Technik AG baut fourthy9er QRP CW TRX

To top

Seit ein paar Tagen beschäftigt sich unsere Technik-AG mit einem neuen 
QRP TRX, dem fourthy9er.

 

Es geht um einen TRX mit ca. 1W Ausgangsleistung im 40m Band für CW.

Nach den ersten Versuchen haben wir folgende Modifikation durchgeführt.
Damit wurden die Tastklicks minimiert und die Stabilität der PA über einen weiten SWR - Bereich erreicht.

Mit dem ersten fertiggestellten Gerät haben wir zur Probe CQ gerufen, leider keine Antwort.
Über das RBN ( Reverse Beacon Netzwerk) konnten wir prüfen wie weit das Signal hörbar war.
Antenne war ein Dipol , Stehwelle 1:4 , und abgestrahlte Leistung , knapp ein halbes Watt.

 

 

 

16. gemeinsamer OV-Abend Zollernalb OV's

To top

Liebe YL’s und OM’s ,

bald ist es wieder soweit.

Wir laden euch zum 16. gemeinsamer OV-Abend Zoller Alb OV's ein. 

Wann:  11.10.2019 um 20:00 Uhr ,

Wo :      Clubraum des P30  in Weilstetten in der Ulmenstrasse 9
(Feuerwehr – und Vereinsheim)

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 
und wünschen bis dahin beste 73

  

Denis DL5SFC 1.OVV
Dieter  DF6UF  stvt. OVV
Andrea DH1ASF  Kassiererin

Jahresausflug P30

To top

Liebe YL’s und OM’s,

 

unser Jahresausflug führt uns am 12.10.2019  in das  Balinger Umspannwerk. 

Netzmeister Jochen Stingel wird  in einer eigens für uns organisierten Führung , Werk und Technik der elektrischen Energieversorgung vermitteln. 

Die Führung dauert etwa 1,5 Stunden. 

Im Anschluss fahren wir alle zusammen nach Tieringen,  in das Gasthaus Berghütte.


Treffpunkt :

Wann:  12.10.2019  , 14:15

Wo:  E-Center Parkplatz  in der Albrechtstrasse 33  in Balingen.

 

Wir fahren dann gemeinsam zum Umspannwerk in die Talstrasse 60.

Die Führung beginnt um 14:30 Uhr.

 

 Für die eigens für uns organisierte Führung benötigen wir mindestens 10 Anmeldungen und bitten deshalb um rege Teilnahme.

 

Wir benötigen alle Anmeldungen bis zum  04.10.2019, damit wir die genaue Anzahl Teilnehmer übermitteln können.

Die Anmeldungen schickt ihr bitte zu Andrea DH1ASF an die Mailadresse : andrea.mrsa(at) asmeltec.de

Beste 73 vom Vorstand

Denis DL5SFC, Dieter DF6UF und Andrea DH1ASF

Ergebnis CQ 160m Kontest 2019

To top

Die ersten Ergebnis-Zertifikate sind eingetroffen.

Alexander DL5VZ hat mit DL0AZ in CW den zweiten Platz in DL gemacht. Vielen Dank und Herzlichen Glückwunsch.

Beindruckend ist seine Leistung vor allem im Hinblick auf die vielen Nordamerikaverbindungen und gearbeiteten Länder insgesamt.

 

 

Der SSB - Teil hat uns den 6. Platz in DL eingebracht. 

 

Auch dafür allen Teilnehmern vielen Dank. ( Alexander DL5VZ, Wolfgang DC1SRW , Dieter DF6UF und Denis DL5SFC).

