Referat Not- und Katastrophenfunk

HAM-Radio-Banner

Referat Not- und Katastrophenfunk

Willkommen im Referat Not- und Katastrophenfunk

Aktuelle Nachrichten aus dem Notfunkreferat

Am 04. und 05. Mai 2019 fand erstmals unter der Schirmherrschaft des DARC das Afu-BarCamp in Baunatal statt. Auch zu Notfunk entwickelten sich zwei Sessions.

Read more

Wer die Meldungen des Rundspruchs vom 03.05.2019 nochmal nachlesen möchte, findet diese im Rundspruch-Archiv: https://www.darc.de/der-club/referate/notfunk/rundspruch/#c250062

Read more

Philippinische Funkamateure haben am 22. April 2019 den Notfunkbetrieb aufgenommen, nachdem ein Erdbeben der Stärke 6,1 das Zentral Luzon um 09:11 UTC betroffen hat. Es wird von Schäden am Flughafen und an Kirchen, sowie auf Märkten und von Stromausfall berichtet.
Philippine Amateur Radio Association (PARA) arbeitet auf 7.095 kHz im Notfunkbetrieb.

Info von Greg Mossop, G0DUB, Notfunk-Koordinator IARU Region 1
(Übersetzung: Michael (Mike) Becker, DJ9OZ)

 

 

Read more

Auch in Berlin wird kräftig mit AREDN (Amateur Radio Emergency Data Network) experimentiert. Von einem kürzlich durchgeführten Test berichtet Michael (Mike) Becker, DJ9OZ, Notfunkreferent DARC Distrikt Berlin.

Read more

Die Faschingssaison in und um Karlsruhe wird seit vielen Jahren von Funkamateuren aus Karlsruhe funktechnisch begleitet und unterstützt. Über den Einsatz zum Höhepunkt der Kampagne 2018/2019 berichtet der stellvertretende Notfunkreferent des Distriktes Baden (A) Timm Schunck (DL4FLY).

Read more

Ihr Ansprechpartner im Referat Not- und Katastrophenfunk

Oliver Schlag
DL7TNY
E-Mail: dl7tny@darc.de

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie unter Datenschutz. Akzeptieren.