon erfahren werden.

 
Diese Nachricht darf im originalen  Wortlaut von jedermann verbreiten werden.

 

Ich wünsche euch die besten 73

Denis Mrsa
DL5SFC
OVV Ortsverband P30

+++Traditionelles Grillfest am 08.06.2019 auf dem Hörnle+++

 

Liebe Yl’s und Om‘s

 

Am Samstag ist es soweit,

 

wir treffen uns  zum jährlichen Grillfest mit Funk und Foxoring auf dem Hörnle.

 

Wann: Samstag den 08.06.2019   09:00 - 18:00 Uhr

 

Wo: Grillplatz auf dem Hörnle , 

 

 Anfahrt siehe hier:

https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?hl=en_US&mid=1Ma6neeHeAIJk4A9cX6XAVbuhBxY

(Link herauskopieren und im Browser einfügen bzw. auf der P30 Website anklicken)

 Bitte auch die OV – Frequenz 145.275 ist ab 9:00 Uhr abhören, dort gibt es die aktuellsten Informationen.

 

Für Grillgut , Getränke bzw. benötigtes Zubehör sorgt bitte wie immer jeder für sich.

 

Bitte beachtet auch das ihr alles was jeder persönlich zum Funken benötig selbst mitbringt. ( Akku’s, Antenne , Masten , Abspannung etc…)

 

 

 

Wir freuen uns auf euch
vy73 Denis DL5SFC

 

 

 

P.S: Ich werde schon um 9:00 vor Ort sein und die Feuerstelle „besetzen“ (-:

 

Einladung zum jährlichen Grillfest

Bald ist es soweit ,

der P30 lädt ein zum jährlichen Grillfest mit Funk und Foxoring auf dem Hörnle.

Wann: Samstag den 11.05.2019   09:00 - 18:00 Uhr

Wo: Grillplatz auf dem Hörnle , 

 Anfahrt siehe hier:

https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?hl=en_US&mid=1Ma6neeHeAIJk4A9cX6XAVbuhBxY

(Link herauskopieren und im Browser einfügen bzw. auf der P30 Website anklicken)

 Bitte auch die OV – Frequenz 145.275 ist ab 9:00 Uhr abhören, dort gibt es die aktuellsten Informationen.

Für Grillgut , Getränke und anderes benötigtes Zubehör sorgt bitte wie bisher , jeder für sich.

Wir freuen uns auf euch
vy73 Denis DL5SFC

Einladung zur BWA Aktivität

To top

Hallo liebe Yl’s und Om’s

anbei erhalt Ihr die Einladung zur BWA Aktivität.
Jeder ist eingeladen , Ihr könnt auch von zu Hause teilnehmen.

Dieter und ich werden vom Clubheim aktiv sein.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme
beste 73
Denis
DL5SC


Originaltext von Wolfgang – DC1SRW

“””””””””””””””
 
Einladung an alle Mitglieder vom P30 + P34
Am Samstag den 20. April 19 wollen wir am BWA Contest in Bitz teilnehmen.
Beginn ist 9:00 Uhr Ortszeit  Ende 14:00 Uhr Ortszeit
Es sind alle eingeladen am Contest teilzunehmen oder uns seelisch oder moralisch zu unterstützten.
Es wäre auch schön wenn der eine oder andere (wem der Weg zu weit ist nach Bitz) von zuhause am
Contest teilnehmen würde, das wäre gut für die Klubwertung.
 
Ich hoffe wie hören uns
VY 73 Wolfgang DC1SRW

SDR-Station für Portabelbetrieb

To top

Heute stelle ich euch ein neues Projekt
von Alexander DL5VZ vor:

Eine portable SDR Station für Kurzwelle und 2m.

Kurze Leistungsübersicht:

Bänder : 2m, 6m, HF
Leistung : 100W+

Akkubetrieb, Solarpanel, USV

Digitale Betriebsarten, CW , SSB ,FM

Vielleicht klappt es mit dem ersten Einsatz zum BWA

 

+++ P30 Facebookgruppe +++

Aktuelle Informationen verbreite ich auch in unserer Facebookgruppe:

https://www.facebook.com/groups/OV.P30/

Wir (der Vorstand)  werden diese Gruppe gleichberechtigt neben anderen Kommunikationsarten zur Information von Mitgliedern und Interessierten, betreiben. Außerdem können alle Mitglieder  ebenfalls Beiträge verfassen oder kommentieren.

Der Beitritt zu dieser Gruppe steht nicht nur P30 Mitgliedern sondern allen Interessierten offen.

Bitte beachtet das ihr einen gültigen Facebook Account benötigt.

Beste Grüße

Denis DL5SFC
OVV P30

Termine

To top

Termine 2020 

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X