 

 

+++ Einladung zum FSW 2019 , es sind noch Plätze frei. +++

+++ AKTUELL ++++ AKTUELL +++

Leider musste das FSW 2019 abgesagt werden. Weitere Informationen finden sich unter nachfolgendem Link:

 https://www.darc.de/der-club/distrikte/p/

 

Zum sechsten Mal: Fortbildung Seminar Württemberg (FSW)

In diesem Jahr wird das Fortbildungs-Seminar Württemberg (FSW) zum sechsten Mal, und zwar vom 13. bis 15. September 2019 vom Distrikt Württemberg veranstaltet. Das Ganze findet im Otto-Weinmann-Haus, Im Ort 60 in 74638 Obersteinbach statt.
Für alle, die vom FSW noch nichts gehört haben, hier ein Paar der Highlights, die das FSW in den letzten Jahren ausgemacht haben.
Eine Fortbildung von Funkamateuren für Funkamateure


• In Süddeutschland eine wohl einzigartige Veranstaltung rund um unser gemeinsames Hobby
• Die gelungene Verbindung von Technikvermittlung und sozialem Miteinander
• Interessante neue Techniktrends für den Amateurfunk
• Ausgewählte und anerkannte Referenten
• Praxisnahe Workshops und Selbstbauprojekte
• Viele positive Rückmeldungen aus den vorangegangenen vier Seminaren


Teilnehmen kann jeder, der sich für den Amateurfunk und das Miteinander interessiert. Auch Teilnehmer aus den Nachbar-Distrikten sind uns herzlich willkommen. Da die Veranstaltung über drei Tage geht, kann man sich entweder als Tagesgast oder für das ganze Wochenende anmelden.
Übernachtung und Verpflegung
Preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten in Form von Mehrbettzimmern sind vorhanden. Da ein großes Freigelände zum Veranstaltungsort gehört, sind auch Besucher mit einem Camper oder Wohnmobil willkommen.
Wie immer sorgen wir in der gewohnten Qualität für Speise, Getränke, Snacks und Kuchen. Der Teilnehmerbetrag für das ganze Wochenende, incl. 2 Übernachtungen und Vollpension beträgt 60€. Tagesgäste können für 20€/Tag auch schon mitfrühstücken, für Übernachtungsgäste wird die Bettwäsche gestellt. In den Pausen stehen Kaffee, Getränke und Kekse oder Snacks zur Verfügung.
Anmeldung


Eine Anmeldung mit Namen, Call und OV ist erforderlich. Diese bitte via E-Mail an Béatrice, DL3SFK, unter beatrice.hebert(at)mhst.de richten. Eine Anmeldebestätigung erfolgt via E-Mail.
Vorträge


• AREDN-Vortrag mit anschließendem Workshop
• Referat „4 Teams, 5 Bänder, 6 Länder“
• Notstromversorgung im Shack“
• Kompakte Loop-Antennen von DL2NI in Theorie und Aufbau. Auch für Störausblendung und Feldstärkemessungen geeignet.
• LoraWan: Das Internet der Dinge
• Schaltregler aus dem Briefkasten
• Hamnet: Von 70cm bis 170Km
• Kalibrierbare aktive Empfangsantenne zum Empfangen und Messen von Rausch- und Signalpegeln (ENAMS-Projekt)
• Was gibt es Neues vom Hamnet? Ausbaustatus. Welche Konsequenzen hat der Verkauf der IP-Adressen.
• Einfache Schaltungen für Lichtfunk
• Stehwellenverhältnis und Anpassung: Selten gestellte Fragen
• Selbstbau „Sequenzer modifiziert nach Harald, DC1GB“ (Anmeldung bei erhard.blersch(at)gmail.com! Die

Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt)
Außerdem, neu im Programm, bitten wir am Freitag und Samstag nach dem Abendessen jeweils eine Gesprächsrunde an. Freitagabend sind der DARC und der Distrikt P Thema. Samstag, nach dem Abendessen, ist das Thema „Alles rund um den Notfunk“ dran.
Wer sich im Außenbereich austoben will, kann es gerne machen. Antennen oder Funkstation aufbauen und austesten oder sonst was. (Fast) alles ist möglich.

Weitere Informationen und den Referatsplan findet ihr auf der Distriktseite unter: https://www.darc.de/der-club/distrikte/p/projekte-in-p/#c52665. (Béatrice, DL3SFK)

+++DB0ALB abgebaut wegen Standortwechsel+++

To top

Liebe YL’s und OM’s,

wie schon in den letzten OV-Abenden berichtet , ändert sich der Standort des Relais DB0ALB , betrieben von unserem Mitglied , Dieter DD0GP.

Die seit März 2019 neu vorgetragenen Bedingungen seitens des Standorteigentümers , dem schwäbischen Albverein , konnten weder in finanzieller (Miete) noch in technischer (Blitzschutz , Vorschriften  zu Antennen u.a.) Hinsicht,  in der Kürze der Zeit ( bis 31.08.19) erfüllt werden.

 In der Folge muss die Relais-Technik spätestens  bis zum 31.08.2019 abgebaut und der Schlüssel übergeben werden.

Dieter DD0GP hat mit dem Rückbau bereits begonnen.

Dieter wird das DB0ALB Relais  an einem neuen Standort wieder in Betrieb nehmen  sobald er das zeitlich schafft.  Die QRG bleibt dieselbe.

Stellvertretend spreche ich hier Dieter DD0GP meinen Dank für den erfolgreichen Aufbau und den über 13 Jahre währenden Betrieb und Wartung des Relais aus.

Das macht man nicht einfach so . Das kostet Zeit , Geld , Nerven und ein großes Maß an Leidenschaft.

 Dieter , vielen Dank dafür .

 
Was passiert mit dem Raichberg?

Nun , dazu kann ich nicht viel sagen , und an Gerüchten möchte ich mich auch nicht beteiligen,
ich denke aber das , sobald sich etwas von Amateurfunk Belang ergibt , wir davon erfahren werden.

 
Diese Nachricht darf im originalen  Wortlaut von jedermann verbreiten werden.

 

Ich wünsche euch die besten 73

Denis Mrsa
DL5SFC
OVV Ortsverband P30

+++Traditionelles Grillfest am 08.06.2019 auf dem Hörnle+++

 

Liebe Yl’s und Om‘s

 

Am Samstag ist es soweit,

 

wir treffen uns  zum jährlichen Grillfest mit Funk und Foxoring auf dem Hörnle.

 

Wann: Samstag den 08.06.2019   09:00 - 18:00 Uhr

 

Wo: Grillplatz auf dem Hörnle , 

 

 Anfahrt siehe hier:

https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?hl=en_US&mid=1Ma6neeHeAIJk4A9cX6XAVbuhBxY

(Link herauskopieren und im Browser einfügen bzw. auf der P30 Website anklicken)

 Bitte auch die OV – Frequenz 145.275 ist ab 9:00 Uhr abhören, dort gibt es die aktuellsten Informationen.

 

Für Grillgut , Getränke bzw. benötigtes Zubehör sorgt bitte wie immer jeder für sich.

 

Bitte beachtet auch das ihr alles was jeder persönlich zum Funken benötig selbst mitbringt. ( Akku’s, Antenne , Masten , Abspannung etc…)

 

 

 

Wir freuen uns auf euch
vy73 Denis DL5SFC

 

 

 

P.S: Ich werde schon um 9:00 vor Ort sein und die Feuerstelle „besetzen“ (-:

 

Einladung zum jährlichen Grillfest

Bald ist es soweit ,

der P30 lädt ein zum jährlichen Grillfest mit Funk und Foxoring auf dem Hörnle.

Wann: Samstag den 11.05.2019   09:00 - 18:00 Uhr

Wo: Grillplatz auf dem Hörnle , 

 Anfahrt siehe hier:

https://www.google.com/maps/d/u/0/viewer?hl=en_US&mid=1Ma6neeHeAIJk4A9cX6XAVbuhBxY

(Link herauskopieren und im Browser einfügen bzw. auf der P30 Website anklicken)

 Bitte auch die OV – Frequenz 145.275 ist ab 9:00 Uhr abhören, dort gibt es die aktuellsten Informationen.

Für Grillgut , Getränke und anderes benötigtes Zubehör sorgt bitte wie bisher , jeder für sich.

Wir freuen uns auf euch
vy73 Denis DL5SFC

Einladung zur BWA Aktivität

To top

Hallo liebe Yl’s und Om’s

anbei erhalt Ihr die Einladung zur BWA Aktivität.
Jeder ist eingeladen , Ihr könnt auch von zu Hause teilnehmen.

Dieter und ich werden vom Clubheim aktiv sein.
Wir freuen uns auf rege Teilnahme
beste 73
Denis
DL5SC


Originaltext von Wolfgang – DC1SRW

“””””””””””””””
 
Einladung an alle Mitglieder vom P30 + P34
Am Samstag den 20. April 19 wollen wir am BWA Contest in Bitz teilnehmen.
Beginn ist 9:00 Uhr Ortszeit  Ende 14:00 Uhr Ortszeit
Es sind alle eingeladen am Contest teilzunehmen oder uns seelisch oder moralisch zu unterstützten.
Es wäre auch schön wenn der eine oder andere (wem der Weg zu weit ist nach Bitz) von zuhause am
Contest teilnehmen würde, das wäre gut für die Klubwertung.
 
Ich hoffe wie hören uns
VY 73 Wolfgang DC1SRW

Vorläufige Ergebnisse CQ WW 160m CW 2019

To top

Erinnert ihr euch noch? 
Es ist knapp einen Monat her das Alexander für DL0AZ und ich unter meinem Call beim CQ WW 160m CW Contest teilgenommen haben.

Die Rohergebnisse sind heute veröffentlicht worden.

Hier unsere (vorläufigen) Platzierungen.

DL0AZ -- Welt --84. EU--28. DL 1.
DL5SFC-- Welt--36. EU --32. DL 1.

 

Beste Grüße
Denis
DL5SFC


Ergebnis Contest Wochenende CQ WW 160m Contest

To top

CQ WW 160m SSB Contest


Ein erfolgreiches Contest-Wochenende liegt hinter uns.
In Zahlen : über 106000Punkte, über 348 QSO nach 50 Länder und 14 W/VE Gebieten.
ODX mit fast 10.000km war Honduras  HQ9X dicht gefolgt von Verbindungen in die Karibik.

Zum Einsatz kam erstmalig eine dedizierte RX-Antenne , eine Beverage on the Ground (BOG).
Dieser Antennentyp war schon verschiedentlich im Gespräch , wir konnten uns nun selbst ein Bild machen.

Fazit , der überwiegende Anteil an DX war auf der vertikal nicht  zu hören oder nicht zu entziffern.
Etlichen Verbindungen konnten nur gemacht werden weil das Europa QRM  im Rücken stak reduziert wurde.

Kurzum , Aufwand zu Leistung -- hervorragendes Verhältnis -- --> Permanent -Status.

Ansonsten war es natürlich auch anstrengend. Wir haben zu fünft auf und abgebaut, den Betrieb durchgeführt und alle anderen Arbeiten drumherum.

Ich bedanke mich
bei


Andrea DH1ASF welche für das leibliche Wohl gesorgt hat, (Hühnersuppe in der Nacht und ein super Frühstück am nächsten Morgen)
Alexander DL5VZ , Wolfgang DC1SRW , Albert DG9GBL, Bruno DB3TH , Dieter DF6UF und Luca (SWL),
für die Teilnahme , die Hilfe , den Betrieb und alles drumherum.

Ganz besonders bedanke ich mich beim Ortsverband P34 für die Überlassung des Bauwagens und des Contestgeländes und bei Erhard DB2TU (OVV-P34 und DV-P)

Nach dem Contest ist vor dem Contest.

Beste 73
Denis DL5SFC
OVV-P30

Vorbereitungen zum CQ WW 160m SSB Contest

To top

CQ WW 160m Contest SSB   ---   22.02  22:00Z bis 24.02. 22:00Z


OV-INFO:

Hallo liebe YLs und OMs,

wie bereits einige Male angekündigt, bald ist es soweit.

Am kommenden Wochenende nehmen wir unter DL0AZ am CW WW 160m SSB Kontest teil.

Am Mittwoche den 20.02 , 19:00 Uhr treffen wir uns vorab im Clubheim um die letzten Einzelheiten zu besprechen.

Am 22.2 treffen wir uns am Bauwagen in Bitz  (Wegbeschreibung weiter unten) und beginnen gegen 13:00 Uhr mit dem Aufbau.

Aufgebaut werden die bewährte 18m Vertikal und  neu  eine BOG – „Beverage on the ground“, Antenne.

Alle die mitmachen , mithelfen oder uns in anderer Weise unterstützen wollen sind eingeladen -- auch OV-Übergreifend.  Alle können mitmachen.

Wichtig: Sollte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machen (Sturm oder Neuschnee) , werden wir am Donnerstagabend noch einmal eine Info rausgeben ob wir starten können oder nicht!. Dies wird auch auf der 145275 verbreitet. (Do-Abend und FR-Morgen)


KONTEST QTH: https://www.google.com/maps/place/48%C2%B014'54.3%22N+9%C2%B005'36.9%22E/@48.248415,9.0925056,18z/data=!3m1!4b1!4m9!1m2!7m1!2e1!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d48.2484154!4d9.093589

https://www.google.com/maps/place/48%C2%B014'54.3%22N+9%C2%B005'36.9%22E/@48.248415,9.0925056,18z/data=!3m1!4b1!4m9!1m2!7m1!2e1!3m5!1s0x0:0x0!7e2!8m2!3d48.2484154!4d9.093589
Wir freuen uns auf euch

bis dahin beste 73
Denis DL5SFC

 

 

 

2019 CQ 160m CW Contest

To top

25.01-27.01.19 war es wieder soweit. Der CQ 160m Contest in CW. Alexander DL5VZ aktivierte DL0AZ von zu Hause aus. Ich arbeitete ebenfalls von zu Hause unter meinem Call. (DL5SFC).

Nachdem ich die Woche über ziemlich angeschlagen war und alle Aktivitäten absagen musste, ging es mir dann ab Freitagmittag immer besser, war es die Vorfreude? Mann weiß es nicht.... 

Gegen Abend war ich dann soweit ein paar Stunden mitzumachen.

Am Ende standen dann für P30 - DL0AZ --> 454 QSO und 180.000 Punkt im Log.
Ganz hervorragend Alexander, vielen Dank. 

Bei mir sah es nicht ganz so gut aus , dennoch ,  508 QSO und 139.000 Punkte waren das Ergebnis.

In unseren jeweiligen Wertungsklassen ( DL0AZ -- High Power , not assisted ; DL5SFC  -- Low Power , assisted)  stehen wir bisher sehr gut da. mal sehen wenn am kommenden Wochenende di letzten Logs eingehen, wie das vorläufige Ergebnis dann ausschaut.

Die Station von Alexander kenne ich aktuell nicht, bei mir kam zum Senden der TS-480 nebst einer Inverted-L Antenne zum Einsatz. Zum Empfang nutze ich einen selbstgebauten SDR nebst eine 4x4 aktiv Loop-Antenne.

Das Gedränge an Stationen , vor allem aus Europa war enorm. Alexander  schaffte es etliche male über den Atlantik , bei mir hat es nur für eine Verbindung gereicht. Persönliches Highlight waren Verbindungen zu 7Z EA9 , D4 

Das vorab und die besten Grüße
Denis
DL5SFC

P.S. --> Die Vorbereitung für den zweiten Teil (SSB) im Februar laufen bereits. Wer Lust hat --- mitmachen....

Hier noch ein Link zu YouTube , eine Aufzeichnung zu meinem QSO mit K3ZM

youtu.be/RRkzTyPyoRA

 

 

 

2018 Ergebnis P30 - CQ 160m Contest

To top

Wie bereits berichtet , nahmen wir mit DL0AZ erstmalig am CQ 160 meter Kontest teil.
Hier sind nun die Ergebnisse.

Insgesamt hatten wir  nur  10 von möglichen 30 Stunden teilgenommen. Ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Unsere Ausrüstung bestand aus einer 18m Vertikal mit Dachkapazität und einem Radialsystem mit ungefähr 600m Draht. TRX war ein FT-DX 1200 ohne Endstufe da wir in der LP Kategorie angetreten sind.

Standort war der Bauwagen in Bitz , vielen Dank an Erhard P34.

Nach dem Kontest ist vor dem Kontest. Wir planen an folgende Teilnahme:

1. CQ Worldwide DX Contest, SSB   27.-28. Oktober 2018  (SAMSTAG und SONNTAG) 0000Z- 2400Z         
Das ist ein KW Kontest, wir nehmen an der 160m Sektion teil.

2. CQ 160-Meter Contest, SSB 22.-24.02 Februar 2019   (FREITAG , SAMSTAG und SONNTAG) 0000Z- 2159Z 

 

Wer Lust hat uns zu unterstützen oder mitzumachen ist herzlich eingeladen

Wir sehen uns 

Denis Mrsa
DL5SFC
OVV P30

 


SDR-Station für Portabelbetrieb

To top

Heute stelle ich euch ein neues Projekt
von Alexander DL5VZ vor:

Eine portable SDR Station für Kurzwelle und 2m.

Kurze Leistungsübersicht:

Bänder : 2m, 6m, HF
Leistung : 100W+

Akkubetrieb, Solarpanel, USV

Digitale Betriebsarten, CW , SSB ,FM

Vielleicht klappt es mit dem ersten Einsatz zum BWA

 

 

P30 und 160m , zweiter Teil

To top

Am 24.-und 25.02 fand der zweite Teil der P30 , 160m Aktivität statt. Bei winterlichen Verhältnissen wurde am Samstag gegen 14:00 Uhr aufgebaut. Ein fast perfekter , sonniger Wintertag, deshalb war es mit der Kälte auch nicht so schlimm. Probleme bereiteten uns nur die Windböen  und der zugige Ostwind. Nach knapp einer Stunde stand die Vertikal aber und eine weitere Stunde später waren dann auch die Radials verlegt und das Ganze betriebsbereit.

Die Aktivität fand große Resonanz ich bedanke mich Alexander DL5VZ, Hans DK2ZS, Wolfgang DC1SRW, Jusuf DO8YY, Bruno DB3TH, Albert DG9GBL und vor allem Gunter  DL1GFG, welchem ich bei dieser, wie ich finde - sehr passenden Gelegenheit, seine Ehrung für 40 Jahre DARC Mitgliedschaft überreichen konnte. 

Am Sonntag Morgen haben wir dann das Ganze wieder abgebaut.

Erreicht hatten wir 34 Länder , ODX - Kanada. 160 QSO und etwa 34000 Punkte.

Es hat wieder sehr viel Spass gemacht -- wir sehen uns beim nächsten mal.

Denis DL5SFC
OVV P30

P30 ruft CQ 160m SSB 24.02-26.02

To top

Hallo miteinander,
wie bereits angekündigt wollen wir vom 24.02-25.02.18 am SSB-Teil des ARRL 160m Contests teilnehmen.
Nachdem vor knapp drei Wochen die Teilnahme am CW –Teil sehr erfolgreich war und wir Erfahrungen sammeln konnten,
geht es jetzt in die zweite Runden.

...

Geplant ist mit dem Aufbau der Antenne am Samstagmittag 13:00 Uhr in Bitz zu beginnen.
Sinnvoller Funkbetrieb kann dann so ab 16-17 Uhr beginnen. Der Contest selbst beginnt um 23:00 UTC.
Funkbetrieb in der Regel bis in und knapp über die Morgendämmerung. Ab 8:00—9:00 Uhr ist auf 160m dann meistens Schluss.

Abgebaut wird am Sonntagmorgen ab 9:00 Uhr, sodass wir gegen  Mittag dann auch fertig sind.

Das ist die grobe (vorläufige) Beschreibung der Aktivität. Änderungen , vor allem Wetterbedingt können sich kurzfristig ergeben.

www.facebook.com/groups/OV.P30/

Ich lade jeden interessierten ein sich das anzuschauen und uns
zu unterstützen, sei es funktechnisch, sei es beim Auf – oder Abbau oder auch nur aus reiner Neugierde.

Also, wir sehen uns und die besten Grüße bis dahin,
Denis Mrsa DL5SFC.

Unser Setup:

18m Vertikalantenne mit TopHat (- kapazität)
20 x30-50m Radials
FT-DX 1200
PA 750W

CALL: DL0AZ (Clubstation)
Es steht jedem P30 Mitglied frei, bei dieser Aktivität das eigene Call für Bandpunkte zu verwenden.

LOG: UCX-LOG
Für das eigene Call muss jeder Teilnehmer sein eigenes Logbuch führen.

Sendezeiten:
Je nach Andrang müssen die Sendezeiten abgestimmt werden. Ideal sind zweier Teams.
Die Reihenfolge richtet sich nach Eingang des Sendewunsches und Teilnahme am Auf –Abbau. (Bevorzugt!).

Standort:
P34 Bauwagen Bitz ( vielen Dank an Erhards DV von P , und OVV von P34)
Von der Ortsmitte – Richtung Ski-Lift halten.

Erste OV - Teilnahme am CQ WW 160m Kontest

--- Eine kurze Vorab-Info ----

Das 160m Band war schon länger Thema im P30 , allerdings haperte es bisher immer an einem geeigneten Standort.  Letzte Woche ergab sich zufällig die Möglichkeit auf einem stillgelegten Sportplatz der Sportfreunde Bitz, für den ARRL CQ WW 160m Contest , Antennen aufzubauen.

Unkompliziert wurde uns die Genehmigung erteilt, und zwar für die Wochenenden 26.-28.01 und 23.-25.02 (SSB).

Ich bedanke mich dafür im Namen des OV's bei den Sportfreunden Bitz.  Erhard Blersch DB2TU gab uns grünes Licht , den Bauwagen zu nutzen , vielen Dank Erhard, und so konnten wir ziemlich kurzfristig an die Planung gehen.

Im ersten Schritt wollten wir zunächst im CW - Teil des Kontestes Erfahrungen rund um das 160m Band , den Antennenaufbau und die Betriebstechnik sammeln.

Aufgebaut hatten wir, Alexander  DL5VZ , Wolfgang DC1SRW, Dieter DF6UF , Pascal DO1SPF und Denis DL5SFC :

- eine Toploaded Vertical 18m hoch mit vier 12,5m langen Ladedrähten als Dachkapazität.

- ein Radialnetz bestehen aus 4x50m und 16 x 20-40m , zusammen etwa 500m Draht.

- FT 1200 DX mit 100 watt, die PA gab kurzfristig den Geist auf.

Wir waren etwa 10h im Kontest aktiv mit folgendem Ergebnis:

Punkte : 117876
QSO´s : 350
Betriebsdauer : 1.Tag 22:00 - 01:30, 2.Tag 01:00 - 07:29 und 19:00 - 20:30 --> gesamt ca 10h

Highlights :
3v8bb
zc4a
z60a
zf9cw
z33c
p33w
jt5dx
uy0zg
vo1hp, vy2tt, vy2zm, ve3jm
k1lz, nr3x, aa1k, n2kw, k1bx, k1ki, n2zx, k3zm,

Das Ganze haben wir dann am Sonntag ab 9:00 Uhr abgebaut.  Es war Anstrengend, aber es hat sich gelohnt. Einige von uns haben Neuland betreten , wir haben wertvolle Erfahrungen gesammelt und viel Spass gehabt.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern die sich so kurzfristig die Zeit genommen haben.

In Vier Wochen, am 23.02. nämlich ,  geht es weiter . Dort werden wir die jetzt gesammelten Erkenntnisse anwenden. Alle interessierten sind eingeladen mitzumachen , entweder aktiv am Mikrofon oder rund um den Auf-Abbau und das "Drumherum". Der Focus liegt nicht allein an der Kontest - Teilnahme , Spass und Freude am Hobby stehen im Vordergrund.

Wir sehen uns , beste 73  de

Denis DL5SFC

 

 

 

+++ P30 Facebookgruppe +++

Aktuelle Informationen verbreite ich auch in unserer Facebookgruppe:

https://www.facebook.com/groups/OV.P30/

Wir (der Vorstand)  werden diese Gruppe gleichberechtigt neben anderen Kommunikationsarten zur Information von Mitgliedern und Interessierten, betreiben. Außerdem können alle Mitglieder  ebenfalls Beiträge verfassen oder kommentieren.

Der Beitritt zu dieser Gruppe steht nicht nur P30 Mitgliedern sondern allen Interessierten offen.

Bitte beachtet das ihr einen gültigen Facebook Account benötigt.

Beste Grüße

Denis DL5SFC
OVV P30

Termine

To top

Termine 2019

Diese Website nutzt ausschließlich technisch erforderliche Cookies. Wir benutzen keine Cookies, die eine Einwilligung erfordern würden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X